Brandnooz Box November vorgestellt

Brandnooz Box November (14)

Heute war es endlich wieder soweit… die Brandnooz Box November traf ein. Ihr kennt die Brandnooz Box nicht? Wir haben sie im Abo und erhalten so jeden Monat eine neue Box, in der sich diverse Produkte befinden, die gerade erst gelauncht wurden oder von denen es neue Sorten gibt etc. Wir entdecken in jeder Box tolle Produkte, die wir vorher nicht kannten und vielleicht auch niemals gekauft hätten :-).

Sie kostet EUR 9,99 inkl. Versand und enthält Produkte im Wert von mindestens EUR 14,00. Ihr könnt sie hier bestellen!

Das Abo kann auch monatlich wieder gekündigt werden. Man geht also kein Risiko bzgl. einer Mindestlaufzeit ein :-). Inzwischen enthält die Box auch immer das NOOZ-Magazin, in dem die Produkte noch einmal genauer vorgestellt werden und das auch Rezepte enthält, die man mit den gelieferten Produkten kochen kann.

Lange Rede, kurzer Sinn, jetzt stellen wir Euch die Box erst einmal vor.

Inhalt der Brandnooz Box November:

Brandnooz Box November (26)Schapfenmühle Hafer Cookies:

Mit dieser Fertigmischung kann man unter Zugabe von Ei und etwas Butter leckere schwedische Hafer Cookies backen, da man dann zu einem guten Kaffee, Tee oder Kakao reichen kann. Zwar backen wir normalerweise lieber selbst und nutzen nur selten Fertigmischungen, doch da wir Schwedenfans sind, trifft diese Backmischung unseren Geschmack / Nerv :-). Wir hatten in der Brandnooz Box November die Fertigmischung mit Schokostückchen. Es gibt sie auch noch in der Variante „Natur“.

Preis: EUR 1,69 (400 g) / Launch Juni 2013

DeBeukelaer KEX – Der Schoko-Butterkeks:

Der neue DeBeukelaer KEX ist ein Butterkeks mit extra dicker Schokolade. Das Besondere an ihm: eine Kante ist schokofrei, so dass Schokoladenfinger kein Problem mehr sind :-). Eine witzige und gelungene Idee, wie wir finden. Es gibt sie in den Varianten „Vollmilch“ und „Zartbitter“. Gott sei Dank war in unserer Box die Vollmilchsorte, da wir keine großen Zartbitter-Fans sind. Es sind immer zwei Kekse in einem Frischepack verpackt. Die Gesamtverpackung enthält 4 x 2 KEXe.

Preis: EUR 1,29 (110 g) / Launch Oktober 2013

Lindt HELLO – Dark Chocolate Cookie:

Über die HELLO-Produktlinie von Lindt haben wir schon Einiges im Netz gelesen. Die meisten Bewertungen fielen sehr positiv aus. Allgemeiner Tenor: hohe Qualität und innovative Sorten. Bei dieser Sorte handelt es sich um eine zart-herbe Schokolade gefüllt mit einer Schokocreme und Cookiestückchen. Klingt sehr spannend und lecker. Aber da wir ja nicht so gerne dunkle Schokolade essen, wird sich meine Mutter bestimmt drüber freuen :-).

Preis: EUR 2,20 (100 g) / Launch September 2013

KLUTH Schoko Studentenfutter:

Dieses Studentenfutter kombiniert geröstete Mandeln und Cashewkerne mit fein-herben Schokoladenstückchen sowie süßen Beeren.

Preis: EUR 2,29 (150 g) / Launch Oktober 2013

Brandnooz Box November (30)KRÜGER Coffeecano Typ Cappucino:

KRÜGER ist ja bekannt für seine immer neuen Sorten löslichen Kaffees, die man auf die Schnelle zubereiten kann. Für uns als echte Kaffeejunkees bzw. -Genießer eigentlich ein NO GO. Aber für unterwegs auch einmal nicht schlecht. Bevor es gar keinen Kaffee gibt (wegen fehlender Kaffeemaschine o.ä.), trinken wir auch löslichen Kaffee, den man nur noch in heißes Wasser einrühren muss :-). Diese neue Sorte kombiniert löslichen Bohnenkaffee mit feinem Röstkaffee.

Preis: EUR 2,99 (200 g) / Launch November 2013

MAYA MATE:

MAYA MATE ist ein koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk, das aus getrockneten Blättern des Matestrauchs gewonnen wird.

Preis: EUR 0,79 (0,33 l) / Launch Juli 2013

Brandnooz Box NovemberMaggi – So saftig garen:

Hierbei handelt es sich um eine Fertigwürze von Maggi inkl. eines mitgelieferten Ofenbeutels, in dem man dann das Gericht zubereiten kann. In unserer Brandnooz Box November war die Variante für „Rahmlendchen“. Es gibt auch noch die Sorte für „Schweinefilet“.

Wir sind sehr gespannt, da wir eigentlich nicht gerne Fertigwürzen nutzen und uns beispielsweise das Maggi Papyrus Würzpapier so gar nicht überzeugen konnte.

Preis: EUR 0,99 p. Packung / Launch im Oktober 2013

funny-frisch Kessel Chips Sweet-Chili & Red Pepper:

Zu den Chips, deren Qualität und der Innovationskraft sowie dem Ideenreichtum von funny-frisch muss man wohl nicht viel sagen, auch wenn wir bei manchen neuen Sorten doch den Kopf schütteln :-). Die Kesselchips von funny-frisch sind schon etwas länger auf dem Markt, werden aber auch immer wieder um neue Geschmacksrichtungen ergänzt.

Kesselchips sind dicker geschnittene Chips, die extrem knusprig und gold-gelb geröstet sind. Wir mögen Kesselchips eigentlich sehr gerne und sind sehr auf diese Sorte gespannt.

Preis: EUR 1,99 (120 g) / Launch im Mai 2012

Produkttest CRODINO:

Brandnooz Box November (2)Zusätzlich enthielt unsere Brandnooz Box November auch noch zwei Flaschen des Aperitifs CRODINO. Für diese Beigabe bewarben wir uns im Vorfeld bei Brandnooz und wurden ausgewählt, worüber wir uns sehr freuten.

CRODINO ist ein alkoholfreier Aperitif mit einem Aroma aus Orangen und Kräutern, den man seinen Gästen auf Eis in einem Weinglas servieren kann. Wir haben ihn auch direkt heute vor dem Essen probiert. Leider ist er so gar nicht unser Fall.

Die Mischung aus süßem und zugleich aber auch bitterem Orangengeschmack ist nichts für unsere Geschmacksnerven. Der Genuß von CRODINO führte bei uns eher zu „Gesichtsentgleisungen“ denn zu einer „Lust auf mehr“. Diese süß-bittere Geschmackskomposition „schmeckt noch lange nach“, so dass auch das Essen im Anschluss zu Beginn eine bittere Note bekam.

Wir hätten uns weniger „Bitter“ und mehr „Frucht“ gewünscht. Schade eigentlich. Da das Produkt an sich in der kleinen Flasche schon sehr ansprechend wirkt.

Preis: EUR 5,99 (8 x 9,8 cl)

FAZIT Brandnooz Box November:

Brandnooz Box November (18)Die Brandnooz Box November konnte diesmal auf ganzer Linie überzeugen. Sie enthielt sehr viele wirklich neue Produkte, die gerade erst gelauncht wurden und erst seit kurzem in den Regalen der Supermärkte stehen. Lediglich die Kessel Chips gibt es bereits relativ lange.

Die Brandnooz Box November ist sehr abwechslungsreich in der Zusammenstellung und präsentierte doch einige Produktinnovationen. Die Bos ist – wie wir finden – nochmals eine Steigerung zu der Brandnooz Box Oktober, die ebenfalls schon sehr gut zusammengestellt war… zumindest nach und für unseren Geschmack :-).

Auch das NOOZIE – Magazin kann wieder überzeugen und mit spannenden Rezepten aufwarten, vor allem auch mit tollen Ideen für die „Weihnachtsbäckerei“. Dieses Magazin ist wirklich eine gelungene Ergänzung zu den Produkten, mit denen wir jeden Monat aufs Neue überrascht werden :-).

Wenn Ihr jetzt auch Lust auf die Brandnooz Box bekommen habt, dann infomiert Euch hier!

 

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 20. Dezember 2013

    […] der November Box befand sich bereits der neue KEX von DeBeukelaer. Mit der Brandnooz Box Dezember wurde nun ein noch […]

Hinterlasse uns einen Kommentar!