brandnooz Box Oktober 2016 vorgestellt

brandnooz-box-oktober-2016-1

[WERBUNG]

Heute traf bei uns die brandnooz Box Oktober ein, die wir in der goodnooz Variante erhalten. Wir waren wieder sehr gespannt, mit welchem Inhalt uns die Box diesen Monat überraschen würde, da wir wir die letzte Zusammenstellung maximal solide fanden.

Das Abonnement der brandnooz Box kostet EUR 11,99 pro Monat, bei einem garantiert höheren Warenwert des Inhalts. Als goodnooz Box, die wir erhalten, kostet es EUR 13,99 pro Monat. Für jede verkaufte goodnooz Box spendet brandnooz ein Essen für Kinder.

Die brandnooz Box erscheint monatlich und enthält diverse Lebensmittel als Überraschung. Sie erscheint monatlich im Abonnement, das aber auch monatlich gekündigt werden kann. Man geht also tendenziell kein Risiko ein.

Weitere Infos zur brandnooz Box findet Ihr HIER.

Nun spannen wir Euch nicht länger auf die Folter und stellen Euch den Inhalt der brandnooz Box Oktober bzw. der goodnooz Box vor.

 

Inhalt der brandnooz Box Oktober 2016:

brandnooz-box-oktober-2016-3Kölln Müsli Schoko-Banane:

Wir mögen die Kölln Müslis eigentlich sehr gerne und haben fast immer eine Packung im Schrank stehen. Dabei probieren wir auch gerne neue Sorten aus, doch die Sorte „Schoko-Banane“ reizt uns wirklich so gar nicht :-).

Sie enthält Bananenchips & -flocken, Vollmilchschokolade und Mandelkrokant sowie natürlich blütenzarte, kernige Köllnflocken.

UVP: EUR 2,99 (500 g) / Launch März 2016

 

Freixenet legero Alkoholfrei:

Naja, wir sind ja nicht so für Bubbelwasser zu haben. Der alkoholfreie Sekt von Freixenet besteht aus einer Basis besten Grundweins, der schonend hergestellt und anschließend entalkoholisiert wird. Daher hat er nur noch einen Alkoholgehalt von 0,05 % vol.

Ehrlich gesagt, finden wir es immer sehr verwirrend, dass man ein Produkt alkoholfrei nennen darf, wenn noch Alkohol enthalten ist, selbst wenn der Gehalt so niedrig ist.

UVP: EUR 2,49 (200 ml) / Relaunch Juli 2016

 

Meßmer Apfelstrudel:

Der Meßmer Apfelstrudel kombiniert leckeren Früchtetee mit Kuchengeschmack. Wir sind leider nicht so große Fans solcher Tees, werden ihn aber trotzdem mal probieren. Doch wir greifen dann im Herbst – wenn überhaupt – zu losem „Oma Friedas Bratapfel“-Tee.

UVP: EUR 2,19 (18 Beutel) / Launch Juli 2016

 

brandnooz-box-oktober-2016-4Tartex Marktgemüse:

Tartex Marktgemüse sind Brotaufstriche, die bis zu 67 % Gemüse enthalten. Die Sorte aus der brandnooz Box Oktober kombiniert würzigen Spinat mit nussigen Pinienkernen.

Also wir können uns für diese Sorte nicht so wirklich begeistern, aber das ist natürlich Geschmackssache.

UVP: EUR 2,59 (135 g) / Launch September 2016

 

ORO di Parma Tomatenmark:

Die kleine Dose mit nur 70 g enthält 2-fach konzentriertes Tomatenmark und ist natürlich sehr gut für kleine Haushalte oder auch für Gerichte geeignet, bei denen man nur eine kleine Menge Tomatenmark benötigt.

Da ich heute eh Rindergulasch machen werde, werde ich das ORO di Parma Tomatenmark direkt verwenden :-).

UVP: EUR 0,69 (70 g) / Launch Mai 2016

 

brandnooz-box-oktober-2016-5Nature Valley Crunchy:

Die Nature Valley Produkte tauchen ja immer wieder mal in der brandnooz Box auf. Vor ein paar Monaten gab es sogar eine große Testkampagne. Nun gibt es eine neue Sorte mit 100 % Vollkorn-Hafer, Kakao und dunkle Schokoladenstückchen: Nature Valley Crunchy „Hafer & Dunkle Schokolade“.

Geschmacklich sehr lecker, was aber nervt ist das große Krümeln :-).

UVP: EUR 1,99 (5 x 2 Riegel) / Launch September 2016

 

Leibniz Knusper Snack:

Diese Sorte haben wir schon oft im Supermarkt gesehen, aber noch nicht gekauft. Die kombiniert einen Knusperkeks mit karamellisierten Erdnüssen. Eigentlich könnte man auch sagen „Leibniz meets Mr. Tom“. Klingt auf jeden Fall sehr lecker.

UVP: EUR 1,79 (175 g) / Launch Mai 2015

 

brandnooz-box-oktober-2016-6Seeberger Gebrannte Erdnusskerne mit Sesam:

Die Erdnüsse sind karamellisiert und wurden anschließend mit Sesam bestreut. Klingt auf jeden Fall nach einer sehr interessanten Kombination. Dabei konnte Seeberger sogar den Zuckeranteil bei der Karamellisierung reduzieren.

UVP: EUR 1,99 (150 g) / Launch Juni 2016

 

HARIBO LACAROO:

Die neuen LOCAROO Produkte von HARIBO sind Lakritzdragees mit einer Hülle mit einem ergänzenden Geschmack. Aktuell gibt es die folgenden Sorten:

  • Toffee
  • Cranberry
  • Meersalz

In unserer Box befand sich die Variante mit Toffee… irgendwie kommt uns das aber nicht neu vor, erinnert es uns doch an ein Produkt aus unserer Kindheit.

UVP: EUR 0,95 (125 g) / Launch September 2016

 

Zusatzprodukt in der goodnooz Box:

In unserer goodnooz Variante der brandnooz Box Oktober 2016 befanden sich zwei Pechkekse als Zusatzprodukt. Wir finden diese Kekse ja recht witzig, aber als goodnooz-Extraprodukt reichlich deplatziert.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

FAZIT brandnooz Box Oktober 2016:

Leider müssen wir auch bei der brandnooz Box Oktober einmal mehr sagen, dass wir die Zusammenstellung zwar abwechslungsreich, aber nicht besonders spannend finden. Sie haut uns einfach nicht vom Hocker.

brandnooz-box-oktober-2016-2Dazu fehlen uns echte Highlights und auch der Anteil an echten Produktneuheiten ist wieder einmal zu gering. Anfang des Jahres hatte brandnooz einen richtigen Lauf und präsentierte uns Monat für Monat eine Fülle neuer Produkte.

Dies vermissen wir leider in den letzten Ausgaben sehr.

Der Gesamtwert des Inhalts beträgt EUR 17,67 (ohne goodnooz Zusatzprodukt).

Wie eingangs schon beschrieben, enthält die Box zwar erneut viele unterschiedliche Produkte. Dennoch würden wir die Zusammenstellung eher mittelmäßig bis solide bezeichnen. Wir würden uns freuen, wenn wir wieder mit einem Gros an Neuheiten überrascht werden würden. Daher erhält auch die brandnooz Box Oktober 2016 wieder drei von fünf Fellnasen:

rate_3-mobile

 

Sponsored Post2 (Kopie) (2)

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Tanjas Bunte Welt sagt:

    Hallo Danny
    Die Nüsse sind das Einzige, dass mir hier wirklich zusagt.
    Liebe Grüße

  2. Silvia sagt:

    Gut, dass ich sie nicht gekauft habe. Da ich eine Nussallergie habe, wäre die Box ja gar nichts für mich.

Hinterlasse uns einen Kommentar!