DELIMEL Honig im Test

DELIMEL Honig (4)

Vor einigen Tagen erhielten wir ein tolles Testpaket mit drei Sorten DELIMEL Honig. Die Produkten wurden uns von der Honigmanufaktur kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Ferner habt Ihr auf unserem Blog die Chance, ein tolles Produktpaket mit DELIMEL Honig zu gewinnen. Ihr mögt auch gerne hochwertigen Honig? Dann nehmt bis zum 13.02.2016 an unserem Gewinnspiel teil.

Allgemeine Infos zu DELIMEL Honig:

Die DELIMEL GmbH wurde 2015 gegründet. Sie fungiert als deutsche Vertriebsgesellschaft für die bulgarische Imkerei „Hristozov“, die seit den 1970er Jahren als Familienbetrieb bewirtschaftet wird. Der DELIMEL Honig wird in Handarbeit geerntet. Daher kann man das Unternehmen auch als Honig-Manufaktur bezeichnen.

Delimel Gewinnspiel (2)Da Bulgarien relativ dünn besiedelt ist, steht eine große Anbaufläche mit den verschiedensten nektargebenden Pflanzenarten zur Verfügung. So konnte die Familienimkerei „Hristozov“ Honigsorten kreieren, die die Artenvielfalt verschiedener bulgarischer Regionen widerspiegelt.

Dabei entschied sich das Unternehmen bewusst gegen Monokulturen, um durch die Pflanzenvielfalt auch Honig mit ganz besonderen Geschmacksbildern kreieren und herstellen zu können.

Das besondere beim DELIMEL Honig ist zudem, dass es sich um 100% reinen Regionalhonig handelt. Der Honig wird also nicht mit Honigsorten anderer Imker oder anderer Länder vermischt. Dies ist gerade deshalb eine Besonderheit, da es sich bei den meisten Honigsorten, die in Deutschland verkauft werden, um Mischhonig handelt.

Reinen Regionalhonig bekommt man häufig ausschließlich in kleinen Mengen bei Hobby-Imkern.

Das Unternehmen vertreibt seinen Honig über Amazon und verschiedene Feinkostgeschäfte. Alle Honigsorten sind frei von Gentechnik und Aromazusätzen.

Weitere Infos zum DELIMEL Honig findet Ihr HIER.

 

Unsere Testprodukte von DELIMEL Honig:

DELIMEL Honig (1)Für unseren Test erhielten wir folgende Produkte von DELIMEL Honig:

  • Honig aus Sonnenblumen & Sommerblüten
  • Imker-Blütenhonig
  • Honig aus Gebirgsblüten

Der DELIMEL Honig ist in kleinen Gläsern (á 150 g) abgefüllt, die mit sehr schlicht gestalteten, aber sehr ansprechenden Etiketten versehen sind. Niedlich ist zudem, dass auf dem Deckel „Für dich“ steht. Insgesamt vermitteln die Gläser einen sehr sympathischen Eindruck.

Das 3-Glas-Probier-Paket könnt Ihr u.a. bei Amazon.de bestellen. Es kostet EUR 9,99.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

DELIMEL Honig (8)Honig aus Sonnenblumen & Sommerblüten:

Dieser DELIMEL Honig stammt aus Südbulgarien. Wenn man ihn öffnet, hat er eine sehr feste Konsistenz und einen weißlichen „Absatz“. Man sollte ihn vor dem Gebrauch auf jeden Fall in den Händen „vormärmen“.

Dadurch bekommt er eine wunderbar geschmeidige und cremige Konsistenz. Er hat eine dunkelgelbe, ins orangene tendierende Farbe.

Geschmacklich würden wir ihn als blumig bezeichnen, mit einer leichten Tendenz zu Veilchen und Rosen. Er ist sowohl vom Duft als auch vom Geschmack her ganz wunderbar mild. Und trotz des milden Geschmacks bietet er ein unvergleichliches Geschmackserlebnis und bietet sich ganz besonders gut für den Genuss auf einem warmen Toast oder Brötchen oder zum süßen von Tee an.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Imker-Blütenhonig:

Der Imker-Blütenhonig stammt aus dem Balkan und hat eine fast orangene Farbe sowie wächserne Optik und Konsistenz. Er ist jedoch hinsichtlich der Textur etwas weicher als der Honig aus Sonnenblumen. Auch bildete sich auf ihm kein weißer „Absatz“.

DELIMEL Honig (13)Obwohl er etwas weicher ist, können wir nur empfehlen, ihn ebenfalls vorzuwärmen. Er wird dann noch weicher und hat eine leicht kristalline Textur, wird also nicht so flüssig wie der Sonnenblumen-Honig.

Er hat einen sehr frischen Geschmack, der in Richtung von Zitrusaromen tendiert. Wir würden sogar sagen, der ein Geschmack nach Zitrone dominiert, kombiniert mit einer Nuance von Orange. Wirklich sehr frisch und angenehm im Geschmack.

Er ist vom Duft her auch markanter und intensiver. Durch das Duftaroma hätten wir ihn sogar eher als leicht „holzig“ beschrieben und nicht wirklich auf diesen intensiven Geschmack nach Zitrusfrüchten getippt.

Unserer Meinung nach eignet er sich ebenfalls exzellent, um Tee zu süßen, aber fürs Süßen von fruchtig-frischen Vinaigrettes.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

DELIMEL Honig (10)Honig aus Gebirgsblüten:

Der dritte Honig aus unserem Testpaket stammt aus dem Sakar Gebirge. Er ist heller als die beiden anderen Sorten und noch fester. Nach dem Vorwärmen behält er eine leicht feste Konsistenz, deren Textur aber nicht ganz so kristallin wie beim Imker-Blütenhonig ist.

Der Duft ist sehr mild und nicht so intensiv wie bei den anderen beiden Sorten.

Auch ihn würden wir eher als frisch und fruchtig im Geschmack beschreiben, wobei er ein Potpourri an Geschmacksnuancen entfaltet. Wir konnten ebenfalls Zitrusaromen schmecken, kombiniert mit Eukalyptus und Apfel.

Er ist ebenfalls ausgesprochen lecker, was durch seine fest-cremige Konsistenz noch verstärkt wird.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT DELIMEL Honig:

Wir sind absolut begeistert vom DELIMEL Honig. Die drei Sorten, die wir testen durften, überzeugen durch ihre Qualität und auch durch Optik, Textur und Geschmack. Sie sind sehr hochwertig und schmecken sogar mir. Und ich bin kein großer Honig-Fan, zumindest wenn es darum geht, ihn pur zu genießen.

DELIMEL Honig (3)Besonders die Sorten Imker-Blütenhonig und „Honig aus Gebirgsblüten“ haben es uns angetan.

Die Zitrusaromen und auch die cremige und mehr oder weniger kristalline Konsistenz überzeugten uns sehr, so sehr, dass ich diese beiden Varianten des DELIMEL Honigs sogar pur auf Brötchen mag.

Sie eignen sich zudem allesamt zum Süßen von Tee oder Salat-Vinaigrette. Wir hoffen, dass wir Euch den Geschmack etc. einigermaßen gut beschreiben konnten. Ein Honig-Sommelier (ja, den gibt es wirklich!) kann dies bestimmt noch viel besser :-).

Ferner finden wir es absolut großartig, dass es sich nicht um Misch-Honig sondern um reinen Regionalhonig handelt und dass er quasi in Handarbeit in einer familiengeführten Imkerei hergestellt wird. Man merkt einfach, dass bei „Hristozov“ Honig aus Liebe zum Produkt produziert wird.

Da der DELIMEL Honig hinsichtlich Qualität, Geschmack, Optik und auch Preis voll und ganz überzeugen konnte, erhält er von uns auch die Höchstwertung von fünf Fellnasen:

Rate_4 (Mobile)

 

* sponsored Post!

Das könnte Dich auch interessieren...

9 Antworten

  1. Ich würde mich darüber freuen, wenn ich diese auffällig sehenden Honigsorten testen werde.

  2. Christa Schnell sagt:

    Diese Sorten würde ich auch gerne probieren!!!

  3. Ute Just sagt:

    Da stelle ich mich mit in die Reihe. Wir essen sehr gerne Honig und einer der nicht tropft oder vom Toast oder Brot wegläuft, da würde ich meine Familie mit überraschen 🙂

  4. Ute Wischnat sagt:

    Würde sehr gern Honig testen

  5. Petra ßmann sagt:

    3 verschiederne streichfähige Honigsorten, tropft nicht, verklebt weder Tisch noch Esser und macht Frühstück zum Genuss. Ach ja, da wäre ich gerne als Tester dabei :o))

  6. Blanka sagt:

    Danke für den interessanten Bericht. Mutti und ich lieben Honig, vor allem der feste. Mmmh, da bekommt man gleich Hunger darauf. Den werde ich mir demnächst mal bestellen. lg

  7. Brigitte Weiss sagt:

    Da wäre ich gerne dabei 🍀🍀🍀🍀

Hinterlasse uns einen Kommentar!