brandnooz Back Box 2014 vorgestellt

brandnooz Back Box 2014 (2)

Heute war es soweit: wir erhielten unsere brandnooz Back Box 2014. Es handelt sich hierbei einmal mehr um eine Sonderbox aus dem Hause brandnooz, die unter einem bestimmten Motto steht und auch ohne Abo bestellen kann.

Sie kostet regulär EUR 12,99, für Abonnenten der Monatsbox EUR 9,99. Sie enthält, wie der Name brandnooz Back Box schon indiziert, verschiedene Produkte, die man zum Backen benutzen kann. Dabei handelt es sich aber um eine Überraschungsbox, sprich, man weiß nicht, was diese Sonderbox enthalten wird :-).

Doch gerade das macht ja den Reiz dieser Box aus. Die Vorfreude beim Auspacken ist bekanntlich die größte Freude… zumindest ist dies bei uns immer der Fall. Wir waren schon sehr gespannt auf den Inhalt der brandnooz Back Box 2014, da wir von der 2013er Ausgabe seinerzeit maßlos enttäuscht waren.

Weitere Infos zu brandnooz, den monatlichen Aboboxen sowie den einmaligen Sonderboxen erhaltet Ihr HIER.

Nun spannen wir Euch aber nicht länger auf die Folter und stellen Euch den Inhalt der brandnooz Back Box 2014 ausführlich vor:

 

Inhalt der brandnooz Back Box 2014:

brandnooz Back Box 2014Hellmi Invertzuckercreme:

Zuerst waren wir überrascht, als wir dieses Produkt in der brandnooz Back Box 2014 entdeckten, denn es erinnerte uns sehr stark an die Marke bzw. das Produkt „Wibine“. Nach genauerem Hinsehen, war auch klar, warum… es handelt sich im Endeffekt um die Wibine Invertzuckercreme, die insbesondere als Brotaufstrich, aber auch zum Backen und Kochen genutzt werden kann.

Im Oktober wurde das Produkt als „Hellmi Invertzuckercreme“ in neuem Verpackungsdesign gerelauncht :-). Wir hätten in dieser Mottobox aber eigentlich das Schwesterprodukt passender gefunden, da es noch direkter fürs Backen bestimmt ist.

Bei der Variante in unserer Box handelt es sich nämlich um den cremigen Brotaufstrich… ober okay! Man kann diese Mischung aus Zucker und Honig wohl dennoch hervorragend zum Backen benutzen. Sie soll wohl insbesondere Keksen und Lebkuchen ein besonderes Aroma verleihen. Wir sind gespannt.

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

UVP: EUR 1,39 (250 g) /Relaunch Oktober 2014

 

Sojola Streichfett:

Witzig, dass sich das Sojola Streichfett in der brandnooz Back Box befand. Denn wir erhielten gerade direkt von Sojola ein umfangreiches Testpaket, so dass wir Euch dieses Produkt (und das Sojola Öl) demnächst in einem ausführlichen Bericht genauer vorstellen werden.

Damit haben wir ja Fett zum Backen en masse.

Sojala Streichfett ist eine vegane Backalternative zu Butter oder Margarine. Es wird auf Basis von Soja hergestellt und sind komplett frei von tierischen Produkten und somit auch laktosefrei.

Sojala enthält viel Vitamin A und E, essenzielle Fettsäuren und ist frei von Cholesterin. Aber warum befindet sich das Streichfett gleich zweimal in der Box???

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

UVP: EUR 1,49 (500 g) / Relaunch November 2014

 

brandnooz Back Box 2014 (4)Juchem Backmischung:

Die Juchem Backmischungen bringen u.a. süße Genüsse ferner Länder in den heimischen Backofen. Es gibt bspw. die folgenden beiden Backmischungen:

  • Chai Cupcakes
  • Scones

In unserer brandnooz Back Box 2014 befand sich die letzte Variante, also die Scones, ein typisch britisches Naschwerk zur Teatime.

Wir sind schon sehr gespannt und werden damit die Freundin von Max Bruder überraschen, die totale UK-Fan ist :-).

UVP: EUR 1,75 (500 g) / Launch November 2010

 

Goldpuder Premiummehle:

Eigentlich sollte sich in der brandnooz Back Box 2014 nur eine Variante dieser Premiummehle befinden. Da wir aber angegeben haben, dass unsere Box keinen Alkohol enthalten soll, erhielten wir direkt beide folgenden Sorten:

  • Mehl für Hefeteig
  • Mehl für Mürbe- & Plätzchenteig

Diese hochwertigen Mehle finden wir großartig, da wir gerade jetzt in der beginnenden Vorweihnachtszeit wieder sehr, sehr viel backen werden. Und die Variante für Hefeteig haben wir bereits schon einmal benutzt und – es mag Einbildung sein – der Hefeteig gelang mit ihm wirklich ganz hervorragend.

UVP: EUR 1,79 (1.000 g)

 

brandnooz Back Box 2014 (5)Köllnflocken & …:

Diese Köllnflocken im Karton sind eine Kombination aus den typisch blütenzarten Köllnflocken mit einer weiteren Zutat.

Es gibt sie in den folgenden Sorten:

  • Köllnflocken & Krokant
  • Köllnflocken & Frucht
  • Köllnflocken & Schoko

Gott sei Dank befand sich in unserer brandnooz Back Box 2014 nicht die Variante mit Frucht, sonder Krokant. Aber dennoch fragen wir uns, was dieses Produkt in einer Backbox zu suchen hat??? Klar kann man Haferflocken auch als Backzutat verwenden. Aber mit Krokant?

Diese Produkte wären wohl besser in einer „Breakfast“ oder „Lunch“-Box aufgehoben gewesen. Naja, wir werden sie uns zum Frühstück schmecken lassen.

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

UVP: EUR 1,99 (325 g) / Launch Februar 2013

 

Ovomaltine Schokolade:

Die Ovomaltine Schokolade verbindet Milchschokolade mit knusprigem Ovomaltine-Granulat. Auch bei diesem Produkt erklärt sich uns nicht wirklich, warum es sich in dieser Mottobox befindet, zumal wir Ovomaltine-Produkte auch überhaupt nicht mögen… aber gut, das ist das Risiko bei einer Überraschungsbox.

Aber selbst, wenn wir sie mögen würden, wüssten wir nicht, was diese Schokolade in der Back-Box zu suchen hat. Okay, entweder wir verschenken sie oder vielleicht raspeln wir sie auch in einen Rührteig… mal schauen.

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

UVP: EUR 2,49 (100 g) / Launch Oktober 2006

 

Nevella Stevia Kristalline Streusüße:

Naja, mit Stevia ist das so eine Sache: die einen schwören darauf als Zuckerersatz, die anderen verteufeln es. Wir sind da auch ziegespalten. Eigentlich mögen wir mit Stevia gesüßte Produkte nur relativ selten, da sie häufig sehr stark nach Lakritze schmecken und so den eigentlichen Geschmack bspw. eines Backwerks oder Getränks übertünchen.

Wir werden es trotzdem mal beim Backen ausprobieren, ggf. ersetzen wir aber auch nur einen Teil des benötigten Zuckers. Und sollte uns dies nicht schmecken, kann man die Streusüße immer noch nutzen, um ggf. einen Tee leicht zu süßen.

UVP: EUR 4,99 (300 g) / Launch März 2014

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT brandnooz Back Box 2014:

Erst einmal das Positive: die brandnooz Back Box 2014 ist besser als die 2013er Ausgabe. Das war es aber auch schon. Insgesamt würden wir den Inhalt als maximal solide bezeichnen.

Die Zusammenstellung ist an sich langweilig und es befindet sich nicht ein einziges Produkt in dieser Sonderbox, das wirklich neu auf dem Markt ist. Bei mehreren Produkten muss man sich fragen, was diese mit dem Motto der Box zu tun haben. Andere Produkte sind zwar sehr passend, aber auch schon seit Jahren erhältlich.

brandnooz Back Box 2014 (3)Gerade im Backsegment werden nahezu täglich neue Produkte sowohl von großen Markenartiklern als auch von kleiner spezialisierten Unternehmen gelauncht, insbesondere jetzt in der herannahenden Adventszeit.

Wir haben uns im letzten Jahr schon Schelte eingefangen, weil wir fanden, dass zu wenig Produkte für die „Weihnachtsbäckerei“ in der Box waren.

Doch wir bleiben dabei: wenn eine Mottobox zum Thema Backen im November gelauncht wird, dann drängt sich die Assoziation mit Advent und Weihnachten einfach auf. Und da bietet auch die brandnooz Back Box 2014 wieder nicht sehr viel. Wie wäre es zum Beispiel mit Produkten zum Verzieren gewesen? Oder Fondant? Oder speziellem Rohmarzipan?

Aber ganz besonders enttäuschend, sind die fehlenden innovativen, neuen Produkte.

Der Gesamtwert des Inhalts unserer brandnooz Back Box 2014 beträgt: EUR 19,17 (Wert kann je nach Zusammenstellung der jeweiligen Box variieren).

Da sie besser als die 2013er Ausgabe ist, uns aber neue Produkte fehlen und wir die Zusammenstellung insgesamt eher langweilig und uninspirierend finden, erhält die brandnooz Back Box von uns drei von fünf Fellnasen:

Rate_3 (Mobile)

Das könnte Dich auch interessieren...

11 Antworten

  1. Caren sagt:

    Ich war lange am überlegen, ob ich sie mir bestelle. Aber in der letzten Zeit gab es dort ja doch immer wieder Beschwerden, nachdem ich jetzt euren Bericht gelesen habe bin ich froh sie nicht bestellt zu haben!

  2. Astrid sagt:

    Da bin ich ja froh das ich mir die Box nicht bestellt habe.

  3. lady1991 sagt:

    Ich stimme dir ebenfalls voll und ganz zu. Klar waren ein paar Backprodukte dabei, aber ich hatte auch etwas mehr für die Weihnachtszeit erwartet und war daher etwas enttäuscht.

  4. Annette Saladra sagt:

    Ich hab die Box heute erhalten und bin auch nicht ganz glücklich damit.Die Produkte haben ned wirklich was mit Backen in der Vorweihnachtszeit zu tun.

  5. Huhu, vorab toller Bericht! 🙂
    Also na ja, jetzt direkt umhauen würde mich die Box auch nicht. Aber als absoluter Ovolmaltine Schokoladen Fan wäre das so mein Highlight gewesen. Als kleiner Tipp am Rande, bei DM gibt es die als für unter 2€ 😀
    Chiara

  1. 20. November 2014

    […] Genießer Box direkt noch eine Sonderbox aus dem Hause brandnooz. Nach der Enttäuschung über die Back Box waren wir natürlich sehr gespannt, mit welchem Inhalt uns die brandnooz Genießer Box überraschen […]

Hinterlasse uns einen Kommentar!