KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle im Test

KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle (3)

In den letzten Wochen durften wir die KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle ausgiebig testen und auf Herz & Nieren prüfen. Das Gerät wurde uns für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Aber nicht nur das, denn wir haben noch eine Überraschung für Euch (die wir bereits auf Facebook angekündigt hatten): wir dürfen eine zweite, nagelneue KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle unter Euch verlosen. Ihr könnt eine neue Mikrowelle gebrauchen? Dann nehmt bis zum 29.08.2015 an unserem Gewinnspiel teil.

Allgemeine Infos zu KLARSTEIN:

Das Unternehmen stellten wir Euch zwar in der Vergangenheit bereits vor, dennoch wird es bestimmt einige Leser unseres Blogs geben, die das Unternehmen noch nicht kennen. KLARSTEIN entwickelt Küchen- und Haushaltsgeräte sowie Geräte zur Klimaregulierung. Das Unternehmen spricht hierbei selbst von “Modern Living Produkten designed in Berlin”.

Klarstein StartseiteDie Produkte überzeugen durch Design und werden in der Regel jeweils in mehreren Farben angeboten, so dass sie nahtlos in die jeweilige (Küchen-) Umgebung integriert werden können.

Das Sortiment reicht inzwischen von Kühlschränken, Mikrowellen und Eiswürfelbereiter über Küchenmaschinen, Entsaftern, Toastern bis hin zu “Funcooking”-Geräten. Darüber hinaus stellt KLARSTEIN auch Klimaanlagen, Ventilatoren, Heizgeräte und Luftbefeuchter her.

Seit September 2014 ist Enie van der Meijklokjes Markenbotschafterin des Unternehmens.

Besonders lesenswert, inspirierend und hilfreich sind zudem die Foodblogs von KLARSTEIN, einmal mit Enies Rezepten und zum anderen Urban Hunger. Dort findet man tolle Rezepte, passend zu den KLARSTEIN Küchengeräten.

Den KLARSTEIN Online-Shop (in dem Ihr im Übrigen versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bestellen könnt) findet Ihr HIER.

 

Allgemeine Infos zur KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle:

Bei der KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle handelt es sich um ein kleineres Modell aus dem KLARSTEIN-Mikrowellensortiment. Wir entschieden uns für dieses Modell, da die Mikrowelle bei uns in einem Hängeschrank steht, durch den wir bei den Abmessungen etwas begrenzt sind.

Die KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle im Überblick:

  • KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle (35)Produktgruppe: kompakter Mikrowellenofen mit Grillfunktion
  • Abmessungen: 45 x 26 x 36 cm
  • Gewicht: ca. 11 kg
  • Gehäuse aus poliertem Edelstahl
  • halbverspiegelte Front
  • Mikrowellenleistung: 700 W
  • Grillleistung: 900 W
  • 20 Liter Garraum
  • 12 Automatik- und Kombinationsprogramme
  • Auftauautomatik
  • 60 Minuten Timer
  • 24 Stunden-Uhranzeige
  • LED Display
  • UVP: EUR 89,90

 

KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle (12)Lieferumfang KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle:

  • 1 x KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle
  • 1 x Glasteller
  • 1 x Roll-Ring
  • 1 x Rost
  • 1 x Bedieungsanleitung

Die KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle erhielt vom Magazin „Haus & Garten Test“ das Testurteil gut (Note 2,4).

Zudem hat sie auch noch einen großen Bruder mit 28 Liter Garraum. Weitere Informationen zur KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle findet Ihr HIER.

 

Der erste Eindruck von der KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle:

Die KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle traf bei uns in einem – wie für KLARSTEIN üblich – ganz einfach gehaltenen Karton ein.KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle (9)

Als wir sie auspackten, staunten wir nicht schlecht, denn irgendwie war uns nicht bewusst, dass die Front halbverspiegelt ist. Zumindest hatten wir dies wohl in der Produktbeschreibung überlesen.

Durch die Kombination der verspiegelten Front mit dem Gehäuse aus poliertem Edelstahl hinterlässt sie einen außerordentlich edlen Eindruck.

KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle (8)Sie wird dadurch zu einem echten Eyecatcher in der Küche, auch wenn die Verspiegelung uns das Fortografieren nicht gerade einfach machte :-). Insgesamt waren wir aber sofort verliebt in das hochwertige, ausgefallene und tolle Design des Geräts.

Zudem fügt sich die KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle perfekt in unsere Küche ein, da der Türgriff der Mikrowelle denen an unseren Schranktüren sehr ähnelt. Zumindest optisch in unserer Küche ein weiterer Pluspunkt :-).

Jedoch fiel uns auch auf, dass das Gehäuse an zwei Stellen nicht genau mit der Tür abschloss, was wir ein wenig schade finden, da dies den eigentlich positiven Eindruck hinsichtlich der Verarbeitung ein wenig trübt. Aber es fällt nur auf, wenn man gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz genau hinschaut.

 

Die Nutzung der KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle:

Natürlich wurde die KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle nach dem Auspacken auch direkt an den vorgesehenen Platz im Hängeschrank positioniert und die alte (wirklich uralte) Mikrowelle wanderte in den Karton (sie war schon gute 15 Jahre alt und verrichtet nun noch ihren Dienst im Pausenraum bei Max‘ Arbeitgeber).

KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle (4)Dabei stellten wir auch fest, dass das neue Gerät zwar etwas schwerer aber auch noch kompakter als die alte Mikrowelle ist.

Nachdem wir sie mit dem Strom verbanden, wollte als erstes die Uhr eingestellt werden. Das geht ganz einfach und fast selbsterklärend über die „CLOCK“-Taste und den Drehregler. Wir finden es klasse, dass man die Möglichkeit hat, die Uhr auch auf den in Deutschland üblichen 24-Stunden-Modus einzustellen.

Und nun konnten wir die KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle auch richtig in Betrieb nehmen. Man hat die Wahl  des manuellen Betriebs oder der Automatiknutzung über die folgenden Programme:

  • Milch
  • Reis
  • Spaghetti
  • Kartoffeln
  • automatisches Wiedererhitzen
  • Fisch
  • Hähnchen
  • Fleisch
  • Fleischspieße

KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle (20)Je nach ausgewählten Programm stellt man über den „WEI.ADJ“-Knopf noch das Gewicht oder die Anzahl ein und drückt „START“. Zeit und Leistung werden automatisch eingestellt. Auf diese Weise haben wir bspw. Pellkartoffeln zubereitet. Dazu sticht man die Kartoffeln ein, gibt sie in eine Jenaer Form und einen Schluck Wasser hinzu. Dann wählt man das Programm „4“ (Kartoffeln) aus und drückt „START“. Wir hatten noch nie so schnell Pellkartoffeln zubereitet, die auf den Punkt genau gegart waren. Und das mit einem Bruchteil der Energie, die wir auf dem Herd verbraucht hätten.

Natürlich kann man die KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle auch manuell bedienen. Hierzu drückt man den Knopf „POWER“ und wählt die gewünschte Leistung aus. Hier finden wir es ein wenig unglücklich, dass die Wattzahl in Prozent der Maximalleistung angegeben wird und nicht als „absolute“ Wattzahl:

  • 100 %
  • 80 %
  • 60 %
  • 40 %
  • 20 %
  • 0 %

Als nächstes stellt man über den Drehregler die Zubereitungszeit ein und drückt „START“. Wenn Zubereitungszeit beendet ist, ertönt ein sehr lautes Signal. Sollte man die Mikrowelle dann nicht öffnen und das Gargut entnehmen, erinnert das Gerät nach ein paar Sekunden mit einem weiteren Signal, dass die Zubereitung abgeschlossen ist.

KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle (45)Um den Grill alleine benutzen zu können, drückt man einfach die Taste „GRILL“ und stellt die Garzeit über den Drehregler ein. Dies ist wirklich klasse, um auf die Schnelle ein Essen zu überbacken / gratinieren.

Auch hier spart man sehr viel Energie im Vergleich zu einem normalen Backofen. Natürlich kann man in der KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle nicht die Mengen gratinieren wie in einem richtigen Backofen.

Absolut großartig sind die beiden zur Verfügung stehenden Kombiprogramme. Beim Kombiprogramm 1 wird 30 % der Zeit mit der Mikrowelle gegart und 70 % via Grill. Beim Kombiprogramm 2 wird 55 % der Zeit die Mikrowelle genutzt und 45 % der Grill.

KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle (44)Diese Kombiprogramme nutzten wir bspw., um eine Lasagne vom Vortag zu erhitzen. Zuerst drei Minuten mit Kombiprogramm 2 und dann noch einmal zwei Minuten mit dem Kombiprogramm 1.

Dadurch war die Lasagne schön heiß, ohne dass der Käse weich und „labbrig“ wurde, also nahzu wie am Vortag, als wir sie im Backofen zubereitet hatten. Absolut großartig. Diese Möglichkeit hatte unsere alte Mikrowelle nicht.

KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle (23)Die KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle verfügt zudem über eine Auftaufunktion, bei der man das Gewicht des Produkts einstellen kann, das aufgetaut werden soll. Ferner kann man auch eine Kindersicherung einstellen, durch die die Funktionen der Mikrowelle deaktiviert werden.

Während der Benutzung ist der Innenraum der KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle beleuchtet. Durch die verspiegelte Tür kann man so trotzdem in den Innenraum schauen.

Auch die Reinigung des Geräts ist sehr einfach. Für den Innenraum und die Außenflächen nutzt man einfach ein feuchtes Tuch. Den Glasteller und den Roll-Ring kann man einfach mit in die Spülmaschine packen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle:

Wir sind total verliebt in unseren neuen Mitbewohner :-). Rein optisch ist die KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle ein echter Hingucker und wirkt extrem edel. Auch Freunde und Familie, die zu Besuch waren, fanden das Design großartig.

KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle (34)Hinsichtlich der Leistung ist die KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle ebenfalls absolut überzeugen, wie auch im Preis-Leistungs-Verhältnis. Obwohl unsere alte Mikrowelle 100 Watt mehr an Maximalleistung hatte, erhitzt das Gerät von KLARSTEIN die Speisen mit weniger Leistung deutlich schneller. Dies dürfte aber auch damit zusammenhängen, dass unser altes Gerät halt knapp 15 Jahre alt wahr. Dennoch ist es (positiv) überraschend, wie viel Power in dieser kompakten Mikrowelle steckt.

Daher können wir sie auch jedem empfehlen, der aus Platzgründen ein kleineres Gerät benötigt (ansonsten die größere Variante mit 28 Litern Garraum).

KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle (11)Von der Bedienung her ist die KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle einfach und selbsterklärend. Und auch bei den Funktionen, bei denen man zusätzliche Einstellungen vornehmen muss, hat man die verschiedenen Einstellmöglichkeiten relativ schnell verinnerlicht. Unglücklich ist halt – wie schon geschrieben – nur die nicht sehr benutzerfreundliche Einstellung der Leistung sowie auch die Tatsache, dass die Beschriftung der einzelnen Knöpfe und Programme auf Englisch ist.

Dies ist natürlich für uns kein Problem, doch gerade ältere Leute hätten vielleicht ihr Problem damit.

KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle (6)Und wir haben einen weiteren Kritikpunkt: die Füsse des Geräts sind nicht wirklich rutschfest. Daher rutscht die Maschine beim Öffnen der Tür ein wenig hin und her. Hier würden wir uns wünschen, dass KlARSTEIN ein wenig nacharbeitet und Füsse verbaut, die wirklich rutschhemmend sind.

Denn die Maschine nach jedem Öffnen wieder zurechtrücken zu müssen, ist irgendwie unschön und bestimmt nicht im Sinne des Erfinders.

Insgesamt kann die KLARSTEIN Luminance Prime Mikrowelle jedoch voll und ganz überzeugen, insbesondere hinsichtlich Optik/Design, Funktionalität, Leistung und vor allem Preis-Leistung. Daher erhält sich von uns – unter Berücksichtigung der kleineren Kritikpunkte – vier von fünf Fellnasen, jedoch mit absoluter Tendenz zur Höchstwertung:

Rate_4 (Mobile)

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Jasmin sagt:

    Also vom Deisgn her überzeugt sie mich schonmal. Die sieht wirklich total schick aus, hätte ich gerne in der Küche stehen anstatt dem uralt weißem Plastikmodel von ALDI, dass schon langsam den Geist aufgibt. Die macht einfach was her und wenn für den super Preis die Leistung noch passt – perfekt!

  2. Nora sagt:

    Das teil ist Bombe 😉 !
    Also ich kenne bis jetzt nur die ganz normalen die gerade mal auftauen und warm machen.
    Das ist für mich eine Luxus micky Maus 🙂

  3. Ich habe am Gewinnspiel teilgenommen, meine Microwelle versagt mir seit heute ihren Dienst und ich hatte geplant mir zu meinem 60. Geburtstag, der noch diesen Monat über mich kommt eine neue zu kaufen. Nun habe ich mich entschlossen zu warten, vielleicht habe ich ja GROSSES Glück und gewinne eine Klarstein Microwelle 🙂 Da drückich mir mal selbst die Daumen…

  4. Ell sagt:

    meine Micro ist uralt bin noch bei Überlegen welche wirklich gut ist

Hinterlasse uns einen Kommentar!