AEG SB9300 Standmixer im Test

AEG SB9300 Standmixer (113)

Seit einigen Wochen dürfen wir den AEG SB9300 Standmixer testen und auf Herz & Nieren prüfen. Das Gerät wurde uns für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Ferner dürfen wir einen weiteren AEG SB9300 Standmixer im Wert von EUR 499,95 (UVP) unter Euch verlosen. Ihr möchtet Euch selbst von der Qualität des Geräts überzeugen? Dann nehmt noch bis zum 11.09.2016 an unserem Gewinnspiel teil.

Allgemeine Infos zu AEG:

Die Marke AEG ist inzwischen schon mehr als 125 Jahre alt. Seit einigen Jahren gehört sie zum schwedischen Konzern Electrolux, der einer der weltweit führenden Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Gebrauch ist.

AEG LogoAEG war der erste Hersteller von Haushaltsgeräten, der erkannte, dass funktionale Geräte auch ein optisch ansprechendes Design haben können. Daher gab es seit 1907 einen künstlerischen Beirat, der sich u.a. mit dem Produktdesign befasste.

Dies ist bis heute so. AEG und ihr Mutterkonzern Electrolux sind stark innovationsgetrieben und verbinden funktionale Haushaltsgeräte mit einem schönen Design.  Dafür wurde AEG mit dem PLUS X AWARD für die “innovativste Marke 2014″ ausgezeichnet.

Weitere Infos zur Tradition von AEG findet Ihr HIER.

 

Allgemeine Infos zum AEG SB9300 Standmixer:

Der AEG SB9300 Standmixer wurde von Profi-Köchen mitentwickelt und gehört zur GourmetPro-Serie im AEG Sortiment.

Der AEG SB9300 Standmixer im Überblick:

  • AEG SB9300 Standmixer (83)Farbe: Edelstahl
  • Gewicht: 5,51 kg
  • 1.200 Watt
  • 1,6 PS-Turbo-Motor
  • Acht-Programme mit automatischer Geschwindigkeitsregulierung
  • Sechs-titanbeschichtete spülmaschinen-geeignete Messer
  • Messer & Behälter weisen eine Neigung von 10° auf
  • Tilted Technology für beste Chlorophyll-Freisetzung und Nährstoffextraktion
  • LCD-Display mit Countdown-Funktion
  • Automatisches Reinigungsprogramm
  • 2,2 Liter bruchfester und BPA-freier Tritankrug
  • Krug bruch- und spülmaschinenfest sowie kälte- und hitzebeständig
  • UVP: EUR 499,95

Lieferumfang des AEG SB9300 Standmixers:

  • 1 x Bedienungs- & Motorsockel
  • 1 x bruchfester Tritan-Krug
  • 1 x Deckel mit Mini-Messbecher
  • 1 x Anleitung

Der AEG SB9300 Standmixer wurde vom ETM-TESTMAGAZIN mit der Note „sehr gut“ als Testsieger ausgezeichnet (Ausgabe: 12/2015). Weitere Infos zu dem Gerät findet Ihr HIER. Er ist aktuell bei Amazon.de für EUR 249,00 erhältlich.

 

Der erste Eindruck vom AEG SB9300 Standmixer:

Als der AEG SB9300 STandmixer bei uns eintraf, würde er natürlich sofort ausgepackt und in Augenschein genommen. Er ist optisch ein echter Hingucker und durch die Kombination aus Edelstahl-Sockel und transparentem Krug sehr edel.

AEG SB9300 Standmixer (85)Außerdem ist er sehr hochwertig uns robust verarbeitet. Dies fällt schon alleine durch das relativ hohe Gewicht aus.

In Kombination mit den Anti-Rutsch-Füßen steht er absolut fest und sicher und wackelt auch nicht bei Höchstgeschwindigkeiten.

Ferner lässt sich der Sockel durch durch die glatte Oberfläche sehr einfach reinigen. Wenn man ihn einschaltet, leuchtet auch das LCD-Display auf, das im ausgeschalteten Zustand überhaupt nicht wahrzunehmen ist.

Es fungiert zum einen als Timer, so dass man immer ablesen kann, wie lange das Gerät aktuell in Betrieb ist. Zum anderen ist es aber auch gleichzeitig ein Countdown für die festen Programme, so dass man immer direkt sieht, wie lange das ausgewählte Programm noch laufen wird.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Der AEG SB9300 Standmixer im Betrieb:

Wir wollten es direkt richtig wissen und probierten als erstes die „Ice Crush“-Funktion des AEG SB9300 Standmixers aus. Hier waren wir ganz besonders gespannt, wie sie funktionierte, da uns diese Funktion bei anderen Hochleistungsstandmixern in der Vergangenheit nicht wirklich überzeugen konnte. Dazu gaben wir ein paar Eiswürfel in den Behälter und setzten den Deckel drauf. Dieser Gummideckel lässt sich nur in einer Position aufsetzen und er sitzt absolut fest und dicht. Er verfügt zusätzlich über eine Möglichkeit, trotz geschlossenem Deckel noch Zutaten in den Mixer zu geben. Ferner lässt er sich durch die vorhandene Lasche wieder sehr einfach abziehen, obwohl er so fest sitzt.

AEG SB9300 Standmixer (89)Nun aktivierten wir das „Ice Crush“-Programm und siehe da, als Ergebnis erhielten wir auch echtes crushed Ice und nicht nur Eisschnee. Diesen Test hatte der SB9300 schon einmal mit Bravour bestanden. Er verfügt im Übrigen über die folgenden Programme:

  • Ice Crush
  • Drinks (z.B. Cocktails)
  • Soups
  • Smoothies
  • drei „manuelle“ Geschwindigkeitsstufen
  • Impuls-Funktion

Bei den ersten vier Programmen zählt ein Countdown herunter, bis das Programm beendet wird. Bei den manuellen Geschwindigkeiten und der Impuls-Funktion startet die Uhr bei „0“ und läuft dann los. So hat man immer im Blick, wie lange der Mixer schon läuft.

AEG SB9300 Standmixer (67)Uns fiel direkt bei der ersten Benutzung auf, dass er nicht nach verschmortem Gummi o.ä. riecht, so wie wir es von vergleichbaren Geräten gewöhnt waren. Zudem läuft er auch nicht heiß, so dass die Zutaten in dem Mixer auch nicht erwärmt werden. Kurze Zeit nach Benutzungsende schaltet sich das Gerät automatisch ab.

Nun probierten wir natürlich auch die anderen Programme aus, insbesondere das Suppen- und Smoothie-Programm. Die Programme sind jeweils so eingestellt, dass sie ein perfektes Ergebnis abliefern.

Die Programme sind immer passend zum Endprodukt mit verschiedenen Geschwindigkeiten programmiert, damit alles auch perfekt zerkleinert und gemixt wird. Zwischen den Geschwindigkeitswechseln pausiert der Mixer kurz, so dass sich der komplette Inhalt wieder unten absetzen kann.

Die Neigung von Messern und Behälter unterstützen den Mixer dabei. Natürlich auch die extrem scharfen sechs Messer.

Zusätzlich nehmen wir ihn – im Vergleich zu anderen Modellen – als ausgesprochen leise war. Dies waren wir von vergleichbaren Produkten anders gewohnt. Das Ergebnis waren auf jeden Fall absolut perfekte Suppen und Smoothies. Passende Rezepte findet Ihr im übernächsten Abschnitt.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Reinigung des AEG SB9300 Standmixers:

Die Reinigung des Sockels funktioniert – wie bereits erwähnt – unglaublich einfach. Durch die glatten Oberflächen wischt man ihn einfach mit einem Microfasertuch ab. Das Gerät ist außerdem so konstruiert, dass es nirgendwo Rillen gibt, in die etwas hineinlaufen könnte.AEG SB9300 Standmixer (90)

Den Deckel und den Krug kann man einfach in die Spülmaschine geben. Dazu verfügt der AEG SB9300 Standmixer noch über einen besonderen Clou: da man ihn ja kopfüber in die Spülmaschine stellt, kennen wir es con vergleichbaren Geräten, dass in der Unterseite des Krugs nach ende des Spülgangs voll Wasser steht.

Der Krug des SB9300 ist jedoch so konstruiert, dass das Wasser über den Griff abläuft und so kein Wasser stehen bleibt.

Wir finden dies absolut genial und man merkt, dass die Benutzerfreundlichkeit höchste Priorität hatte, wahrscheinlich auch, weil Profi-Köche an der Entwicklung beteiligt waren.

 

Rezepte für den AEG SB9300 Standmixer:

Gazpacho Andaluz:

Es handelt sich hierbei um eine abgewandelte Version der original Gazpacho Andaluz. Das Rezept findet Ihr bei Chefkoch.de.

Zutaten:

  • Russell Hobbs Performance Pro Standmixer (37)1 kg Strauchtomaten
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Salatgurke
  • 1 Paprikaschote nach Wahl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 15 EL Balsamico Bianco
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Packung pürierte Tomaten
  • 1/2 Liter Brühe (kalt)

Zubereitung:

Das gesamte Gemüse putzen und kleinschneiden. Auch das Toastbrot in Würfel schneiden. Wir haben alle Zutaten in vier Portionen aufgeteilt und nacheinander in dem AEG SB9300 Standmixer mit dem Suppenprogramm püriert (auch das Toastbrot). Nachdem alle Portionen fertig sind, sie noch einmal in einer Schale kräftig miteinander verrühren und mindesten zwei Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Wer mag, kann weiteres Gemüse noch ganz klein würfeln und frisch vor dem Verzehr mit der Gazpacho auf den Teller geben.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Brokkoli-Blumenkohl-Suppe mit gehackten Mandeln:

AEG SB9300 Standmixer (69)Zutaten:

  • 2 Brokkoli
  • 1 Blumenkohl
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1,25 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Becher Creme fraîche mit Kräutern
  • Pfeffer & Salz
  • Öl
  • gehackte Mandeln nach Belieben

Zubereitung:

Das Suppengrün klein schneiden, Brokkoli und Blumenkohl in Röschen teilen, Zwiebel und Knoblauch ebenfalls klein schneiden. Nun das Öl im Topf erhitzen und die Zwiebeln, das Suppengrün und den Knoblauch andünsten, Brokkoli & Blumenkohl hinzugeben, mit der Brühe auffüllen und mit Pfeffer und Salz würzen. Nun 20 Minuten köcheln und anschließend etwas abkühlen lassen.

Nun Portionsweise in den AEG SB9300 Standmixer geben, Creme fraîche hinzufügen und mit dem Suppen-Programm pürieren. Anschließend noch einmal kurz im Topf erhitzen, auf dem Teller anrichten und nach Belieben mit den Mandeln bestreuen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

AEG SB9300 Standmixer (112)Pink Johannisbeer-Orangen-Smoothie:

Zutaten:

  • 250 g Johannisbeeren
  • 200 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 150 g Pfirsichjoghurt
  • 200 g Naturjoghurt
  • Agavendicksaft nach Belieben
  • 10 Eiswürfel

Zubereitung:

Alle Zutaten (bis auf die Eiswürfel) in den Mixer geben und mit dem Smoothie-Programm pürieren.

Anschließend die Eiswürfel hinzugeben und noch einmal das Smoothe-Programm aktivieren.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

AEG SB9300 Standmixer (82)Blaubeer-Bananen-Smoothie:

  • 200 g Heidelbeeren
  • 1 Banane
  • 225 g Joghurt
  • 1 TL Vanillezucker
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 100 ml frisch gepresster Orangensaft

Zubereitung: 

Alle Zutaten in den SB9300 geben und mit dem Smoothie-Programm pürieren. Vorher Mango & Banane kleinschneiden.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

AEG SB9300 Standmixer (59)Mango-Bananen-Smoothie:

Zutaten: 

  • 1 reife Mango
  • 1 Banane
  • 300 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 300 ml Naturjoghurt
  • 2 EL Agavendicksaft

Zubereitung:

Mango & Banane klein schneiden, zusammen mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben und mit dem Smoothie-Programm pürieren.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

AEG SB9300 Standmixer (45)Himbeer-Orangen-Smoothie:

Zutaten:

  • 250 g frische Himbeeren
  • 150 g Naturjoghurt
  • 250 ml Orangensaft
  • 2 EL Agavendicksaft

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixer geben und mit dem Smoothie-Programm pürieren.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT AEG SB9300 Standmixer:

Im Gegensatz zu vergleichbaren Modellen anderer Hersteller konnte uns der AEG SB9300 Standmixer voll und ganz überzeugen. Er ist optisch ein echter Hingucker, sehr edel und vor allem sehr hochwertig und präzise verarbeitet. Und obwohl er so massiv und robust verbaut ist, wirkt er nicht ganz so klobig wie vergleichbare Produkte.

AEG SB9300 Standmixer (99)Durch sein hohes Eigengewicht und die zusätzlichen Anti-Rutsch-Füße steht er sehr fest und sicher auf der Arbeitsplatte und bewegt sich auch nicht bei Höchstlast. Er liefert absolut perfekte Pürier- und Mixergebnisse, die andere Produkte auch nicht in dieser Form ablieferten.

Zudem wartet er auch mit sehr innovativen Features auf, wie bspw. die Neigung der Messer und des Behälters sowie der Wasserablauf über den Griff in der Spülmaschine. Auch mit seinem Fassungsvermögen von 2,2 Liter macht es richtig Spaß mit ihm zu arbeiten.

Es kommt bei uns ja ausgesprochen selten vor, dass wir wirklich gar nichts zu bemängeln und keine Kritikpunkte oder Verbesserungsvorschläge haben.

Doch der AEG SB9300 Standmixer ist ein solches Produkt.

AEG SB9300 Standmixer (3)Er ist einfach nur großartig und aus unserer Küche überhaupt nicht mehr wegzudenken. Wir lieben ihn und werden auch regelmäßig von Familie und Freunden um dieses tolle Teil beneidet. Und mit dem aktuellen Preis von 50 % unter der UVP ist er auch absolut günstig zu bekommen, für das was man erhält.

Auf Grund der hochwertigen Verarbeitung, der tollen Optik, der hohen Leistungsfähigkeit sowie die absolut vorbildlichen Performance erhält der AEG SB9300 Standmixer von uns die Höchstwertung von fünf Fellnasen:

Rate_5 (Mobile)

 

Sponsored Post2 (Kopie) (2)

 

Das könnte Dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. Das wär auch was für mich. Sieht klasse aus was ihr da alles gezaubert habt. Und toller ausführlicher Bericht, da macht das Lesen wieder Spaß 😉 LG und ein schönes Wochenende

  2. Anja Polowski sagt:

    Der würde toll in meine küche passen 🤗 🍀

  3. Melly S. sagt:

    Die würde mir gefallen passt genau zu mir :O)

  4. Mexikanische Mais-Creme Suppe

    1 Dose Mais 8ohne flusigkeit)
    1 Dose Hänchen brühe (oder Wasser)
    1Dose Milch
    Mit Knoblauch, Zwiebeln und Salz würzen.
    Alles sehr gut purieren.
    Anschließend noch Butter im Topf melzen, 10 Minuten mit niedrigen Temperatur köchen. Auf dem Teller anrichten und mit etwas Creme fraîche dekorieren.
    🙂

  5. Tanjas Bunte Welt sagt:

    Hallo Danny,
    ja das muss es auch mal geben, nix zu bemängeln. Sieht super aus und hört sich auch so an
    Liebe Grüße

Hinterlasse uns einen Kommentar!