Coolbox März vorgestellt

Coolbox März (2)

Vor einige Zeit bestellten wir die limitierte Coolbox März bei Brandnooz, da uns die Oktoberausgabe bereits relativ gut gefiel. Heute traf sie gut gekühlt bei uns ein.

Sie enthält Lebensmittel zum Kennenlernen, die in der normalen Brandnooz Box nicht mitgeliefert werden können, da sie gekühlt angeliefert werden müssen. Wir waren schon sehr gespannt, mit welchen Produkten uns Brandnooz in ihrer Coolbox März wohl überraschen würden.

Daher stellen wir sie Euch auch direkt vor.

Inhalt der Coolbox März:

Coolbox März (4)MILRAM Buttermilch Drink Ipanema:

Passend zur Fußball-WM in Brasilien launchte MILRAM diesen limitierten Buttermilchdrink in der Geschmacksrichtung Limette-Rohrzucker. Laut Angaben von MILRAM eignet er sich als Basis für Cocktails und Longdrinks. Wir genießen ihn jedoch lieber pur!

Unser Eindruck:

Sehr starker und frischer Geschmack nach Limette und nicht so süß, wie die Kombination mit Rohrzucker vermuten lässt. Wer erfrischende Buttermilchdrinks mit Zitrusgeschmack mag, wird auch die Sorte „Ipanema“ mögen.

Preis: EUR 0,79 – 0,85 (500 g) / Launch: März 2014

Jacobs Latte Macchiato:

Dieser „kalte Kaffee“ von Jacobs verbindet das Jacobs-Kaffee-Aroma mit Alpenmilch aus der Steiermark. Es gibt ihn in den folgenden vier Sorten:

  • Classico
  • Milka
  • Daim
  • Oreo

Leider hatten wir das „Pech“ die Geschmacksrichtung „Daim“ in unserer Box zu haben. Wir finden diese kalten Kaffee-Varianten in der Regel eh schon süß, doch alle Produkte die „Daim“ enthalten sind noch einmal um Längen süßer. Zudem mögen wir Jacobs-Kaffee nicht, so dass dieses Produkt mit Sicherheit nicht zu unseren Favoriten der Coolbox März gehören wird.

Preis: EUR 1,39 (230 ml) / Launch: Februar 2014

ELINAS Joghurt nach griechischer Art:

Wir lieben griechischen Joghurt auf Grund seiner tollen Cremigkeit. Der ELINAS Joghurt verbindet Naturjoghurt nach griechischer Art mit frischen Fruchtstückchen. Leider war in der Coolbox März die „langweilige“ Sorte „Pfirisich“. Im Sortiment von ELINAS gibt es sehr viel spannendere Sorten:

  • Blutorange-Granatapfel
  • Honig
  • Brombeere
  • Vanille-Mandel
  • Haselnuss-Honig
  • Aprikose-Mohn

Pfirsich ist halt eine allerwelts Sorte, weshalb wir sie auch als „langweilig“ bezeichnen. Dennoch ist er wirklich sehr lecker, fruchtig und cremig.

Preis: EUR 1,89 (4 x 150 g) / Launch: Februar 2014

HOMANN Mediterrane Salatküche: Kartoffelsalat mit Hirtenkäse und Oliven:

Coolbox März (6)Dieser HOMANN – Salat vereint Kartoffelwürfel, Hirtenkäse und Oliven mit einem würzigen Kräuter-Dressing. Er schmeckt hervorragend als Beilage zu Fleisch oder Fisch. Unser Fall wird er nicht sein, da wir weder Oliven noch Hirtenkäse mögen. Meine Mutter wird sich aber freuen :-).

HOMANN wird in dieser Produktreihe noch zwei weitere Sorten launchen, die aber nicht näher spezifiziert sind.

Preis: EUR 1,89 (250 g) / Launch: April 2014

Aoste L’Original:

Wir lieben die Aoste-Produkte. Die Stickados aus der Brandnooz Box Februar waren auch bei den Kollegen DER Hit.

In der Coolbox März befand sich die Sorte „luftgetrocknete Baguette-Salami“. Da wir luftgetrocknete Salami sehr gerne essen, wird uns dieses Produkt bestimmt sehr gut schmecken :-). Es gibt in der Produktreihe „Aoste L’Original“ noch vier weitere Sorten:

  • Flämischer Kernschinken
  • luftgetrocknete Salami Noisette
  • luftgetrockneter Aoste-Schinken
  • ofengebackenes Hähnchenbrustfilet

Dieses Produkt wird in der Coolbox März als „TIPP“ angekündigt, so dass auch kein Launch-Termin angegeben ist.

Preis: EUR 1,99 (80 g)

Coolbox MärzGAZI Grill- und Pfannenkäse:

Dieser Käse gehört auch in die Kategorie „TIPP“ und ist bereits relativ lange im Handel erhältlich. Er ist der erste Käse zum Grillen und Braten. Wieder ein Produkt, über dass sich meine Eltern freuen werden :-). Es gibt ihn in den folgenden Sorten:

  • mediterrane Kräuter
  • Chili
  • Natur

Preis: EUR 1,99 (2 x 100 g)

MILRAM SalsaQuark:

Ein weiteres Produkt aus der limitierten Serie zur Fußball-WM in Brasilien. Wir kaufen häufig MILRAM Quark oder Sourcreme, so dass wir schon sehr auf diese limitierte Sorte gespannt sind. Sie verbindet den guten MILRAM Quark mit fruchtigen Tomaten, feurigen Chilis und Zwiebeln. Dies verspricht eine leicht scharfe Note, wie wir sie gerne essen. Da wir häufig Rosmarinkartoffeln in unserem Airfryer machen, wird dieser Quark schon sehr bald als Dip zum Einsatz kommen.

Preis: EUR 0,89 – 0,95 (200 g) / Launch: März 2014

Petrella Frischerkäse:

Petrella ist bekannt wir seine leckeren und hochwertigen Frischkäsesorten, so dass wir auch von dieser neuen Variante mit frischem Schnittlauch ein leckeres Geschmackserlebnis erwarten, wenn auch keine großartigen Überraschungen.

Wobei wir schon gespannt sind, was sich an dem Geschmack verändert haben soll, da es Petrella mit Schnittlauch unseres Wissens schon einige Jahre auf dem Markt gibt. Er eignet sich als Brotbelag oder als Dip für Folienkartoffeln oder Rohkost.

Preis: EUR 1,59 (125 g) / Launch März 2014

HILCONA Pfannen Pasta:

Coolbox März (5)Auf diese Pasta-Innovation sind wir ganz besonders gespannt, da wir in der letzten Coolbox total begeistert von den Steinpilz-Nudeln von HILCONA waren. Diese Pasta wird nicht im Wasserbad erwärmt sondern in der Pfanne gebraten. Sie besteht aus einem Pasta-Kartoffel-Teig, damit sie sehr knusprig gebraten werden können. Diese Teigtaschen enthalten eine cremige Füllung mit stückigem Gemüse. Es gibt sie in den folgenden drei Sorten, die auch alle in der Coolbox März enthalten waren:

  • Pilze & Ricotta
  • Rahmspinat & Käse
  • getrocknete Tomaten & gegrillte Aubergine

Preis: EUR 2,99 (350 g) / Launch: Februar 2014

FAZIT Coolbox März:

Die Coolbox März konnte voll und ganz überzeugen, zumal die Kritikpunkte der Oktoberausgabe beachtet wurde. Die damalige Box war sehr käselastig, was nicht nur wir, sondern auch viele andere Empfänger bemängelten.

Coolbox März (3)Die neue Ausgabe ist sehr gut sortiert und bietet viel Abwechslung: Joghurt, Käse, Wurst, Nudeln, Salat und Getränke. So stellen wir uns eine gute Zusammenstellung vor. Ferner finden wir es toll, dass sie sehr viele Produkte beinhaltete, die gerade erst gelauncht wurden und mit dem HOMANN Salat sogar ein Produkt, das erst im April im Handel erhältlich sein wird. Dafür ebenfalls beide Daumen hoch.

Auch wenn wir nicht alle Produkte verwenden und teilweise verschenken werden, finden wir die Coolbox März echt klasse. Wir zahlten als Abonnenten der „normalen“ Brandnooz Box EUR 9,99 für die Coolbox. Da es viele unserer Leser interessiert, haben wir natürlich auch einmal den max. Gesamtwert dieser Ausgabe zusammengerechnet: EUR 21,51.

Insgesamt erhält die überzeugende Coolbox März von uns vier von fünf Fellnasen und wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe der Coolbox im Herbst:

Rate_4 (Mobile)

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Sascha Barwe sagt:

    bor ist das lecker lecker bekommt man das

  2. Tina-Maria sagt:

    Hallo, eigentlich wollte ich Sie bestellen, aber meine innere Stimme meinte dann nein. Und ehrlich schlecht ist sie nicht, aber den Joghurt, Petrella, Buttermilch, Aoste hab ich selbst schon gekauft. Also Glück gehabt. Lg Tina-Maria

Hinterlasse uns einen Kommentar!