Grüße zum Muttertag: Sag’s mit Rotkäppchen von Herzen

[ANZEIGE]

Unser heutiger Beitrag ist eine Liebeserklärung, eine Liebeserklärung an unsere Mütter. Viele finden ja, dass der Muttertag unnötig ist. Denn man kann seiner Mutter jeden Tag zeigen, wie sehr man sie liebt und auch – egal in welchem Alter – braucht. Auch wir sind der Meinung, dass wir unseren Müttern jeden Tag zeigen sollten, dass wir sie lieben und dass wir schätzen, welche Opfer sie für uns gebracht haben.

Aber wir finden es auch ausgesprochen gut, dass es mit dem Muttertag einen ganz besonderen Tag gibt, der unseren Müttern vorbehalten ist, ein Tag, an dem wir die Liebe, Zuneigung und das Engagement unserer Mütter einfach einmal wertschätzen und feiern. Und da wir zum Muttertag nicht nur Blumen verschenken mögen, haben wir uns in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen: Rotkäppchen Sekt mit einer ganz besonderen Liebesbotschaft für unsere Mütter, ganz unter dem Motto „Sag’s mit Rotkäppchen von Herzen“. Denn von Herzen kommt es wirklich.

Wir können gar nicht in Worte fassen, was wir unseren Müttern zu verdanken haben. Sie sind der Mittelpunkt unserer Familien, sie halten unsere Familien zusammen und stehen immer mit Rat und Tat zur Seite, dabei auch immer noch sehr aufopferungsvoll.

Unsere beiden Familien machten teilweise sehr schwere Zeiten durch, bei denen unsere Mütter immer versuchten, daraus das Beste zu machen und Schaden von der Familie abzuwenden. So auch, als unsere Familie das eigene Unternehmen aufgeben musste, als ein Hauptkunde selbst in die Insolvenz ging. Meine Mutter tat alles dafür, damit mein Bruder und ich trotz der Schwierigkeiten nichts davon mitbekamen und unbehelligt unsere Kindheit und Jugend leben und genießen konnten. Ganz im Gegenteil… unsere Eltern ermöglichten uns alles, was irgendmöglich war, angefangen bei der Kleidung über Taschengeld bis hin zum Schüleraustausch in die USA, für den sie sich krumm legten.

Ferner hat meine Mutter ganz sicher einen gehörigen Anteil daran, dass mein Bruder und ich die ersten Akademiker in unserer Familie sind. Denn ihr war eine bestmögliche Bildung immer ganz besonders wichtig, ohne jemals Druck auf uns ausgeübt zu haben. Das ist auch ihr Verdienst.

Oder als ich über eine sehr lange Zeit mein Outing vor mir her schob, vor allem auch, weil ich nicht wusste, wie ich es meinen Eltern sagen sollte. Genau in dieser Zeit hat meine Mutter immer wieder versucht, mir Hilfestellungen zu geben, nur kleine, ganz subtile Bemerkungen, die für mich eine Brücke darstellen sollten. Bei vielen dieser Bemerkungen realisierte ich erst einige Zeit später, warum meine Mutter sie in bestimmten Situationen äußerte. Der einzige Zweck war, mir zu helfen, mich aus meinem eigenen Gefängnis zu befreien und mich zu öffnen. Nach meinem Outing gab es eine sehr schwere Zeit für mich, in der ich psychisch stark angeschlagen war und drohte in eine Depression zu rutschen. Auch in dieser Zeit war vor allem meine Mutter ein rettender Anker für mich.

Für all dies kann ich meiner Mutter nicht genug danken. Sie ist immer da und ich weiß, dass ich mich immer auf sie verlassen kann. Ich glaube aber schon, dass ich es meiner Mutter auch regelmäßig zeige.

Dennoch möchte ich Ihr in diesem Jahr etwas ganz Besonderes zum Muttertag schenken: eine personalisierte Flasche Rotkäppchen Sekt. Dies ist gerade deswegen auch so passend, da es ihre liebste Sektmarke ist.

Mit diesem kleinen, aber dennoch persönlichen Geschenk möchte ich einfach eines ausdrücken:

„Du bist die beste Mama der Welt!“

 

Und ich finde, dass die Flasche wirklich sehr gelungen und das Etikett sehr schön geworden ist oder was meint Ihr? Würdet Ihr Eurer Mutter oder einem anderen lieben Menschen auch eine persönliche Flasche Rotkäppchen Sekt schenken, die von Herzen kommt?

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Am 16. Januar 2017 startete Rotkäppchen Sekt die Aktion „Sag’s mit Rotkäppchen von Herzen“, bei der jeder seine persönliche Botschaft auf eine Flasche Rotkäppchen aufbringen kann. Sie kann ganz individuell gestaltet werden. Aktuell erhaltet Ihr Rotkäppchen Flaschen im Handel, an denen sich ein kleiner Anhänger befindet. Um an der Aktion teilnehmen zu können, müsst Ihr nur eine 0,75 Liter Flasche aus dem Rotkäppchen Sortiment kaufen.

Auf der Aktionsseite von Rotkäppchen könnt Ihr dann Euren Kassenbon hochladen und für jede Flasche zwei individuelle Etiketten im Rotkäppchen-Design mit Eurer Botschaft (max. 20 Zeichen) gestalten.

Dazu gebt Ihr einfach Euren Wunschtext auf der Aktionsseite ein und nach zwei bis drei Wochen findet Ihr die persönlichen Etiketten kostenlos bei Euch im Briefkasten.

Diese lassen sich dann ganz einfach über die eigentlichen Etiketten kleben und é voila: fertig ist Euer ganz persönliches Geschenk.

Natürlich eignet sich eine solche Überraschung nicht nur zum Muttertag, sondern auch als Dankeschön für einen wichtigen Menschen oder zum Geburtstag oder zum bestandenen Abitur oder was auch immer.

Zu welchen Gelegenheiten würdet Ihr denn eine ganz persönliche Flasche Sekt unter dem Motto „Sag’s mit Rotkäppchen von Herzen“ verschenken? Findet Ihr diese Aktion auch so großartig wie wir?

Wir freuen uns jedenfalls schon unglaublich auf die Gesichter unserer Mütter, denn wir haben eine zweite Flasche für Max‘ Mutter zum Muttertag gestaltet.

Die Rotkäppchen Aktionsseite findet Ihr HIER.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Muttertagsgewinnspiel mit Rotkäppchen:

Zum Muttertag verlosen wir ein Rotkäppchen Sekt Duo bestehend aus einer Flasche „Rotkäppchen rosé“ und einer Flasche „Rotkäppchen mild“.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns in einem Kommentar verratet, was für Euch Muttertag bedeutet.

Das Muttertagsgewinnspiel ist beendet.

Der Gewinner wurde bereits ermittelt. Gewonnen hat *Trommelwirbel*:

  • Katrin Herzberg

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Du erhältst gleich noch eine Mail von uns.

Fortuna war Euch diesmal nicht hold? Dann versucht Euer Glück noch bei unseren anderen Gewinnspielen.

 

* Die Rechte an dem Markennamen sowie den Screenshots liegt bei der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

74 Antworten

  1. AnkeAnnerose sagt:

    Ich werde meine Mutter wie immer besuchen und ihr einen Blumenstrauß mitnehmen.

  2. Gabriele Zwicklbauer sagt:

    Nichts erwarten und alles bekommen .LOVE

  3. Sabrina Sommer sagt:

    zeit mit meinen Lieben zu verbringen <3

  4. Jörg Krämer sagt:

    Muttertag ist für mich nur symbolhaft, eigentlich sollte man immer dankbar sein und das auch öfters als nur am diesem einen Tag zeigen…🌸

  5. Janine-Sascha Kaiser sagt:

    Liebes Team <3

    Meine Mama ist die Beste..weil uns nicht einmal 640km voneinander trennen können !! <3

    Sie ist immer & jederzeit für mich da und "opfert" ihren gesamten Jahresurlaub um uns zu besuchen <3

    Seit ich denken kann schenkt sie meinen vier Geschwistern und mir all ihre Liebe ..hilft immer wo sie kann und vergisst sich ganz, ganz oft selbst dabei <3

    Ich würde ihr so gerne einen lieben Muttertagsgruss ins 640km entfernte Freiburg schicken und sie mit dem tollen Rotkäppchen Sektüberraschen <3

    Sie würde sich ganz sicher riesig darüber freuen 🙂

    Liebe Grüße ans gesamte Team und einen schönen Muttertag ! 😉

    Janine-Sascha Kaiser

  6. Vera Jüngling sagt:

    Tolle Idee mit den Flaschen! Ich finde Muttertag ist für mich ein toller Tag für die Familie um Zeit miteinander zu verbringen. Das ist in meinen Augen auch das wichtigste an dem Tag❤

  7. Alex Hüttel sagt:

    Trauer

  8. Andreas Mummert sagt:

    ich finde es toll wenn sich meine Mutter immer freut was Geschenk zu bekommen und das macht mir dann wieder viel Freude wenn sich meine Mama freut.

  9. Sabine Mischek sagt:

    Toll
    Ich schenke meiner Mutti immer wieder etwas. Aber zu Muttertag bekommt sie immer etwas. Ich finde den Muttertag schön.

  10. Hahner Sylvia sagt:

    Für mich ist jeder Tag Muttertag,weil ich meine Mutti jeden Tag liebe und wir
    gegenseitig alles für uns tun würden.

  11. Maik sagt:

    Muttertag ist ein toller Tag, um die eigene Mutter besonders zu feiern.

  12. ein Kommentar sagt:

    Muttertag macht mich wütend. Überall schreit es mich aus der Werbung an, dass ich unbedingt meiner Mutter etwas kaufen muss. Als ob der einzig erlaubte Weg, Liebe und Zuneigung auszudrücken, darin liegt etwas zu kaufen. Als wäre Liebe käuflich.
    Pfui sage ich.

  13. Sandra sagt:

    einfach gemeinsam Zeit mit meiner Mutter verbringen.

  14. Muttertag bedeutet für mich meine Versuch meine Mutter alles das beste anzubieten.

  15. Esthermaria sagt:

    Da meine Mutter den Muttertag abgelehnt hat, empfinde ich den ag auch als zwiespältig.

  16. Janette sagt:

    Leider ist meine Mama schon tot wodurch mich der muttertag eher etwas traurig stimmt.

  17. Ilsemarie Hartrampf sagt:

    Muttertag ist ein Tag wie jeder anderer. Man zollt seiner Mutter zwar mehr Aufmerksamkeit und Anerkennung für das was sie immer für einen gemacht hat. Wenn aber die kinder weit weg wohnen hat die Mutter meistens an diesem Tag genausoviel zu tun wie immer. Es wird gekocht und gebacken und dann zusammen mit den Kindern, Enkel und Urenkeln gegessen. Bei uns gibt es das ganze Jahr über kleine und größere Aufmerksamkeiten für die Mütter.

  18. Otte sagt:

    Am Muttertag zeigt man seiner Mama Anerkennung für alles was sie für uns Kinder getan hat

  19. Thomas Adomeit sagt:

    Ich finde .Muttertag sehr wichtig. Alle wichtigen Menschen brauchen einen eigenen Tag und Mütter sind DIE besten

  20. Sabine sagt:

    Oje das man seiner Mutter an dem Tag eine Freude macht und sie besucht

  21. Eigentlich ist der Muttertag ein Tag wie jeder andere. Aber ich finde es wichtig, dass man daran denkt, sich bei seiner Mutter für all das, was sie für einen macht, zu bedanken. Selbst für die Kleinigkeiten, die man oft als selbstverständlich erachtet. Der Muttertag erinnert einem, sich für all das zu bedanken. Aber man soll nicht nur am Muttertag dankbar sein.

  22. gitte sagt:

    Muttertag mit selbst gebastelten Dingen der Kleinen ist das Schönste für die Mama

  23. Anonymous sagt:

    nichts besonderes ich schenkte meiner Mutter über das Jahr etwas wenn ich etwas sah was sie freuen würde. Meine kleinen basteln mir etwas

Hinterlasse uns einen Kommentar!