brandnooz Box Oktober 2015 vorgestellt

brandnooz Box Oktober 2015 (2)

Heute Morgen war es wieder soweit: die brandnooz Box Oktober traf bei uns ein. Wir waren – wie jeden Monat – sehr gespannt, mit welchen Leckereien wir diesmal überrascht werden würden.

Das Abonnement der brandnooz Box kostet EUR 11,99 pro Monat, bei einem garantiert höheren Warenwert des Inhalts. Als goodnooz Box, die wir erhalten, kostet es EUR 13,99 pro Monat. Für jede verkaufte goodnooz Box spendet brandnooz ein Essen für Kinder.

Die brandnooz Box erscheint monatlich und enthält diverse Lebensmittel als Überraschung. Man kauft also quasi die Katze im Sack und brandnooz ist stets bemüht, dass man auch Spaß mit/an ihr hat. Sie erscheint monatlich im Abonnement, das aber auch monatlich gekündigt werden kann. Man geht also tendenziell kein Risiko ein.

Weitere Infos zur brandnooz Box findet Ihr HIER.

Nun spannen wir Euch nicht länger auf die Folter und stellen Euch den Inhalt der brandnooz Box Oktober vor.

 

Inhalt der brandnooz Box Oktober 2015:

brandnooz Box Oktober 2015 (3)Rotkäppchen Alkoholfrei:

Wir dachten zuerst, dass es sich um ein Ersatzprodukt handeln würde, da wir die brandnooz Box immer ohne Alkohol erhalten. Doch diesmal scheint für alle Abonnenten der Inhalt gleich zu sein.

Der weiße Rotkäppchen Sekt „Alkoholfrei“ wird besonders schonend entalkoholisiert, so dass ein vollmundig, fruchtiger Geschmack erhalten bleibt.

UVP: EUR 3,99 (0,75 Liter)

 

PICKSTICK – ungarischer Snack:

Der PICKSTICK ist ein ganz neues Produkt, das erst im September 2015 gelauncht wurde.

Wir mögen ja kleine Salami-Snacks unheimlich gerne, kannst die Marke „PICK“ bisher jedoch noch gar nicht.

Die kleinen Salami-Stricks werden nach traditioneller ungarischer Art und Weise hergestellt und mit einer Mischung aus Pfeffer, Ingwer, Paprika und Knoblauch gewürzt. Natürlich mopsten wir direkt einen Stick. Sie sind richtig lecker gewürzt und der Ingwer verleiht ihnen das besondere Etwas.

UVP: EUR 1,79 (60 g) / Launch September 2015

 

brandnooz Box Oktober 2015 (4)Loacker „Classic“:

Wir sind ja bekanntlich süchtig nach allen Produkten von Loacker. Von den Classic Waffeln kennen wir bisher jedoch nur die sündhaft leckeren Napolitaner und die Variante „Fondente“.

Die Loacker Classic gibt es in folgenden Geschmacksrichtungen:

  • Vanille
  • Cremkakao
  • Fondente
  • Napolitaner

In der brandnooz Box Oktober befand sich die Sorte Loacker Classic „Vanille“, bei sich zwischen zwei knusprigen Waffeln eine Vanillecreme mit echter Bourbon-Vanille befindet… wir können nur eins sagen: ebenfalls eine Sünde wert :-).

UVP: EUR 1,19 (90 g) / Launch Januar 2014

 

Griesson Keks Geknusper:

Keks Geknusper ist ein relativ neues Produkt aus dem Hause Griesson, das wir jedoch schon vor dem Erhalt der brandnooz Box Oktober probierten, da wir sie per Zufall in unserem REWE entdeckt hatten.

Sie verbinden einen klassischen Brownie mit dem „Crunch-Faktor“ eines Kekses. Es gibt die „Brownie-Kekse“ in den folgenden Geschmacksrichtungen:

  • Schokolade
  • Nuss
  • Karamell

Im REWE hatten wir auch die Sorte Schokolade gekauft. Wir sagen Euch: unglaublich crunchy und unglaublich lecker, richtig schön schokoladig und auf jeden Fall zu empfehlen.

UVP: EUR 1,49 (130 g) / Launch Juli 2015

 

CLIF Bar:

Ein weiteres, uns gänzlich unbekanntes Produkt, aus der brandnooz Box Oktober: der CLIF Bar. Es handelt sich hierbei um einen Energie-Riegel auf Haferbasis mit Macadamianüssen und weißer Schokolade. Er ist laktosefrei und enthält elf Vitamine und Mineralstoffe.

Es gibt ihn neben „White Chocolate Macadamia Nut“ in den folgenden Geschmacksrichtungen:

  • Chocolate Chip
  • Crunchy Peanut Butter
  • Oatmeal Raisin Walnut
  • Blueberry Crisp
  • Chocolate Almond Fudge

Der Riegel ist – wie bei dieser Art von Produkten üblich – recht klebrig, aber unglaublich lecker. Er ist auch nicht in einer richtige Riegelform gepresst oder als Riegel geschnitten, sondern sieht eher so als, als würde er einzeln gebacken werden und dabei etwas auseinander laufen.

UVP: EUR 1,99 (68 g) / Launch Oktober 2015

 

brandnooz Box Oktober 2015 (5)Dr. Karg’s Cranberry & Kokos:

Die Dr. Karg’s Produkte durften wir schon einmal probieren. Die Variante „Cranberry Kokos“ konnte uns nicht so wirklich überzeugen, weil sie u.a. auch Sultaninen enthält. Das ist so gar nicht unser Fall. Man kann diese Sorte pur essen oder zerkleinern und mit Milch übergießen.

Auch wenn das Produkt uns geschmacklich nicht überzeugen konnte, so ist es qualitativ wirklich klasse.

Und die andere Variante „Elsässer Flammkuchen“ ist unglaublich lecker und auch ein toller Snack beim DVD-Abend.

UVP: EUR 1,99 (200 g) / Launch Oktober 2014

 

Zentis Heimische Früchte:

Die Konfitüre „Heimische Früchte“ durften wir seinerzeit zur Markteinführung vor zwei Jahren direkt über Zentis testen. Unseren ausführlichen Testbericht findet Ihr HIER. Die Produkte erfuhren im August einen Relaunch in neuem Gewand :-).

Es gibt die folgenden Sorten:

  • Bodensee Apfel mit Vanille
  • Badische Erdbeere
  • Badische Schwarzkirsche
  • Pfälzer Pflaume

In der brandnooz Box Oktober befand sich die Variante „Bodensee Apfel mit Vanille“. Unsere Favoriten sind jedoch die „Badische Schwarzkirsche“ und die „Pfälzer Pflaume“.

UVP: EUR 1,89 (250 g) / Relaunch August 2015

 

brandnooz Box Oktober 2015 (6)Ricola Extra Stark:

Ricola Kräuterbonbons essen wir zwischendurch schon einmal ganz gerne und kaufen sie ab und zu auch. Doch vor allem mein Vater ist ein totaler Fan der Kräuterbonbons.

Die Varianten in der brandnooz Box Oktober enthalten einen flüssigen Kern und befanden sich in den folgenden Geschmacksrichtungen in der Box:

  • Honig-Zitrone gefüllt mit Honig-Menthol-Sirup
  • Schweizer Kirsche gefüllt mit Kräuter-Menthol-Sirup

Sie sind extra stark bei Husten und Heiserkeit und enthalten die bewährte 13-Kräuter-Mischung aus dem Hause Ricola.

UVP: EUR 2,49 (65 g) / Launch Oktober 2013

 

BeautySweeties Fruchtgummi Herzen:

Bei den Beauty-Sweeties handelt es sich um das goodnooz Produkt in der brandnooz Box Oktober. Die BeautySweeties sind frei von Gluten, Fett, künstlichen Aromen und Konservierungsstoffen. Zudem enthalten sie einen hochprozentigen Fruchtanteil, Coenzyme Q10, Aloe Vera und Biotin.

Die Fruchtgummi-Herzen gibt es in den folgenden Geschmacksrichtungen:

  • Açai-Waldfrucht
  • Mango-Pfirsich (in unserer Box)
  • Granatapfel-Himbeere

Sie enthalten 20% Fruchtsaft und 6% Fruchtstücke auf einer Schicht aus Joghurtschaum. Die Fruchtgummi-Herzen sind sehr lecker, da sie eine festere Konsistenz haben und nicht so süß wie andere Fruchtgummi-Produkte sind.

UVP: EUR 1,19 (60 g)

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

FAZIT brandnooz Box Oktober 2015:

Wir finden den Inhalt der brandnooz Box Oktober 2015 absolut großartig. Die Zusammenstellung ist abwechslungsreich und enthielt einige Produkte die wir definitiv noch nicht kannten. Für uns ist dies die beste Ausgabe der brandnooz Box seit Monaten.

brandnooz Box Oktober 2015 (2)Unsere Produkt-Highlights sind die PICKSTICKs, die „Keks Geknusper“ und der CLIF Bar. Der Gesamtwert des Inhalts beträgt im Übrigen EUR 20,50 (inkl. goodnooz Produkt).

Da uns die Zusammenstellung so gut gefällt, waren wir diesen Monat fast geneigt, der brandnooz Box Oktober die Höchstwertung von fünf Fellnasen zu geben. Doch nur fast, denn leider enthielt die Box relativ wenige echte Produktneuheiten (3 von 9).

Und dies finden wir wiederum recht schade, da die brandnooz Box gerade dann besonders spannend und toll ist, wenn die Anzahl an Neuheiten überwiegt. Und diese Erwartung haben wir einfach auch an die Box und deren Zusammenstellung.

Daher gibt es etwas Abzug in der Gesamtbewertung, so dass die brandnooz Box Oktober 2015 von uns vier von fünf Fellnasen mit Tendenz zur Höchstwertung erhält:

Rate_4 (Mobile)

Das könnte dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Stephanie sagt:

    Hallo,

    für mich waren das Knäckebrot und die Knusperkekse das absolute Highlight der Box. Wirklich lecker und für mich vollkommen neu.

    Mir ist bei den letzten Boxen schon aufgefallen, dass die ihrem Namen „Brandnooz“ nicht mehr ganz treu sind. Schade eigentlich, dass nur noch wenige Neuheiten in der Box enthalten sind.

    LG Stephanie

    • eicke1978 sagt:

      Hey Stephanie,

      wir fanden sie auch recht gelungen, auch wenn wenig Neuheiten drin waren. Viele Empfänger waren wohl aber auch enttäuscht. Das ist aber einfach Geschmackssache :-).

      LG,
      Danny

  2. Tanjas Bunte Welt sagt:

    Hallo Danny,

    die Box gefällt mir. Besonders die Clif Bar Riegel mag ich sehr. Ricola und Loacker geht auch immer 😉
    lg Tanja

  3. Elke Heinrich sagt:

    Klasse box dazu kann niemand Nein sagen

Hinterlasse uns einen Kommentar!