granini fruchtig & leicht im Test

granini fruchtig & leicht (2)

Vor einiger Zeit wurden wir von granini gefragt, ob wir Lust hätten, deren neues Produkt granini fruchtig & leicht zu testen. Da wir sehr gerne Säfte trinken, sagten wir natürlich gerne zu. Vor ein paar Tagen erhielten wir dann drei Sixpacks mit den folgenden Sorten:

  • granini fruchtig & leicht Banane
  • granini fruchtig & leicht Pfirsich
  • granini fruchtig & leicht Multivitamin

Allgemeine Infos zu granini fruchtig & leicht:

granini ist der führende Hersteller von Fruchtsäften und Fruchtnektaren in Europa. Er launchte im März mit dem neuen Produkt granini fruchtig & leicht als erster Hersteller Fruchtsäfte, die mit Stevia gesüßt werden, wodurch sich der Kaloriengehalt gegenüber „normal“ gesüßten Säften um 30 % reduziert. Ferner sind die neuen Säfte auch frei von künstlichen Süßstoffen, es wird nur natürlich gewonnenes Stevia verwendet.

Die granini fruchtig & leicht sind in den drei Sorten als 1-Liter-PET-Flaschen im Handel erhältlich, die wir auch für den Test geliefert bekamen:

  • Banane
  • Pfirsich
  • Multivitamin

Der UVP beträgt EUR 1,79.

Weitere Infos zu granini fruchtig & leicht findet Ihr hier.

 

Allgemeine Infos zu Stevia:

Stevia ist ein natürlich gewonnenes, kalorienfreies Süßungsmittel. Es ist im Gegensatz zu künstlichen Süßungsmitteln ein natürliches Pflanzenextrakt. Die Steviapflanze gehört zur Familie der Korbblüter, wie z.B. auch Sonnenblumen, und kommt ursprünglich aus Südamerika. granini nutzt nur Steviaextrakte, die aus nachhaltigem Anbau stammen. Stevia ist kohlenhydratfrei und hat auf dem glykämischen Index den Wert null. Daher ist es als Süßungsmittel auch für Diabetiker geeignet.

Stevia wurde von diversen unabhängigen Instituten, Institutionen (z.B. FAO/WHO) und nationalen Regulierungsbehörden (europäische EFSA, die U.S. Behörde FDA etc.) als unbedenklich und sicher für Personen eines jeden Alters und in den unterschiedlichsten Lebenssituationen (z.B. Schwangerschaft, Diabetes oder starkes Übergewicht) eingestuft. Ferner ist bisher nicht bekannt, dass Konsumenten allergisch auf Stevia reagierten.

Diese Sicherheit und Verträglichkeit ist u.a. auch darauf zurückzuführen, dass der Körper kaum Stevioglykoside (der Stevia-Wirkstoff) aufnimmt. Darmbakterien spalten den Wirkstoff in Steviol und Glukosebausteine auf. In der Leber entsteht im Stoffwechselprozess dann Steviolglucuronid, das über den Urin ausgeschieden wird.

Diese Informationen zu Stevia wurden uns von granini zur Verfügung gestellt.

 

Vorstellung der granini fruchtig & leicht – Sorten:

Vor der Vorstellung der einzelnen Sorten möchten wir noch kurz erwähnen, dass sie in den gleichen PET-Flaschen abgefüllt sind, die man seit Jahren oder auch Jahrzehnten von granini kennt, und durch die man sofort erkennt, dass es sich um einen Saft dieses Herstellers handelt. Die neuen granini fruchtig & leicht erkennt man aber sehr einfach im Regel: auf der Produktbanderole ist „30 % weniger Kalorien“ aufgedruckt und die Deckel sind grün (die „normalen Sorten haben rote Deckel). Alle drei Sorten sind frei von Gluten, Laktose, Milcheiweiß und Phenylalaninquelle.

 

granini fruchtig & leicht Banane:

granini fruchtig & leichtNährwertangaben laut Hersteller (pro 100 ml):

  • 40 kcal
  • < 0,2 g Fett (davon < 0,1 g gesättigte Fettsäuren)
  • 9,2 g Kohlenhydrate (davon 8,3 g Zucker)
  • < 0,5 g Eiweiß
  • 0,001 g Salz

 

 

 

 

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Unser Eindruck:

Rein optisch sieht der kalorienreduzierte und mit Stevia gesüßte Bananennektar (mind. 30 % Fruchtgehalt) genau so aus, wie der „normale“ Saft. Auch Geruch und Konsistenz sind identisch. Vom Geschmack her ist ebenfalls kaum ein Unterschied festzustellen. Die Sorte Banane ist genau so lecker und dickflüssig, wie der normal gesüßte Bananennektar, der im Vergleich einen Zuckeranteil von 13,1 g hat.

Wer Bananensaft mag, der wird auch den kalorienreduzierten granini fruchtig & leicht Banane mögen.

Rate_5 (Mobile)

 

granini fruchtig & leicht Pfirsich:

granini fruchtig & leicht (3)Nährwertangaben laut Hersteller (pro 100 ml):

  • 36 kcal
  • < 0,2 g Fett (davon < 0,1 g gesättigte Fettsäuren)
  • 8,2 g Kohlenhydrate (davon 8,1 g Zucker)
  • < 0,5 g Eiweiß
  • 0,003 g Salz

 

 

 

 

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Unser Eindruck:

Auch die Sorte Pfirsich (mit mind. 50 % Fruchtgehalt) unterscheidet sich von der Optik, Geruch und Konsistenz kaum von dem nicht mit Stevia gesüßten Saft, der jedoch einen Zuckergehalt von 12,3 g hat.

Beim Geschmack nimmt man jedoch ein wenig Stevia wahr (leichter Geschmack nach Lakritz). Dieser „Stevia-Nachgeschmack“ ist noch stärker ausgeprägt, wenn man den Saft ungekühlt trinkt. Insgesamt ist der Saft (gekühlt) aber sehr lecker und Stevia auch nur als Nuance im Nachgeschmack wahrnehmbar. Daher erhält die Sorte Pfirsich vier von fünf Fellnasen:

Rate_4 (Mobile)

 

granini fruchtig & leicht Multivitamin:

granini fruchtig & leicht (4)Nährwertangaben laut Hersteller (pro 100 ml):

  • 36 kcal
  • < 0,2 g Fett (davon < 0,1 g gesättigte Fettsäuren)
  • 7,9 g Kohlenhydrate (davon 7,8 g Zucker)
  • < 0,5 g Eiweiß
  • 0,005 g Salz
  • 0,275 mg Vitamin B1
  • 0,350 mg Vitamin B2
  • 0,350 mg Vitamin B6
  • 1,5 mg Panthotensäure
  • 50 μg Folsäure
  • 4 mg Niacin
  • 0,625 μg Vintamin B12
  • 20 mg Vitamin C
  • 3 mg Vitamin E
  • 12,5 μg Biotin

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Unser Eindruck:

Im Gegensatz zu den Sorten Banane und Pfirsich nimmt man Stevia bereits beim Öffnen der Pflache vom Geruch her war. Bei der Sorte Multivitamin schmeckt Stevia im Nachgeschmack stärker durch als bei den anderen beiden Sorten. Man nimmt einen leichten Lakritzgeschmack wahr, zumindest würden wir den Geschmack so beschreiben.

Auch bei diesem Saft wird der Stevia-Nachgeschmack stärker, wenn man ihn ungekühlt konsumiert. Der „normal gesüßte“ Multivitaminsaft hat jedoch 51 kcal und einen Zuckergehalt von 11,7 g.

Da der Stevia-Nachgeschmack bei dieser Sorte noch etwas stärker ausgeprägt ist, erhält der granini fruchtig & leicht Multivitamin drei von fünf Fellnasen:

Rate_3 (Mobile)

 

 

FAZIT granini fruchtig & leicht:

Wir waren doch sehr positiv vom Geschmack der Säfte überrascht. Da wir auch andere Produkte kennen, die mit Stevia gesüßt sind bzw. bei denen ein Teil des Zuckers durch Stevia ersetzt wurde, hatten wir erwartet und befürchtet, dass der „Stevia-Nachgeschmack“ viel intensiver ausgeprägt wäre. Bei der Sorte Banani ist er praktisch gar nicht wahrzunehmen und bei Pfirsich nur als Nuance. Lediglich bei der Sorte Multivitamin ist er stärker ausgeprägt, aber auch nicht in einem Ausmaß, bei dem man sagen würde, dass er „nur“ nach Stevia schmecken würde.

Alle drei Säfte sind sehr lecker (vor allem gekühlt). Sie entsprechen der Qualität, die wir bisher von granini immer gewohnt waren. Wer also die Kalorien zählt, die man am Tag zu sich nimmt, bzw. sich kalorienbewusst ernährt, aber nicht auf einen guten Saft verzichten möchte, der sollte granini fruchtig & leicht einmal probieren. Wir können die Säfte jedenfalls empfehlen. Auch Eltern und Freunde, die mittesteten, kommen zu dem gleichen (geschmacklichen) Ergebnis.

Viele andere kalorienreduzierte Getränke / Säfte schmecken oft künstlich. Dies ist bei granini fruchtig & leicht nicht der Fall. Wir würden uns sehr freuen, wenn granini sukzessive die Sortenvielfalt für diese Produktreihe erweitern würde, zum Beispiel um Orange-Mango oder Williams-Christ-Birne (mein Lieblingssaft als Kind).

Und wer die Säfte auch einmal testen möchte, kann sich jetzt beim großen granini fruchtig & leicht – Produkttest bewerben. granini sucht 333 Tester für die drei Sorten, Bewerbungsschluss ist der 08.04. Den Link zur Bewerbung findet Ihr in unserer Liste „Produkttester gesucht“.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Sven sagt:

    Wieso werdet ihr von granini zum verkosten eingeladen? Mich lädt nie irgendjemand ein

  2. henriette klocke sagt:

    Super ….lecker

  3. shadownlight sagt:

    ich muss ja gestehen das ich kein fan von granini bin, aber die auswahl bei der marke ist immer super! liebe gruesse!

  4. Sascha Barwe sagt:

    bor super lecker sowas leckeres möchte ich mal gerne trinken

Hinterlasse uns einen Kommentar!