Krüger Tea Latte im Test

Krüger Tea Latte (2)

Noch vor Markteinführung durften wir die neuen Krüger Tea Latte testen. Ganz überraschend, also ohne Vorankündigung erhielten wir kostenlos ein tolles Testpaket mit allen drei Sorten der neuen Krüger Tea Latte sowie einen richtig tollen Tea-to-Go-Becher aus Porzellan, in den wir ganz verliebt sind :-).

Aktuell hat das Unternehmen auch eine große Testaktion gestartet, bei der Ihr Euch bis zum 25.11.2014 als Tester für die neuen Krüger Tea Latte Sorten bewerben könnt. Zu der Aktion gelangt Ihr HIER.

Allgemeine Infos zu Krüger:

Krüger ist ein Familienunternehmen aus Bergisch-Gladbach, das 1971 gegründet wurde. Ehrlich gesagt, dachten wir, dass das Unternehmen bereits älter sei. Wir hatten Krüger auch eher als Produkzent für Instant-Kaffee-Spezialitäten im Kopf.

Krüger Tea Latte (4)Wir wussten zwar auch, dass Krüger granulierten Instant-Tee herstellt, wußten jedoch nicht, dass diese Produkte die „Keimzelle“ des Unternehmens sind.

Natürlich verbindet man vor allem auch die Werbespots mit den Testimonials Mike Krüger sowie Gisela und Wolfgang (Hape Kerkeling) mit dem Unternehmen Krüger.

Diese Spots sorgten für eine immense Steigerung des Bekanntheitsgrades und gerade Giselas „Isch möschte das nicht!“ ist inzwischen ja schon ein „geflügeltes Wort“.

Wir wussten auch nicht, dass u.a. das Pharma-Unternehmen Dr. Scheffler mit seiner Hautpflegemarke RUGARD sowie Ludwig Schokolade mit seinen Marken Trumpf, Schogetten, Fritt und Edle Tropfen zur Krüger-Unternehmensgruppe gehören.

Zudem arbeitet Krüger mit Starbucks beim Vertrieb einer Kapselkaffeemaschine zusammen.

Weitere Infos zu dem Unternehmen und den Krüger-Produkten findet Ihr HIER.

 

Die neuen Krüger Tea Latte:

Die neuesten Produkte in der Produktfamilie sind die Krüger Tea Latte – Sorten. Diese wurden gerade erst gelauncht und sind seit Anfang November im Handel erhältlich.

Krüger Tea Latte (3)Aktuell gibt es die folgenden Geschmacksvarianten von Krüger Tea Latte:

  • Krüger Tea Latte Black Tea
  • Krüger Tea Latte Rooibos
  • Krüger Tea Latte Peppermint

Es handelt sich bei diesen Produkten um instant Milch-Tee-Getränke. Die Verpackung der Krüger Tea Latte finden wir eigentlich optisch ganz gefällig, wobei sich uns nicht wirklich erschließt, warum die Typbezeichnung im „Western-Style“ auf den Kartons aufgedruckt ist.

Jede Verpackung enthält acht Portionssticks á 18 g. Sie sind immer ausreichend für eine Tasse Krüger Tea Latte. Man gibt dazu den Inhalt des Portionsbeutels in eine Tasse und gießt ihn mit 150 ml heißem, aber nicht kochendem Wasser auf.

Danach kann man ihn sofort genießen, ohne ihn noch „ziehen“ lassen zu müssen.

Weitere Infos zu den Krüger Tea Latte und den weiteren Teespezialitäten erhaltet Ihr HIER.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nun stellen wir Euch die einzelnen Krüger Tea Latte Sorten ausführlich vor:

 

Krüger Tea Latte (5)Krüger Tea Latte Black Tea:

Diese Variante enthält neben Magermilchpulver auch 4 % Schwarztee-Extrakt von Schwarzteesorten aus Indonesien und Ostafrika.

Das Pulver enthält auch kleine schwarze „Partikel“, die von diesem Extrakt stammen. Nach dem Aufgießen mit heißem Wasser nimmt man eindeutig das Schwarztee-Aroma wahr. Die Farbe des Getränks ist leicht bräunlich.

Man schmeckt den Schwarztee beim Trinken auch heraus. Das Getränk schmeckt wie ein Schwarztee mit einem Schuss Milch. Doch leider ist es auch extrem süß, da der Hauptbestandteil Zucker ist. Dies finden wir ein wenig schade.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Krüger Tea Latte (10)Krüger Tea Latte Rooibos:

Krüger Tea Latte Rooibos enthält neben dem Milchpulver 4 % Extrakt des südafrikanischen Rooibos.

Beim Öffnen des Portionsbeutels nimmt man auch eindeutig einen Duft nach Rooibos wahr.

Nach dem Aufgießen intensiviert sich dieser Duft noch, nur leider nicht beim Geschmack.

Wenn überhaupt nimmt man bei diesem leicht rötlichen Getränk nur eine Nuance Rooibos wahr, mehr aber auch nicht. Diese Variante ist noch süßer als Krüger Tea Latte Black Tea und leider überhaupt nicht unser Fall.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Krüger Tea Latte (13)Krüger Tea Latte Peppermint:

Peppermint ist die dritte und letzte Geschmacksvariante der Krüger Tea Latte. Sie enthält 1,6 % Pfefferminzextrakt.

Beim Öffnen des Portionsbeutels sowie beim Aufgießen mit heißem Wasser nimmt man einen sehr intensiven Duft nach frischer Minze wahr. Das Getränk selbst tendiert in Richtung cremefarben.

Diese Variante ist nicht ganz so süß wie die anderen beiden Sorten und schmeckt ein wenig wie die Cremefüllung von After Eight in flüssiger Form. Eigentlich ganz lecker, wenn auch für unsere Geschmacksnerven dennoch zu süß.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT Krüger Tea Latte:

Wenn es einmal schnell gehen soll oder muss, sind die Krüger Tea Latte – Sorten eine ganz gute Alternative zu frisch aufgebrühtem Tee, auch wenn sie uns insgesamt einfach zu süß sind. Dies finden wir eigentlich sehr schade.

Krüger Tea Latte (3)Natürlich eignen sie sich auch besonders gut für unterwegs, wenn man keine Möglichkeit hat, frischen Tee aufzubrühen. Wir haben sie auch gerne bei dem „usseligen“ Wetter der letzten Tage getrunken.

Die Sorten Black Tea und Peppermint schmeckten auch trotz der Süße ganz gut. Rooibos hingegen ist so gar nicht nach unserem Geschmack.

Preise für die Krüger Tea Latte konnten wir leider bisher nicht in Erfahrung bringen. Wir sind uns auch ehrlich gesagt nicht wirklich sicher, ob wir sie zukünftig kaufen würden.

Dennoch bedanken wir uns bei Krüger dafür, dass wir diese neuen Produkte schon vor der Markteinführung testen durften.

Einen kleinen TIPP haben wir noch: wenn Ihr Euer Tee-Milch-Getränk noch ein wenig milchiger und „cremiger“ mögt, könnt Ihr den Portionsbeutel auch in heißer Milch und heißem Wasser (je ca. 75 ml) rühren. Diese Variante ist nicht unlecker :-).

Die Idee der Krüger Tea Latte ist klasse, vor allem, wenn man gerne Tee mit Milch trinkt und es mal schnell gehen soll. Doch leider sind die einzelnen Sorten viel zu süß und enthalten allesamt als Hauptbestandteil Zucker.

Daher erhalten die Krüger Tea Latte Sorten von uns nur drei von fünf Fellnasen:

Rate_3 (Mobile)

Das könnte Dich auch interessieren...

12 Antworten

  1. Maria sagt:

    Hallo 🙂 Ich habe das Produkt in der Sorte Rooibos jetzt auch mal getestet und ich muss sagen, ich war überhaupt nicht begeistert davon. Ich finde, es schmeckt fast ein bisschen wie Babybrei und trotzdem sehr süß. Meine Mutter war auch nicht begeistert davon.
    Für 8 Portionsbeutel ist der Preis auch recht hoch. Für mich war es leider ein Fehlkauf….
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch in neue Jahr!

  2. Also ich habe am Mittwoch eine Probepackung von Tee Latte Pfefferminz bekommen und war wirklich so begeistert das ich mir am naechsten Tag gleich alle 3 Sorten gekauft habe. So extrem suess finde ich es wirklich nicht. Klar wer eben normalerweise nur ungesuessten Tee trinkt der wird es eher nicht moegen. Aber ich finde es mal eine schoene Alternative zu normalem Tee. Und morgens kann man sich dann auch den Tee Latte Schwarz machen anstatt Kaffee. Finde den Preis aber etwas teuer muss ich sagen fuer das es nur 8 Tassen sind in einer Packung.

  3. Selma sagt:

    Huhu Danny,
    also ich muss sagen, dass ich mich wirklich mit Tee am Leben halte 🙂 vor allem mit schwarzem Tee. Die Produkte sehen sehr interessant aus aber „Latte“? Hmm, dachte ich erst. Mit Milch schmeckt Tee auch toll und trinke selber ab und zu mal gerne. Eigentlich würde ich Krüger Tea Latte selber einmal ausprobieren aber wenn ich lese, dass die Produkte süß schmecken… Für mich reicht es aus, wenn Tee auch nur etwas süß schmeckt, um ihn abzulehnen. Bei mir zuhause wird Zucker nur fürs backen benutzt oder wenn Besuch da ist 🙂

    Sehr ausführlich geschrieben. Danke (y) Wünsche noch einen angenehmen Abend.

    Liebste Grüße
    Selma

    • eicke1978 sagt:

      Hey Selma,

      vielen Dank für das Lob. Ja, leider sind sie sogar sehr süß… vor allem die Rooibos – Variante :-(.

      Dir auch noch einen schönen Abend.

      Lieben Gruß,
      Danny

  4. Schröter sagt:

    Ich möchte gern testen.
    Diese Produkte sind interessant.
    Würde mich freuen, wenn ich Tester werde.

    • eicke1978 sagt:

      Hallo Angelika,

      dies ist KEIN Testaufruf, sondern wie immer unser eigener Testbericht.

      Testaufrufe findest Du ausschließlich in unserer Liste „Produkttester gesucht“:
      http://produkt-tests.com/produkttester-gesucht/

      Sollten wir einmal selbst Tester für ein Produkt suchen, so findest Du unseren eigenen Aufruf dann ebenfalls in dieser Übersicht. Bei den einzelnen Beiträgen auf unserem Blog handelt es sich in der Regel um unsere eigenen Testbericht über Produkte, die wir testen durften.

      LG,
      Danny

  5. Tea Latte hatten wir bisher auch immer von einer anderen Firma. Diese Produkte von Krüger hören sich aber wirklich sehr interessant an.
    Werden mal nachsehen wo es sie zu kaufen gibt und ausprobieren.
    Ansonsten schmecken uns die Krüger Produkte sehr gut. Vor allem die Vielfalt ist sehr gut.

  6. shadownlight sagt:

    ich mag den tea latte sehr gerne, aber habe die bisher immer von einer anderen marke gekauft.
    liebe montagsgruesse!

  1. 30. Januar 2015

    […] Ihr findet Sie HIER. […]

  2. 28. Mai 2015

    […] Ihr findet Sie HIER. […]

Hinterlasse uns einen Kommentar!