Panda Coffee Berlin

Zusammen mit Panda Coffee Berlin suchen wir Blogger, die Lust haben, den Fairtrade „Pacha Mama“ Kaffee zu testen und ihren Lesern vorzustellen. Jeder ausgewählte Blogger erhält 1,5 kg des Kaffees als „ganze Bohne“.

 

Allgemeine Infos zum „Pacha Mama“ von Panda Coffee Berlin:

Der Pacha Mama ist ein peruanischer Hochlandkaffee, der direkt vom Erzeuger nach Deutschland exportiert wird. 

50 Kaffeebauern schlossen sich zum Kaffeebauernverband Asociación de Agricultores Grano de Oro Miguel Grau zusammen, um gleichbleibende Qualität sicherstellen und den Kaffee zu fairen Preisen verkaufen zu können. 

Durch den Direktexport nach Deutschland kann der Kaffeebauernverband diesen fairen Handel gewährleisten und höhere Einnahmen für seine Mitglieder garantieren.

Allerdings können die Kaffeebauern in Miguel Grau trotzdem nicht gut von ihren Erträgen leben. Teilweise lagen die Kaffeepreise zwischen 1999 und 2004 unter den Produktionskosten. Dies ist u.a. auch deswegen problematisch, da ein gesunder Kaffeebaum durchschnittlich drei Jahre bis zum ersten Ertrag benötigt. 

Panda Coffee Berlin ist absolut überzeugtvom Pacha Mama Projekt und will die Kaffeebauern aus den peruanischen Anden nach bestem Wissen und Gewissen unterstützen.

Für Panda Coffee Berlin ist Prämisse, nur hochwertige Produkte zu verkaufen, die biologischen Standards entsprechen und mit einer fairen Vergütung einhergehen.

Dabei passen die Werte der Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit und bester Produktqualität zum Pacha Mama perfekt.

Panda Coffee Berlin unterstützt die Bauern tatkräftig bei der Vermarktung ihres Kaffees, weil sie wissen, dass sie mit ihrer Arbeit den Farmern in Peru etwas Gutes tun. Zusätzlich engagiert sich Panda Coffee Berlin zusätzlich durch den Verzicht auf eigene Profite bei weiteren humanitären und sozialen Projekten.

Dies passt auch perfekt zu dem Motto von Panda Coffee Berlin: Good Coffee. Good Karma.

Weitere Infos zu Panda Coffee Berlin findet Ihr HIER.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Bitte beachtet die folgenden ergänzenden Teilnahmebedingungen:

  • Du musst einen echten Blog schreiben! Eine Facebook-Seite o.ä. reichen nicht aus, um an der Bloggeraktion teilnehmen zu können!
  • Erstellung eines Testberichts auf Eurem Blog (mind. 400 Wörtern) innerhalb von vier Wochen nach Erhalt des Testprodukts.
  • Der Bericht muss auch eine Vorstellung des Shops enthalten!
  • In den Bericht sollen eigene Fotos & ggf. Videos eingebunden werden!
  • Verlinkung auf die Partner-Website innerhalb Eures Testberichts.
  • Teilen des Testberichts auf Euren Social-Media-Kanälen

Des Weiteren gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Ihr möchtet an dieser tollen Aktion teilnehmen? Dann bewerbt Euch bis zum 29.05.2017 über das untenstehende Formular.

Sollte das Formular nicht angezeigt werden, findet Ihr es zusätzlich auch HIER.

Nach Ende der Bewerbungsfrist leiten wir alle Bewerbungen an das Team von Panda Coffee Berlin weiter. Nachdem der Kooperationspartner die Blogger ausgewählt hat, erfolgen eine Information per Mail sowie der Versand der Testprodukte.

* Das Copyright an Marke, Produktnamen & -abbildungen liegt bei der Dollos GmbH.

3 Antworten

  1. Mea sagt:

    Genuss kann und sollte bewusst stattfinden auch in Punkto Nachhaltigkeit und (Umwelt-) Verträglichkeit

  2. Marit sagt:

    Ich Liebe Kaffee trinke es mit genus !!

    • eicke1978 sagt:

      Liebe Marit,

      vielen Dank für Dein Interesse. Diese Aktion richtet sich aber ausschließlich an Blogger (aus Deutschland), die auch Inhalte auf ihrem Blog haben. Bitte beachte dies auch für künftige Aktionen.

      Lieben Gruß,
      Danny

Hinterlasse uns einen Kommentar!