3compliments Online-Stilberatung im Test

3compliments Startseite

Vor einiger Zeit wurden wir gefragt, ob wir Interesse hätten, die Online-Stilberatung 3compliments zu testen. Wir besprachen die Anfrage mit einer unserer besten Freundinnen, da sich der Service ausschließlich an Frauen richtet. Unsere Freundin hatte große Lust, die Beratung in Anspruch zu nehmen, so dass wir gerne zusagten. Denn auch sie kennt die große Frage beim Shoppen oder Blick in den Kleiderschrank: passt das überhaupt zu mir?

Allgemeine Infos zu 3compliments:

3compliments wurde von Natasha Gibson in Wuppertal gegründet. Die Idee hinter 3compliments ist es, Frauen online eine professionelle Beratung in Sachen Kleidungsstil zu ermöglichen und so eine Hilfestellung bzw. eine Art Leitfaden fürs Shoppen an die Hand zu geben. Shoppen macht zwar Spaß, kann aber auf Grund des undurchschaubaren und mannigfaltigen Angebots an Kleidung in Onlineshops frustrierend sein. Die Services von 3compliments sollen hier Abhilfe schaffen.

3compliments StartseiteNach einer professionellen Beratung durch die sogenannten „Personal Shopper“ erhält die Kundin zusätzlich individuelle, auf den jeweiligen Typ zugeschnittene Shopping-Angebote aus diversen Partnershops.

Diese Angebote sind in allen denkbaren Preisklassen, von Marken-Labeln oder auch kleineren, relativ unbekannten, aber aufstrebenden Marken.

Und das Beste daran: man ist natürlich nicht verpflichtet, aus diesen Vorschlägen auch tatsächlich etwas zu bestellen. Man kann auch einfach die Ergebnisse der Beratung zu Hand nehmen und dann selbst „auf die Jagd“ gehen, sei es nun online oder auch im stationären Handel. Denn durch Smartphone & Co. sowie das mobile Internet hat man jederzeit Zugriff auf die Ergebnisse der persönlichen Beratung.

Neben der Outfit-Beratung kann man bei 3compliments auch noch einen Kleiderschrank-Check und einen personalisierten Stil-Ratgeber buchen. Beim Kleiderschrank-Check kann man bspw. von den „personal Shoppern“ prüfen lassen, ob die (Lieblings-) Kleidungsstücke auch tatsächlich zum eigenen Typ passen.

Der personalisierte Stil-Ratgeber wird ebenfalls anhand von Fragebögen, Gesprächen und Fotos erstellt, die man in seinem Kundenkonto hochlädt. Er steht anschließend als .pdf zur Verfügung und kann ebenfalls jederzeit – auch unterwegs – zur Hand genommen werden, wenn man auf Shopping-Tour ist.

3compliments ServicesDie einzelnen Services von 3compliments mit Preisen im Überblick:

  • Outfit-Beratung (EUR 39,00)
  • Kleiderschrank-Check (EUR 59,00)
  • Stil-Ratgeber (EUR 29,00)

Den Ablauf der Beratungen schildern wir Euch im nächsten Abschnitt.

Wenn wir Euch aber schon neugierig auf die Services von 3compliments gemacht haben, findet Ihr HIER schon einmal weitere Infos.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Der Ablauf der 3compliments Beratung:

Unsere Freundin startete mit der Outfit-Beratung. Wenn man einen Service von 3compliments in Anspruch nehmen möchte, muss man ein Kundenkonto anlegen und den jeweiligen Service dann entsprechend buchen. In dem Kundenkonto lädt man dann erst einmal Fotos von sich hoch, idealerweise ein Foto vom Gesicht und ein Ganzkörperfoto bspw. im Lieblingsoutfit.

Anschließend wird man gebeten, einen Fragebogen auszufüllen, der dem „Personal Shopper“ neben den Fotos weitere Anhaltspunkte für die anstehende Beratung gibt. In diesem Fragebogen werden u.a. folgende Informationen abgefragt:3compliments Mein 3c

  • Körper- und Kleidergröße
  • Köperform
  • Haarfarbe, Augen & Wimpern/Brauen
  • Teint, Farbkontraste & Sommersprossen, Erröten & Bräunung der Haut
  • Farbtyp
  • Stilvorlieben
  • Schuhwerk & Absätze
  • Begriffe, die die Stilvorlieben beschreiben

Als unsere Freundin die Outfit-Beratung ausgewählt hatte, konnte sie zudem auch noch eine „Personal Shopperin“ aussuchen.

Sie konnte aber auch den Zufall entscheiden lassen. Die einzelnen „Personal Shopper“ werden mit einer Profilseite inkl. Foto vorgestellt. Unsere Freundin ließ letztendlich Zufall entscheiden, so dass Kerstin Walterscheid die Beratung bei ihr durchführte.

3compliments FotosUnsere Freundin meldete sich an einem Abend nach 19:30 Uhr für die Outfit-Beratung an. Bereits kurze Zeit später stellte sich Kerstin Walterscheid im Kundenkonto „Mein 3c“ via Chat vor und gab noch ein paar Infos, welche Art von Fotos sie im Vorfeld der Beratung idealerweise noch benötigen würde und vereinbarte bereits für den nächsten Vormittag einen Telefontermin für das Beratungsgespräch. Alternativ kann man auch eine Beratung via Skype vereinbaren, was unserer Freundin jedoch nicht so lieb war.

Im Vorfeld der Beratung konnte unsere Freundin auch noch angeben, für welche Situation sie eine Beratung wünscht, z.B. eher zu einem Business-Outfit oder Casual. Unsere Freundin entschied sich für Casual, also Kleidung, die man täglich tragen kann.

Nun halfen wir Ihr nach dabei, die Fotos zu machen, um die Frau Walterscheid gebeten hatte, also verschiedene Outfits von der Jacke über Jeans und Bluse bis hin zu Jeans und Pullover etc. Diese Fotos lassen sich ganz einfach im Bereich „Mein 3c“ hochladen.

3compliments Personal Shopper profilPünktlich zum vereinbarten Termin klingelte am nächsten Tag das Telefon und Frau Walterscheid stellte sich noch einmal ausführlich vor und begann auf Basis des Fragebogen und der Fotos die Beratung. Hierbei ging sie dann noch tiefer ins Detail, um bspw. genau eruieren zu können, für welche Situationen und Zwecke das Outfit geeignet sein soll. Zudem nahm sie auch Bezug auf die Fotos und den Fragebogen, um bereits in dem Telefongespräch die ersten Empfehlungen in Richtung passender Farben und Looks zu geben. Frau Walterscheid nahm sich sehr viel Zeit für das Gespräch.

Innerhalb der Beratung sprach meine Freundin auch noch direkt den Kleiderschrank-Check sowie die Erstellung des personalisierten Stil-Ratgebers ab. Für den Kleiderschrank-Check sollte sie dann nochmals Fotos von ihren Lieblingsstücken oder auch von Teilen machen, bei denen sie sich einfach nicht mehr sicher war, ob sie zu ihr passen würde. Solche Kleidungsstücke hat ja jeder in seinem Kleiderschrank. Teilweise hat sie die Teile nur auf dem Bügel hängend fotografiert und teilweise auch angezogen.

3compliments Outfit-Vorschläge 1Nach ca. vier Tagen erhielt unsere Freundin eine Mitteilung, dass Kerstin Walterscheid das Ergebnis der Outfit-Beratung online gestellt hat. In dem Bereich „Mein 3c“ konnte unsere Freundin nun in virtuellen Showrooms schauen, welche Kleidungsstücke Frau Walterscheid für sie ausgesucht hatte. Mit nahezu allen Vorschlägen war sie einverstanden. Unsere Freundin hatte nun die Möglichkeit, diese Empfehlungen direkt in Partnershops von 3compliments zu bestellen, ohne dies zu müssen.

Zudem arbeitet 3compliments ausschließlich mit Onlineshops zusammen, bei denen ein kostenloser Rückversand der Bestellung möglich ist.

Wieder ein paar Tage später konnte unsere Freundin auch den Kleiderschrank-Check in ihrem Profil einsehen und den personalisierten Stil-Ratgeber öffnen und – falls gewünscht herunterladen. Bei dem Kleiderschrank-Check gibt es dann drei Bereiche, in die die einzelnen Kleidungsstücke einsortiert werden:3compliments Kleiderschrank-Check Ergebnis 1

  • Behalten Sie diese Teile
  • Behalten Sie diese Teile, aber…
  • Geben Sie diese Teile weg

Bei der zweiten Kategorie mit Einschränkung gab Frau Walterscheid noch weitere Empfehlungen, wie diese Kleidungsstücke besser zu Stil unserer Freundin passen würde, wie bspw. durch das Tragen passender Accessoires o.ä.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

FAZIT 3compliments:

Unsere Freundin war vor dem Test doch etwas nervös, da sie sich so gar nichts unter der Online-Stilberatung von 3compliments vorstellen konnte. Sie war aber schon etwas beruhigter, als sie feststellte, wie schnell und einfach das Profil angelegt war und dass man auch beim Ausfüllen des Fragebogens keinen kompletten „Striptease“ machen musste. Dennoch war vor dem Telefonat mit Kerstin Walterscheid noch immer ein ganz klein wenig Nervosität gegeben.

3compliments Personal Shopper profilDiese wurde ihr von ihrer „Personal Shopperin“ in dem Telefonat jedoch innerhalb weniger Momente genommen. Frau Walterscheid war unglaublich freundlich und wusste genau, welche Fragen sie stellen musste, damit unsere Freundin a) nicht mehr so nervös war und b) sie die Informationen erhielt, die sie für die Erstellung der Shopping-Empfehlungen benötigte.

Ferner nahm sie sich sehr viel Zeit für die Beratung, was bei unserer Freundin ebenfalls extrem positiv ankam.

Unsere Freundin entschied sich für Empfehlungen zum Casual-Look, da sie bei ihrem Job Dienstkleidung trägt, die ihr Arbeitgeber stellt, also Hosenanzug, Blusen etc. Und von dem Ergebnis der Beratung, das sie in den virtuellen Showrooms begutachten konnte, war sie sehr angetan, da sie sich in den vorgestellten Looks definitiv wiederfinden konnte. Ferner findet sich es klasse, dass 3compliments ausschließlich mit Onlineshops zusammenarbeitet, bei denen sie die Möglichkeit hätte, die Produkte bei Nichtgefallen kostenlos zurückschicken zu können. Ebenso findet sie es gut, dass unterschiedliche Preissegmente vorgeschlagen werden, so dass man auch davon ausgehen kann, dass für jeden Geldbeutel passende Kleidungsstücke & Accessoires vorgeschlagen werden.

3compliments Outfit-Vorschläge 2Der Kleiderschrank-Check kam im Übrigen zu einem Ergebnis, mit dem unsere Freundin gerechnet hatte. Nun hat sie aber hinsichtlich der einzelnen Kleidungsstücke auch noch die Bestätigung zu ihrer Vermutung.

Ganz besonders angetan ist sie jedoch von dem personalisierten Stil-Ratgeber, der ihr sehr gute Tipps fürs Shoppen gibt, sei es nun hinsichtlich passender Farben und Muster oder hinsichtlich passender Kombinationsmöglichkeiten und Formen/Schnitte etc.

Einen Kurzüberblick findet sie zudem direkt auf der Startseite von „Mein 3c“ in dem Bereich „Meine Stilregeln“ von Kerstin Walterscheid. Sehr schön findet unsere Freundin, dass sie über Ihr Smartphone auch Zugriff auf den Stil-Ratgeber hat, wenn sie im stationären Handel auf „Shopping-Tour“ ist.

Einziger minimaler Kritikpunkt wären höchstens die Preise für die Services vor allem für den Kleiderschrank-Check. Andererseits betonte unsere Freundin, dass man für den Preis auch eine exzellente Leistung, sprich Beratung bekommt.

3compliments Personal ShopperDennoch meinte sie, dass sie den Service wahrscheinlich nicht genutzt hätte, hätte sie ihn nicht durch uns testen können.

Nach dem Test würde sie 3compliments jedoch jederzeit auch ihren Freundinnen empfehlen, wenn sie hinsichtlich ihres Stils unsicher sind.

Unsere Freundin meinte, dass sich ihrer Meinung nach die Services von 3compliments auch ganz besonders für Berufsanfängerinnen eignen würde, die vielleicht gerade aus der Ausbildung oder dem Studium kommen und nun die ersten Bewerbungsgespräche vor sich haben.

Da der erste Eindruck nun einmal oft entscheidend ist, bietet sich eine Beratung durch die freundlichen und fachlich versierten „Personal Shopper“ auf jeden Fall an.

Da unsere Freundin absolut angetan von 3compliments, der einfachen Handhabung, freundlichen Beratung sowie den Ergebnissen aus den Beratungsgesprächen erhält die 3compliments Stilberatung unter Berücksichtigung der Preise vier von fünf Fellnasen mit Tendenz zur Höchstwertung. Unsere Freundin würde die Services jederzeit weiterempfehlen.

Rate_4 (Mobile)

 

 

* sponsored Post!

You may also like...

Hinterlasse uns einen Kommentar!