bausep Baustoffhandel vorgestellt

bausep Startseite

Wer unseren Blog schon länger liest, weiß, dass mein Bruder und meine Schwägerin ein Haus gekauft haben, das sie nun aufwendig sanieren und renovieren. Wer selbst schon einmal ein solches Bauprojekt in Eigenregie umgesetzt hat, weiß dass zum einen ein Preisvergleich bei den Baustoffen und zum anderen eine zuverlässige Lieferung extrem wichtig ist.

Und natürlich vergleicht auch mein Bruder online die Preise für das Material, das er für den Umbau benötigt. Klar, fährt man für Kleinigkeiten, wie Fliesenkleber, Rotband & Co. mal eben in den Baumarkt um die Ecke, damit man das Material sofort verfügbar hat. Aber auch diese vermeintlich kleineren Posten summieren sich natürlich auf Dauer.

Da mein Bruder nun ein Innenfutter für sein Velux-Fenster im Badezimmer im ersten Obergeschoss benötigte, verglich er die Preise und wurde so auf den Onlineshop bausep.de aufmerksam. Dieser bot den eindeutig besten Preis für das Produkt, das mein Bruder benötigte. Grund genug, Euch diesen Shop einmal kurz vorzustellen.

 

Allgemeine Infos zu bausep.de:

bausep.de ist der Onlineshop der bausep GmbH im Limbach im Odenwald. Bereits seit 40 Jahren ist das Unternehmen im Baustoffhandel aktiv und hat sich über die Jahrzehnte eine umfassende Expertise bei der Abwicklung von Aufträgen von Bauherren und Renovierern erarbeitet. Dabei wird ganz besonderer Wert auf einen guten Preis sowie eine zuverlässige Lieferung gelegt.

Der Namensbestandteil „sep“ ist die Abkürzung für schnell, einfach, preiswert. Also auch im Unternehmensnamen sind diese Grundsätze verankert.

Weitere Infos und den Onlineshop von bausep.de findet Ihr HIER.

 

Der Bestellvorgang bei bausep.de:

Passend zu dem Segment in dem bausep.de aktiv ist, ist die Website bzw. der Onlineshop sehr nüchtern bzw. sachlich gehalten. Baustoffe sind nun einmal eher ein sachliches denn ein emotionales Thema. Grundsätzlich finden wir die Seite ein textlich doch sehr überfrachtet.

Jedoch auch dies lässt sie mit der Eigenart von Baustoffen erklären, denn es handelt sich hierbei nun einmal um stark erklärungsbedürftige Produkte. Oft ist dies nicht einfach mit ein, zwei Sätzen getan. Auf der Startseite findet man zum einen Neuigkeiten aus dem bausep.de Produktsortiment und zum anderen wichtige Informationen für Bauherren zu den Themen Ökobaustoffe, Innenausbau, Dachsanierung & Co. Diese Infotexte werden kurz angeteasert. Klickt man sie an, gelangt man zu einer ausführlichen Auseinandersetzung mit dem Thema. Dieser Infotexte werden regelmäßig aktualisiert und auch auf der Startseite gegen andere Themenbereiche ausgetauscht.

bausep NavigationIm oberen Drittel der Startseite findet man die Navigationsleiste mit den Oberkategorien, in denen bausep.de Baustoffe / Produkte anbietet. Dies sind aktuell:

  • Keller
  • Rohbau
  • Dach
  • Fassade
  • Farben
  • Ökobaustoffe
  • Rohinnenausbau
  • Innenausbau
  • Fliesen
  • Aussenbereich

Unter der Navigationsleiste findet Ihr immer das aktuelle Angebot der Woche, das – wie der Name schon suggeriert – wöchentlich wechselt. Ferner gibt es noch verschiedene andere kleine Navigationsbereiche auf der Startseite (z,.B. TOP-Hersteller bzw. beliebte Kategorien).

bausep ÖkobaustoffeKlickt man in der Navigationsleiste eine Oberkategorie an, so gelangt man zu einer Übersicht mit den einzelnen Unterkategorien. Innerhalb der Oberkategorie „Ökobaustoffe“ sind dies bspw.:

  • Holzfaserdämmung
  • Hanfdämmung
  • Schafwolldämmung
  • Lehmbau
  • Trittschalldämmung
  • Zubehör Ökobaustoffe
  • Grund- / Oberputze
  • Auro (= Marke für Farben, Streichputze & Grundierungen)

Klickt man eine Unterkategorie an, so gelangt man zu einer Übersicht mit allen Produkten, die bausep.de anbietet. Und an diesem Punkt wird es leider etwas unübersichtlich. Es fehlen leider Sortierungsmöglichkeiten (z.B. nach Preis o.ä.) und vor allem gibt es leider keine Möglichkeit, Filter setzen zu können, um die Produktübersicht eingrenzen zu können. So kann man – je nach Kategorie – schnell von der Menge an Produkten erschlagen werden.

Sehr viel benutzerfreundlicher wäre der Shop, wenn es die Möglichkeit gebe, die Produktübersicht durch das Setzen von Filtern eingrenzen zu können (z.B. nur bestimmte Hersteller, Preisspanne oder max. Preis, je nach Kategorie auch Filter hinsichtlich Farbe, Dicke oder Größe).

bausep ProduktbeschreibungKlickt man ein Produkt an, so gelangt man zu der extrem ausführlichen Produktbeschreibung. Dazu schreiben wir eingangs ja bereits etwas. Diese ausführlichen Beschreibungen enthalten jegliche Informationen, die für den Bauherrn aber auch für den Laien wichtig sind. Dafür ein großes Komplement an bausep.de.

Die Produktbeschreibung enthält:

  • mehrere Bilder (auch als Großansicht verfügbar)
  • Produktname
  • Optionen (wie Größe oder Farbe)
  • Verfügbarkeit & Lieferzeit
  • textliche Informationen
  • Material
  • Vorteile des Produkts

bausep VersandkostenrechnerDa Baustoffe nun einmal in der Regel recht „sperrig“ im Versand sind, beinhaltet die Produktbeschreibung einen Versandkostenrechner. Klickt man diesen an, öffnet sich ein kleines Fenster, in das man seine Postleitzahl eingibt.

In Sekundenschnelle ermittelt dieser Rechner die Versandkosten für das Wunschprodukt. Ist eine Lieferung über DHL & Co. möglich, sind die Versandkosten natürlich entsprechend günstig. Muss der Versand jedoch über eine Spedition abgewickelt werden, weiß man über diesen Rechner jedoch sofort, welche Kosten auf einen zukommen.

Nachdem man die Wunschprodukte in den Warenkorb gelegt hat, kann man zur Kasse wechseln oder weiter einkaufen. Im Kassenbereich kann man aus den folgenden Zahlungsarten auswählen:

  • Kauf auf Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte
  • Paypal

Damit sind bis auf Giropay & Co. eigentlich alle gängigen und wichtigen Zahlungsmöglichkeiten gegeben.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT bausep.de:

Mein Bruder hat schon bei den verschiedensten Onlineshops bestellt und auch die unterschiedlichsten Shops für Baustoffe verglichen. Doch mit keinem Shop war er bisher so zufrieden, wie mit bausep.de.

bausep StartseiteKlar ist der Shop für den Laien teilweise etwas unübersichtlich und nicht so selbsterklärend und intuitiv in der Nutzung, wie dies vielleicht viele andere Onlineshops für den Endkonsumenten sind. ABER: Er bietet in vielen Produktgruppen bzw. bei vielen Produkten den besten Preis und hat – im Gegensatz zu vielen anderen Shops – viele Produkte direkt auf Lager. Gerade dies ist natürlich immens wichtig, wenn man auch einmal kurzfristig Baustoffe benötigt, um den nächsten Bauabschnitt bei der Sanierung starten zu können. Und insbesondere wenn man alles in Eigenregie macht, passiert es halt immer mal wieder, dass man doch wieder irgendetwas vergessen hat und kurzfristig organisieren muss.

Mein Bruder war auch hinsichtlich der Lieferung voll und ganz zufrieden, denn seine Bestellung traf noch innerhalb der Woche ein, in der die Bestellung getätigt wurde. Das kennt er gerade im Baustoffhandel auch ganz anders.

Und nun kommt der Clou: bausep.de bietet eine Tiefpreisprüfung an. Solltet Ihr schon ein Angebot von einem Baustoffhändler vorliegen haben, so könnt Ihr dieses an bausep.de schicken. Dann wird versucht, ein noch attraktiveres Angebot zu machen. Dadurch kann man natürlich auch wieder bares Geld sparen.

Insgesamt ist mein Bruder absolut zufrieden mit bausep.de und kann den Onlineshop auch jedem weiterempfehlen, der aktuell selbst saniert, baut oder renoviert oder dies in der Zukunft plant. Unter Berücksichtigung der ausbaufähigen Benutzerfreundlichkeit erhält bausep.de von uns vier von fünf Fellnasen:

Rate_4 (Mobile)

Das könnte Dich auch interessieren...

Hinterlasse uns einen Kommentar!