brandnooz Box November 2016 vorgestellt

brandnooz-box-november-2016-1

[WERBUNG]

Heute traf bei uns die brandnooz Box November ein, die wir in der goodnooz Variante erhalten. Wir waren wieder sehr gespannt, mit welchem Inhalt uns die Box diesen Monat überraschen würde, vor allem, weil wir die letzten Ausgaben nicht so richtig überzeugend fanden.

Das Abonnement der brandnooz Box kostet EUR 11,99 pro Monat, bei einem garantiert höheren Warenwert des Inhalts. Als goodnooz Box, die wir erhalten, kostet es EUR 13,99 pro Monat. Für jede verkaufte goodnooz Box spendet brandnooz ein Essen für Kinder.

Die brandnooz Box erscheint monatlich und enthält diverse Lebensmittel als Überraschung. Sie erscheint monatlich im Abonnement, das aber auch monatlich gekündigt werden kann. Man geht also tendenziell kein Risiko ein.

Weitere Infos zur brandnooz Box findet Ihr HIER.

Nun spannen wir Euch nicht länger auf die Folter und stellen Euch den Inhalt der brandnooz Box November bzw. der goodnooz Box vor.

 

Inhalt der brandnooz Box November 2016:

brandnooz-box-november-2016-4Brandt Knusper mich Tomate:

Der herzhafte Zwieback von Brandt ist leicht pikant und ist mit getrockneter Tomate und Oregano gewürzt, die sich mit den typischen Röstaromen des Zwiebacks verbindet.

UVP: EUR 1,59 / Launch Mai 2016

 

Happy Lasse Bio Glühwein:

Der Bio Glühwein kombiniert 100% BIO-Tempranillo-Trauben mit glühweintypischen Zutaten wie Orangen, Zitronen, Zimt und Nelken. Er ist in einer klassischen Bordeauxflasche abgefüllt auf der das Maskottchen Lasse prangt.

UVP: EUR 2,99 (/750 ml) / Launch September 2016

 

Lee Kum Kee – Helle Sojasauce Supreme:

Wir kochen sehr gerne asiatisch und benutzen auch bei anderen Rezepten sehr gerne Sojasauce. Lee Kum Kee gehört wohl zu den bekanntesten Marken für chinesische Sojasaucen. Wir müssen aber gestehen, dass wir sie noch nicht kannten.

Sie wird nach traditioneller Art und Weise hergestellt.

UVP: EUR 1,47 (150 ml) / Launch März 2016

 

brandnooz-box-november-2016-5MILRAM Dessert Soße:

Die MILRAM Vanille Sauce kaufen wir regelmäßig, wenn wir zum Beispiel selbst rote Grütze kochen. Die Dessert-Sauce ist extrem cremig, etwas dickflüssig und mit einem Hauch Vanille verfeinert.

UVP: EUR 1,49 (500 ml) / Launch Mai 2015

 

Bad Reichenhaller Grobes MarkenSalz:

Das Grobe MarkenSalz stammt aus den Tiefen der Alpen und ist frei von jeglichen Trennmitteln. Wir benutzen regelmäßig grobkörniges Salz in einer Mühle, um unsere Mahlzeiten zu salzen. Das Salz aus Bad Reichenhall hat einfach eine großartige Qualität. Meine Eltern bringen es uns gerne mit, wenn sie in der Gegend Urlaub machen.

Der Standbeutel mit dem Zipper-Verschluss ist ausgesprochen praktisch.

UVP: EUR 1,99 (500 g) / Launch März 2015

 

Diamant Kandis:

Wir benutzen Kandis fast ausschließlich zum Backen, wenn wir in der Weihnachtszeit bspw. selbst Printen backen. Dann zerkleinern wir sie natürlich vorher. In unserer brandnooz Box November befand sich der weiße Kandis. Wir benutzen jedoch eigentlich lieber den braunen Kandis.

Im Tee trinken wir ihn nicht so gerne, auch wenn dies wohl die eher klassische Verwendung von Kandis ist :-).

UVP: EUR 1,49 (500 g) / Launch ???

 

brandnooz-box-november-2016-6DeBeukelaer ChocOlé:

Bei ChocOlé handelt es sich um gedrehte Schokoladensticks mit Milchschokolade. Sie sind schon eine kleine Sünde: die Sticks schön crunchy, die Schokolade sehr zart.

Es gibt sie zusätzlich noch in den Geschmacksrichtungen Caramel und Zartbitterschokolade.

UVP: EUR 1,29 (75 g) / Launch April 2013

 

KRÜGER YOU Matcha Latte:

Der „Matcha Latte“ verbindet milden Milchtee mit japanischem Matcha Grüntee. Es gibt ihn in den folgenden Sorten:

  • Matcha Latte Classic
  • Matcha Latte Kokos

In unserer brandnooz Box November befand sich die klassische Variante.

UVP: EUR 2,49 (250 g) / Launch September 2016

 

brandnooz-box-november-2016-7Corny Haferkraft mandel-karamell:

Der neue Corny Müsliriegel enthält mindestens 49 % Vollkornhafer.

Es gibt ihn neben der Variante „mandel-karamell“ noch in den folgenden Sorten:

  • kakao
  • cranberry-kürbiskern

Es ist überraschend Soft und schmeckt echt gut… die Sorte aus der brandnooz Box November schön nach Toffee, auch wenn er uns dadurch eine Spur zu süß ist.

UVP: EUR 0,99 (65 g) / Launch August 2016

 

Persimon:

Als wir die brandnooz Box November öffneten waren wir total überrascht… denn es befand sich in ihr zum ersten Mal – zumindest seit wir die Box erhalten – Obst. Die spanische Persimon stammt aus der Region Valencia, der Gegend, in der wir regelmäßig Urlaub machen.

Diese Frucht ist bissfest, hat ein süßes Fruchtfleisch und ist reich an Vitaminen, Ballaststoffen und Glukose.

UVP: EUR 0,39 – EUR 0,69 (160 – 240 g)

 

Look-O-Look – Mini Candy Cake:

Die Look-O-Look Candy Produkte sind immer wieder schön anzusehen und sehr kreativ umgesetzt, so dass man sie kaum essen mag, sei es nun die Sushi-Platte oder Pizza. Das neueste Mitglied in der Candy-Familie ist der Mini-Candy-Cake in Form einer kleinen Torte. Sie besteht aus verschiedenen Fruchtgummi-, Marshmallow- und Zuckerschaumsorten.

Es handelt sich hierbei um das Zusatzprodukt in der goodnooz Box.

UVP: EUR 2,49 (105 g) / Launch Oktober 2016

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT brandnooz Box November 2016:

[dropcap]W[/dropcap]ir finden die Zusammenstellung der brandnooz Box November richtig gelungen, sehr abwechslungsreich, mit vielen interessanten Produkten. Sie gefällt uns auf jeden Fall sehr viel besser als die letzten Ausgaben dieser Überraschungsbox.

brandnooz-box-november-2016-2Besonders klasse finden wir, dass brandnooz einmal etwas ganz neues gewagt hat und mit der spanischen Persimon zum ersten Mal auch eine Frucht in die Box gepackt hat.

Der Gesamtwert des Inhalts unserer Box beträgt ca. EUR 18,77 (inkl. goodnooz Zusatzprodukt).

Auch wenn uns der Inhalt der Box dieses Monat wirklich ausgesprochen gut gefällt, bleibt ein kleiner Wermutstropfen:

Es befinden sich einmal mehr relativ wenige wirklich neue Produkte in der Box, die also erst innerhalb der letzten drei Monate gelauncht wurden. Dies finden wir immer etwas schade. Dafür gibt es auch einen Punkt Abzug, so dass die brandnooz Box November von uns vier von fünf Fellnasen erhält:

rate_4-mobile

 

Sponsored Post2 (Kopie) (2)

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Hallo Danny,
    uns gefällt die Mischung ansich wirklich sehr gut.
    Endlich mal etwas frisches in der Box das die Lieferung sogar überlegt hat.
    Leider haut die normale Box uns trotzdem nicht ganz vom Hocker, als würde uns was fehlen.
    Liebe Grüße Marie

  2. Tina sagt:

    Hm, also die ist vom Inhalt her mal so, dass ich sie auch nehmen würde. Vllt. bestelle ich mir die doch mal …
    LG, Tina

  3. Tanjas Bunte Welt sagt:

    Obst, okay, das ist einmal was Neues. Die Mischung stimmt, aber leider nicht mein Geschmack
    Liebe Grüße

  4. Ulrike sagt:

    Hallo, ich habe die Box auch heute bekommen und habe mich sehr über den Inhalt gefreut. 😀
    Mit der Frucht ging es mir ebenso wie Euch; so etwas hatte ich nicht erwartet und war – sehr angenehm – überrascht. Die meisten Sachen – bis auf den Kandiszucker – kann ich gut gebrauchen (doch für den (den Kandis) werde ich auch noch einen Verwendungszweck finden). Die Idee, ihn zum Printenbacken zu verwenden, ist recht optimal (leider backe ich keine Printen, haha).
    Insgesamt finde ich die Box gut gelungen; die vier Katzen-Buttons halte ich als Bewertung für sehr angemessen. Liebe Grü8e und einen gemütlichen Advent für Euch 🙂

Hinterlasse uns einen Kommentar!