LIQUI MOLY Produkte im Test

Liqui Moly (3)

Über Hallo Frau durften wir zwei Produkte aus dem Hause LIQUI MOLY testen, und zwar den Glanzsprühwachs und das Microfasertuch. Beide Produkte wurden uns von LIQUI MOLY für den Test kostenlos zur Verfügung gestellt.

Allgemeine Infos zu LIQUI MOLY:

Das Unternehmen LIQUI MOLY wurde 1957 in Ulm gegründet. Der Name leitet sich vom ersten Produkt bzw. Material ab, das LIQUI MOLY entwickelte und an dem es seinerzeit das Patent hielt: flüssiges Molybdändisulfid. Es handelt sich hierbei um ein Additiv, das die Schmierleistung von Öl verbesserte und dadurch die Lebensdauer von Motoren verlängerte.

LIQUI MOLY StartseiteDen Meisten dürfte LIQUI MOLY als hersteller von Motorenöl bekannt sein. Die Produktpalette ist jedoch sehr viel breiter. Bei Additiven, also Zusätzen, ist das Unternehmen nach eigenen Angaben unangefochtener Marktführer in Deutschland.

LIQUI MOLY entwickelt seine Produkte nicht nur in Deutschland, sondern stellt sie auch dort her. Daher darf es seine Produkte auch „Made in Germany“ nennen. Dies ist für das Team von LIQUI MOLY ein absolutes Qualitätsversprechen an die Kunden, an dem es auch gemessen werden möchte. Gerade wurde das Unternehmen von der AUTO Zeitung als TOP MARKE 2014 und von der „auto, motor – sport“ als „Best Brand 2014“ ausgezeichnet.

LIQUI MOLY ist auch nicht nur im Bereich „Motoren“ / Auto engagiert, sondern auch in den Segmenten Industrie, Garten, Botte etc. Daher bietet das Unternehmen Produkte in den folgenden Bereichen an:LIQUI MOLY Produkte

  • Additive
  • Schmierstoffe
  • Fahrzeugpflege
  • Reparaturhilfen / Serviceprodukte
  • Kleb- und Dichtstoffe
  • Nutzfahrzeuge
  • Motorrad/Motorroller
  • Boote
  • Gartenprodukte
  • Industrieprodukte

Ihr seht, LIQUI MOLY ist sehr breit aufgestellt. Weitere Infos zum Unternehmen und seinen Produkten findet Ihr HIER.

 

LIQUI MOLY Glanzsprühwachs:

Das LIQUI MOLY Glanzsprühwachs ist in einer 400 ml Sprühdose erhältlich. Es ist zur Glanzversiegelung von Fahrzeuglacken, Felgen, Caravans, Boote, Glas, Kunststoffe und noch einiges mehr geeignet.

Liqui Moly (4)Das Wachs basiert auf Wasser und hat eine starke Reinigungswirkung, wie wir selbst nach der Anwendung feststellen konnten. Es reinigt, pflegt und versiegelt in einem Arbeitsgang, d.h. man benötigt zur Pflege des Autolacks oder anderer Produkte nicht mehr mehrere Produkte.

Vor der Anwendung muss man die Sprühflasche kräftig schütteln, dann auf die zu behandelnden Stellen aufsprühen, kurz antrocknen lassen und dann bspw. mit dem LIQUI MOLY Microfasertuch auspolieren.

Da es sich nicht um ein reines Autowachs handelt, sondern das Glanzsprühwachs auch reinigt, ist es relativ unproblematisch, wenn sich auf dem Autolack noch ein wenig Staub befindet. Okay, man sollte das Produkt nicht unbedingt auf einem total verdreckten Lack anwenden. Doch ein wenig Staub führt nicht zu Kratzern, wie bei anderen „einfachen“ Wachsprodukten.

Nachdem man mit dem Auspolieren fertig ist, entsteht eine vollkommen glatte und stark glänzende Oberfläche, die auch leichte Kratzer ausgleicht. Ferner bildet sie eine Schutzschicht vor witterungsbedingten Einflüssen.

Kleiner Tipp: Das Produkt ist auch klasse zum Reinigen von Kunststoff-Gartenmöbeln. Sie sehen danach aus wie neu :-).

UVP: EUR 11,95

 

LIQUI MOLY Microfasertuch:

Das LIQUI MOLY Microfasertuch ist optimal dazu geeignet, das LIQUI MOLY Glanzsprühwachs nach den Antrocknen auszupolieren. Es kann aber auch ganz wunderbar dazu genutzt werden, um bspw. den Fahrzeuginnenraum (Armaturen, Frontkonsole etc.) zu reinigen.

Liqui Moly (3)Es reinigt (und befreit von Staub) ganz ohne chemische Zusätze und kann für nahezu alle glatten Oberflächen wie bspw. Kunststoff, Glas und Edelstahl genutzt werden. Es reinigt streifen- und fusselfrei.

Neben dem Auspolieren des Autolacks nutzen wir es beispielsweise auch, um die Edelstahlfront unseres Backofens zu reinigen. Für solche Flächen können wir das Tuch ebenfalls sehr empfehlen. Es ist auch ganz toll (sofern es komplett sauber ist), um Brillengläser zu säubern :-).

Man nutzt es, indem man es leicht mit lauwarmen Wasser anfeuchtet. Es sind keine weiteren Reinigungsmittel nötig.

Man kann es in der Kochwäsche ohne Weichspüler waschen. So hat man sehr lange etwas von dem Microfasertuch.

UVP: EUR 6,40

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

FAZIT LIQUI MOLY Produkte:

Wir kannten LIQUI MOLY bisher auch hauptsächlich als Hersteller von Additiven und Motorölen. Meistens verwenden wir in unserer französischen Diva (Renault Megane Grandtour) auch LIQUI MOLY Öle.

Liqui Moly (2)Bei Fahrzeugpflegeprodukte griffen wir jedoch häufig zu Handelsmarken oder warteten, bis die verschiedenen Discounter mal wieder „Autowochen“ hatten. Irgendwie waren wir aber mit den meisten Produkten nicht ganz so zufrieden. Im Bereich der Lackpflege braucht man häufig auch mehrere verschiedene Produkte, wo man bei LIQUI MOLY nur das Glanzsprühwachs benötigt.

Die LIQUI MOLY Produkte sind zwar im ersten Moment etwas teurer. Dies rentiert sich aber auf Grund der hohen Ergiebigkeit (da man bspw. das Sprühwachs nur hauchdünn aufsprühen muss) und insbesondere auf Grund des Reinigungsergebnisses, das gefühlt auch länger vorhält als bei „Billigprodukten“. Unsere Diva blitzte und glänzte, nachdem wir sie mit dem Glanzsprühwachs behandelt hatten. Kleinere Kratzer waren gar nicht mehr oder kaum noch zu sehen. Und auch nach über einer Woche perlte Regenwasser noch schön vom Lack ab.

Und das Microfasertuch lieben wir. Es findet Einsatzmöglichkeiten nicht nur in der Fahrzeugpflege, sondern in unserem gesamten Haushalt bis hin zu unseren Brillengläsern. Wir geben gerne zukünftig ein paar Eure mehr aus und kaufen direkt ein vernünftiges Produkt von LIQUI MOLY. Wir werden uns auch noch einmal auf der Website umschauen, welche Produkte das Unternehmen noch so im Sortiment hat. Das schöne ist auch, dass die LIQUI MOLY – Produkte häufig sehr vielseitig und teilweise schon fast universell einsetzbar sind.

Uns konnten die beiden Produkte aus dem Hause LIQUI MOLY jedenfalls überzeugen, weshalb sie auch vier von fünf Fellnasen erhalten :-):

Rate_4 (Mobile)

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. Artur Schneider sagt:

    Ich nutze schon seit langer Zeit die Produkte von LIQUI MOLY für mein Auto. Neben dem Öl kommt bei mir vor allem die Schleif- und Polierpaste zum Einsatz. Die Qualität der Produkte hat mich noch nie enttäuscht, weshalb ich dem Unternehmen sicher auch noch in vielen jahren treu sein werde.

Hinterlasse uns einen Kommentar!