GLÜCKSBOX Frühling von DocMorris vorgestellt

GLÜCKSBOX Frühling 2015 (8)

Heute war es wieder soweit und wir erhielten die aktuelle Ausgabe der DocMorris Überraschungsbox: die GLÜCKSBOX Frühling 2015.

Die DocMorris Winter GLÜCKSBOX kostete EUR 9,99 zzgl. Versand. Grundsätzlich soll die DocMorris GLÜCKSBOX einmal im Quartal erscheinen. Dabei ist sie immer auf ein gewisses Kontingent limitiert… frei nach dem Motto: “Wenn weg, dann weg”. Weitere Infos findet Ihr HIER.

Nun waren wir aber total neugierig auf den Inhalt der GLÜCKSBOX Frühling, den wir Euch nachfolgend ausführlich vorstellen. Die regulären Ausgaben der Box konnten uns bisher lediglich bedingt überzeugen.

 

Inhalt der GLÜCKSBOX Frühling:

GLÜCKSBOX Frühling 2015Panthenol HEXAL Balsam (Originalgröße):

Das Panthenol HEXAL Balsam eignet sich insbesondere für die Anwendung auf gereizter, rissiger Haut, Hautrötungen und oberflächliche Hautbeeinträchtigungen.

Zudem wirkt das Balsam pflegend und schützend. Es enthält 5% Dexpanthenol.

UVP: EUR 6,75 (100 ml)

 

Kühlpack von Wobenzym:

Hierbei handelt es sich um eine Gratisbeigabe in der GLÜCKSBOX Frühling, die nicht nachgekauft werden kann und daher auch kein Preis angegeben ist.

Es sorgt für schnelle Kühlung bei stumpfen Verletzungen, dient der Schmerzlinderung sowie der Vermeidung bzw. Verringerung von Schwellungen.

 

GLÜCKSBOX Frühling 2015 (5)K Y Jelly (Orginalgröße):

Das K Y Jelly ist ein parfum- und geruchloses Gleitgel, das für eine natürliche Gleitfähigkeit sorgt.

UVP: EUR 9,95 (50 ml)

 

Seifenspender „Tropic“ von WENKO:

Bei solchen Produkten fragen wir uns persönlich immer, was sie in den GLÜCKSBOXEN zu suchen haben. In der letzten Ausgabe war es ein Einkaufsbeutel, in der GLÜCKSBOX Frühling ist es ein (wenn auch hochwertiger) Seifenspender aus dem Hause WENKO.

Es gibt ihn in den folgenden Farben:

  • lila
  • schwarz
  • blau

In unserer GLÜCKSBOX Frühling befand sich die lila Variante. In unseren Augen absolut unpassend.

UVP: EUR 12,99

 

GLÜCKSBOX Frühling 2015 (3)Boots Laboratories Optiva Serum (Originalgröße):

Für uns das Highlight-Produkt in der Zusammenstellung der GLÜCKSBOX Frühling. Dieses hochwertige, reichhaltige Serum dringt tief in die Haut ein und versorgt sie 24 Stunden mit Feuchtigkeit.

Es ist frei von Duftstoffen und Parabenen und enthält eine hohe Konzentration des Althlis-Wirkstoffkomplexes, auf den Boots Laboratories ein Patent besitzt.

UVP: EUR 24,50 (30 ml)

 

Eucerin Even Brighter Pflegecremes (Proben):

Von der Eucerin Even Brighter Cremes befanden sich beide Varianten in der GLÜCKSBOX Frühling:

  • Tagespflege (7 ml Probe)
  • Nachtpflege (7 ml Probe)

Die Cremes pflegen die Haut und sollen bei kontinuierlicher Nutzung Pigmentflecken nach und nach verblassen lassen.

UVP: EUR 19,99 (50 ml Tagespflege) / EUR 20,99 (50 ml Nachtpflege)

 

GLÜCKSBOX Frühling 2015 (4)Dalan d’Olive Intensiv Pflege (Originalgröße):

Die Creme enthält einen hohen Anteil an ägäischem Olivenöl und ist inbesondere für besonders trockene Haut geeignet. Sie versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und macht sie feiner, weicher und geschmeidiger.

UVP: EUR 1,75 (20 ml)

 

Herbaria Blutquick Saft (Probe, 20 ml):

Die Bio-Fruchtsaftmischung für Schwangere und Stillende enthält Eisen und Vitamine. Dadurch wird die Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin unterstützt.

Er ist frei von Alkohol.

UVP: EUR 14,95 (500 ml)

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

FAZIT GLÜCKSBOX Frühling:

Naja, die Zusammenstellung der GLÜCKSBOX Frühling ist okay bis solide. Sie haut uns aber definitiv nicht um. Okay, sie enthält mit dem Optiva Serum wenigsten ein echtes TOP-Produkt.

GLÜCKSBOX Frühling 2015 (8)Dieser erste positive Effekt wird aber in unseren Augen durch den Seifenspender, das Gleitgel und die Mini-Probe Fruchtsaft wieder extrem relativiert.

Die Zusammenstellung ist zwar nicht so enttäuschend wie seinerzeit die Erstausgabe, bietet aber auch keine inhaltliche Weiterentwicklung zur Winterausgabe.

Vor allem ärgern uns Produkte wie Einkaufsbeutel oder Seifenspender.

Diese treiben nur den Gesamtwert des Inhalts nach oben, haben aber in unseren Augen nichts in einer Box dieser Art zu suchen. Aber das ist wahrscheinlich – wie eigentlich immer – absolute Geschmackssache. Es ist nur schade, dass solche Produkte wohl fester Bestandteil der Zusammenstellung werden.

Der Gesamtwert des Inhalts beträgt im Übrigen EUR 62,28 (schon auf Proben heruntergerechnet), was natürlich TOP ist.

Insgesamt fanden wir die GLÜCKSBOX Frühling aber nicht wirklich überzeugender als die Winterausgabe und sie kann auch mit den Zusammenstellungen anderer Anbieter noch immer nicht mithalten. Daher erhält sie erneut drei von fünf Fellnasen:

Rate_3 (Mobile)

Das könnte dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. Maria sagt:

    Das ist ja cool, wusste garnicht, das Apotheken inzwischen auch solche Boxen herstellen. Seit wann gibt es die den?

  2. Alexa sagt:

    Hallo Danny,

    ich bestelle sehr selten Boxen und ehrlich gesagt finde ich aus dieser Box den Seifenspender unheimlich klasse! Die anderen Produkte wären nichts für mich.

    VIelen Dank für deine Vorstellung!

    Liebe Grüße,
    Alex.

  3. TanjasBunteWelt sagt:

    Hei Danny,

    hmhmhm also ich kann mit der „Box“ nicht viel anfangen, sorry.
    Aber Geschmacksache, ganz klar. Lila würde mir persönlich ja gefallen 😉
    LG Tanja

  4. Lustig. Ich hab eben noch bei Trend und Test kommentiert, dass ich diese Extras toll find und die Zusammenstellung auch.
    Andererseits, jetzt wo ich bei Euch lese, habt Ihr irgendwie Recht.
    Immerhin fließt das Ding in den Gesamtwert ein und da kriegt man dann bei anderen Apotheken Boxen thematisch doch mehr geboten.
    Manchmal muss man die Dinge nur aus einem anderen Blickwinkel betrachten 😀

Hinterlasse uns einen Kommentar!