Hotpoint Quadrio 4-türiger Kühlschrank vorgestellt

Hotpoint Quadrio (4)

Heute dürfen wir Euch mit dem 4-türigen Hotpoint Quadrio Kühlschrank unseren neuen Mitbewohner vorstellen. Er wurde uns kostenlos vom Unternehmen Indesit/Hotpoint für einen Test zur Verfügung gestellt und in der letzten Woche angeliefert.

Wir nutzten die Gelegenheit dann direkt, um unsere Küche ein wenig umzugestalten :-). Nun stellen wir Euch dieses tolle Gerät erst einmal ausführlich vor.

Allgemeine Infos zu Hotpoint:

Hotpoint ist eine Marke des Unternehmens Indesit, die vor allem in Großbritannien Marktführer im Bereich „Weiße Ware“, also große Haushaltsgeräte, ist. Hotpoint wurde im Jahre 2002 von Indesit erworben und bildet seitdem sozusagen die Premium-Marke im Markenportfolio des Unternehmens.

Nach Kauf der Unternehmens Hotpoint wurde es mit der italienischen Traditionsmarke Ariston zu Hotpoint-Ariston zusammengelegt. Die Konzernmutter Indesit ist zusammen mit ihren Tochterunternehmen hinter Bosch-Siemens-Haushaltsgeräte und Electrolux der drittgrößte europäische Hersteller von Haushaltsgeräten mit Produktionsstandorten in Großbritannien, Italien, Polen, Russland und der Türkei.

Weitere Infos zum Unternehmen bzw. der Marke Hotpoint erhaltet Ihr HIER.

 

Allgemeine Infos zum Hotpoint Quadrio:

Bei dem Hotpoint Quadrio handelt es sich um eine Kühl-Gefrierkombination im Stile eines Side-by-Side-Kühlschranks. Er verfügt über sogenannte „französische Türen“, d.h. die Größen der beiden Türen teilt sich in einem Verhältnis von 1/3 zu 2/3 (die linke Tür ist kleiner als die rechte Tür). Ferner ist der Gefrierbereich auf zwei ausziehbare Schubladen verteilt.

Der Hotpoint Quadrio im Überblick:

  • Hotpoint Quadrio (3)Modellbezeichnung: Hotpoint E4DG AAA X O3
  • Produktart: 4-türige Kühl-Gefrier-Kombination
  • Abmessungen: 195,5 cm (H) x 70,0 cm (B) x 76,0 cm (T)
  • Gewicht: ca. 90 kg
  • Farbe: gebürstetes Edelstahl
  • Gesamtvolumen: 470 Liter (brutto)
  • Volumen Kühlteil: 314 Liter (brutto)
  • Volumen Gefrierteil: 156 Liter (brutto)
  • zwei Ablagen
  • zwei Obst-/Gemüseschubladen
  • eine spezielle Schublade für Fleisch & Wurst
  • ein „Flaschenregal“
  • Steuerung über Display
  • Full No Frost Kühlsystem
  • Super Cool Funktion
  • Holiday Funktion
  • Hygiene Control
  • Active Oxygen
  • Lautstärke: 40 dB
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • jährlicher Energieverbrauch: 295 kWh
  • UVP: EUR 1.369,00

Weitere Infos zum Hotpoint Quadrio findet Ihr HIER.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Die Besonderheiten des Hotpoint Quadrio:

Der Hotpoint Quadrio ist eine freistehende Kühl-Gefrier-Kombination und mit seinen 70 cm Breite ein sehr schmaler „Side-by-Side“-Kühlschrank.

Hotpoint Quadrio (17)Bereits seit meinem Schüleraustausch in die USA vor inzwischen fast 20 Jahren kenne ich die Ungetüme von Side-by-Side-Kühlschränken, für die man in normalen Wohnungen nahezu keine Stellmöglichkeit hat.

Nicht so beim Hotpoint Quadrio, der mit seiner geringen Breite auch in „normale“ Küchen passt, ohne dass diese überdimensioniert groß sein müssen. Dies finden wir schon einmal klasse. Natürlich dominiert er jetzt trotzdem unsere Küche, was aber tendenziell eher seiner Höhe von fast 2 Metern geschuldet ist :-).

Nachdem der Kühlschrank seinen neuen Platz bei uns in der Küche gefunden hat, wurde er natürlich nach ein paar Stunden auch von uns in Betrieb genommen und genauer begutachtet.

Eine weitere tolle Eigenschaft des Geräts ist die Tatsache, dass man beide Kühlschranktüren getrennt voneinander öffnen kann, man muss also nicht immer beide Seiten öffnen. Ferner sind die „Regale“ in den Türen verstellbar, so dass man sie in der Höhe anpassen kann. Dies machten wir bspw. in der rechten, größeren Tür, um auch größere Flaschen hineinstellen zu können.

Darüber hinaus verfügt der Hotpoint Quadrio noch über ein paar weitere Special-Features, die wir Euch einmal vorstellen kurz vorstellen möchten:

Humidity & Defrost Control:

Hotpoint Quadrio (28)Diese beiden „Kontroll“-Funktionen betreffen die drei Schubfächer im unteren Bereich der Kühleinheit. Die „Humidity Contol“ kommt bei den Obst-/Gemüsefächern zum Einsatz.

Durch einen Schieberegler oberhalb der Schubfächer kann man den Feuchtigkeitsgrad in selbigen einstellen. Früchte benötigen nämlich eine geringere Feuchtigkeit als Gemüse. Durch diese variable Einstellung kann man die Haltbarkeit von Obst und Gemüse verlängern.

Die Defrost Control wiederum betrifft das unterste Schubfach. Zum einen kann man in diesem Fach – auf Grund der niedrigen Temperatur – ganz besonders gut Wurst und Fleisch aufbewahren. Darüber hinaus eignet sie sich besonders gut, um gefrostete Lebensmittel aus dem Gefrierteil ganz langsam und somit schonend aufzutauen.

 

High-Definition-Cooling:

High-Definition-Cooling ist quasi die Oberbegriff für die folgenden drei innovativen Kühltechnologien, die dazu beitragen, Lebensmittel länger frisch und somit haltbar zu halten:

Active Oxygen:

Hotpoint Quadrio (25)Durch Active Oxygen werden Aktivsauerstoffmoleküle im Kühlschrankinneren erzeugt, die die Luft reinigen. Dadurch wird der Alterungsprozess bei den Lebensmitteln verlangsamt.

So sollen Lebensmittel sich bis zu 9 Tage länger halten.

Auf dieses Feature sind wir ganz besonders gespannt und werden Euch von dessen Wirksamkeit berichten.

Ferner führt Active Oxygen auch dazu, dass sich keine unangenehmen Gerüche im Kühlschrank breit machen und das Wachstum von Bakterien reduziert.

No-Frost-Air-Tech:

Diese Technologie ermöglicht eine gleichmäßige und konstante Kühlung im Innern des Kühlschranks. Sind die Türen einmal länger geöffnet, warnt der Kühlschrank durch einen Piepton und Blinken der LED-Beleuchtung. Sind die Türen dann wieder geschlossen, kühlt der Hotpoint Quadrio um bis zu 40% schneller wieder auf das voreingestellte Temperaturlevel herunter.

Eine automatische Ablauffunktion verhindert zudem Eisbildung im Gefrier- sowie Reifbildung im Kühlteil.

Hygiene-Kontrolle:

Die Innenwände des Hotpoint Quadrio sind mit Silberionen beschichtet, die die Bildung von Schimmel und Bakterien verhindert. Es handelt sich hierbei um eine dauerhafte Beschichtung, die auch nicht durch Reinigung der Wände beschädigt oder entfernt wird.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Unser erster Eindruck vom Hotpoint Quadrio:

Optisch ist der Hotpoint Quadrio auf jeden Fall ein echter Hingucker. Unser Besuch ist jedes Mal total begeistert von dem Gerät, da er wirklich ein ganz, ganz tolles Design hat und über unglaublich viel Platz verfügt.

Hotpoint Quadrio (8)Die Verarbeitung ist extrem hochwertig und der gesamte Kühlschrank wirkt bisher sehr robust. Die Schubladen des Gefrierteils sind sehr leicht laufend, so dass sie sich sehr einfach ausziehen und wieder hineinschieben lassen.

Von der tollen Kühlleistung konnten wir uns bereits direkt nach der ersten Inbetriebnahme überzeugen, da sowohl der Kühlteil als auch der Gefrierteil innerhalb kürzester Zeit auf die eingestellten Temperaturen heruntergekühlt waren (5° C respektive – 18° C).

Wir hatten extra ein Thermometer in den Kühlteil gestellt. In den Gefrierteil wiederum hatten wir den Außenfühler des Thermometers gelegt. Bereits nach nicht einmal zwei Stunden waren die eingestellten Temperaturen erreicht, so dass wir mit dem Umfüllen der Lebensmittel aus unserem alten Kühlschrank in den Hotpoint Quadrio beginnen konnten.

Hotpoint Quadrio (22)Und dann der Platz… einfach nur großartig. Unser alter Kühlschrank war „picke-packe-voll“ und in dem Hotpoint Quadrio könnten wir ohne Probleme die dreifache Menge an Lebensmitteln unterbringen. Wir sind absolut begeistert.

Der Hotpoint Quadrio ist jetzt seit ca. einer Woche bei uns im Einsatz, so dass wir jetzt natürlich noch keine finale Bewertung abgeben können.

Dazu müssen wir einfach auch noch viel zu viel an dem Gerät entdecken und testen, wie z.B. den Eiswürfelbereiter, die Wirksamkeit der o.g. Features, den Schnellgefriereinsatz, die verschiedenen Funktionen der Steuerung über das Display und vieles mehr.

Dennoch wollten wir Euch unbedingt unseren neuen Mitbewohner schon einmal vorstellen. Nachdem wir dann alle Funktionen des Hotpoint Quadrio E4DG AAA X O3 ausgiebig getestet haben, werden wir Euch einen ausführlichen Testbericht nachreichen. Und jetzt gönnen wir uns erst einmal ein Getränk und einen Apfel aus dem Hotpoint Quadrio :-).

Das könnte dich auch interessieren...

16 Antworten

  1. sabine klinke sagt:

    Ich bräuchte dringend einen die unteren 3 faecher frieren svhon die lebensmittel ein und der obere teil kühlt night mehr

  2. Der sieht klasse aus, und die Breite ist angenehm. Aber so ein Kühlschrank fällt ja immer auf 😉
    Selbst habe ich einen Einbaukühlschrank und daher passt so einer nicht bei mir. Wir haben uns letztes Jahr auch überlegt uns einen Side by Side zuzulegen, aber die nehmen einfach so viel Platz weg und sind Preislich schon extrem, wenn man sehr gute Qualität haben will. Indesit ist bei uns kein fremder Name mehr, haben tolle Waschmaschinen, dass sie aber die Marke Hotpoint gekauft haben, wusste ich nicht.
    Liebe Grüße

    • eicke1978 sagt:

      Hallo Tanja,

      im Vergleich zu anderen Side-by-Side Kühlschränken ist das Hotpoint-Gerät tatsächlich eine schmales „Kerlchen“. Dadurch passte er auch in unsere Küche, auch wenn wir ein wenig umbauen mussten, da in der Ecke zuvor ein 45 cm breiter Kühlschrank stand :-).

      LG,
      Danny

  3. tomillo matina sagt:

    Wow einfach klasse .

  4. tessa-test sagt:

    wow, was für ein tolles Teil – sieht Hammer aus und soooooo geräumig, echt klasse 🙂

  5. Fabi sagt:

    Hallo, ein wirklich ausführlicher informativer Beitrag. Klasse =)

    LG Fabi

    • eicke1978 sagt:

      Vielen lieben Dank für das Lob, Fabi :-).

      LG,
      Danny

      • Peter Sobkowiak sagt:

        Hallo Eicke,
        meine Name ist Peter und ich plane gerade eine neue Küche und bin auch begeistert von dem Ariston. Ich hätte da aber eine Frage an Dich, da der Kühlschrank mit der rechten Seite nahezu an der Wand stünde ( maximaler Platz über 90°der offenen Tür hinaus wären 3 cm). Kann man wenn die rechte Tür nur im rechten Winkel bzw. ca. 3 cm mehr geöffnet werden kann noch die Schublade des Gemüsefachs ( mindesten zum Teil) öffnen? Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar da aus sämtlichen Zeichnung die ich bis jetzt gefunden habe diese nicht zu ersehen ist.
        mit freundlichen Grüßen
        Peter

        • eicke1978 sagt:

          Hallo Peter,

          die Türen müssen in der Tat auf jeden Fall mindestens im 90°-Winkel geöffnet werden, um die Schubladen herausziehen zu können. Bitte beachte, dass mann auch den Griff noch einrechnen muss, so dass sich der Kühlschrannk bei 90° Öffnung der Türen auf jeder Seite noch ca. 9 cm verbreitert.

          LG,
          Danny

  6. Sabine sagt:

    klasse teil

  7. testexemplar sagt:

    Sieht schick aus und ist sicherlich ein tolles Raumwunder, bei mir würde er nur leider nicht passen. Wir haben nur 55cm Breite Platz :/

  1. 25. Dezember 2014

    […] Vorstellung des Hotpoint Quadrio findet Ihr HIER. Dennoch werden wir nachfolgend noch einmal ganz kurz die wichtigsten Keyfacts zu dem Gerät […]

Hinterlasse uns einen Kommentar!