Alfason REPAIR im Test

Alfason Repair (2)

Vor einigen Wochen wurden wir gefragt, ob wir Interesse hätten, die Alfason REPAIR Creme gegen besonders trockene Haut zu testen. Da vor allem Max mit diversen trockenen Hautpartien zu kämpfen hat, sagten wir gerne zu.

Für den Test erhielten wir eine Alfason REPAIR Creme in der Größe 30 g gratis zugeschickt.

Allgemeine Infos zur Alfason REPAIR Creme:

Die Alfason REPAIR Creme ist ein Produkt des Unternehmens Astellas Pharma. Die deutsche Niederlassung ist eine Tochter der 2005 durch Fusion zweier japanischer Pharmaunternehmen entstandenen Astellas Pharma Inc. in Tokio.

Alfason Repair (4)Die Mutter in Japan gehört inzwischen zu den 20 größten Pharmakonzernen in der Welt.

Alfason REPAIR ist eine Spezialcreme gegen trockene bis sehr trockene Haut. Das Besondere an dieser Creme ist, dass sie sowohl eine Kurzzeit- als auch eine Langzeitwirkung hat.

Im Bereich der Kurzzeitwirkung verhindert sie einen weiteren Feuchtigkeitsverlust über die Haut, sie wirkt also verschließend. Ferner führt sie der Haut direkt Fettstoffe zu, die die Haut sonst nur innerhalb mehrerer Tage bilden würde. Dadurch wird die natürliche Hautbarriere beschleunigt wieder hergestellt.

Sie wirkt auch langfristig, da sie dabei hilft, überschüssiges Fett zu speichern, das bei Bedarf dann sofort freigesetzt werden kann.

Die Alfason REPAIR ist frei von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Sie ist nur in stationären sowie Online-Apotheken erhältlich. Bei Medpex gibt es sie aktuell sogar im Sonderangebot.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

UVP: EUR 8,50 (30 g) / EUR 13,65 (50 g) / EUR 24,15 (100 g)

Weitere Infos zur Alfason REPAIR Creme findet Ihr HIER.

 

Anwendung der Alfason REPAIR Creme:

Die Alfason REPAIR Creme eignet sich ausschließlich zur Behandlung von trockener bis sehr trockener Haut. Man trägt sie in der Regel einmal pro Tage sehr dünn auf die trockenen Hautpartien auf. Bei besonders beanspruchter und wirklich extrem trockener Haut kann man sie auch mehr als einmal am Tag auftragen.

Alfason Repair (6)Sie hat eine weiße Farbe und ist nahezu geruchsneutral. Die Konsistenz der Creme ist extrem fest (schon fast wie Vaseline). Man benötigt tatsächlich nur ganz wenig Creme, um auch größere Flächen zu „behandeln“.

Was uns jedoch stört ist, dass sie nur sehr langsam einzieht und schon relativ stark fettet, was aber in Anbetracht der gewünschten Wirkung auch nicht unbedingt überraschend ist.

Laut Hersteller kann sie auch zur „normalen“ Hautpflege benutzt werden. Bei unseren Recherchen im Netz haben wir zudem Infos darüber gefunden, dass sie auch in leichten Fällen von Neurodermitis von Hautärzten empfohlen wird.

 

FAZIT Alfason REPAIR Creme:

Wir benutzten die Alfason REPAIR Creme hauptsächlich im Bereich der Ellbogen, am Unterarm und an sehr trockenen Hautpartien auf dem Handrücken. Sie versorgte die behandelten Stellen tatsächlich sofort mit Fettstoffen (und auch Feuchtigkeit?). Man konnte dies direkt auch visuell wahrnehmen.

Alfason Repair (3)Ferner wirkte sie auch leicht beruhigend auf juckende, trockene Hautpartien. Durch ihre feste Konsistenz ist sie auch extrem ergiebig, dennoch würden wir sie tatsächlich nur auf Hautpartien anwenden, die sehr trocken sind. Für die „normale“ Hautpflege gibt es unseres Erachtens andere – ebenfalls sehr gute – Produkte.

Bereits nach wenigen Anwendungen fühlten sich die behandelten Stellen nicht mehr so trocken, rissig und gespannt an, was wir großartig finden und uns absolut von dem Produkt überzeugte. Zumindest ich habe ja auch sehr sensible Haut und konnte über den Zeitraum der bisherigen Anwendung keinerlei Unverträglichkeiten feststellen, ganz im Gegenteil.

Die Haut wirkt wieder frischer, gesünder. An den Ellbogen trat dieser positive Effekt bereits nach drei bis vier Tagen ein. Wir benutzen die Alfason REPAIR nun bereits mehrere Wochen und sind von Wirkung und Ergebnis sehr positiv angetan. Ferner ist es toll, dass sie nahezu geruchsneutral ist und keinen „typischen Cremegeruch“ verströmt :-).

Was uns jedoch außerordentlich stört ist, dass sie – selbst sehr dünn aufgetragen – sehr lange braucht, um wirklich in die Haut einzuziehen. Dies kann – ja nachdem welche Hautpartie eingerieben wird – doch relativ unangenehm sein. Dafür gibt es denn auch einen Punkt Abzug in der Bewertung.

Insgesamt sind wir jedoch wirklich sehr zufrieden mit der Wirkung der Alfason REPAIR Creme. Daher erhält sie vier von fünf „Fellnasen“:

Rate_4 (Mobile)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Michaela sagt:

    Ich habe sie vom Hautarzt zum Test bekommen. Habe starke Hautekzeme und sehr rissig

  2. Mamamulle sagt:

    wir testen sie gerade auch noch =)

Hinterlasse uns einen Kommentar!