Limitierter Race ONE Chronograph von OTTO WEITZMANN vorgestellt

[ANZEIGE]

Vor einiger Zeit erhielten wir den limitierten Race ONE Chronograph von OTTO WEITZMANN, der uns kosten- & bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde und den wir Euch in unserem heutigen Beitrag vorstellen dürfen.

Allgemeine Infos zu OTTO WEITZMANN:

OTTO WEITZMANN ist eine Marke für hochwertige Uhren, die allesamt in Uhren-Manufakturen in Deutschland und der Schweiz hergestellt werden. Das Unternehmen sitzt Augsburg und damit in einer Region, die bereits seit Jahrhunderten zu den „Top-Adressen“ für die Herstellung hochwertiger und innovativer Zeitmesser gehört.

Dabei enthalten alle OTTO WEITZMANN Uhren Präzisions-Uhrwerke von ETA, Ronda, Miyota, Unitas oder Seiko sowie veredelte Qualitätswerke. Teilweise sind die verschiedenen Modelle auf weltweit 500 Stück limitiert. Daher lautet der Claim des Unternehmen auch:

„WEITZMANN – FINEST WATCHES“

Die Startseite des eigenen Onlineshops ist sehr elegant gestaltet und passt zu den edlen Produkten, die das Unternehmen anbietet. Über die Navigationsleiste gelangt man direkt zu den folgenden Uhr-Kategorien:

  • Chronographen
  • Bauhaus Uhren
  • Fliegeruhren
  • Special Editions
  • Sportuhren

Mit einem Klick auf eine dieser Kategorien steuert man eine Übersicht mit allen verfügbaren Produkten an. Wir fänden es schön, wenn es an dieser Stelle des Onlineshops auch noch eine Filterfunktion geben würde, um die Anzahl an Produkten eingrenzen zu können. Solche Filter könnten bspw. eine Preisspanne, Farbe und Material des Armbands sein.

Klickt man nun eine Uhr an, so gelangt man zur Produktbeschreibung, die in der Regel die folgenden Informationen enthält:

  • Uhrname & -abbildungen
  • Preis & Lieferzeitraum
  • textliche Beschreibung

Uns persönlich fehlt bei dieser Beschreibung eine stichpunktartige Auflistung der Merkmale der Uhr, so dass man sie auf einen Blick sehen kann. Dies finden wir etwas schade. Packt man die Uhr nun in den Warenkorb, kann man sofort zum Kassenbereich wechseln.

OTTO WEITZMANN bietet die folgenden Zahlungsarten an:

  • Vorkasse
  • Paypal
  • Kreditkarte
  • Nachname

Der Versand erfolgt weltweit kostenfrei.

Für alle OTTO WEITZMANN Uhren wird eine erweiterte Herstellergarantie gegeben, die einen Zeitraum von 1.111 Tagen (knapp 36 Monaten) umfasst. Auf der OTTO WEITZMANN Facebook-Seite seid Ihr im Übrigen immer auf dem Laufenden, wenn neue Modelle gelauncht werden.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Der OTTO WEITZMANN Race ONE Chronograph vorgestellt:

Der Race ONE Chronograph gehört zur Sportuhren-Serie von OTTO WEITMANN und ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Nachfolgend einmal die wichtigsten Merkmale im Überblick:

  • Modellbezeichnung: Race ONE
  • Durchmesser: 44 mm
  • Höhe: 13 mm
  • Gewicht: ca. 150 g
  • Material: Edelstahl
  • Milanaise-Armband aus Edelstahl mit Sicherheitsschließe oder schwarzes Büffelleder-Armband
  • Wasserdichtigkeit: 10 ATM
  • Qualitäts-Quarzwerk
  • Datumsanzeige & Stoppuhrfunktion
  • integrierter Kronenschutz
  • drehbare Lünette, um Zeiten zu markieren (z.B. beim Tauchen)
  • weißes oder schwarzes Ziffernblatt
  • Farben: Rot, Orange, Gelb oder Blau
  • jede Ausführung ist auf 500 Stück weltweit limitiert
  • UVP: EUR 820,00

Die Uhr traf bereits nach zwei Tagen bei uns ein.

Sie ist in einem sehr edlen Case sicher verpackt, das schon alleine ein echter Hingucker ist. Wir erhielten die Ausführung in blau mit weißem Ziffernblatt und dem edlen Milanaise-Edelstahl-Armband.

Zusätzlich befand sich in dem Karton ein Umschlag mit dem Echtheitszertifikat und der Garantiekarte sowie -beschreibung. Unser Modell ist die Nummer 74 von 500.

Dies ist nicht nur auf dem Zertifikat vermerkt, sondern auch in den Edelstahlboden der Uhr eingraviert.

Was uns jedoch ehrlich gesagt fehlte, war eine Anleitung zum Stellen der Uhr. Denn zuerst wussten wir gar nicht, wie wir die Krone herausziehen konnten, um die Race ONE stellen zu können. Aber dazu später mehr.

Als wir das kleine Köfferchen öffneten, strahlt uns die Race ONE entgegen. Sie ist optisch sehr edel und mit viel Liebe zum Detail verarbeitet. Das Blau dieses Modells findet sich auf dem Ziffernblatt, den Zeigern und auf einem Teil der Lünette wieder. Es gibt der Uhr einen dezenten und eleganten Farbtupfer, der die Uhr auch etwas verspielt wirken lässt. Die Kombination auf dem teilweise glänzenden und teilweise matten Edelstahl mit dem Weiß des Ziffernblatts und den farblich Akzenten machen die Race ONE zu einem sehr edlen Hingucker.

Die Uhr wertet jeden Business-Look auf und passt einfach perfekt zu Hemd und Anzug. Überraschend ist auf jeden Fall das Gewicht des Chronographen. 150 g hören sich erst einmal nicht so schwer an. Wenn man die Uhr jedoch aus dem Koffer entnimmt und anlegt, merkt man doch, dass 150 g schwerer sind, als man gedacht hat. Das Gewicht kommt durch das hochwertige Edelstahl der Uhr und des Armbands zustande, das bei der Herstellung der Race ONE verwendet wurde.

Der Zeitmesser ist auf jeden Fall auch sehr hochwertig, robust und präzise verarbeitet. Er hat keinerlei scharfe Kanten, die in die Haut drücken können. Dadurch ist der Tragekomfort trotz des Gewichts sehr hoch und angenehm.

Wie weiter oben bereits erwähnt, fragten wir uns nach der Entnahme der Uhr, wie wir sie stellen können, denn die Krone lässt sich nicht so einfach herausziehen. Nach ein wenig Herumprobieren, entdeckten wir den Trick. Man muss den integrierten Kronenschutz lösen, indem man die Krone ein wenig gegen den Uhrzeigersinn dreht. Anschließend kann man die Krone komplett herausziehen, um die Uhr stellen zu können. Nachdem man die richtige Zeit eingestellt hat, drückt man die Krone wieder herein, soweit es geht und fixiert den Kronenschutz wieder, indem man sie im Uhrzeigersinn dreht.

Leider hat die Race ONE keine Datumsposition an der Krone. Daher muss man für jeden Tag, den man beim Datum verstellen möchte, 24 Stunden vordrehen. Leider ist auch ein Zurückdrehen nicht möglich. Dies finden wir schon etwas ärgerlich.

Mit dem Knopf oberhalb der Krone aktiviert man die Stoppuhrfunktion. Nochmaliges Drücken des Knopfes stoppt die Stoppuhr. Mit dem Knopf unterhalb der Krone bringt man den Zeiger für die Stoppuhr in den ursprünglichen Zustand zurück.

In das Haupt-Ziffernblatt sind drei kleine, schwarze Ziffernblätter integriert. Das mittlere Ziffernblatt dient der Sekundenanzeige. Man kann natürlich auch die Stoppuhr permanent laufen lassen, so dass man einen großen Zeiger für die Sekunden nutzt.

Die beiden anderen kleinen schwarzen Ziffernblätter zeigen im Übrigen der vergangenen Minuten und Stunden der aktivierten Stoppuhr-Funktion an.

Leider können wir nicht sagen, welches Quarzwerk verbaut wurde, da dies weder auf der Website noch auf der Uhr vermerkt ist. Dies finden wir nicht wirklich gelungen, da dies eine in unseren Augen sehr relevante Information darstellt.

Leider ist die Lünette sehr schwergängig und verhakt immer nach einer etwa Vierteldrehung. Dies hätten wir bei einer Uhr dieser Preiskategorie ehrlich gesagt nicht erwartet.

Sehr positiv ist neben der Optik der Uhr und der grundsätzlich hochwertigen Verarbeitung noch das Milanaise-Armband herauszustellen. Es ist ebenfalls exzellent und präzise verarbeitet. Uns gefällt besonders die Sicherheitsschließe, die auf dem Armband frei verschoben werden kann, um die Länge des Armbands verändern zu können. Man muss also nicht erst zum Uhrmacher, um einzelne Glieder herausnehmen zu lassen. Zudem schließt sich sehr fest und sicher, so dass man keine Angst haben muss, dass sich der Verschluss ungewollt öffnet.

Auf der Lünette wird im Übrigen das „Muster“ des Milanaise-Armbands ansatzweise aufgegriffen, so dass Armband und Uhr perfekt miteinander harmonieren. Auf den Bildern im Onlineshop sah dieses Muster auf der Lünette sogar erst aus, als wären „Strasssteine“ / Edelsteine eingesetzt. Dies ist aber nur eine optische Täuschung.

Uns persönlich ist die OTTO WEITZMANN Race ONE ein wenig „too much“ im Design, auch wenn der Chronograph wirklich sehr edel aussieht. Wir mögen es halt eher ganz schlicht, ohne viele Schnörkel.

Dafür ist mein Vater ganz verliebt in diesen Zeitmesser. Er mag die hochwertige Verarbeitung und auch das verspielte, teils schnörkelige und dabei dennoch moderne und zeitlose Design.

Er macht sie jetzt zu besonderen Anlässen um, wenn er Hemd und Anzug trägt. Wir gefällt Euch der Chronograph?

Weitere Infos zur OTTO WEITZMANN Race ONE findet Ihr HIER.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

6 Antworten

  1. Andrea Münch sagt:

    Oh, die Uhr wäre perfekt für meinen Mann!

  2. Heidemarie Högerl sagt:

    Die wäre ein tolles Geschenk für meinen Sohn, der fährt voll auf Uhren ab…

  3. J.S. aus Hamburg sagt:

    Schaut sehr Edel aus , gute Verarbeitung , klasse! Hätte da noch ein Handgelenk frei. da fahlt dann nur ein Sponsor für! aber ist ja bald Weihnachten, oder !? ((*_-))

  4. Richard S. sagt:

    Hi,

    gefällt mir ausgesprochen gut. Scheint ja sehr gut verarbeitet zu sein und optisch sehr edel. Mit dieser Uhr könnte ich mich anfreunden. Ich glaube, ich weiß jetzt, was ich mir von meiner Familie zum Geburtstag wünschen kann. Danke für die Vrostellung. Werde mich mal in dem Shop umschauen.

    Viele Grüße,
    Richard

Hinterlasse uns einen Kommentar!