brandnooz „Freunde des Geschmacks“ Box vorgestellt

[ANZEIGE]

Heute traf bei uns die brandnooz „Freunde des Geschmacks“ Box ein. Es handelt sich hierbei um eine Themenbox, die zum ersten Mal gemeinsam mit dem Partner aufgelegt wurde.

Sie enthält Köstlichkeiten aus aller Welt, kostet EUR 18,99 und es wird ein Warenwert von mindestens EUR 22,00 garantiert. Weitere Infos zu brandnooz und den Themenboxen findet Ihr HIER.

Nun wollen wir Euch aber nicht länger auf die Folter spannen und stellen Euch den Inhalt der ersten brandnooz „Freunde des Geschmacks“ Box vor.

 

Inhalt der brandnooz „Freunde des Geschmacks“ Box:

Lacroix Umami Paste & Provence Mix:

Die brandnooz „Freunde des Geschmacks“ Box überraschte uns direkt mit zwei Produkten aus dem Delikatess-Unternehmen Lacroix. Wir verwenden bspw. sehr gerne deren Fonds.

Die Umami Paste verstärkt den Geschmack von Speisen auf ganz natürliche Art und Weise. Man rührt sie einfach während des Kochen oder auch danach ins Gericht. Wir werden sie einmal bei einem leckeren Gulasch ausprobieren.

Beim Provence Mix wurden ausgewählte Kräuter mit Pflanzenöl vermengt, ohne chemische Zusatzstoffe. Wir kochen sehr gerne mit Kräutern der Provence, so dass wir schon sehr gespannt auf den Inhalt dieses kleinen Gläschens sind.

UVP: EUR 2,59 (70 g Umami Paste) / EUR 3,69 (50 g Provence Mix)

 

Maille Mittelscharf á l’Ancienne:

Der Dijon-Senf aus der französischen Senf-Manufaktur MAILLE wurde mit Weißwein und exotischen Gewürzen wie Ingwer, Zimt und Kurkuma verfeinert.  Er soll ausgesprochen cremig sein. Wir sind noch ein wenig skeptische ob des Zimtes, aber sind daher umso mehr gespannt und das Geschmackserlebnis.

UVP: EUR 2,59 (200 g)

 

Jules Destrooper Butterwaffeln:

Die Biscuiterie Jules Destrooper wurde 1886 gegründet und produziert die Keksprodukte noch heute nach geheimen Familienrezepten.

Die „Butterwaffeln“ enthalten keinerlei Farb- Geschmacks- und Konservierungsstoffe, dafür aber frische Landbutter und einen Hauch feinster Vanille.

UVP: EUR 2,09 (100 g)

 

Baileys Truffles:

Okay, diesmal freuen wir uns, dass wir bei dieser Themenbox die Option „mit Alkohol“ ausgewählt hatten. Bereits die Baileys Schokolade aus einer anderen Themenbox war absolut großartig. Und nun auch noch Trüffel von Baileys. WOW!

Bei ihnen ist eine Schokoladenholle mit Baileys gefüllt. Klingt absolut lecker!

UVP: EUR 4,69 (150 g)

 

Granforno Grissini:

Die Grissini von Granforno werden mit natürlichem Olivenöl sowie grobem Salz verfeinert. Schon die Verpackung gefällt uns richtig gut. Wir mögen Grissinis ab und an auch als abendlichen Snack :-).

UVP: EUR 1,59 (125 g)

 

Monini Classico:

Das Monini Classico ist ein Natives Olivenöl Extra. Das Familienunternehmen stellt bereits seit 1920 Olivenöle her. Wir verwenden sie vor allem gerne zum Verfeinern von Salaten.

UVP: EUR 2,99 (250 ml)

 

Mazzetti Condimento Bianco:

Wir lieben hellen Balsamessig und in Kombination mit dem Monini Olivenöl enthält die brandnooz „Freunde des Geschmacks“ Box das perfekte Duo für eine ganz wundervolle Vinaigrette, evtl. verfeinert mit dem Provence Mix von Lacroix.

Mazzetti war ursprünglich eine Grappa Destillerie, die 1846 gegründet wurde. Inzwischen ist das Familienunternehmen jedoch eher für seine Balsamessig-Varianten bekannt.

UVP: EUR 1,99 (250 ml)

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT brandnooz „Freunde des Geschmacks“ Box:

Als wir die Box bestellten, hatten wir irrtümlich angenommen, dass sie Spezialitäten eines bestimmten Landes oder einer Region enthalten würde. Doch auch die nun vorliegende Zusammenstellung der brandnooz „Freunde des Geschmacks“ Box konnte uns absolut überzeugen.

Einige der Produkte kann man sogar exzellent miteinander kombinieren. Wir finden den Inhalt sehr abwechslungsreich und insgesamt sehr stimmig.

Der Gesamtwert beträgt EUR 22,22.

Zusätzlich enthält die Box noch einen EUR 10,00 Gutschein für den „Freunde des Geschmacks“ Shop, den man bereits ab einem Bestellwert von EUR 20,00 einlösen kann. Ferner entfallen die Versandkosten. Wir finden es sehr gut, dass der Gutschein „on top“ zum Gesamtwert des Inhalts enthalten war.

Wie bereits geschrieben, finden wir die Zusammenstellung klasse. Einziger Wermutstropfen in unseren Augen: die Box hätte gerne auch ein paar exotischere Produkte bzw. Köstlichkeiten aus Ländern außerhalb Europas enthalten dürfen. Insgesamt aber eine überzeugende Erstauflage. Daher erhält die brandnooz „Freunde des Geschmacks“ Box von uns auch vier von fünf Fellnasen:

 

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Eine wirklich schöne Zusammenstellung in der Box Danny. Dachte zuerst an Italien, Toskana oder so als Thema, wenn es denn ein einziges Land gegeben hätte. Aber die Produkte sind super
    Liebe Grüße

  2. Melly Schmitt sagt:

    Das sind ganz tolle Sachen dabei :O)

Hinterlasse uns einen Kommentar!