KAHLA MAGIC GRIP Porzellan im Test

KAHLA MAGIC GRIP (33)

Seit einigen Wochen dürfen wir nun schon diverse Produkte aus der KAHLA MAGIC GRIP Kollektion testen. Für den Test wurde uns ein umfangreiches Produktpaket kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dafür an dieser Stelle noch einmal vielen Dank an KAHLA Porzellan.

Außerdem erhielten wir noch ein paar zusätzliche Produkte, die wir als KAHLA MAGIC GRIP Produktpakt im Wert von knapp EUR 140,00 unter Euch verlosen dürfen. Ihr möchtet Euch auch von der Qualität der Produkte überzeugen? Dann nehmt bis zum 05.12.2015 an unserem Gewinnspiel teil.

Allgemeine Infos zu KAHLA:

Die Porzellanmanufaktur KAHLA aus Thüringen feierte im letzten Jahr, genau genommen am 23. Oktober, ihr 170-Firmenjubiläum, denn das Unternehmen wurde 1844 von Christian Eckardt gegründet. In diesen 170 Jahren hatte die größte Porzellanmanufaktur Thüringens eine wechselhafte Geschichte und durchlebte viele Höhen und Tiefen. Kerngeschäft war, ist und bleibt aber das „Weiße Gold“, das Porzellan.

Mit Beginn des ersten Weltkriegs war KAHLA einer der größten Porzellanhersteller Deutschlands. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Unternehmen erst in eine „Sowjetische Aktiengesellschaft“ umgewandelt und dann „Volkseigener Betrieb“ in der DDR. KAHLA wird später Stammsitz des „VEB Feinkeramik“.

Nach der Wende wird das Unternehmen von der Treuhand privatisiert und geht 1993 in Konkurs. Der Ex-Rosenthal-Manager Günther Raithel gründet als Mehrheitsgesellschafter das Unternehmen neu.

KAHLA LogoKAHLA Thüringen ist ein echtes und reines Familienunternehmen und gehört in Gänze der Familie Raithel. Inzwischen hat die Geschäftsführung Sohn Holger übernommen.

Gemeinsam mit der Designerin Barbara Schmidt wurden der Werkstoff Porzellan sowie das Sortiment entstaubt. Das neue KAHLA ging konsequent seinen Weg. Ein Baustein dieses Weges ist es, Trendsetter zu sein und nicht nur mit der Zeit zu gehen, sondern die Trends von morgen zu kreieren. Dafür hat KAHLA in den letzten 20 Jahren 80 internationale Design-Preise gewonnen.

Inzwischen exportiert KAHLA seine Produkte in 55 Länder weltweit.

Die Familie Raithel sieht sich aber auch in der gesellschaftlichen, ökologischen und sozialen Verantwortung. Daher wird im Unternehmen sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt, weshalb es seit 2009 auch eine Nachhaltigkeitsstrategie mit dem Namen „KAHLA pro Öko“ gibt. Ferner ist das Unternehmen Mitglied des Nachhaltigkeitsabkommens Thüringen.

Mit „KAHLA -Kreativ“, einem internationalen Design – Workshop, und der „Günther Raithel Stiftung“ setzt sich KAHLA sehr stark im Bereich der Nachwuchsförderung für Designer, Künstler und Grafiker ein.

KAHLA ist eines der modernsten Porzellanunternehmen Europas und bietet Produkte ausschließlich „Made in Germany“. Zudem entwickelt man immer wieder Innovationen, die dem Slogan „Porzellan für die Sinne“ gerecht werden und ihm Substanz verleihen.

Weitere Infos zu KAHLA findet Ihr HIER.

 

Allgemeine Infos zu KAHLA MAGIC GRIP:

KAHLA MAGIC GRIP ist eine Innovation aus dem Hause KAHLA Porzellan. Bei den Produkten dieser Kollektion ist ein nicht lösbarer Silikonfuß auf der Unterseite integriert. Dies führt dazu, dass die Produkte nicht rutschen, nicht kratzen und nicht klappen. Dadurch werden zudem empfindliche Oberflächen geschützt.KAHLA MAGIC GRIP (40)

Die Silikonfüße sind lebensmitteltauglich. Da sie nicht lösbar sind, sind sie zudem spülmaschinen- und mikrowellenfest. Es gibt zwei unterschiedliche Silikonfüße. Bei ofenfestem Porzellan, wie Back- und Auflaufformen sind sie schwarz und bis zu 250°C hitzbeständig. Bei allen anderen Produkten aus der KAHLA MAGIC GRIP Serie sind die Silikonfüße transparent und bis zum 180°C hitzebeständig.

Ein Teil der Produkte ist – neben weiß – wahlweise in den folgenden Farben erhältlich:

  • rot
  • gelb
  • braun

Die KAHLA MAGIC GRIP Produkte sind in den folgenden Kollektionen verfügbar:

  • KAHLA MAGIC GRIP (1)KAHLA MAGIC GRIP Kitchen
  • KAHLA MAGIC GRIP Table
  • KAHLA MAGIC GRIP Diner Golddekore
  • KAHLA MAGIC GRIP Kindergeschirr
  • KAHLA MAGIC GRIP Five Senses Wildblume

Durch die Silikonfüße bieten gerade die ofenfesten Produkte aus dem Sortiment bis zu 40 % Hitzereduktion, wenn sie nach dem Backen aus dem Backofen auf den Tisch oder die Arbeitsplatte abgestellt werden. Zusätzlich kann man auch den jeweiligen Deckel als „Untersetzer“ nutzen.

In dem nachfolgenden Video werden die Vorteile der KAHLA MAGIC GRIP Produkte sehr gut vorgestellt:

 

Das innovative Porzellan aus der Kollektion wurde seit der Markteinführung bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet, u.a. reddot Award 2014, First Choice Award Hannover Messe, Design Plus 2015, Interior Innovation Award 2015, IF Gold Award 2015, um nur ein paar zu nennen.

Weitere Infos zum KAHLA MAGIC GRIP findet Ihr HIER.

Ferner könnt Ihr die KAHLA MAGIC GRIP Produkte auch direkt im Onlineshop des Herstellers kaufen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Unsere KAHLA MAGIC GRIP Testprodukte:

Für unseren Test erhielten wir ein umfangreiches Testpaket mit Produkten aus den Kollektionen „Kitchen“ und „Table“, so dass wir Euch nachfolgend exemplarisch einige Produkte vorstellen können.

KAHLA MAGIC GRIP Kitchen:

Dieser Bereich umfasst eigentlich jegliche Art von Küchenhelfern, angefangen bei einer Zitruspresse über Schalen & Schüsseln unterschiedlicher Größen bis hin zu Back- und Auflaufformen. Da wir aus der Kollektion „Kitchen“ eine große Auswahl an Produkten erhielten, konnten wir uns voll und ganz austoben.

 

Verschiedene Schalen und Schüsseln:

Die große Schale mit einem Durchmesser von 32 cm (UVP: 40,95) ist absolut großartig. Sie bietet sich um einen zur Nutzung auf dem gedeckten Tisch an, wenn man bspw. für Besuch eine große Menge Nudeln kocht und diese auf den Tisch stellen möchte.

KAHLA MAGIC GRIP (99)Wir nutzen sie jedoch hauptsächlich als Obstschale auf unserer Anrichte im Flur. Wenn man sie einmal platziert hat, verrutscht sie durch die Silikonfüße nicht einen einzigen Millimeter mehr. Dies ist auf der schmalen Anrichte bei uns insoweit ganz besonders vorteilhaft, da Athos gerne auf die Anrichte springt und dort entlang balanciert. Vorher nutzten wir dort eine Bambusschale, die von Athos immer wieder verschoben wurde, wenn er auf der Anrichte herumwuselte. Dies passiert mit der großen KAHLA MAGIC GRIP Schale nun nicht mehr.

Auch die verschiedenen Schüsseln wind wirklich toll. Wir erhielten zwei verschiedene Größen in unterschiedlichen Farben (UVP: EUR 35,95, 19 cm Durchmesser, rot / EUR 45,95, 26 cm Durchmesser, braun). Wenn man sie einmal auf der Arbeitsplatte abgestellt hat, stehen sie vollkommen fest und verrutschen überhaupt nicht mehr. Dies hat den charmanten Vorteil, dass man in ihnen bspw. eine Vinaigrette oder ein Dressing mit dem Schneebesen oder einen Teil mit dem Handrührgerät verrühren kann, ohne die Schüsseln festhalten zu müssen. Man hat also immer die zweite Hand frei, um weitere Zutaten hinzugeben zu können.

1. Rezept – Kartoffelsalat:

  • KAHLA MAGIC GRIP (128)2 kg festkochende Kartoffeln
  • 2 säuerliche Äpfel
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 große Gewürzgurken
  • Salz & Pfeffer
  • 250 g Mayo
  • 250 g Joghurt
  • Schnittlauch

Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser gar kochen. Währenddessen die Äpfel und Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, ebenso die Gewürzgurken.

Die Mayo und den Joghurt in der KAHLA MAGIC GRIP Schüssel vermengen sowie mit Pfeffer und Salz abschmecken. Dann das Gemüse inkl. Schnittlauch unterrühren, die Kartoffeln hinzugeben, und vermengen.

2. Rezept – Cranberry-Senf-Vinaigrette:KAHLA MAGIC GRIP (79)

  • 100 ml Cranberry-Balsamico
  • 50 ml Olivenöl
  • Pfeffer
  • 1 TL Honig
  • 2 TL Senf
  • Kräuter nach eigenem Gusto
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • frische Kresse

Alle Zutaten in die KAHLA MAGIC GRIP Schüsselgeben geben und mit dem Schneebesen so lange verrühren, bis eine wunderbare, cremige Emulsion entsteht. Die Vinaigrette dann über den frischen Salat geben, in unserem Fall waren dies Tomaten, Mais und Zwiebeln. Der Salat eignet sich ganz wunderbar zu allen Pasta-Gerichten oder zu Pizza.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Ofenfeste Formen:

Wir durften auch diverse ofenfeste Formen aus dem KAHLA MAGIC GRIP Sortiment testen, die an den schwarzen Silikonfüßen zu erkennen sind. Sie sind bis zu 250°C hitzebeständig, so dass man sehr gut in ihnen süßes oder herzhaftes backen und überbacken kann.

Die Backformen:

Die Backformen (UVP: ab EUR 29,95, je nach gewählter Größe) verfügen über einen Deckel sowie praktischerweise über eine Ausgießmöglichkeit. Der Deckel kann nach dem Backen auch als Untersetzer benutzt werden. Wenn Reste übrig bleiben, kann er wieder als Deckel fungieren, um sie im Kühlschrank aufzubewahren. Man kann sie durch die Deckel und die Silikonfüße auch ganz wunderbar stapeln, ohne dass es im klappert und sie im Kühlschrank verrutschen.

Die Mini- und die Midi-Backform bieten sich insbesondere an, um bspw. Brownies zu backen.

Rezept für Käsekuchen-Brownies:

  • KAHLA MAGIC GRIP (92)150 g Zartbitter Schokolade
  • 120 g Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 60 g Mehl
  • 1 Ei
  • 200 g Frischkäse
  • 50 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker

Zubereitung:

Die Schokolade in einem Topf (am besten im Simmertopf) zusammen mit der Butter schmelzen und den braunen Zucker hinzugeben. Anschließend mit dem Handrührgerät die Eier unterrühren, das Mehl hinzugeben und ebenfalls unterrühren. Den Schokoladenteig nun in die Midi-Backform aus der KAHLA MAGIC GRIP Kollektion geben.

Nun mit den restlichen Zutaten die die Käsekuchen-Masse zubereiten, auf den Schokoladenteil geben. und mit einer Gabel ein Marmormuster ziehen. Anschließend ca. 35 Minuten im vorgeheizten Backofen backen (180° C).

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Die Auflaufformen:

Die Auflaufformen sind in verschiedenen Farben erhältlich. Wir erhielten eine „orange-gelbe“, runde Auflaufform für unseren Test (UVP: EUR 38,95). Sie sieht richtig klasse aus und verfügt ebenfalls über einen Deckel. Mit einem Durchmesser von ca. 20 cm ist sie nicht wirklich groß, so dass sie sich eher dazu eignet, um Beilagen zu gratinieren, z.B. Gemüse oder ein leckeres Kartoffelgratin.

Auch sie verfügen über schwarze, sehr hitzebeständige Silikonfüße und können sowohl während des Backens oder später beim Aufbewahren mit einem Deckel werden, der ebenfalls als Untersetzer fungieren kann.

Rezept für Kartoffelgratin:KAHLA MAGIC GRIP (110)

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Sahne
  • 150 ml Milch
  • Muskat
  • getrocknete Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Butterflöckchen

Die KAHLA MAGIC GRIP Auflaufform mit ein wenig Butter einfetten und den Knoblauch hineinpressen. Die Kartoffeln schälen und in ganz dünne Scheiben schneiden. Die Hälfte der Kartoffelscheiben in der Auflaufform verteilen, etwas Muskat darüber reiben und die restlichen Kartoffeln verteilen. Anschließend die Sahne, Milch und Gewürze verrühren, über die Kartoffeln geben und Butterflöckchen auf dem Gratin verteilen. 50 Minuten im vorgeheizten Backofen backen (180° C).

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Weitere Küchenhelfer:

In unserem Testpaket befanden sich zudem auch noch weitere Küchenhelfer, wie ein Mini-Krug mit Deckel (UVP: EUR 29,95), eine Zitruspresse (UVP: EUR 18,25) und ein Saucenschälchen mit Deckel (UVP: EUR 19,95).

KAHLA MAGIC GRIP (116)Es ist besonders praktisch, dass die einzelnen Küchenhelfer ebenfalls aufeinander gestapelt werden können, ohne dass etwas verrutscht. Außerdem verfügt auch die Zitronenpresse an ihrer Unterseite über einen Silikonfuß. So sitzt sie besonders best auf dem Krug oder dem Saucenschälchen.

Von der Größe her passt sie nämlich auf beide Küchenhelfer, so dass man variieren kann, abhängig davon, wie viel Zitronensaft man auspressen möchte.

Der Krug bietet sich zudem sehr gut dazu an, Dessertsaucen, herzhafte Saucen oder eingedickte Früchte auf den gedeckten Tisch zu stellen. Durch die perfekte Form des Ausgießers tropft nichts und läuft auch nicht an dem Krug herunter.

KAHLA MAGIC GRIP (75)Für normale Saucen zum Braten o.ä. ist das Saucenschälchen zu klein. Es eignet sich unserer Meinung nach eher für Dips für Rohkost o.ä. Zudem kann man in ihm ganz hervorragend Parmesan auf den Tisch stellen.

Zusätzlich erhielten wir auch noch zwei praktische Silikondeckel, die man zum Beispiel auf die Salatschüsseln setzen kann, wenn man sie in den Kühlschrank stellt. Sie sind zudem im Sommer sehr praktisch, wenn man Salate & Co. auf den Terrassentisch stellt. So können keine Insekten an die Salate gelangen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weitere Infos zu den KAHLA MAGIC GRIP Kitchen Produkten findet Ihr HIER.

 

KAHLA MAGIC GRIP Table:

In der Kollektion „Table“ findet man eigentlich alles, was man für den gedeckten Tisch benötigt, von den Espressotassen über unterschiedliche Tellergrößen bis hin zu Schälchen & Co. Auch aus dieser Serie durften wir ein paar Produkte testen.

KAHLA MAGIC GRIP (125)Sie überzeugen durch ihr sehr schlichtes Design. Wir lieben minimalistisches Design bei Porzellan.

Es darf für uns nicht zu verschnörkelt sein, so dass das KAHLA MAGIC GRIP genau unser Ding ist.

Wir erhielten u.a. einen großen Platzteller, einen flachen und einen Suppenteller. Wenn man die drei Porzellanprodukte aufeinander stellt, klappert nichts und sie verrutschen auch nicht.

Ferner kann man das Porzellan auch exzellent auf einem Tablett transportieren, ohne sich sorgen zu müssen, dass die Teller herunterrutschen.

Der Platzteller bietet sich zudem mit seinem Durchmesser von 31 cm ganz hervorragend an, um auf ihm bspw. Frikadellen, oder Schnitzel auf den gedeckten Tisch zu stellen. Richtig formschön ist der Gourmetteller mit passender Cloche. Wir haben auf ihm bspw. Freunden zum Nachtisch leckere Hefeklöße serviert. Dies war schon ein echter Hingucker. Und die eingedickten heißen Kirschen wurden in dem Mini-Krug der „Kitchen“-Serie serviert.

Rezept Hefeklöße:

  • KAHLA MAGIC GRIP (122)500 g Mehl
  • einen Würfel frische Hefe
  • 1/4 Liter Milch
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • eine Prise Salz

Zubereitung:

In die lauwarme Milch etwas Zucker geben, die Hefe hineinbröseln und in der Milch auflösen.

Diesen „Vorteig“ dann ca. 20 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen, bis die Hefe schön „blubbert“.

Das Mehl, die weiche Butter, eine Prise Salz und den Zucker in eine Küchenmaschine geben und den Vorteig hinzugeben. Dies alles zu einem nicht mehr klebenden Hefeteig verrühren. Den fertigen Hefeteig an einem warmen Ort noch einmal 40 Minuten gehen lassen. Den gegangenen Teig anschließend in sechs gleiche Teile teilen und Klöße daraus formen.

Die Klöße dann über kochendem Wasser dampfgaren. Das Ergebnis: unglaublich fluffige Hefeklöße. Dazu schmecken am besten eingedickte Kirschen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weitere Infos sowie das gesamte KAHLA MAGIC GRIP „Table“ Sortiment findet Ihr HIER.

 

FAZIT KAHLA MAGIC GRIP Porzellan:

Wir sind absolut begeistert von den KAHLA MAGIC GRIP Produkten. Diese Innovation ist funktional, nützlich und bietet einen echten Mehrwert bei der Nutzung der Produkte. Wenn man sie stapelt, verrutschen sie nicht mehr, ebenso wenig, wenn man bspw. in den Schüsseln etwas zubereitet und verrühren möchte.

KAHLA MAGIC GRIP (70)Optisch finden wir sie ganz wundervoll. Sie überzeugen durch ihre Schlichtheit. Wenn man es jedoch etwas ausgefallener mag, so bietet KAHLA mit den weiteren Serien aus der MAGIC GRIP Kollektion auch Porzellan mit Mustern.

Uns gefällt das schlichte Design jedoch sehr gut, auch die Möglichkeit, verschiedene Produkte in leuchtenden Farben kaufen zu können. So bringt man ein wenig Farbe in die Küche und auf den Tisch.

Das Porzellan selbst ist extrem hochwertig und präzise verarbeitet. Bei den Back- und Auflaufformen bspw. backt auch nichts am Porzellan an. Ferner finden wir es absolut großartig, dass man die Produkte auch ganz einfach in der Spülmaschine reinigen kann.

KAHLA MAGIC GRIP (104)Ebenso ist es extrem praktisch, dass man die verschiedenen Produkte problemlos stapeln kann. So nehmen sie relativ wenig Platz im Kühlschrank oder bei der Aufbewahrung in den Küchenschränken in Anspruch.

Wir sind jeden Fall vollkommen verliebt in unsere KAHLA MAGIC GRIP Produkte und werden ganz bestimmt noch das eine oder andere Produkt aus dem Sortiment kaufen, um gerade den Bereich „Kitchen“ zu erweitern.

Auf Grund der Funktionalität, des innovativen Nutzens sowie der hochwertigen Verarbeitung erhalten die KAHLA MAGIC GRIP Produkte von uns die Höchstwertung von fünf Fellnasen mit einer absoluten Kaufempfehlung für alle, denen hochwertiges und funktionales Geschirr in der Küche wichtig ist:

Rate_5 (Mobile)

Das könnte Dich auch interessieren...

20 Antworten

  1. Marlene Heune sagt:

    Hallo zusammen!
    Der Beitrag ist zwar nicht mehr ganz jung, aber ich wollte trotzdem eine Einschätzung zum Kahla Prozellan hier veröffentlichen. Ich habe es anlässlich einer Hochzeit im Mai verschenkt und habe jetzt dafür mal Feedback bekommen. Offenbar kommt die Handhabung durch das magic grip sehr gut an, nichts verrutscht mehr beim stapeln, doch fand das Paar die Optik wenig ansprechend, weil sie einfach zu schlicht war. Nun gut, dazu muss man sagen die beiden sind Italiener und legen (warum auch immer) viel Wert auf gutes Porzellan und farbenfrohes Design. 😉 Dagegen sprich ja an sich nichts, doch haben die zwei natürlich noch mehr italienisches Geschirr bekommen, das speziell designed wurde, da konnte mein Geschenk leider nicht mithalten… Also mein Fazit ist, für Leute die es schlicht und ohne viel Schnickschnack haben wollen, ist das Geschirr von Kahla genau richtig. Wer mehr Individualität möchte, sollte sich etwas designen lassen.
    MfG

  2. Marek sagt:

    Ich finde das total schöne für Nudelgerichte. Direkt ausprobieren!

  3. Matthias sagt:

    Das ist mal eine geniale Idee. Denn die eine oder andere Porzelanschüssel hinterlässt schon mal kleine Kratzspuren auf unserem Holztisch.

  4. uwe kohnke sagt:

    würde mir überlegen , es im restaurant zu benutzen . einen versuch ist es allemal wert .

  5. Heike Schober sagt:

    Super würde gerne mitmachen

  6. shadownlight sagt:

    ich finde das geschirr von kahla einfach toll, hochwertig und schick.
    liebe grüße!

  7. Franzi Seifert sagt:

    Wow, das klingt nach einem innovativen Produkt, nicht nur für die Küche. Das würde ich sehr gern testen, da ich viel selbst backe und es beim Teig kneten immer anstrengend finde, nur eine Hand zu haben, da man mit der anderen die Schüssel festhalten muss.

  8. Ich würde sehr gerne testen, nach dem Lesen des Berichts bin ich ja ganz begeistert.

  9. Michaela Glassmacher sagt:

    Da mein Schatz und ich gleichermaßen in der Küche unterwegs sind würden wir uns sehr freuen falls wir gewinnen würden

  10. Inge sagt:

    Toll, das würde ich gerne testen.

  11. Sehr schöner Bericht und sehr tolle Produkte! Und Tanja hat recht, Eure Bilder machen Hunger :-)!

    LG Sabine

  12. Sabrina Schmidt sagt:

    Sehr interessante Produkte. Würde sie sehr gerne Testen.

  13. Sandra Kircher sagt:

    Es sieht sehr zeitlos schön aus und gerade in einer grösseren Familie wird in der Küche immer viel rum gwirbelt und verschiebt sich………..deshalb würden wir es sehr gerne testen und auf unserem Blog veröffentlichen =)

  14. Tanja H. sagt:

    Also das liest sich wirklich gut und ich würds gern live ausprobieren

  15. Tanjas Bunte Welt sagt:

    Hallo Danny,

    hmm jetzt habe ich Hunger. Sieht toll aus und das Geschirr sehr zeitlos.
    LG Tanja

    • eicke1978 sagt:

      Hallo Tanja,

      so schlimm mit den Bildern und dem Hunger? 🙂

      Wir finden die Produkte wirklich ganz wunderbar und extrem praktisch. Da macht das Wirbeln in der Küche gleich doppelt so viel Spaß :-).

      LG,
      Danny

  16. Brigitte Weiss sagt:

    Oh da wäre ich gerne dabei

  17. Nicole sagt:

    Sehr elegant das würde ich gerne für euch testen

Hinterlasse uns einen Kommentar!