high-angle.de Luftaufnahmen vorgestellt

high-angle Startseite

Mit high-angle.de stellen wir Euch heute einen ganz besonderen Service vor, den Ihr online beauftragen kann. high-angle.de bietet Luftaufnahmen und Vermessungen aus der Luft an, die mit unterschiedlichen Drohnen und Kameratypen gemacht werden.

Und unsere Überraschung für Euch: high-angle.de stellt uns eine SYMA X5C Quadrocopter Drohne mit HD Kamera im Wert von knapp EUR 100,00 zur Verfügung, die wir unter Euch verlosen dürfen. Ihr wolltet schon immer eine Drohne bzw. einen Quadrocopter besitzen? Dann nehmt bis zum 21.02.2016 an unserem Gewinnspiel teil.

Was ist high-angle.de?

Hinter high-angle.de steckt Patrick May, der das Netzwerk in Köln gegründet hat. Patrick May und seine Kollegen haben sich auf Luftaufnahmen und Vermessungen mittels Drohnen spezialisiert. Wir haben absichtlich den Ausdruck Netzwerk benutzt, da Patrick mit verschiedenen Drohnenpiloten, seinen Partnern, in ganz Deutschland zusammenarbeitet. So kann er seinen Service inzwischen von 28 Standorten aus anbieten.

Dabei verfügt das Netzwerk über 23 verschiedene Drohnen-, Multicopter- und Kameramodelle. Durch dieses technische Know-How und die unterschiedlichen Modelle ist high-angle.de einer der ersten Anbieter von Luftaufnahmen, der sowohl private als auch gewerbliche Kunden mit seinem Service bedienen kann.high-angle Startseite

Dieser Service beinhaltet eigentlich alle Bereiche und Auftragsarbeiten, die man mit Drohnen & Co. umsetzen kann, so zum Beispiel:

  • hochauflösende Fotos & Videos
  • Panoramen
  • virtuelle Touren
  • Vermessungen
  • Thermographie-Aufnahmen
  • 3D-Aufnahmen
  • High-End-Videos für TV, Kino und Werbefilme

Das nachfolgende Video wurde von high-angle.de im Auftrag der Fondation J.P. Pescatore in Luxembourg erstellt und gibt einen schönen Einblick in die Machart und Qualität der Videorbeiten von high-angle.de:

Wir waren von der Qualität dieses Beispielvideos total begeistert.high-angle Anwendungen 1

Die Auftraggeber von high-angle.de lesen sich wie das „Who is who“ der deutschen Fernsehlandschaft, so u.a.:

  • ZDF
  • WDR
  • NDR
  • RTL
  • Pro7
  • Vox
  • Sat.1
  • Disnea Channel
  • uvm.

Diese Sender beauftragten high-angle für die verschiedensten Formate, wie bspw. „Drehscheibe Deutschland“, „Punkt 12“, „Explosiv“, „Terra Xpress“, „Taff“, „Shoppingduell“ und viele andere Sendungen.

 

Das Besondere an high-angle.de:

high-angle.de ist – wie bereits geschrieben – ein Zusammenschluss freie Drohnenpiloten, die ihre Technik und ihre Manpower einbringen, um ein nahezu flächendeckend Aufträge annehmen zu können.

high-angle 3Dabei helfen auch die unterschiedlichen Drohnen- und Kameramodelle dabei, erschwingliche Preise anzubieten, so dass sich ggf. auch eine Privatperson solche hochwertigen Luftaufnahmen leisten können.

Ferner verfügen alle Partner von high-angle.de über eine gültige Luftfahrthaftpflichtversicherung. Darüber hinaus sind die Drohnen-Piloten in der Regel auch Fachleute auf ihrem jeweiligen Gebiet.

Bei Vermessungen in der Luft werden die Drohnen bspw. von Ingenieuren bedient, die genau wissen, wie die Vermessungen vorzunehmen sind. Videoaufnahmen werden teilweise von Kameraleuten mit einer Drohne gemacht und qualitativ hochwertige Fotos von Fotografen. Ferner arbeiten professionelle Cutter an dem finalen Videoschnitt.

Einige Beispiele von Fotos, die von high-angle.de aufgenommen wurden, findet Ihr in der nachfolgenden Galerie:

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Ihr seid selbst Drohnen-Pilot und möchtet Euch dem Partner-Netzwerk high-angle.de anschließen? Dann findet Ihr HIER weitere Informationen.

 

Drohnenmodelle und Preise bei high-angle.de:

Sowohl bei dem technischen Equipment, also Drohnen und Kameras, als auch bei den Preisen unterscheidet high-angle.de in drei Kategorien:

  • Modelltyp Small
  • Modelltyp Medium
  • Modelltyp Large

high-angle Preise 1Typ Small:

Die Drohnen- und Kameramodelle eignen sich besonders für Fotos und Videos für privat, Gewerbe und TV. Durch die geringen Abmessungen eignen sie sich zum Beispiel auch für Indoor-Flüge und -Aufnahmen, aber auch im Außenbereich. Sie können 4K-Videos und Fotos mit bis zu 12 MP liefern.

Die Kosten bspw. für ein Foto Eures Hauses in bis zu drei Perspektiven liegen bei ca. EUR 249,00. Für gewerbliche Kunden starten die Preise bei EUR 298,00.

 

Typ Medium:

Die Drohnen des zweiten Typs haben vier bis acht Rotoren und sind besonders leistungsstark. Sie können auch mit speziellen Kameras für Thermographie oder 3D-Aufnahmen bestückt werden und haben einen Durchmesser von bis zu einem Meter. Dadurch können sie bspw. auch in großen Hallen etc. eingesetzt werden.

Sie eignen sich insbesondere für die Erstellung von Fotos und Videos für privat, gewerbliche Kunden und TV, Panoramen, Vermessungen, Thermographie- und 3D-Aufnahmen, Inspektionsaufnahmen, Orthomosaiken und digitalen Höhenmodellen.

Die Preise für diesen Typ starten bei EUR 298,00 (Privatpersonen / Vereine) bzw. EUR 349,00 (gewerbliche Kunden).

 

high-angle Preise 3Typ Large:

Die Drohnen dieses Typs verfügen über schwenkbare Kameras und werden immer von einem Pilot- und einem Kameraoperator bedient. Auf Grund ihres Gewichts benötigt man für den Start und Flug der Drohne eine behördliche Genehmigung, um die sich das Team von high-angle.de jedoch kümmert, wenn man einen Auftrag erteilt.

Sie sind besonders geeignet für aufwendige TV-Produktionen, Imagefilme, Film, Kino und Werbung.

Die Preise starten bei EUR 1.300,00 (Privatpersonen) bzw. EUR 1.500,00 (gewerbliche Kunden). Darüber hinaus bietet high-angle.de noch diverse optionale Zusatzleistungen, wie bspw. Bildbearbeitung oder einen professionellen Videoschnitt.

Die einzelnen Preise sowie die verschiedenen optionalen Angebote findet Ihr HIER. Bei den einzelnen Typen findet Ihr auch direkt eine Übersicht mit den Standorten, von denen diese Services angeboten werden.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Wir finden den Service von high-angle.de äußerst spannend und attraktiv, auch als Privatperson. Bei meinen Eltern hängt bspw. noch heute ein Foto des Elternhauses meiner Mutter, das meine Großeltern in der 1970er Jahren gekauft haben.

high-angle 1Damals flogen kleine Flugzeuge oder Helikopter über die Siedlung. Anschließend wurden die gemachten Bilder den Hausbesitzern angeboten. Meine Mutter sagte mir mal, dass mein Großvater damals mehrere hundert Mark für dieses Bild gezahlt hatte. Und noch heute ist es ein Andenken und auch ein Stück Zeitgeschichte, da man anhand dieses Bildes sehen kann, wie sie schon alleine das direkte Umfeld und auch das Grundstück meiner Großeltern in den letzten 40 Jahren verändert hat.

Wir finden es auf jeden Fall klasse. Und durch das Netzwerk high-angle.de sind die Aufnahmen erschwinglicher und vor allem der Aufwand ist geringer. Und für gewerbliche Interessenten fallen uns Unmengen an Möglichkeiten ein, seien es Imagefilme oder Videos & Fotos für Immobilenmarkler, bis hin zu wichtigen Vermessungen, thermographische Aufnahmen zur Steigerung der Energie-Effizienz oder auch Inspektionsflüge, die bspw. Verkleidungen auf Risse etc. untersuchen sollen.

Weitere Infos zu den Möglichkeiten und Angeboten für Luftaufnahmen findet Ihr auf der Website und Facebook-Seite des Dienstleisters.

 

Das Copyright an der Marke, den Fotos & Videos sowie den Screenshots liegt bei high-angle.de. Wir durften sie freundlicherweise für unseren Beitrag verwenden.

 

* sponsored Post!

Das könnte Dich auch interessieren...

Hinterlasse uns einen Kommentar!