DELINERO Box Februar vorgestellt

 

Delinero Box Februar (2)

Heute erhielten wir unsere DELINERO Box Februar. Auf diese monatliche Überraschungsbox freuen wir uns ja immer ganz besonders :-).

Jede Ausgabe widmet sich nämlich einem Länderschwerpunkt und überrascht den Empfänger mit landestypischen Produkten aus Traditionsbetrieben und Manufakturen. Dabei enthält die Box ausschließlich Originalgrößen und keine „Probiereinheiten“.

Im letzten Jahre stellten wir Euch die DELINERO Box und den DELINERO-Shop HIER ausführlich vor. Die Box kostet EUR 39,90 im Monat, wobei der Warenwert garantiert mindestens EUR 50,00 beträgt.

Weitere Infos zur Delinero Box findet Ihr HIER.

Nachfolgend stellen wir Euch den Inhalt der DELINERO Box Februar ausführlich vor, der uns nach Frankreich entführt und uns – genauer gesagt – kulinarische Genüsse aus der Provence näher bringt.

 

Inhalt der DELINERO Box Februar 2015:

Delinero Box Februar (5)Rove des Garrigues, Fromagerie de L’Étoile:

Der kleine Ziegenkäse sieht aus wie ein kleiner Schneeball. Seine Milch stammt von der Roveziege, die in der Provence beheimatet ist. Sie war bis vor kurzem vom Aussterben bedroht, doch nun steigen die Bestände wieder.

Er ist sehr mild im Geschmack, mit leichten Noten von Thymian und Zitrone. Am besten schmeckt er auf frischem Brot oder Baguette. Aber auch in einem Blätterteigmantel können wir ihn uns extrem gut vorstellen.

Preis: EUR 4,99 (72 g)

 

Roubertas Provence rosé AOC, Cave La Vidaubanaise:

Wir wussten bisher gar nicht, dass die Provence für ihre Roséweine ist. Mehr als die Hälfte der Weine, die in dieser Region ihren Ursprung haben, sind Roséweine.

Die Variante, die sich in unserer DELINERO Box Februar befand, wird aus 50 % Grenache, je 20 % Cinsault und Carignan sowie 10 % Syrah gekeltert. Er ist selbst für einen Rosé sehr hell in seiner Farbe und soll auf 10° C gekühlt werden. Er soll äußerst erfrischend, leicht und fruchtig sein und dabei mit Himbeer- und Kirscharomen den Gaumen verwöhnen.

Als Alternative kann sich in der DELINERO Box Februar auch der Les Soleillades Coteaux d’Aix-en-Provence vom Weingut Ravoire & Fils befinden.

Preis: EUR 12,99

 

Delinero Box Februar (6)Saucisson Enrobage Provençale, Val d’Allier:

Val d’Allier stellen bereits seit 25 Jahren Salami-Spezialitäten her und zwar in Handarbeit. Dazu werden qualitativ bestes Schweinefleisch und raffinierte Gewürzmischungen verarbeitet.

Ein ausschlaggebender Punkt für die Qualität der Salami ist die Tatsache, dass man ihr die benötigte Trockenzeit gönnt, bevor sie in den Verkauf geht und auf den Teller kommt. Sie duftet ganz wunderbar… so wie man sich ein provencalisches Gewürz-Potpourri vorstellt.

Alleine schon vom Duft her, macht diese Salami Lust auf Urlaub :-).

Preis: EUR 4,99

 

Sardines du Pescadou, Ferrigno:

Oh Gott, wie lange haben wir keine Sardinen mehr gegessen :-). Das Familienunternehmen Ferrigno besteht bereits seit drei Generationen und legt viel Wert auf Tradition. Nach dem Fang werden die Sardinen per Hand zubereitet.

Die Sardines du Pescadou werden nach altem Familienrezept zubereitet und dazu in Öl gebraten sowie einschließend mit Zitronensaft und Knoblauch abgeschmeckt.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis: EUR 3,99 (115 g)

 

Delinero Box Februar (7)Crème D’Oignon, Rue Traversette:

Rue Traversette ist bekannt für immer neue Geschmackskreationen. Die Gourmetprofis der Manufaktur bezeichnen sich selbst als „Handwerker im Geiste“ :-).

Die Zwiebelcreme aus der DELINERO Box Februar kombiniert Zwiebeln mit Chilischoten, süßen Honig und regionalen Gewürzen aus der Provence. Sie eignet sich sehr gut zu Fleisch, Fisch und Salaten.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis: EUR 3,69 (95 g)

 

Tartine en Provence, Rue Traversette:

Und noch ein Produkt aus der Manufaktur der „Handwerker im Geiste“. Diese Creme kombiniert saftige Tomaten, Auberginen, schwarze Oliven, Thymian und frische Basilikum.

Da „Tartine“ so viel wie „Butterbrot“ bedeutet, wird im Booklet der DELINERO Box Februar empfohlen, dieses Produkt insbesondere auf Toast oder Baguette zu kosten. An diese Empfehlung werden wir uns halten.

Die Creme duftet so unglaublich fruchtig und intensiv. Großartig!

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis: EUR 3,79 (110 g)

 

Delinero Box Februar (8)Sariette – Winter-Bohnenkraut, Flore en Thym:

Das Winterbohnenkraut von Flore en Thym ist handgeerntet aus streng kontrolliertem Anbau. Wir verwenden Bohnkraut ganz gerne, u.a. auch in einer eigenen Würzmischung für eine Schweinebratenmarinade. In Kombination mit Rosmarin und Oregano sowie Senf und Olivenöl wirklich großartig.

Preis: EUR 3,49 (5 g)

 

Lavendelsalz, Catrice Gourmet:

Catrice kombiniert bei diesem Produkt reines Mehrsalz mit Lavendelknospen in einer hochwertigen, formschönen Mühle.

Da wir ab und an auch gerne mit Kräutern der Provence würzen (z.B. eine göttliche Hackfleisch-Pfanne), sind wir schon ganz gespannt, wie diese Salz-Blüten-Kombination unseren Gerichten noch die Extraportion Provence verleiht.

Preis: EUR 5,99 (100 g)

 

Delinero Box FebruarDuc des Gascogne – Ententerrine mit Oliven, Ducs de Gascogne:

Bei Ducs de Gascogne handelt es sich um einen Traditionsbetrieb, der ebenfalls schon in der dritten Generation Delikatessen mit provenzalischem Flair kreiert.

Dabei wird die Entenpastete mit grünen Oliven und bester Geflügelleber verfeinert. Ferner wird komplett auf Farb- und Konservierungsstoffe verzichtet.

Wir sind jetzt so gar kein Fan von Entenpasteten, dafür wird sich mein Vater aber ohne Ende über diese  kleine Delikatesse freuen :-).

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis: EUR 3,49 (65 g)

 

Navettes à la fleur d’oranger, Biscuiterie Aujoras:

Bei den Navettes handelt es sich um kleine schiffchenförmige Küchlein mit mildem Orangengeschmack. Sie wurden ursprünglich am Lichtmesstag, dem 2. Februar, gegessen, an dem offiziell die Weihnachtsfeierlichkeiten beendet werden. In Marseille werden noch heute erst an diesem Tag die Weihnachtsdekorationen abgebaut.

Die Biscuiterie Aujoras werden die Navettes von Hand gefertigt. Sie enthalten Orangenblütenwasser, wodurch sie verführerisch wie ein Orangenhain duften. Und genau so lecker sind sie auch… schön knusprig mit mildem Orangengeschmack. YUMMY!

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT DELINERO Box Februar 2015:

Einmal mehr kann die DELINERO Box Februar mit einer überaus überzeugenden Zusammenstellung überzeugen, die uns in die Provence entführt. Die kulinarischen Genüsse verdeutlichen sehr gut, was der Spruch „Schlemmen wie Gott in Frankreich“ bedeutet.

Delinero Box Februar (3)Die Produkte in der DELINERO Box Februar bieten insbesondere wieder Top-Qualität aus kleinen provenzalischen Manufakturen und Traditionsunternehmen.

Zudem ist die Zusammenstellung sehr abwechslungsreich, auch wenn sie unseren Geschmack insgesamt nicht so gut getroffen hat.

Zumindest nicht in dem Maße wie die letzten beiden Ausgaben aus Polen und Deutschland.

Der Gesamtwert des Inhalts der DELINERO Box Februar beträgt im Übrigen diesen Monat EUR 51,70.

Großartig ist ebenfalls einmal mehr das Booklet. Es enthält viele informative Beiträge, wie bspw. „Die blühende Seele der Provence“ sowie diesmal sogar drei ganz, ganz tolle Rezepte:

  • Blätterteigteilchen mit Ziegenfrischkäse
  • Sardinen-Ratatouille mit Spirelli
  • Tarte Flambée mit Zwiebelcreme

Auch wenn unser Geschmack diesen Monat nicht zu 100 % getroffen wurde, so erhält die DELINERO Box Februar für die hohe Qualität der Produkte sowie die abwechslungsreiche Zusammenstellung vier von fünf Fellnasen, mit hoher Tendenz nach oben:

Rate_4 (Mobile)

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Anita Baumann sagt:

    ich würde gerne gewinnen

  2. TanjasBunteWelt sagt:

    Oh da hätte ich etwas Probleme damit, aber wahrscheinlich weil ich die Hälfte davon nicht kenne 😉
    Das Thema – Frankreich finde ich gut getroffen und schöne Mischung
    LG Tanja

    • eicke1978 sagt:

      Unseren ganz persönlichen Geschmack hat die Zusammenstellung ja auch nicht getroffen… ist aber einmal mehr punktgenau zum Thema Frankreich :-).

      LG,
      Danny

Hinterlasse uns einen Kommentar!