Bewässerungssystem von Grünbedarf.de im Test

gruenbedarf-bewaessungsset-im-einsatz-19

Mein Bruder durfte in den letzten Wochen ein Bewässerungssystem von Grünbedarf.de testen. Für den Test durfte er sich ein Set aus dem Bewässerungssortiment aussuchen, das ihm dann kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde.

Die unter Euch, die schon länger unseren Blog lesen, wissen, dass mein Bruder und meine Schwägerin vor gar nicht langer Zeit ein Haus gekauft hatten, dass sie komplett sanierten. Zu dem Haus gehört auch ein schöner großer Garten, der in diesem Jahr auch ein wenig auf Vordermann gebracht wurde.

Und was brauchen die verschiedenen Pflanzenbeete und -töpfe regelmäßig, gerade bei der aktuellen Hitze? Genau, Wasser! Und was nervt regelmäßig oder was vergisst man auch gerne einmal? Genau, das gießen. Und hier kann ein Bewässerungssystem von Grünbedarf.de Abhilfe schaffen. Daher war mein Bruder auch sehr erfreut, als wir die Anfrage erhielten und gleichzeitig auch sehr gespannt, ob es funktionieren wird.

 

Allgemeine Infos zu Grünbedarf.de & Bestellvorgang:

[dropcap]G[/dropcap]rünbedarf.de ist ein Onlineshop für alles rund um den Gartenbau. Das Sortiment richtet sich zum einen an den „normalen“ Endverbraucher aber auch an Profis. So sind bspw. die Gebindegrößen genau auf die Bedürfnisse der einzelnen Gruppen angepasst. Ein Schwerpunkt liegt z.B. auch im Bereich des „Urban Gardening“, das in der heutigen Zeit immer beliebter wird, denn viele Leute ziehen inzwischen auch gerne Ihre Tomaten, Erdbeeren oder auch Salate und Kohlköpfe auf ihren Dachterrassen und Balkonen.

gruendbedarf-startseiteDie Startseite ist sehr übersichtlich aufgebaut. Über einen Slider werden bestimmte Produktgruppen oder Sonderaktionen angeteasert. Darunter werden aktuelle Bestseller und neue Produkte im Sortiment vorgestellt. Die Navigation ist sehr intuitiv über die horizontale Navigationsleiste im oberen Drittel des Onlineshops gestaltet. Dort findet Ihr sofort Zugang zu den folgenden Hauptkategorien:

  • Garten
  • Rasen
  • Werkzeuge
  • Urban Gardening
  • Bio
  • Profi
  • Blog

Im Blog findet Ihr interessante Artikel mit Tipps und Tricks, die sich auch direkt mit dem Sortiment von Grünbedarf.de umsetzen lassen. Wenn Ihr mit der Maus über die Oberkategorien fahrt, öffnen dich „Drop-Down“-Menüs, über die Ihr direkt zu den passenden Unterkategorien gelangt.

Steuert Ihr eine Unterkategorie an, so öffnet sich die entsprechende Produktübersicht, mit allen Produkten, die dieser Kategorie zugeordnet sind. Ihr habt zum einen die Möglichkeit, die Sortierung zu ändern, zum anderen – was wir immer großartig finden – könnt Ihr die Produktanzahl durch das setzen verschiedener Filter, z.B. Preisspanne, Verwendungsbereich etc. eingrenzen. Besonders praktisch finden wir, dass die Filter partiell auch auf die einzelnen Produktgruppen angepasst sind, also dahingehend variieren, welche Produktübersicht Ihr gerade aufgerufen habt.

gruenbedarf-produktbeschreibungKlickt Ihr nun ein Produkt an, so gelangt Ihr zu einer sehr ausführlichen Produktbeschreibung. Diese enthielt im Falle der Bewässerungssysteme die folgenden Informationen:

  • Produktname & -abbildungen inkl. Verwendungsbeispielen
  • Preis & Verfügbarkeit
  • Kurzbeschreibung in Stichwarten
  • ausführliche textliche Beschreibung
  • Produktflyer als Download
  • Erklärvideo
  • Übersicht über den Inhalt
  • Auflistung der Vorteile
  • Fragen von Kunden nebst Antworten

Packt Ihr das Produkt nun in den Warenkorb, könnt Ihr entweder weiter shoppen oder zur Kasse wechseln. Im Kassenbereich könnt Ihr Euch in ein bestehendes Kundenkonto einloggen, ein neues Kundenkonto anlegen oder als „Gast“, also ohne Registrierung, bestellen.

gruenbedarf-warenkorb-1Grünbedarf.de bietet die folgenden Zahlungsarten an:

  • Vorkasse
  • Kreditkarte
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
  • Giropay

Damit stehen eigentlich alle wichtigen Zahlungsarten zur Verfügung, was wir ausgesprochen kundenfreundlich finden. Für den versand berechnet Grünbedarf.de eine Pauschale i.H.v. EUR 5,65. Bereits ab einem Bestellwert von EUR 50,00 erfolgt eine versandkostenfreie Lieferung.

Wenn Ihr selbst einen Garten habt oder Eure eigene grüne Oase in der grauen Stadt schaffen möchtet, dann lohnt es sich auf jeden Fall bei Grünbedarf.de zu stöbern.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Die Bewässerungssysteme von Grünbedarf.de:

gruenbedarf-bewaessungs-set-grafikGrünbedarf.de bietet die folgenden drei unterschiedlichen Bewässerungssysteme an:

  • Starter-Set Tropfbewässerung Blumenbeet u. Hecke
  • Starter-Set Tropfbewässerung Terrasse
  • Starter-Set Tropfbewässerung Kleingarten

Die ersten beiden Sets kosten EUR 125,00 (UVP) und das Kleingartenset EUR 145,00 (UVP).

Mein Bruder schaute sich die Systeme genau an und entschied sich dann für das Bewässerungssystem für Terrassen, da dies für seine Bedürfnisse am besten geeignet schien.

Lieferumfang des Terrassen-Bewässungssystems:

  • gruenbedarf-bewaesserungsset-31 Kopfstation 3⁄4“ fertig montiert, mit Wassefilter 120 mesh, Druckregulator 0,8 – 2,5 bar, Startverbinder mit Verschraubung und Messing-Klick-Stecker
  • 20m PE Rohr 16mm
  • 20 Netafim Tropfer PCJ-CNL 4,0 l/h mit 80 cm Mikroschlauch 5 mm und Sticker
  • 5 Mikrosprüher mit Steckspieß (SXB-360- SPYK) mit 80 cm Mikroschlauch 6 mm und Anschlussnippel
  • 3 Winkel-Steckverbinder 90° 16 x 16 mm
  • 4 T-Steckverbinder 16 x 16 x 16 mm
  • 5 Endverschlüsse 16 mm
  • 3 Steckverbinder gerade 16 x 16 mm
  • 1 Lochzange 3 mm

Ihr erhaltet das Terrassen-Bewässerungssystem aktuell bei Grünbedarf.de zum Preis von EUR 105,00.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Die Installation des Bewässerungssystems von Grünbedarf.de:

[dropcap]D[/dropcap]as Starter-Set traf in einem großen Karton bei uns ein. Die Anleitung befand sich in einer Klarsichtfolie und die einzelnen Bestandteile lagen gebündelt bzw. in Papiertüten in dem Karton. Im ersten Moment wunderten wir uns doch sehr, warum sich zusätzlich noch ein Blumentopf in dem Paket befand. Doch die Verwirrung wurde sehr schnell durch einen kleinen Aufkleber auf dem Blumentopf aufgelöst.

gruenbedarf-bewaesserungsset-7Er dient bei Grünbedarf.de als Füllmaterial, da das Unternehmen kein Heu, Altpapier oder Styropor dafür verwenden möchte, u.a. auch aus ökologischen Gründen bzw. Gründen der Nachhaltigkeit, da man einen Blumentopf eigentlich immer gebrauchen kann. Dies ist in unseren Augen eine großartige Idee. Ferner befand sich auf dem Papierbeutel mit der Profi-Lochzange ein weitere Hinweis: Nachdem man das System installiert hat und die Lochzange nicht mehr benötigt, kann man sie an Grünbedarf.de zurückschicken und erhält dafür einen EUR 10,00-Gutschein für den nächsten Einkauf. Ebenfalls eine tolle Idee.

Nachdem wir uns die einzelnen Bestandteile der Lieferung angeschaut hatten, befürchteten wir schon, dass es doch recht langwierig werden könnte, das Bewässerungssystem zu installieren. Wir die Installation funktioniert, könnt Ihr Euch in dem folgenden Video anschauen:

Im ersten Schritt verlegt man das Rohr so auf der Terrasse, dass man alle Blumentöpfe und kleineren Beete erreichen kann, natürlich so unauffällig wie möglich. Es werden auch T-Stücke, Verbinder & Co. mitgeliefert, so dass man vom Rohr auch noch im 90-Grad-Winkel abzweigen oder auch das System Problemlos erweitern kann. Dazu muss man lediglich das Rohr entsprechend abschneiden, die Enden mit einem Fön erhitzen und Verbinder o.ä. hineindrücken, so wie man es gerade benötigt.

gruenbedarf-bewaessungsset-im-einsatz-12Natürlich muss man sich bei den weiteren Schritten genau überlegen, wo man mit der Lochzange die Löcher setzt, denn sobald das Loch einmal gestanzt ist, kann man es natürlich nicht wieder schließen. Nun muss man noch entscheiden, ob man einen Tropfer oder einen Mikrosprüher einsetzt. Die Tropfer sind im Übrigen von Netafim, einem der weltweit führenden Hersteller für Tropfbewässerungslösungen.

Die Tropfer bieten sich zum Beispiel ganz besonders beim Bewässern von Blumentöpfen an, die Mikrosprüher bspw. bei Sträuchern, Stauden etc. Sobald man das Loch gestanzt hat, klickt man Tropfer bzw. Sprüher einfach hinein und steckt das andere Ende in den Blumentopf, die Blumenampel (bis zu zwei Meter Höhe) oder das Blumenbeet. Sobald man das komplette System verlegt hat, muss man das Endstück anbringen. Die funktioniert auch ganz einfach, da man dazu nur das Rohr knicken und in das mitgelieferte Endstück klicken muss.

Nun verbindet man auf der anderen Seite das Rohr noch mit der Kopfstation, indem man den Verschlussring auf das Rohr schiebt, das Rohr auf die Kopfstation steckt und dann den Verschlussring festschraubt. Die Kopfstation verfügt im Übrigen über einen Wasserfilter und auch einen Druckausgleich, so dass das System nicht beschädigt wird, sollte der Druck einmal zu hoch sein.

Nun muss die Kopfstation nur noch mit der Wasserleitung verbunden werden und schon ist das Bewässerungssystem für die Terrasse einsatzbereit. Man kann im Übrigen bei den Mikrosprühern auch noch einstellen, wie viel Wasser versprüht werden soll.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

FAZIT Bewässerungssystem von Grünbedarf.de:

[dropcap]M[/dropcap]ein Bruder hatte sich bereits vor dem Test mit dem Thema „Bewässerungssysteme“ beschäftigt, da er einfach über die Installation eines solchen Systems Zeit bei der Bewässerung seines Gartens sparen wollte. Zuerst befürchtete er jedoch genau wie wir, dass die Installation des Systems kompliziert sein und viel Zeit in Anspruch nehmen könnte.

gruenbedarf-bewaessungsset-im-einsatz-13Doch das Bewässerungssystem von Grünbedarf.de ist selbsterklärend, einfach und vor allem überraschend schnell zu installieren. Mein Brunder benötigte keine Stunde für die Installation, wobei man schon sagen muss, dass er am Vorabend das Rohr bereits passend verlegt hatte. Besonders praktisch bei der Installation ist die Lochzange, da es sich in der Tat um ein Profi-Werkzeug handelt. Die gestanzten Löcher sind sehr präzise und die Zange geht „wie Butter“ durch das Rohr.

Mein Bruder hatte vor der Installation und Inbetriebnahme auch die Befürchtung, dass Wasser durch die gestanzten Löcher verloren gehen könnte. Dies ist jedoch nicht der Fall. Die Lochgrößen sind so auf Tropfer und Mikrosprüher abgestimmt, dass sie komplett dicht sind und dass es sozusagen ein geschlossenes System ist.

Natürlich ist der Ausdruck nicht richtig gewählt, da ja durch die Tropfer und Sprüher Wasser abgegeben wird, aber wir hoffen, Ihr wisst, was wir damit ausdrücken wollen.

Neben der einfachen Installation überzeugt das Bewässerungssystem von Grünbedarf.de zudem mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie eingangs bereits geschrieben, hatte sich mein Bruder im Vorfeld des Tests bereits mit der Thematik befasst. Viele andere Systeme sind entweder teurer oder qualitativ nicht so gut und enthalten weniger Tropfer & Co.

gruenbedarf-bewaessungsset-im-einsatz-8Ein weiterer Vorteil dieses Systems ist, dass das Bewässern unterhalb der Blätter, knapp über der Erde erfolgt. Daher läuft man nicht Gefahr, dass Blätter verbrennen, wenn man auch einmal „unter praller Sonne“ wässert. Dieser Gefahr setzt man Pflanzen bspw. beim Bewässern mit Sprengern oder dem Schlauch aus.

Auch der Onlineshop von Grünbedarf.de ist sehr benutzerfreundlich, selbsterklärend, übersichtlich und intuitiv. Vor allem ist er auch sehr informativ, was sich vor allem im Blog und in den Produktbeschreibungen zeigt. Gerade auch im Gartenbau sind viele Produkte doch sehr erklärungsintensiv.

Dies wird bei Grünbedarf.de vorbildlich durch die ausführlichen Beschreibungen, Downloadmöglichkeiten sowie partiell durch Erklärungsvideos gelöst.

Mein Bruder ist auf jeden Fall extrem zufrieden mit dem Bewässerungssystem von Grünbedarf.de und überlegt schon, das System noch zu erweitern oder sich weitere Systeme anzuschaffen. Ferner überlegt er, seinen Schwiegereltern passende Systeme zu schenken, die einen Schrebergarten mit Nutzgarten haben. Auf Grund der hohen Qualität und Funktionalität, der einfachen Installation sowie des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses erhält das Starter-Set für die Terrasse von meinem Bruder die Höchstwertung von fünf Fellnasen:

rate_5-mobile

 

sponsored-post2-kopie-2

Das könnte dich auch interessieren...

Hinterlasse uns einen Kommentar!