Einfacher geht Umtopfen nicht…

Seramis-Umtopf-Party-Ausstattung

Wir haben in der letzten Zeit nahezu alle unsere Grün-/Zimmerpflanzen umgetopft und Seramis Granulat statt Erde genutzt. Dies fand im Rahmen einer „Umtopf-Party“ statt, für die wir von Seramis eine Grundausstattung zur Verfügung gestellt bekommen haben (s. Bild).

Einfacher geht Umtopfen nun wirklich nicht. Ein ausreichend großes Gefäß zu ca. einem Drittel mit dem Seramis Granulat befüllen, die umzutopfende Pflanze darauf setzen und dann den Rest der Gefäßes mit dem Seramis Granulat auffüllen, einen Wasserstandsanzeiger von Seramis hineinsetzen und dann ausreichend wässern. Der Wasserstandsanzeiger färbt sich blau, wenn genügend Wasser zugeführt wurde und färbt sich wieder rot, wenn „nachgewässert“ werden muss.

Das Granulat speichert das Wasser sehr stark und gibt die Mengen an die Pflanze ab, die auch wirklich benötigt werden. Normalerweise habe ich eher einen braunen Daumen. Seit ich jedoch Seramis Granulat für Zimmerpflanzen nutze, ist mein Daumen eher grün :-).

Die Pflanzen wurden binnen kurzer Zeit kräftiger und – zumindest habe ich den Eindruck – grüner / satter grün.

Ein ganz tolles Produkt für die Pflanzenpflege, vor allem auch für Leute, die sonst damit kein so gutes Händchen haben, die gerne einmal das Gießen vergessen und denen oft die Zeit für die intensive Pflanzenpflege fehlt.

Daher nur zu empfehlen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Hinterlasse uns einen Kommentar!