Indesit Geschirrspüler DIFP 28T9 im Test

Indesit Geschirrspüler Betrieb (18)

Mit dem Indesit Geschirrspüler DIFP 28T9 durften wir nach der Innex-Waschmaschine das zweite Gerät des Herstellers testen, der zu den europäischen Marktführern im Segment „Weiße Ware“ zählt. Indesit stellt alle Geräte in Europa und der Türkei her.

Wir erhielten für unsere Küche die vollintegrierbare Variante des Indesit Geschirrspülers DIFP 28T9. Es gibt von diesem gerät auch noch eine teilintegierbare sowie eine freistehende Variante.

Der Indesit Geschirrspüler DIFP 28T9 im Überblick:

  • Indesit Geschirrspüler Lieferung (12)Modell: DIFP 28T9
  • Kapazität: 14 Maßgedecke
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Waschwirkungsklasse: A
  • Energieverbrauch Standardreinigungszyklus: 0,93 kWh
  • Trockungseffizienzklasse: A
  • Abmessungen: 57 x 59,5 x 82 cm
  • Edelstahl Innenraum
  • Luftschallemission: 42 dB
  • Water Stop Sicherheitssystem
  • digitales Display
  • 8 Spülprogramme (inklusive Express- und eXtra-Programm)
  • „Lift Up“ – höhenverstell- und entnehmbarer Oberkorb
  • Verschiebbarer Besteckkorb
  • umklappbare Spikes
  • UVP: EUR 529,00

Weitere Infos zu dem Indesit Geschirrspüler DIFP 28T9 findet Ihr HIER.

 

Das Aufstellen und Anschließen des Indesit Geschirrspülers:

Indesit Geschirrspüler Lieferung (2)Mit seinen 35,5 kg ist der Indesit Geschirrspüler schon fast ein Leichtgewicht und konnte somit von zwei Personen ohne Probleme (und ohne Schweißausbruch) in das erste Obergeschoss getragen werden.

Zum Auspacken muss man nur die Folie aufschneiden, wegziehen und die Styroporplatten entfernen, die das Gerät zusätzlich gegen Stöße sichern. Der Indesit Geschirrspüler verfügt über einen „echten“ Aquastop, der auslöst, um „Überschwemmungen“ zu vermeiden.

Insgesamt macht er einen sehr robusten Eindruck und ist stabil und hochwertig verarbeitet. Wir zogen unseren alten NEFF-Geschirrspüler aus der Küchenzeile. Bevor wir den Indesit Geschirrspüler aber an seinen neuen Platz schieben konnten, mussten wir noch die Küchenfront montieren.

Dies ist einfacher als bei unserem alten Gerät. Es mussten lediglich zwei „Stopper“ auf der Rückseite der Front festgeschraubt werden. Zur richtigen Positionierung der „Stopper“ war im Lieferumfang der Maschine eine Schablone enthalten.

Indesit Geschirrspüler LieferungNachdem die „Stopper“ angebracht worden waren, hakt man diese in die Tür des Geschirrspülers ein und drück die Front nach oben, die die Stopper einrasten. Dann schraubt man die Front mit vier Schrauben an der Tür des Geschirrspüler fest.

Das befestigen von ZU- und Ablaufschlauch war ebenfalls absolut unproblematisch. Nur mit dem Stromkabel gab es bei der Installation des Geräts ein kleines Problem, da es kürzer als bei unserem NEFF-Gerät war. Aber auch dafür fanden wir schnell eine Lösung: ein Verlängerungskabel, das wir hinter der Front unserer Küche aufhängten, damit es nicht auf dem Boden liegt, sollte der Indesit Geschirrspüler wider Erwarten doch einmal auslaufen.

Nun wurde das Gerät an seine endgültige Position geschoben. Über einen Sechskantschlüssel kann man die hinteren Füsse verstellen. Die vorderen Füße können einfach heraus- oder hineingedreht werden. So richteten wir den Geschirrspüler präzise aus, um später im Betrieb Vibrationen oder ein Verrücken des Geräts zu vermeiden.

Zum Schluss verschraubten wir den Indesit Geschirrspüler noch mit der durchlaufenden Arbeitsplatte und brachten den mitgelieferten, selbstklebenden Folienstreifen auf der Arbeitsplattenunterseite als Schutz gegen eventuelles Kondenswasser beim Öffnen des Geräts an.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Die erste Inbetriebnahme des Indesit Geschirrspülers:

Indesit Geschirrspüler Betrieb (5)Vor der ersten Inbetriebnahme müssen noch die Schutzvorrichtungen an den Körben entfernt werden. Ferner muss der Salzbehälter geöffnet sowie komplett mit Wasser und mit 1 kg Salz befüllt werden. Wenn man das Gerät einschaltet, wird auf dem Display auch angezeigt, dass Salz nachgefüllt werden muss. Ist genug Salz in dem Behälter erlischt die Anzeige.

Zusätzlich haben wir auch direkt Klarspüler eingefüllt sowie Maschinenreiniger in den Besteckkorb gestellt und dann das Standardprogramm „3“ einmal durchlaufen lassen, bevor wir das Gerät zum ersten Mal mit Geschirr beluden.

Die Besonderheiten des Indesit Geschirrspülers:

Der Indesit Geschirrspüler DIFP 28T9 über einige Besonderheiten vor allem gegenüber unserem alten Gerät von NEFF. Da wäre als erstes die Kapazität von 14 Maßgedecken. Unsere Neff-Maschine hatte nur eine Kapazität von 10 Maßgedecken. Dadurch ist das Indesit-Gerät viel geräumiger und auch komfortabler zu beladen.

Indesit Geschirrspüler Betrieb (21)Zusätzlich ist der Oberkorb durch die „Lift Up“-Option in der Höhe verstellbar. Dies ist ganz hervorragend, da man so auch in den oberen Spülkorb einmal höheres Geschirr (wie z.B. Plastikschüsseln) einräumen kann. Diese Funktion ist ganz einfach zu benutzen. An der rechten und linken Seite befindet sich jeweils eine Arretierung. Diese brauch man nur eindrucken und schon lässt sich der Korb absenken oder nach oben ziehen. Sie rasten dann automatisch wieder ein.

Zudem ist der Indesit Geschirrspüler sehr variabel zu beladen, die im unteren Korb die hinteren Spikes heruntergeklappt werden können. Dadurch erhält man in der hinteren Hälfte des Spülkorbs eine ebene Fläche und kann so sehr gut Töpfe einräumen.

Der Besteckkorb ist so konzipiert, dass er auf die vorderen Spikes gesetzt und dort beliebig nach links oder rechts geschoben werden kann.

Indesit Geschirrspüler Betrieb (22)Im oberen Korb können darüber hinaus an den Seiten zusätzliche „Ebenen“ ein- und ausgeklappt werden (zum Beispiel für kleine Tassen oder Espressotassen). So kann man auf zwei Ebenen beladen.

Mit dem Ecoprogramm verfügt der Indesit Geschirrspüler über ein ganz besonders sparsames Programm. Es verbraucht nur 9 Liter Wasser und 0,93 kWh pro Zyklus. Der Zyklus selbst ist mit 3:10 Stunden recht lang, was aber damit zusammenhängt, dass u.a. auch die Wärme der Pumpe dazu genutzt wird, das Wasser aufzuheizen (dadurch der geringe Stromverbrauch).

Mit dem eXtra-Programm kann man besonders große Teile spülen lassen (z.B. Backbleche, hohe Töpfe, Servierplatten oder Edelstahlfilter von Dunstabzugshauben). Hierzu nimmt man den oberen Korb heraus. Dies funktioniert ganz einfach: man klappt links und rechts jeweils die Halterung / den Stopper an den oberen Schienen zur Seite weg und zieht den Korb dann heraus. Das Geschirr darf eine Höhe von max. 53 cm haben. Der Spülzyklus dauert 60 Minuten.

Der Indesit Geschirrspüler hat als zusätzliches Feature die Möglichkeit mit einer Startzeitvorwahl das gewählte Programm später starten zu lassen. Man kann hier einen Zeitraum von 1 bis 12 Stunden einstellen. Die Startverzögerung ist bei jedem Programm einstellbar.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Die Programme des Indesit Geschirrspüler DIFP 28T9:

  1. ECO: das sparsamste Programm
  2. Intensiv: für stark verschmutztes Geschirr und Töpfe
  3. täglicher Abwasch für normal verschmutztes Geschirr
  4. Fein: Schonspülgang für sehr empfindliches Geschirr
  5. Express: Schneller Spülgang (kein Trocknen)
  6. Einweichen: eine Art Vorspülprogramm (ohne Spülmittel, kein Trocknen)
  7. Halbe Füllmenge
  8. eXtra: für Geschirr mit großen Abmessungen (kein Trocknen)

 

Die Nutzung des Indesit Geschirrspülers:

Indesit Geschirrspüler Betrieb (3)Wie bereits bei den Besonderheiten erwähnt, kann man den Indesit Geschirrspüler sehr variabel und komfortabel beladen. Wir haben bei unserer alten Maschine nie so viel Geschirr untergebracht bekommen, wie bei dem neuen Gerät.

Wenn man die Maschine beladen hat, gibt man einen Spülmaschinentab in das dafür vorgesehen Fach, das sich sehr einfach schließen lässt. Bei unserer alten Maschine mussten wir immer noch einmal fest „nachdrücken“. Das ist bei dem Indesit-Gerät nicht nötig.

Dann schaltet man das Gerät ein. Das Display leuchtet auf. Standardmäßig ist das ECO-Programm voreingestellt. Über den „P“-Knopf wählt man dann das gewünschte Programm aus. Alle Programme sind auf der rechten Seite noch einmal durch Piktogramme dargestellt. In dem Display wird auch angezeigt, wenn Salz oder Klarspüler nachgefüllt werden müssen.

Indesit Geschirrspüler Betrieb (4)Wenn man das gewünschte Programm eingestellt hat, drückt man einfach die Tür zu. Die Maschine gibt ein akustisches Signal, sobald der Spülzyklus startet. Das ist auch notwendig, da der Indesit Geschirrspüler extrem leise ist. Den Start des Programms würde man sonst gar nicht mitbekommen. Selbst das Pumpen hört man so gut wie gar nicht.

Im Laufe des Zyklus‘ variiert die Lautstärke des Geräts. Es gibt „Intensivspülphasen“, in denen es etwas lauter wird. Aber selbst diese Lautstärke ist kein Vergleich zu unserer alten Maschine. Ehrlich gesagt, haben wir noch nie einen so leisen Geschirrspüler erlebt.

Wenn das Programm beendet ist, ertönt erneut ein relativ lautes akustisches Signal. Dann sollte man die Maschine kurz öffnen und den Wasserdampf entweichen lassen (zumindest machen wir das immer).

Indesit Geschirrspüler Betrieb (11)Das Spüler- bzw. Reinigungsergebnis ist außerordentlich gut und hervorragend. Nur der Trocknungsgrad ist doch etwas schlechter als bei unserem NEFF-Gerät, obwohl der Indesit Geschirrspüler die beste Trocknungseffizienzklasse hat.

Wir testeten natürlich auch einige der Besonderheiten der Maschine. Durch den herausnehmbaren oberen Korb und das „eXtra“-Programm können wir endlich ganz ohne Probleme unsere Backbleche spülen (und das ist oft nötig, da wir ja – wie Ihr wisst – sehr gerne backen).

Ferner haben wir einige große Vasen und Windlichter, deren Reinigung von Hand immer sehr nervig und müssig ist. Auch diese können wir in dem Indesit Geschirrspüler mit dem „eXtra“-Programm spülen. Wir probierten es einfach einmal aus, auch wenn in der Anleitung der Hinweis gegeben wird, dass das Programm nicht für „empfindliche Teile“ geeignet ist. Das Spülergebnis war jedoch ganz hervorragend.

Indesit Geschirrspüler Betrieb (8)Ein Feature, das wir auch sehr häufig nutzen, ist die Startzeitvorwahl. Hierzu wählt man das Wunschprogramm aus und drückt die Taste „Startzeitvorwahl“ so lange, bis der gewünschte Startzeitpunkt erreicht ist. Dann schließt man einfach die Tür. Ist der ausgewählte Zeitpunkt gekommen, startet das Spülprogramm automatisch.

Wir nutzen es häufig nach dem Abendessen für den nächsten Morgen. So läuft die Maschine nicht in der Nacht und am nächsten Morgen, wenn man aufsteht, ist das Programm durchgelaufen. Wirklich ein tolles Feature.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT Indesit Geschirrspüler DIFP 28T9:

Indesit Geschirrspüler Lieferung (11)Uns konnte der Indesit Geschirrspüler DIFP 28T9 auf ganzer Linie überzeugen. Er ist robust und hochwertig und verfügt über viele tolle Zusatzfeatures, die wir von unserer alten Maschine nicht kannten.

Er ist extrem leise und sparsam im Verbrauch (Wasser & Energie). Ferner ist die Beladung extrem komfortabel und variabel. Wir finden es klasse, dass der obere Korb verstell- und sogar herausnehmbar ist, dass die Spikes partiell heruntergeklappt und der Besteckkorb verschoben werden kann.

Das Reinigungsergebnis ist ganz hervorragend. Vor kurzem ist uns einmal etwas in einem Topf richtig böse angebrannt. Selbst diese hartnäckigen Verschmutzungen bekam der Indesit Geschirrspüler in den Griff und der Topf strahlte nach dem Spülzyklus wieder.

Gläser kommen glänzend und klar aus der Maschine.

Indesit Geschirrspüler Betrieb (16)Wir benutzen auch sehr gerne das ECO-Programm, wenn kein Geschirr gespült werden muss, das starke Fettreste aufweist. Wir sparen mit dem ECO-Programm sehr viel Wasser und Energie und das Geschirr ist auch nach diesem Programm restlos sauber. Nur bei sehr starken Fettresten bietet sich das ECO nach unseren bisherigen Erfahrungswerten nicht an. Bei allen anderen Verschmutzungen ist das ECO inzwischen sogar unser Standardprogramm.

Es gibt eigentlich nur zwei Kritikpunkte, die wir haben und die zu einem kleinen Abzug in der „B-Note“ führen. Der größte Kritikpunkt ist das schlechtere Trocknungsergebnis, das uns schon ab und an mal stört.

Der zweite Kritikpunkt betrifft die Klarspüleranzeige. Diese erfolgt ausschließlich über das Display. Doch leider erlischt sie nicht automatisch, wenn man ausreichend Klarspüler nachgefüllt hat. Erst nach dem folgenden Spülzyklus wird nicht mehr angezeigt, dass Klarspüler nachgefüllt werden muss. Dies führte dazu, dass wir beim ersten Mal zu viel Klarspüler einfüllten und der Klarspülerbehälter überlief.

Indesit Geschirrspüler Betrieb (17)Bei unserer alten Maschine gab es eine ganz einfach „mechanische“ Lösung: Es gab ein schwarzes Plättchen vor einem „Bullauge“. Sobald es sich komplett davor schob, war der Behälter voll. Wenn nachgefüllt werden musste, war von dem Plättchen nichts mehr zu sehen. Eine einfache, aber effiziente Lösung :-).

Wer aber einen effizienten, stromsparenden Geschirrspüler mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, einem TOP-Spülergebnis und vielen Zusatzfeatures sucht, dem können wir den Indesit Geschirrspüler DIFP 28T9 unbedingt und ohne irgendwelche Vorbehalte empfehlen. Aktuell wird er bei Amazon sogar schon für einen Preis von unter EUR 400,00 angeboten.

Der Indesit Geschirrspüler DIFP 28T9 erhält von uns auf Grund seiner tollen Performance, seiner Zusatzfeatures und des sparsamen Verbrauchs auch sehr gute vier von fünf Fellnasen (mit ganz starker Tendenz zur Höchstwertung):

Rate_4 (Mobile)

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. I.Teiles sagt:

    Schöne Maschine mit tollen Eigenschaften.
    Vielen Dank für hilfreichen Beitrag.

  2. Lis sagt:

    Hallo! Vielen Dank für diesen tollen ausführlichen Bericht!

    Wir überlegen gerade uns das gleiche Gerät zu kaufen.

    Wir können nur zum einen nirgends Informationen darüber finden, welche Maße die Küchenfront haben kann/darf. Im Moment ist sie bei uns 70 x 60 x 2 cm.

    Zum anderen sind wir auch wegen der Nischenmaße ein bisschen verunsichert, der Händler gibt sie mit 82 x 60 x 60 cm an. Zur Zeit haben wir ein Gerät mit den Maßen 85 x 59,8 x 57 cm drinnen stehen. An sich müsste das Indesit Gerät mit 82 x 59,5 x 57 cm doch gleich gut reinpassen?

    Sie haben alles schon einmal ausgemessen :o), können Sie uns vielleicht weiterhelfen?

    • eicke1978 sagt:

      Hallo Lis,

      vielen Dank für das Lob für unseren Bericht. Die Frontplatte, die wir auf dem Gerät angebracht haben, hat ebenfalls die Abmessungen 70 x 60 x 2 cm, dürfte also passen. Und was das Nischenmaß angeht, können wir – natürlich nur ohne Gewähr – sagen, dass wir davon ausgehen würde, dass es passen müsste. Wir hatten an sich nur das Gefühl, dass das Indesit-Gerät etwas tiefer als unser alter Geschirrspüler ist. Im Endeffekt hat das Indesit-Gerät aber auch in die Nische gepasst.

      LG,
      Danny

Hinterlasse uns einen Kommentar!