BIO HOTELS vorgestellt

BIO HOTELS (9)

Wir hatten Euch ja bereits berichtet, dass wir zum aller ersten Mal als Reisetester ausgewählt wurden und das neuste und erste BIO HOTEL in Spanien für Euch testen dürfen. Schon bald geht es los. Wir fliegen dann nach Barcelona und fahren mit dem Mietwagen weiter in die neue Anlage der BIO HOTELS, das Mas Salagros Eco Resort.

Und da die Vorfreude so unendlich groß ist, möchten wir nun einmal die Gelegenheit nutzen und Euch die BIO HOTELS einfach einmal allgemein vorzustellen.

Was sind die BIO HOTELS?

Über 90 Hotels in sieben europäischen Ländern haben sich im Verein BIO HOTELS zusammengeschlossen, der seinen Sitz im österreichischen Nassereith hat. Die BIO HOTELS verpflichten sich bestimmte Standards und Prämissen zu erfüllen.

BIO HOTELS (15)Eines der wichtigsten Kriterien ist der kontrolliert biologische Anbau der Lebensmittel, die in den Mitgliedshotels verwendet werden.

Damit setzen die BIO HOTELS neue Maßstäbe im Bereich des Öko-Tourismus in Europa.

Dies bedeutet für die Hotelgäste, dass sie garantiert biologisches Essen und Getränke in den zertifizierten Häusern erhalten.

Doch auch neben den Lebensmitteln verpflichten sich die BIO HOTELS auch bspw. im Bereich der Wellness etc. kontrollierte Naturkosmetik zu verwenden sowie beim Verbrauch der Ressourcen auf Nachhaltigkeit zu achten.

Im Bereich der Lebensmittel arbeiten die BIO HOTELS sehr eng mit den örtlichen BIO-Anbauverbänden zusammen, teilweise verfügen die Hotels sogar über eigene BIO Höfe, -Farmen und Anbauflächen und können sich so partiell selbst versorgen.

BIO HOTELS (3)Der Verein BIO HOTELS erlaubt nur in drei Bereichen ein „Abweichen“ von den BIO-Standards:

  1. regionale Spezialitäten, die es nicht in BIO-Qualität gibt
  2. Lebensmittel aus Wildfang
  3. Lebensmittel aus zertifizierte ökologischer Wildsammlung

Diese Ausnahmen werden deutlich auf den Speisekarten gekennzeichnet. Apropos Speisekarte: die BIO HOTELS müssen immer mindestens ein Vollwertmenü und ein vegetarisches Gericht auf der Karte stehen haben. Wir sind schon sehr auf das Essen im Mas Salagros gespannt, da wir die spanische Küche ja sehr gerne mögen.

Weitere Ausnahmen gibt es bei den Getränken, wobei bei nicht-alkoholischen Getränken sind lediglich drei Produkte als Ausnahme möglich.

Bei den alkoholischen Getränken können die Ausnahmen (die immer gekennzeichnet sind) auch etwas umfangreicher sein, da viele regionale und konventionelle alkoholische Getränke noch nicht in BIO-Qualität angeboten werden. Dies soll aber auch nur eine Übergangsregelung sein. Alle BIO HOTELS sind bemüht, die konventionellen alkoholischen Getränke sukzessive gegen Alternativen in BIO-Qualität auszutauschen.

BIO HOTELS (14)Die BIO HOTELS werden mindestens einmal pro Jahr hinsichtlich der Umsetzung und Einhaltung der Qualitäts- und BIO-Standards überprüft. So wird gewährleistet, dass die Gäste auch in allen Mitgliedshotels die selben Standards vorfinden und so dem Qualitätssiegel BIO HOTELS vertrauen können.

Wie bereits geschrieben, müssen die BIO HOTELS auch auf den nachhaltigen und sorgsamen Verbrauch von Ressourcen achten.

Dies bedeutet, dass diese Hotels die Vorgaben des ehc-Labels (eco hotels certified) einhalten müssen.

Darüber hinaus sollen die Hotels auch bei der baulichen Gestaltung auf Nachhaltigkeit achten, indem bspw. Naturholzmöbel, Textilien aus Biobaumwolle verwendet werden und bspw. auf schädliche Lacke und Farben verzichtet werden.

Natürlich gehören zum Nachhaltigkeitsgedanken der BIO HOTELS auch Dinge wie Solaranlagen, Biomasse-Heizkraftwerke oder halt auch eigene BIO-Betriebe, um sich nahezu autark mit BIO-Lebensmitteln versorgen zu können.

 

Sind die BIO HOTELS nur etwas für Urlauber?

Nein auf keinen Fall. Da die BIO HOTELS auch Angebote für Zielgruppen jenseits der reinen Urlauber ansprechen wollen, werden die Mitgliedshotels nach sechs verschiedenen Reisemotiven kategorisiert, wobei ein Hotel auch Angebote für mehrere Reisemotive haben kann:BIO HOTELS (5)

  • Urlaub
  • Familie
  • Gesundheit
  • Hochzeit & Feier
  • Geschäftsreise
  • Tagung

Anhand dieser Reisemotive kann man bereits eine grobe Vorauswahl treffen. Auf der Website der BIO HOTELS kann man zusätzlich aber auch noch nach weiteren Kriterien suchen und so die Anzahl der passenden BIO HOTELS eingrenze.

Weitere Kriterien sind zum Beispiel: vegetarische oder vegane Küche, Romantikurlaube für Paare, Single-Geborgenheit, Wellness, Sport & Bewegung oder Naturerlebnis. Einige dieser Auswahlkriterien treffen auf die neue Anlage in Spanien zu, das Mas Salagros Eco Resort.

Dieses ganzheitliche Konzept des Vereins BIO HOTELS klingt in unseren Ohren absolut großartig und wir sind schon unglaublich gespannt, unser erstes BIO HOTEL kennenzulernen.

BIO- und Naturhotel Chesa Valisa im Kleinwalsertal_NeubauAktuell gehören über 90 Hotels in den folgenden sieben Ländern dem Verein an:

  • Deutschland (52 Hotels)
  • Österreich (23 Hotels)
  • Italien (11 Hotels)
  • Schweiz (3 Hotels
  • Slowenien (1 Hotel)
  • Griechenland (1 Hotel)
  • Spanien (1 Hotel)

Alle Hotels und deren Ausstattung, Lage und Angebote findet Ihr auf der Website der BIO HOTELS.

In der nachfolgenden Slideshow könnt Ihr Euch einen kleinen Eindruck davon verschaffen, wie die Hotels aussehen oder wie man dort verwöhnt wird und welch Ruhe man genießen kann:

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Das BIO HOTEL Mas Salagros Eco Resort:

Heute, am 05.06.2015, hatte das erste BIO HOTEL in Spanien, das Mas Salagros Eco Resort, Grand-Opening. Und wir dürfen es bald für Euch testen und auf unserem Blog über die Anlage, die Umgebung und das Erlebte berichten.BIO-HOTEL MAS SALAGROS (3)

Die Anlage liegt in der Nähe von Barcelona, am Rande der antiken Siedlung Vallromanes im Naturschutzpark “Serralada Litoral”.

In der Anlage werden zudem diverse Koch- und Ernährungsseminare angeboten…. da wir ja kleine Hobbyköche sind, sind wir schon sehr gespannt, was für Kurse angeboten werden.

Wir wissen auch schon, dass wir in einem SUPERIOR-Zimmer mit Terrasse oder Garten untergebracht werden, das eine Größe von 20 bis 25 qm aufweist. Dabei ist W-LAN kostenlos, was wir in der heutigen Zeit eigentlich schon als Standard ansehen :-). Ferner dürfen wir die Tage in Vollpension und das SPA und auch Massagen genießen und uns verwöhnen lassen… halt leben wir Gott in Spanien :-).

BIO-HOTEL MAS SALAGROS (5)Da das BIO HOTEL im Naturschutzpark liegt und ein umfangreiches SPA-, Wellness und Massageprogramm angeboten wird, werden wir dort ganz bestimmt ein wenig Abstand vom stressigen Alltag bekommen und die Seele baumeln lassen können.

Im SPA verfügt die Anlage über antike Bäder, die “AIRE – Ancient Baths”.

Zudem befindet sich das Hotel – soweit wir bisher sehen konnten – in einer wirklich malerischen Umgebung und auch Barcelona ist nicht weit. Zudem laden ein Golfclub, Weinberge, Reitvereine und ein Segelclub zu diversen Outdoor-Aktivitäten ein.

Weitere Infos zu der Anlage findet Ihr HIER.

Wir freuen uns schon so unglaublich auf den Besuch der Anlage und darauf, Euch anschließend einen ausführlichen Bericht mit vielen tollen Fotos präsentieren zu können :-).

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Die Rechte des Logos sowie der Fotos liegen bei dem Verein BIO HOTELS. Wir dürfen sie freundlicherweise zur Erstellung des Beitrags verwenden.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. TanjasBunteWelt sagt:

    Hallo Danny,

    ich wusste gar nicht, das die Bio Hotels bei uns ihren Sitz haben. Wieder was gelernt 😉
    Da bin ich schon riesig gespannt wie es wird, denn was ich gelesen und gesehen habe, ist schon sehr vielversprechend. Ich weiß ja, das ihr auch ein kritisches Auge habt und uns dann tolle Berichte mitbringt.
    Lg Tanja

Hinterlasse uns einen Kommentar!