Degustabox Mai vorgestellt

Degustabox Mai (2)

Heute erhielten wir die Degustabox Mai. Es ist die zweite Box dieses Anbieters, die wir kostenlos testen dürfen. Wie immer bei den Überraschungsboxen waren wir sehr gespannt, mit welchen Produkten wir diesmal überrascht werden würden.

Die Degustabox erscheint monatlich, kostet EUR 14,99 (wobei der Warenwert des Inhalts garantiert höher ist) und beinhaltet 10 – 15 Produkte bekannter und kleiner Unternehmen. Degustabox möchte dadurch den Abonnenten eine bunte Mischung bieten.

Die ausführliche Vorstellung des Anbieters findet Ihr hier. Über den Gutscheincode 0ZOFO erhaltet Ihr bei der Bestellung der ersten Box einen Rabatt von EUR 5,00. Die Degustabox könnt Ihr hier bestellen.

Nun möchten wir Euch aber den Inhalt der Dehustabox Mai vorstellen.

 

Inhalt Degustabox Mai 2014:

Degustabox Mai (4)Glacéau vitaminwater:

Die Kult-Marke aus New York ist seit kurzem auch in Deutschland erhältlich. Wir kennen das Produkt bereits aus den Niederlanden, wo wir es auch öfters schon einmal kauften, wenn wir in Venlo waren. Es ist nicht so süß und hat einen relativ natürlich Geschmack für Wasser mit Aroma :-).

In Deutschland gibt es aktuell sechs Sorten. Jede Variante soll durch seine Kombination aus Vitaminen und Nährstoffen einen besonderes Effekt haben:

  • defense – Himbeer-Apfel-Geschmack
  • restore – Multifruchtgeschmack
  • multi-v – Zitronengeschmack
  • ignite – tropischer Zitrusgeschmack & Koffein
  • essential – Orangengeschmack
  • power-c – Drachenfruchtgeschmack

In unserer Degustabox Mai befand sich die erste Sorte „defense“, mit einem hohen Anteil an Vitamin C und Zink.

Preis: EUR 1,99 (500 ml)

 

Berentzen Saurer Roter:

In der Degustabox Mai befanden sich sechs 0,02 l Fläschchen des neuen Kurzen aus der Jostabeere aus dem Hause Berentzen. Die Jostabeere ist eine Kreuzung aus schwarzer Johannisbeere und der Stachelbeere.

Der „Kurze“ hat einen Alkoholgehalt von 15 %. Da wir solche Produkte nicht so gerne trinken, werden wir diese Fläschchen verschenken und Jemandem aus unserem Freundeskreis eine kleine Freude damit machen.

Preis: EUR 11,49 (24 x 0,02 l) / EUR 6,79 (0,7 l)

 

Degustabox Mai (5)Bahlsen Keksvarianten:

Wir hatten das Glück, die neun verschiedenen neuen Keksvarianten bereits über den großen Bahlsen-Kekstest probieren zu dürfen. Und wir waren von allen Sorten total begeistert. Umso größer war die Freude, als wir nun unsere Favoriten in der Degustabox Mai fanden:

  • Bahlsen Cookies Triple Chocolate (die ausführliche Vorstellung auf unserem Blog findet Ihr hier)
  • Bahlsen „Be Happy“ (absolute Suchtgefahr! Den ausführlichen Bericht findet Ihr hier)

Preis Cookies: EUR 2,49 (8 Cookies)

Preis „Be Happy“: EUR 1,49

 

Erdbär Freche Freunde Gemüsewäffelchen:

Dieses Produkt kannten wir noch gar nicht. Die Frechen Freunde von Erdbär aus Berlin gibt es als Snacks zum Quetschen, Fruchtchips und jetzt neu als Wäffelchen, Freche Freunde im Wasser sowie Rosinchen Snack.

Die Gemüsewäffelchen sind in den Sorten „Karotte & Pastinake“ (in unserer Degustabox Mai) und „Erdbeere“. Sie sind insbesondere für Kinder geeignet, um sie schon früh an Obst und Gemüse heranzuführen. Ferner sind sie aus 100 % biologischen Zutaten sowie frei von Zuckerzusatz, Farb- und Konservierungsstoffen. Die Sorte „Karotte & Pastinake“ enthält 52 % Gemüse.

Diese Wäffelchen mussten wir sofort probieren. Unser Urteil: super knusprig und definitiv nicht nur ein gesunder Snack für Kinder :-).

Preis: EUR 2,99 (50 g)

 

Degustabox Mai (7)Schwartau Fruchtsirup:

Wir durften alle vier Sorten des Schwartau Fruchtsirups gerade erst testen. Unser Urteil war eher geteilt. Für Schorlen fanden wir sie zu süß und partiell zu künstlich im Geschmack (aber das ist ja Geschmackssache). Da sie aber vielseitig verwendbar sind, gibt es mannigfaltige Möglichkeiten, sie zu benutzen (z.B. für Marmeladen, Backwerk etc.).

Es gibt den Schwartau Fruchtsirup in den folgenden vier Sorten (wobei sich die beiden Erstgenannten in unserer Degustabox Mai befanden):

  • Himbeer
  • Rhabarber
  • Kirsch
  • Holunder

Die ausführliche Vorstellung findet Ihr HIER auf unserem Blog.

Preis: EUR 2,18 (250 ml)

 

Diamant Gelierzauber:

Da wir inzwischen auf den Geschmack gekommen sind, Marmeladen, Konfitüren und Gelees selbst herzustellen, sind wir schon sehr auf den Diament Gelierzucker gespannt.

Mit ihm kann man Fruchtaufstriche ganz ohne Kochen zubereiten. Dazu einfach 250 g Früchte mit dem Gelierzucker vermengen und 45 Sekunden lang pürieren. Mal schauen, ob das wirklich funktioniert :-).

Preis: EUR 0,99 (185 g)

 

Tüpfelchen Tassenkuchen:

Degustabox Mai (10)Über die Tüpfelchen Tassenkuchen lasen wir bereits sehr viel und vor allem sehr viel Positives bei diversen Bloggerkolleginnen. Wir überlegten schon, ob wir uns auch mal eine Packung Schokoladenkuchen für die Tasse kaufen sollten.

Durch die Degustabox Mai ist dies jetzt nicht mehr nötig, da wir ihn jetzt auch so probieren können :-). Laut Hersteller muss man die Kuchenmischung einfach direkt mit der Milch verrühren und dann 90 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen.

Dies funktioniert auch tatsächlich. Der Kuchen ist nach 90 Sekunden fertig. Er ist sehr fluffy, uns aber definitiv zu süß. Wir finden ihn auch extrem langweilig im Geschmack und können ihn uns eher als schnelles Dessert denn als Kuchen vorstellen, dann aber verfeinert / ergänzt um weitere Zutaten wie Vanille-Sauce, Früchten und/oder Sahne.

Aktuell gibt es ihn im Onlineshop nur in der Variante Schokolade, einzeln respektive als 5er- oder 12er-Sparpack.

Preis: EUR 1,35 (ein Tassenkuchen)

 

Degustabox MaiALB-Gold Mie-Noodles:

Zwei weitere tolle Produkte in der Degustabox Mai. Wir kochen sehr gerne asiatisch und benutzen dabei auch regelmäßig Mie-Nudeln. ALB-GOLD stellt sie ohne Zusatzstoffe her, wodurch sie naturbelassen, fettarm und bekömmlich sind. Sie haben „BIO-Qualität“.

Es gibt sie in den Varianten Mie-Noodles Dinkel aus reinem Bio-Dinkelmehl sowie Mie-Noodles aus 70 % Hartweizengrieß und 30 % Weizenmehl.

Preis: EUR 1,79 / EUR 1,99 (Variante Dinkel)

Wir haben ein leckeres Rezept herausgesucht, das wir sehr gerne mit Reis- oder Mie-Nudeln zubereiten:

Asia-Geflügel-Pfanne:

Zutaten:

  • 125 g Mie-Noodles
  • 300 g Putenbrust
  • 300 g Möhren
  • 2 Paprikaschoten, rot und gelb
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwerwurzel (walnussgroß)
  • 1 Chilischote
  • 4 EL Erdnussöl
  • 50 g ungesalzene Erdnüsse
  • 4 EL Sojasauce
  • 4 EL Limettensaft
  • 1/2 Topf Koriandergrün
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Mie-Nudeln in reichlich kochendem Wasser nach Packungsanweisung garen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

Degustabox Mai (9)Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Paprika und Lauchzwiebeln putzen und in feine Streifen/Ringe schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und hacken. Chilischote längs einritzen, entkernen und ebenfalls hacken.

2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und Fleisch darin anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen und herausnehmen. 2 weitere EL Öl im Bratfett erhitzen, Knoblauch, Ingwer, Chili und Erdnüsse andünsten. Möhren, Paprika und Lauchzwiebeln darin unter Rühren ca. fünf Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Sojasoße und Limettensaft würzen.

Nudeln und Fleisch unterheben und erwärmen. Koriander hacken und darüber streuen (kann man auch weglassen, da viele ja keinen Koriander mögen).

Guten Appetit!

 

PÄX Kirschtomaten:

Es handelt sich hierbei um knusprige, getrocknete Kirschtomaten, die sich mit gerade einmal 127 kcal als Snack für zwischendurch eignen. Wir würden sie aber wohl eher in einem leckeren Nudelsalat oder in einer Pastasauce verarbeiten :-).

Preis: EUR 2,40 (40 g)

 

FAZIT Degustabox Mai:

Die Zusammenstellung der Degustabox Mai gefällt uns sehr gut. Sie enthält eine gelungene Mischung an bekannten Markenprodukten und Produkten kleinerer Hersteller. Da ist irgendwie für jeden etwas dabei :-).

Degustabox Mai (2)Auf den ersten Blick scheinen sich diesmal sehr viele Produkte in ihr zu befinden, die gerade gelauncht wurden. Leider können wir dies nicht ganz genau sagen, da auf der Produktübersicht keine Launchdaten angegeben sind. Dies hatten wir als Verbesserungsvorschlag schon zu der Aprilausgabe angemerkt. Wir würden uns freuen, wenn Degustabox zukünftig auch diese Infos mit aufnehmen würde.

Der Wert des Boxinhalts beträgt im Übrigen EUR 24,71.

Da uns die Zusammenstellung der Degustabox Mai besser gefällt als die der Aprilausgabe, erhält sie von uns vier von fünf Fellnasen :-):

Rate_4 (Mobile)

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

6 Antworten

  1. Melanie sagt:

    Ich finde diese Box wirklich sehr gelungen. Da ich zurzeit sowieso einen Boxenstopp mache, muss ich mir doch mal Überlegen diese Box zu abonieren 🙂

    Liebste Grüße,
    Mel von melchen-testet.blogspot.com

  2. Anita sagt:

    Ich finde die Mai Box auch großartig! Tolle Produkte und eine gute Mischung, vor allem viele Lebensmittel mit wenig Zusatzstoffen usw. Für mich ein Volltreffer. 🙂

  3. shadownlight sagt:

    ich finde die box gut, aber nachdem ich einen sehr unangenehmen emailwechsel mit der PR hatte, nachdem ich meinen ersten bericht nicht ganz positiv geschrieben hatte, bestelle ich aus prinzip nicht mehr. trotzdem, der inhalt ist super. gglg

  4. Huhu
    Die Degusta Box sieht ja richtig toll aus. Mir würde sie total gefallen. Leider kann man bei der Vielzahl an boxen nicht alle abbonieren schmollen. Viele grüße aus Florida.

Hinterlasse uns einen Kommentar!