Hochzeitsgeschenke.org: Kitsch für den schönsten Tag des Lebens

Heute möchten wir Euch den Onlineshop Hochzeitsgeschenke.org kurz vorstellen. Es handelt sich hierbei – wie die URL schon sagt – um einen Anbieter von orginellen Geschenkideen für den schönsten Tag des Lebens. Er kommt optisch quietschend lila und kitschig daher, so wie es zu dieser festlichen Angelegenheit gemeinhin auch passt :-). Wir beschränken uns bei der Vorstellung des Shops lediglich auf Layout, Produktauswahl und Benutzerfreundlichkeit.

Auf der Startseite werden einem erst einmal die Bestseller wechselnderweise in einem „Banner“ präsentiert. Beim weiteren Herunterscrollen der Seite findet man auch ausführlichere Informationen zu diesen Bestsellern. Daran anschließend finden sich unglaublich lange Texte, die dem potentiellen Kunden wohl darlegen sollen, warum es sich anbietet, gerade in diesem Onlineshop Geschenke für das liebe Brautpaar einzukaufen. Für uns persönlich defintiv zu viel Text. Über mehrere Reiter im Header der Website kann man verschiedene Produktbereiche durchforsten. Zur Auswahl stehen hier:

  • Für Paare
  • Persönliche Geschenke
  • Geldgeschenke
  • Hochzeitsspiele
  • Hochzeitstag
  • Neue Produkte

ProduktdetailsLeider wiederholt sich das Produktangebot in den einzelnen Kategorien doch sehr, was wir persönlich doch sehr schade finden. Da hätten wir uns doch ein wenig mehr Abwechslung gewünscht und auch den einen oder anderen „Aha-Effekt“ oder „Wow, ist das cool“. Dies blieb jedoch leider eher die Ausnahme.

Um die Benutzerfreundlichkeit bzw. den Bestellvorgang näher betrachten zu können, schauten wir uns das Produkt „Hochzeitslaterne mit Gravur“ genauer an. Die Produktbeschreibung sowie die Produktdaten sind sehr ausführlich, was sehr zu begrüßen ist. Neben der Produktbeschreibung und den Produktdaten kann man sich direkt Bewertungen von Kunden anschauen. Die Shopbetreiber antworten und bedanken sich für die Bewertungen. Sehr vorbildlich.

Die Hochzeitslaterne ist in verschiedenen Größen und mit zwei Gravurmotiven (Ringe oder Herzen) erhältlich. Man kann an dieser Stelle schon Größe und Motiv auswählen sowie die Namen des Brautpaares und das Hochzeitsdatum eingeben. Die kleine Ausführung kostet bereits EUR 49,90. Wenn man diese Datenfelder ausgefüllt hat, kann man das Produkt in den Warenkorb legen.

Im Warenkorb bekommt man dann noch einmal übersichtlich die gemachten Angaben angezeigt (inkl. Preis zzgl. Versandkosten von EUR 4,90). An dieser Stelle kann man dann entscheiden, ob man weiter einkaufen, einen Gutschein einlösen oder zur Kasse gehen möchte. Dies ist alles sehr übersichtlich.

BezahlungWenn man zur Kasse geht, gibt man als erstes seine Daten ein, kann entscheiden, ob man ein Kundenkonto anlegen und den Newsletter empfangen möchte. Nachdem man dies gemacht hat, kann man noch zwischen normalem Versand (EUR 4,90) oder Expressversand (EUR 14,99) auswählen. Dann geht es ans Bezahlen. Zur Auswahl stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Vorkasse / Überweisung (3% Rabatt werden direkt von der untenstehenden Gesamtsumme abgezogen)
  • PayPal
  • sofortüberweisung.de
  • Nachnahme (zzgl. EUR 3,00)
  • Kauf auf Rechnung
  • Kreditkarte

Eigentlich bietet der Onlineshop alle Zahlungsmöglichkeiten, die heutzutage üblich sind. Als besonders positiv ist zu bewerten, dass für den „Kauf auf Rechnung“ keine zusätzlichen Gebühren anfallen. Dies ist eher selten.

Wenn man sich für eine Zahlungsart entschieden hat, schließt man den Kauf endgültig und verbindlich ab.

Hochzeitsgeschenke.org bietet ab einem Warenwert von EUR 75,00 versandkostenfreie Lieferung, 100 Tage Rückgaberecht und ist zertifiziert durch „Trusted Shops“.

FAZIT zu Hochzeitsgeschenke.org:

StartseiteUns hat das Angebot des Shops an sich nicht wirklich überzeugt, aber das ist ja Geschmackssache. Das Produktangebot ist zu redundant und bietet nicht so viel Abwechslung in den einzelnen Kategorien und Ideen mit Pfiff wie wir erwartet hatten. Da bei uns im Freundeskreis demnächst sogar eine Hochzeit ansteht, waren wir eigentlich ganz glücklich, dass wir den Shop mit einem 25%-Rabattgutschein hätten testen können. Doch leider fanden wir kein Produkt, das wir wirklich hätten kaufen wollen.

Es gibt einige originelle, nette Ideen für den Bereich „wie verschenke ich Geld nett, wenn ich es nicht in einem langweiligen Umschlag überreichen möchte“. Doch die Preise sind für solche „Gelgeschenkumverpackungen“ doch etwas zu hoch, vor allem, wenn man nicht Geld mit mehreren Gästen zusammen schenkt. Da wir eh gerne Geldgeschenke kreativ selbst verpacken, konnte uns persönlich keine Idee so wirklich überzeugen.

Teilweise finden wir aber auch die Produkte/Ideen wirklich extrem kitschig und auch die Übersichtlichkeit beim Stöbern ist nicht so richtig gegeben. Hier hätten wir uns gewünscht, dass man im Produktkatalog noch mehr hätte spezifizieren können. Ferner wirkt die Seite sehr überladen und partiell sind die Texte einfach zu lang. Darüber hinaus findet man doch relativ viele Rechtschreibfehler, was auch dringend überarbeitet werden müsste.

Wer aber einfach einmal Stöbern und ein nettes, in der Regel personalisiertes, Geschenk kaufen, selbst vor einer Hochzeit nicht mehr großartig kreativ aktiv werden möchte oder wem einfach auch die Zeit dazu fehlt, der sollte einfach einmal bei Hochzeitsgeschenke.org reinschauen und schauen, was es dort so gibt.

Von der Benutzerfreundlichkeit her ist der Shop sehr vorbildlich. Der Bestellvorgang ist intuitiv und selbsterklärend. Dies sind wichtige Kriterien, die für Hochzeitsgeschenke.org sprechen könnten :-).

 

 

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. 22. November 2013

    […] enttäuschend ist aber auch, dass Weihnachtsgeschenke.org nicht viel mehr als ein Cover von Hochzeitsgeschenke.org ist, den wir auf unserem Blog ebenfalls schon einmal vorgestellt haben. Viele, wirklich sehr viele […]

Hinterlasse uns einen Kommentar!