Degustabox Juli 2015 vorgestellt

Degustabox Juli 2015 (1)

Vor ein paar Tagen erhielten wir die Degustabox Juli 2015, die wir natürlich voller Vorfreude direkt auspackten.

Bei der Degustabox handelt es sich um eine monatlich erscheinende Überraschungsbox mit Lebensmitteln. Sie kostet EUR 14,99 (inkl. Versand) pro Monat. Dabei übersteigt der Gesamtwert des Inhalts definitiv den Preis, den man für die Degustabox bezahlt.

Weitere Infos zu dieser Abo-Box findet Ihr auf der Website sowie der Facebook-Seite der Degustabox. Zudem habt Ihr aktuell die Möglichkeit, ein Jahresabo der Box zu gewinnen. Bis zum 15.08.2015 könnt Ihr noch an diesem tollen Gewinnspiel teilnehmen.

Jetzt stellen wir Euch aber den Inhalt der Degustabox Juli erst einmal ausführlich vor.

 

Inhalt der Degustabox Juli 2015:

Degustabox Juli 2015 (3)Kuchenmeister Schnecken:

Kuchenmeister ist ein inzwischen führendes Familienunternehmen für Fertigbackwaren aus Soest. Eines der neuesten Produkte sind die Hefe-Schnecken, die es in den folgenden Geschmacksrichtungen gibt:

  • Persipan-Rosinenfüllung
  • Quark-Rosinenfüllung
  • Mohnfüllung

Alle drei Varianten wären voll und ganz nach unserem Geschmack. In der Verpackung befinden sich zwei Schnecken, die jeweils noch einmal einzeln verpackt sind, ideal also auch für unterwegs. In unserer Degustabox Juli befand sich die Variante mit der Quark-Rosinenfüllung. Sie waren überraschend lecker. Der Hefeteil war noch relativ soft und frisch und auch geschmacklich konnten uns die Schnecken für ein Fertigprodukt doch sehr überzeugen.

Gerade wenn wir auf Reisen sind, ist dies ein toller, süßer Snack für unterwegs.

Preis: EUR 1,29

 

Schlagfix:

Der innovative Kaffeeweißer wird ausschließlich aus pflanzlichen Zutaten, u.a. aus 10 % reinem Rapsöl, hergestellt. Dadurch hat er 43 % weniger Kalorien als „echte“ Kondensmilch. Und gerade für Leute mit einer Laktoseintolleranz ist er eine gute Alternative. Vor allem für alle, die gerne einen Schluck Kaffeeweißer in ihrem Tee oder Kaffee haben möchten.

Er ist zudem reich an ungesättigten Fettsäuren und Omega-3.

Preis: EUR 0,49

 

Degustabox Juli 2015 (4)Diamant Mousse-Zauber:

Mit dem Moussezauber von Diamant gelingen ganz schnell tolle Mousse-Kreationen, indem man einfach nur frische Zutaten, wie bspw. Früchte und Milch hinzugibt.

Es gibt den Diamant Moussezauber in den folgenden Varianten:

  • Moussezauber Milch
  • Moussezauber Frucht
  • Moussezauber Joghurt

In unserer Degustabox Juli befanden sich die letzten beiden Varianten. Hier haben wir aber auch leider ein Dejavu, denn die ersten beiden Sorten befanden sich schon einmal in der Novemberausgabe der Box. Solche Dopplungen finden wir immer sehr schade.

UVP: EUR 1,29

 

Urkornhof BIO Braunhirse:

Wir sind ganz ehrlich… mit diesem Produkt können wir ausnahmsweise einmal so gar nichts anfangen, auch wenn Braunhirse als eine der mineralstoffreichsten Getreidesorten gilt. Sie ist reich an Magnesium, Eisen und Phosphor.

Durch diesen hohen Mineralstoffanteil trägt die Braunhirse zum Erhalt von Knochensubstanz, Haare, Nägel und Zähne bei. Dennoch ist dies ein eher uninteressantes Produkt für uns.

Preis: EUR 6,48

 

Degustabox Juli 2015 (5)Münchner Kindl Senf – Frusamico:

Da gefällt uns dieses Produkt aus der Degustabox Juli bei weitem besser und ist für uns auch das Highlight-Produkt dieser Ausgabe. Es gibt ihn in den folgenden Geschmacksrichtungen:

  • Apfel
  • Granatapfel
  • Himbeere
  • Zitrone

In unserer Box befand sich die Granatapfel-Variante. Beim Öffnen der Flasche steigt einem ein ganz wunderbar fruchtiger Duft in die Nase. Wir werden ihn demnächst für leckere Vinaigrettes oder auch zum Marinieren für Geflügel verwenden.

Preis: EUR 4,99

 

Van der Meulen „Say Yes to No“:

Von der niederländischen Firma „Van Maulen“ befanden sich in der Maiausgabe bereits kleine Crcker, die sich hervorragend für die Zubereitung von Canapes & Co. eigneten. In der Degustabox Juli befanden sich nun die neuen herzhaften Brotchips „Say Yes to No“, die es in den folgenden Varianten gibt:

  • Durch Gouda
  • Sour Cream & Onion
  • BBQ

In unserer Box fanden wir die erste Sorte vor. Erst einmal das Positive vorweg: die Chips sind megacrunshy und freu von künstlichen Aromen und Farbstoffen. Leider konnten sie uns geschmacklich so gar nicht überzeugen. Der Gouda ist kaum wahrnehmbar und befindet sich auf wie eine Art Puder auf den Chips, der einen leichten Belag im Mund erzeugt.

Preis: EUR 1,49

 

Degustabox Juli 2015 (6)Limuh:

Den neuen Vitaldrink mit dem Planes-Motiv von Disney werden Kinder schon alleine ob des Motivs lieben. Geschmacklich ist der Vitaldrink in der Richtung „Tropical“ leider gar nicht unser Fall. Er ist sehr süß und die Ananas ist zu dominant im Geschmack.

Hinzu kommt, dass der Drink mit Stevia gesüsst wurde, was zwar zu einem geringeren Zuckeranteil und Kaloriengehalt führt.

Die Süßung mit Stevia führt gleichzeitig aber auch zu einem deutlich wahrnehmbaren Lakritzgeschmack.

Preis: EUR 1,29 (3 Päckchen)

 

Helden! Snacks – RUMMS!:

Die RUMMS!-Snacks von Helden-Snacks bestehen aus Dinkel, Mais und Soja. Man könnte sie also als „relativ“ gesunden Pausensnack für Kids bezeichnen, gewürzt mit einer leichten Paprika-Note.

Sie sind auch echt lecker, extrem crunchy und schmecken nach echter, fruchtiger Paprika. Wir waren sehr positiv überrascht.

Preis: EUR 0,99

 

Degustabox Juli 2015 (7)Bitburger 0,0% Grapefruit:

Im letzten Jahr befanden sich bereits drei Sorten von Bitburger 0,0% in der Degustabox. Neben der Variante „Grapefruit“ gibt es noch die folgenden Sorten:

  • Bitburger 0,0 % alkoholfreies Pils
  • Bitburger 0,0 % Radler
  • Bitburger 0,0 % Apfel

Die 0,0 % Getränke von Bitburger sind – wie der Name schon vermuten lässt – ohne Alkohol, dabei aber isotonisch und mit Vitaminen angereichert.

In der Degustabox Juli wurden wir nun direkt mit zwei Flaschen „Grapefruit“ überrascht. Auch wenn ein Jahr vergangen ist… uns langweilen diese Bier-Mixgetränke inzwischen außerordentlich. Egal ob mit oder ohne Alkohol.

Preis: EUR 0,68 (0,33 l Flasche)

 

BAYÃO:

Und noch ein Mix-Getränk in der Degustabox Juli, diesmal mit einem Alkoholgehalt von 5,4 % Vol. Bayão ist in den folgenden Geschmacksrichtungen erhältlich:

  • Caipirinha
  • Cuba Libre
  • Pitanga

Dabei ist die pinke „Pitanga“-Variante (die sich auch in der Box befand) das neueste Mitglied der Bayão-Familie. Wir mögen solche Getränke nicht wirklich gerne und haben die Flasche erst einmal kalt gestellt… der nächste Besuch kommt bestimmt :-).

Preis: EUR 1,49

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT Degustabox Juli 2015:

Zum ersten Mal sagt uns die Zusammenstellung der Degustabox nicht so wirklich zu. Wir finden die Dopplungen sehr schade und auch, dass sich dann von dem Bitburger auch noch zwei Flaschen in der Box befanden.

Degustabox Juli 2015 (8)Natürlich ist der Inhalt insgesamt wieder recht abwechslungsreich, trifft unseren Geschmack aber nicht so wirklich.

Wenn überhaupt würden wir den Frusamico als das TOP-Produkt der Degustabox Juli bezeichnen. Aber gerade ein ganz besonderes Produkt-Highlight machte die vergangenen Boxen immer so besonders.

Und dies fehlt uns diesmal irgendwie.

Zudem befindet sich zum ersten Mal in der Degustabox auch eine Produktprobe, die im Beileger als Bestandteil der Box mit angegeben ist. Dies finden wir nicht sonderlich gelungen. Bei diesem Produkt handelt es sich um einen Stick der „Neuronade“ von NUREO. Die Degustabox zeichnete sich bisher aber auch dadurch aus, dass sich in ihr ausschließlich Produkte in Originalgröße / -gebinde befanden.

Degustabox Juli 2015 (2)Der Gesamtwert des Inhalts der Degustabox Juli beträgt EUR 22,45 (ohne die Produktprobe).

Wir möchten an dieser Stelle auch noch einmal anregen, den Bestellern der Degustabox die Möglichkeit zu geben, alkoholische Produkte auszuschließen und dafür ein Ersatzprodukt zu integrieren. Alternativ könnte man auch einfach eine weitere Geschmacksrichtung eines Produkts hineinpacken, das sich bereits in der jeweiligen Zusammenstellung befindet.

Auf Grund der Produktvielfalt und der dennoch – für uns ganz persönlichen – nicht so überzeugenden Zusammenstellung, erhält die Degustabox Juli 2015 von uns drei von fünf Fellnasen. Und wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe, deren Inhalt uns bestimmt wieder mehr zusagen wird :-):

Rate_3 (Mobile)

Eine weitere schöne Vorstellung findet Ihr bei der lieben Test-Schnupperfee Bea!

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Wonny sagt:

    Hallo,

    ich habe eure Seite erst gefunden und bin begeistert 🙂 Auf euren „Rat“ hin habe ich mir die Box bestellt, mit Code habe ich nur 7,50 EUR bezahlt. Also habe ich gespannt auf sie gewartet und war leider, wie ihr auch, etwas enttäuscht. Aber egal, beim nächsten Mal ist sicher was besseres dabei.

    Mit der Braunhirse weiß ich auch noch nicht, was ich damit machen soll 😛

    LG

  2. Marta sagt:

    Huhu,

    aber man kann doch wählen wenn man keine alkoholischen Getränke haben möchte.
    Siehe hier auf dem Blog: Sie hatte statt dem alk, Getränk Kokoswasser 🙂
    Link: http://www.beautymango.de/2015/07/degustabox-juli-2015.html
    (Nicht mein Blog und ich mache auch keine Werbung dafür)

Hinterlasse uns einen Kommentar!