Degustabox Februar 2015 vorgestellt

Degustabox Februar 2015 (5)

Surprise, surprise: Wir durften voller Vorfreude wieder die neue Ausgabe der Degustabox öffnen: die Degustabox Februar 2015.

Bei der Degustabox handelt es sich um eine monatlich erscheinende Überraschungsbox mit Lebensmitteln. Sie kostet EUR 14,99 (inkl. Versand) pro Monat. Dabei übersteigt der Gesamtwert des Inhalts definitiv den Preis, den man für die Degustabox bezahlt.

Weitere Infos zu dieser Abo-Box findet Ihr auf der Website sowie der Facebook-Seite der Degustabox.

Jetzt stellen wir Euch aber den Inhalt der Degustabox Februar erst einmal ausführlich vor.

 

Inhalt der Degustabox Februar 2015:

Degustabox Februar 2015Quely Tapasbrote mit Vollkornmehl:

Direkt schon einmal ein echter Treffer, da wir das Produkt zum einen nicht kennen und zum anderen totale Spanien- und Tapasfans sind. Die Quely Tapasbrote werden u.a. auch in den unterschiedlichsten Onlineshops für spanische Delikatessen angeboten.

Quely produziert bereits seit 1853 in Inca auf dem wunderschönen Mallorca.

Die Tapasbrote schmecken sowohl für herzhafte als auch süße Häppchen. So können wir sie uns exzellent mit Tomatensalat, Roastbeef oder Thunfischcreme vorstellen. Sie sollen aber bspw. auch mit Nuss-Nougat-Creme schmecken. Für uns schon einmal ein Volltreffer.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis: EUR 1,20 (200 g)

 

LEIMER Paniermehl glutenfrei:

LEIMER Paniermehl haben wir eigentlich immer zum Kochen und Backen im Haus. Wir wussten jedoch noch gar nicht, dass es das (wirklich exzellente) Paniermehl von LEIMER jetzt auch als glutenfreie Variante gibt.

Das Paket enthält zwei Portionsbeutel und kann natürlich zum Auflockern von Hackfleischgerichten, zum Panieren & Gratinieren oder beim Backen benutzt werden.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis: EUR 2,49

 

Degustabox Februar 2015 (6)Haas Grillsenf & Knoblauchpaste:

Haas ist ein österreichischer Hersteller von Senf und Pasten. Der würzig-pikante Grillsenf ist nach eigenen Angaben der beliebteste Spezialsenf in Österreich.

Die Knoblauchpaste wird aus frischem Knoblauch hergestellt und mit Salz gewürzt. Dabei entspricht in etwa 1 cm Paste einer Knoblauchzehe.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis: EUR 1,29 (Grillsenf, 200 g) / EUR 1,49 (Knoblauchpaste, 100 g)

 

Dr. Schweitzer Sarepta Spezialsenf:

Dr. Schweitzer ist ebenfalls eine österreichische Senfmarke. Der Sarepta-Senf ist ein scharf-süßer Senf, dessen Bais eine ganz besondere Senfsaat ist.

Die Marke Dr. Schweitzer gehört ebenfalls zum Unternehmen Haas in Österreich.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis: EUR 1,29 (200 g)

 

Passendes Rezept zum Senf, der Knoblauchpaste & dem LEIMER Paniermehl:

Hackbraten mit Röstzwiebel-Kartoffelpüree:

RÖMERTOPF Swing (28)Zutaten:

  • Hackbraten:
  • 1 kg Rinderhack
  • 2 Eier
  • 5 EL LEIMER Paniermehl
  • 4 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 cm Haas Knoblauchpaste
  • viel Pfeffer aus der Mühle
  • Salz aus der Mühle
  • 2 TL Haas Grillsenf
  • 2 TL Maggi-/Knorr-Würze
  • 2 TL Majoran
  • 3 EL Petersilie
  • 5 EL Röstzwiebeln
  • Röstzwiebel-Kartoffelpüree:
  • 1,5 kg Kartoffeln, mehlig kochend
  • 2 TL gekörnte Brühe
  • 30 g Butter
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • etwas Muskat
  • 3 EL Röstzwiebeln
  • etwas Schnittlauch
  • etwas Petersilie
  • Milch

Zubereitung:

Die Zutaten für den Hackbraten zusammen in eine Schüssel geben, gut miteinander vermengen und einen Laib daraus formen.

RÖMERTOPF Swing (22)Den Laib in eine Auflaufform oder einen Römertopf geben und bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 60 Minuten garen (auf der untersten Schiene).

Während der Garzeit des Hackbratens die Kartoffeln schälen und in Brühe kochen, bis sie weich sind.

Die Kartoffeln dann abgießen, die Butter auf die heißen Kartoffeln geben, mit Pfeffer, Salz & Muskat würzen und stampfen.

Dann die Röstzwiebeln, Schnittlauch, Petersilie und Milch hinzugeben und miteinander vermengen. Erst einmal nicht zuviel Milch nehmen und lieber noch welche nachgießen, bis man ein cremiges Püree erhält.

Dazu schmecken ganz hervorragend Erbsen & Möhren oder Rahm-Kohlrabi.

 

Degustabox Februar 2015 (9)DRINKFIT Energy-Milk-Drinks:

Zwei sehr spannende Produkt, wie wir finden. Wer unseren Blog schon länger liest, weiß, dass wir keine großen Energydrink-Fans sind… aber Energy-Milk-Drinks finden wir wiederum sehr interessant.

DRINKFIT ist einer Marke des Unternehmens immergut, die uns vor allem mit den Fertigmilchgetränken ein Begriff sind, die man bspw. beim Bäcker erhält.

Die Energy-Milk-Drinks gibt es aktuell in den folgenden zwei Geschmacksvarianten, die sich auch beide in der Degustabox Februar befanden:

  • Tutti-Frutti
  • Moccacino

Heute Abend werden wir sie ganz bestimmt nicht mehr probieren. Sie stehen jetzt erst einmal im Kühlschrank. Sie enthalten Guarana, Damina, Cola-Nuss, Macca und Koffein… also schon eine extreme „Hallo wach“-Zusammensetzung :-).

Preis: EUR 0,99 (330 ml)

 

Degustabox Februar 2015 (8)Kölln Müsli – Knusper Joghurt Zitrone:

Vor kurzem suchte Kölln einige Tester für das „Müsli des Jahres“. Leider wurden wir nicht ausgewählt, so dass wir nun aber über die Degustabox Februar die Möglichkeit erhalten, diese neue, interessante Sorte probieren zu können.

Wahrscheinlich hätten wir sie sonst aber auch mel im Supermarkt gekauft, da wir eigentlich ganz gerne neue Kölln Müslis probieren. Die Knusperflakes haben eine leichte Zitronennote.

Zusätzlich enthält das Müsli 10 % Magermilch-Joghurtblättchen.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis: EUR 2,99 (500 g)

 

Bärenbande:

Was für ein – im wahrsten Sinne des Wortes – süßes Produkt in der Degustabox Februar. Die kleinen zauBÄRhaften Schokopillen werden vom OBÄRarzt empfohlen… und zwar um seiner / seinem Liebsten einmal etwas ganz BÄRsonderes zu schenken… Echt süße Idee mit witzige „BÄR“-Sprüchen.

Auf der Rückseite gibt es eine Einnahmeempfehlung sowie die Möglichkeit, noch eine Widmung drauf zu schreiben. Es gibt „DIE PILLE“ in den folgenden Varianten:

  • Die Party-Pille
  • Die Anti-Stress-Pille
  • Die Freundschafts-Pille
  • Die Wunscherfüller-Pille
  • Die Glücks-Pille
  • Die Schutzengel-Pille

In unserer Degustabox Februar fanden wir die Anti-Stress-Pille… Treffer! Genau diese Pille können wir aktuell gebrauchen. Eine echt süße Idee.

Preis: EUR 2,95 (24 Pillen)

 

Leibniz Zoo Waldtiere:

Wir mögen Leibniz – Kekse ja unglaublich gerne. Die Zootiere haben wir jedoch nicht probiert. Sie sind super knsprig und haben eine leichte Karamellnote.

Sie haben die Form verschiedener Waldtiere, nämlich Eule, Igel, Fuchs und Eichhörnchen. Total niedlich & lecker.

Preis: EUR 1,49 (125 g)

 

Degustabox Februar 2015 (10)Pakka Mandeln mit Meersalz:

Die Mandeln von Pakka sind das „Produkt des Monats“ in der Degustabox Februar. Sie stammen aus biologischer Landwirtschaft und werden fair gehandelt.

Pakka ist ein Unternehmen aus der Schweiz, das höchsten Wert auf die Qualität und Herkunft der Produkte legt. Nach der Ernte werden die Mandeln ganz schonend ohne Öl verarbeitet und mit Salz verfeinert.

Absolut lecker sagen wir Euch! Und absolute Suchtgefahr bei allen, die gerne Nüsse essen.

Preis: EUR 1,90 (25 g)

 

Quely Knusperstangen:

Und noch zwei Produkte aus dem mallorquinischen Inca: leckere Knusperstangen. Es gibt sie in den folgenden Sorten:

  • mit Käse
  • mit schwarzen Oliven
  • mit Olivenöl
  • aus Vollkorn mit Olivenöl
  • mit mediterranem Geschmack
  • mit Sonnenblumenkernen

In unserer Degustabox befanden sich die ersten beiden Geschmacksrichtungen. Sie sind sehr lecker und vor allem extrem crunchy.

Preis: EUR 0,99 (50 g)

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

FAZIT Degustabox Februar 2015:

Wir sind hin und weg von der Zusammenstellung der Degustabox Februar. Sie hat absolut unseren Geschmack getroffen und ist – zumindest für uns – die beste Degustabox, die wir bisher erhalten haben.

Degustabox Februar 2015 (3)In ihr befanden sich ausschließlich Produkte, die wir noch nicht kannten. Und für uns als Spanienfans sind die Quely – Produkte natürlich das Highlight, aber auch die verschiedenen Senfsorten und die gesalzenen Mandeln sind absolut großartig. Wir freuen uns jedenfalls über diese sehr gelungene und abwechslungsreise Zusammenstellung.

Der Gesamtwert des Inhalts der Degustabox Februar 2015 beträgt im Übrigen: EUR 21,05.

Da wir den Inhalt extrem überzeugend finden, erhält die Degustabox Februar von uns die Höchstwertung von fünf Fellnasen. Dies ist das erste Mal, dass die Degustabox diese Wertung von uns bekommt. Komplement für die Box, liebes Degustabox-Team, und weiter so :-):

Rate_5 (Mobile)

Das könnte dich auch interessieren...

9 Antworten

  1. Anonymous sagt:

    Was sind denn die drei Tuben auf dem Foto? (Knoblauchcreme und Senf?) Finde den dazugehörigen Text gar nicht…

  2. Astrid sagt:

    Ich bin auch ein Fan von Überraschungen; mich hätte diese Box allerdings enttäuscht.

  3. tanja sagt:

    ich ehrlich gesagt für mich persöhnlich nciht. ich hatte die jetzt einmal ausprobiert und hatte gesehen über den blog und so was in den letzten boxen war da dachte ich ich probiert die aus zum preis von 4,99 ok (probierpreis) aber naja ich hatte vorher paar fragen ausfüllen mussen und dachte es wird sich irgendwie daran etwas gehalten aber zb. mag ich gar kein energy drinks oder senf naja esse ich mal eher sehr selten und dan 2 tuben sorry für mich persöhnlich war die box ned so dolle leider =) nicht böse gemeint ich weiss man kann ned auf jeden persöhnlich eingehen aber mein fall war die zum regulärern preis von 15 euro nicht wirklich wert für mich persöhnlich =)

    • eicke1978 sagt:

      Liebe Tanja,

      so unterschiedlich sind die Geschmäcker :-). Aber warum sollten wir denn böse sein? Wir stellen die Box ja auch nur mit unserer persönlichen Meinung vor und sind ja nicht die „Macher“ der Degustabox, sondern nur Empfänger :-).

      LG,
      Danny

  4. testhexe sagt:

    Ich find sie auch echt gelungen!!!!!!

Hinterlasse uns einen Kommentar!