brandnooz Box März 2017 vorgestellt

[ANZEIGE]

Heute traf bei uns die brandnooz Box März 2017 ein, die wir in der goodnooz Variante erhalten. Wir waren wieder sehr gespannt, mit welchem Inhalt uns die Box diesen Monat überraschen würde.

Das Abonnement der brandnooz Box kostet EUR 11,99 pro Monat, bei einem garantiert höheren Warenwert des Inhalts. Als goodnooz Box, die wir erhalten, kostet es EUR 13,99 pro Monat. Für jede verkaufte goodnooz Box spendet brandnooz ein Essen für Kinder. Inzwischen konnten so 50.000 Essen finanziert werden, was wir absolut großartig finden.

Die brandnooz Box erscheint monatlich und enthält diverse Lebensmittel als Überraschung. Sie erscheint monatlich im Abonnement, das aber auch monatlich gekündigt werden kann. Man geht also kein Risiko ein.

Weitere Infos zur brandnooz Box findet Ihr HIER.

Nun spannen wir Euch nicht länger auf die Folter und stellen Euch den Inhalt der brandnooz Box März bzw. der goodnooz Box vor.

 

Inhalt der brandnooz Box März 2017:

Leibniz Keks & More:

Diese neuen Kekse von Leibniz kannten wir bisher noch nicht. Sie waren in den folgenden Geschmacksrichtungen in der brandnooz Box März 2017 enthalten:

  • Haselnuss-Schoko
  • Apfel-Zimt-Crunch

Wir finden sie sehr praktisch für unterwegs, denn die Kekse sind in sogenannten Snack-Packs verpackt.

Ein Karton enthält vier Packungen mit jeweils vier Keksen. Sie sind unglaublich knusprig und die Sorte „Haselnuss-Schoko“ ist dabei auch noch sehr lecker und nicht ganz so süß.

UVP: EUR 1,59 (155 g) / Launch Januar 2017

 

SPREEWALD – BIO-pelino:

Ehrlich gesagt, kannten wir SPREEWALD bisher nur als Hersteller von Essigkonserven, wie Gewürzgurken & Co. Aber anscheinend stellen sie auch kleine Quetschbeutel mit Fruchtmus her, wie zum Beispiel die Sorte „Banane-Heidelbeere in Apfel“. Da wird sich Krümel ganz sicher drüber freuen.

Die Früchte stammen aus biologischem Anbau. Ferner enthält der Mus keine Konzentrate oder Zuckerzusätze.

UVP: EUR 0,99 (100 g) / Launch ???

 

Lipton Herbal Tea:

Die neuen Kräutertees von Lipton gibt es in den folgenden Geschmacksrichtungen:

  • Do the Detox
  • Tome to Relax
  • After Dinner

In unserer brandnooz Box März befand sich die dritte Variante. Sie kombiniert Minze mit Fenchel und Pfefferminze sowie einem Hauch Ingwer. Klingt lecker. Leider handelt es sich aber einmal mehr um einen aromatisierten Tee aus dem Hause Lipton/Unilever.

UVP: EUR 2,49 (20 Beutel) / Launch Februar 2017

 

Sinalco EXTRA:

Sinalco EXTRA enthält 10 % Fruchtsaft und damit deutlich mehr als herkömmliche Limonaden des Herstellers. Es gibt sie in den folgenden Geschmacksrichtungen:

  • Limette-Melone
  • Orange-Maracuja

Wir durften uns über die zweite Variante freuen, wofür wir sehr dankbar sind :-).

Es handelt sich im Übrigen um eine limitierte Edition, die nur für kurze Zeit im Handel erhältlich ist.

UVP: EUR 0,99 (0,75 Liter) / Launch März 2017

 

28 BLACK:

Wir mögen leider so gut wie keine Energydrinks, so dass wir auch immer enttäuscht sind, wenn sich einer in einer Überraschungsbox befindet. Die neue Sorte „Sour Mango-Kiwi“ klingt aber spannend und sehr fruchtig. Wir sind schon gespannt.

UVP: EUR 1,49 (250 ml) / Launch Januar 2017

 

Look-O-Look Candy Burger (goodnooz Zusatzprodukt):

Wir finden diese Candy-Zusammenstellungen in Form von Lebensmitteln aus dem Hause Look-O-Look ja immer ausgesprochen witzig, sei es die Sushi-Platte oder eine Torte.

Genau so sieht es jetzt auch mit dem Candy-Burger aus, der aus 22 Fruchtgummi-Einzelteilen besteht und sich in einer täuschend echt aussehenden Burger-Box befindet.

UVP: EUR 2,49 (130 g) / Launch Dezember 2016

 

Slendier „NOODLE Style“:

Die Nudeln in BIO-Qualität von Slendier werden aus dem asiatischen Wurzelgemüse „Konjak“ hergestellt. Dieses Gemüse ist besonders ballaststoffreich und kalorienarm.

UVP: EUR 2,99 (250 g) / Launch September 2016

 

BBQUE – Original Bayrische Barbecue-Sauce:

Die Flaschen sehen absolut großartig aus und wir mögen diese Saucen auch sehr gerne.

Es gibt sie in den folgenden drei Geschmacksrichtungen:

  • Das Original (mit Preiselbeeren, Bier, Honig und Apfelmus)
  • Chili & Kren (mit Meerettich und Chili)
  • Grill & Buchenholz  (mit einem Hauch Zwetschge)

In unserer brandnooz Box März befand sich die Variante „Original“. Es handelt sich hierbei um unser Ersatzprodukt, da wir die Boxvariante ohne Alkohol bekommen..

UVP: EUR 3,99 (395 ml) / Launch Februar 2015

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT brandnooz Box März 2017:

Wir finden die Zusammenstellung diesen Monat recht gelungen, auf jeden Fall besser als in den letzten Monaten. Die brandnooz Box März 2017 enthält viele relative Produktneuheiten und kaum Dopplungen mit vorhergehenden Boxen.

Nur von unserem Ersatzprodukt für den „Rotkäppchen Fruchtsecco“ sind wir irgendwie enttäuscht. Die Empfänger der Box mit Alkohol erhalten ein brandneues Produkt und wir als Alternative ein Produkt, dass schon seit Jahren erhältlich ist und auch schon mehrfach Betsandteil verschiedener Boxen war. Dies finden wir ausgesprochen schade und auch ein wenig „unfair“.

Der Gesamtwert des Inhalts beträgt EUR 18,61 (inkl. goodnooz- & Ersatzprodukt).

Zusätzlich enthält die brandnooz Box März ein Probeheft der relativ neuen „Test BILD“ als Gratisbeigabe.

Insgesamt finden wir die Zusammenstellung ganz gut und auch besser als in den Vormonaten, so dass die Box diesen Monat vier von fünf Fellnasen erhält:

 

Das könnte Dich auch interessieren...

6 Antworten

  1. Ulrike sagt:

    Tja, Geschmäcker sind eben verschieden. 😉 Deshalb konnte mich die Box in diesem Monat nicht begeistern, nur über den Prosecco von Rotkäppchen mit Himbeere habe ich mich wirklich gefreut. Eure Barbecue-Sauce hätte ich allerdings auch gerne angenommen. 🙂
    Nee, für mich war das dieses Mal nix, dennoch werde ich allen Produkten eine faire Chance geben. Den Gummi-Burger kann ich auch nicht weiter geben, da er Gelatine = Schwein enthält, der bleibt also auch bei mir.
    Das mit der Zeitschrift war eine interessante Sache, eine Kochzeitschrift wäre vielleicht noch besser gewesen.
    Liebe Grüße an Euch 🙂

  2. Sabrina sagt:

    Ich finde die Box in diesem Monat auch wesentlich besser, als die Boxen in den letzten Monaten. Ich habe als Ersatzprodukt 2 Gläser Senf und einen Protein-Riegel von Nature Valley gehabt. Darüber bin ich etwas glücklicher, als ihr mit eurer BBQ-Sauce.
    LG Sabrina

Hinterlasse uns einen Kommentar!