Degustabox September 2016 vorgestellt

degustabox-september-2016-1

Heute traf bei uns die Degustabox September 2016 ein. Wir waren schon sehr gespannt darauf, mit welchen Produkten uns ihr Inhalt in diesem Monat erfreuen würde, vor allem, weil wir von der letzten Ausgabe relativ enttäuscht waren.

Die Degustabox ist eine monatlich erscheinende Überraschungsbox mit Lebensmitteln. Sie kostet EUR 14,99 (inkl. Versand) pro Monat. Dabei übersteigt der Gesamtwert des Inhalts definitiv den Preis, den man für die Degustabox bezahlt.

Weitere Infos zu dieser Abo-Box findet Ihr auf der Website sowie der Facebook-Seite der Degustabox. Jetzt spannen wir Euch aber nicht länger auf die Folter und stellen Euch aber den Inhalt der Degustabox September erst einmal ausführlich vor.

Inhalt Degustabox September 2016:

degustabox-september-2016-4CHIO Mikrowellen Popcorn:

Das Chio Popcorn soll schmecken wie Popcorn im Kino! Darüber können wir leider nur müde lächeln.

Nach 17 Jahren in der Kinobranche mögen wir zwar nicht mehr wirklich gerne Popcorn, aber wir wissen noch sehr gut, wie Popcorn aus dem Kino schmeckt… schließlich haben wir es unzählige Male selbst herstellen müssen.

Und – mit Verlaub – dagegen hat das Chio Popcorn keine Chance. Es ist viel zu süß und vor allem pappig. Neben der süßen Variante gibt es das Popcorn auch noch in den Sorten „salzig“ und „karamellisiert“.

UVP: EUR 0,99

 

HARIBO Fruitmania:

Wer unseren Blog schon länger liest, weiß, dass wir Wein- und Fruchtgummi absolut gerne essen. In der Degustabox September befanden sich bei Sorten der neuen HARIBO Fruitmania Fruchtgummis:

  • Fruitmania „Berry“
  • Fruitmania „Lemon“

Diese neuen Fruchtgummis sind zu 100 % vegetarisch und enthalten Fruchtsaftanteil von 15 % bzw. 20 %. Wir sind schon sehr gespannt. Auf jeden Fall klingen die Sorten sehr lecker, bei „Lemon“ z.B. in den Geschmacksrichtungen Limette und Blutorange.

UVP: EUR 0,95

 

degustabox-september-2016-5belVita Frühstück:

Hierbei handelt es sich um das „Produkt des Monats“ in der Degustabox September. belVita Frühstück enthält fünf Cerealien aus vollem Korn und in der neuen Sorte „Soft Rote Beeren“ auch noch Cranberries und Korinthen.

Sie sind einzeln verpackt, was gerade für unterwegs sehr praktisch ist.

UVP: EUR 2,89

 

Bahlsen XL-Brownie:

Der XL-Brownie von Bahlsen befindet sich in einer Brownie-Form aus Karton. Die Verpackung enthält 240 g und der Brownie einen Schokoladenanteil von 29 %. Wir durften ihn schon vor einiger Zeit im Rahmen einer Testkampagne probieren und waren sehr angetan, vor allem für einen industriell hergestellten Brownie.

Unseren Testbericht findet Ihr HIER.

UVP: EUR 2,49

 

degustabox-september-2016-6MILFORD City-Tee:

MILFORD launcht regelmäßig neue Geschmacksrichtungen, wie die neuen City-Tees in den folgenden Sorten:

  • Sweet Singapore (Passionsfrucht & Vanille)
  • Pretty Paris (Kirsch-Macaron)
  • Romantic Rome (Pfirsich-Mandelblüte)

In unserer Degustabox September befand sich die Variante „Pretty Paris“.

MILFORD hatte vor einiger Zeit zu einer Testkampagne aufgerufen, bei der wir nicht ausgewählt wurden. Nun kommen wir Dank der Degustabox doch noch in den Genuss dieser neuen Tees… oder zumindest einer Sorte dieser Produktlinie.

UVP: EUR 2,29

 

FÜR – Grüner Smoothie:

Wir lieben Smoothies! Wir können aber leider grünen Smoothies so gar nichts abgewinnen, insbesondere, wenn Grünkohl enthalten ist. Dies ist leider bei dem Smoothie von FÜR der Fall. Alle Zutaten stammen aus nachhaltigem Anbau und der Grüne Smoothie von FÜR kombiniert süße Mango mit Grünkohl und Spinat.

UVP: EUR 2,59

 

degustabox-september-2016-7Teutoburger Ölmühle – Raps-Kernöl:

Wir lieben hochwertiges Öl in der Küche, vor allem nutzen wir auch sehr gerne gutes Raps-Kernöl. Die Teutoburger Ölmühle verwendet ausschließlich gentechnikfreien Raps aus Vertragsanbau von deutschen Bauern.

Das Öl wird kalt gepresst und enthält viele gesunde Omega-3-Fettsäuren.

UVP: EUR 4,99

 

MELFOR Creme:

Passend zum beginnenden Herbst enthielt die Degustabox September die Melfor Creme aus klassischem Balsamico di Modena und dem MELFOR Würzmittel. Dabei enthält die Creme lediglich 3,8 % Essigsäure.

Klingt auf jeden Fall sehr lecker. Wir lieben solche Cremes bspw. zur Verfeinerung einer Kürbissuppe.

UVP: EUR 2,99

 

degustabox-september-2016-8Knorr – Saucen der Welt:

In der Degustabox September befand sich mit der „Japanese Sticky Grill“ eine Grillsauce aus der Serie „Saucen der Welt“ von Knorr, in der es noch die folgenden Geschmacksrichtungen gibt:

  • American Smokey BBQ
  • Australian Sweet Roast Sauce

Die Japanese-Variante kombiniert Sojasauce mit einer Spur Ingwer und passt sehr gut zu Geflügel, Fleisch und Gemüse.

UVP: EUR 2,59

 

Biovegan Bolognese:

Mit den Beutelchen von Biovegan kann man eine vergane „Bolognese-Sauce“ zubereiten, die nach Angaben des Herstellers viele große Gemüse- und auch Kräuterstückchen enthalten. Neben zwei Tütchen der Biovegan „Bolognese“ enthielt unsere Box auch noch ein Tütchen „Curry-Sauce“.

Wir werden sie auf jeden Fall ausprobieren, auch wenn wir ja keine großen Fans von Saucenpulvern etc. sind.

UVP: EUR 0,99

 

Geschenk: AMORA Senf:

Der AMORA Senf kommt ebenfalls aus dem Hause MELFOR. Es gibt ihn in den folgenden beiden Varianten (und zusätzlich auch noch im Motivglas):

  • Dijon Senf Extra Scharf
  • Senf Würzig Mild

In unserer Degustabox Degustabox befand sich die extra-scharfe Variante als Geschenk. Die Schärfe wird ausschließlich über die Senfsaat sowie das Verarbeitungsverfahren erreicht.

Na, wir sind ja mal gespannt, denn der einzig wahre Senf ist für uns bisher der Bautz’ner :-).

UVP: EUR 1,39

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

FAZIT Degustabox September 2016:

[dropcap]N[/dropcap]achdem wir – wie eingangs bereits beschrieben – von der letzten Ausgabe doch recht enttäuscht waren, kann die Degustabox September wieder mit ihrem Inhalt überzeugen. Die Zusammenstellung ist sehr abwechslungsreich und enthält sehr viele Produkte, die wir noch nicht kennen.

degustabox-september-2016-2Für uns sind nicht die belVita Kekse das Highlight des Monats, sondern das Raps-Kernöl aus dem Hause Teutoburger Ölmühle. Was wäre Euer Highlight in der September-Box?

Der Gesamtwert des Inhalts beträgt EUR 26,69 (ohne den Senf).

Insgesamt sind wir mit dieser Ausgabe wieder sehr zufrieden, wobei es für den Bahlsen Brownie und das CHIO Popcorn Abzüge in der Bewertung gibt, da diese Produkte schon soooooooooooooooooooo einen langen Bart haben.

Da hätten wir uns ein, zwei neuere Produkte gewünscht. Unter Berücksichtigung dieser Mini-Kritik erhält die Degustabox September von uns vier von fünf Fellnasen:

rate_4-mobile

 

Weitere Vorstellungen findet Ihr auf den folgenden Blogs:

 

sponsored-post2-kopie-2

 

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. 24. September 2016

    […] Weitere aktuelle Vorstellungen der Degustabox findet ihr auf diesen Blogs: Beautymango: http://beautymango.de/degustabox-september-2016/ Produkt-Tests: http://produkt-tests.com/degustabox-september-2016-vorgestellt/ […]

Hinterlasse uns einen Kommentar!