Mauz und Wauz Box vorgestellt

Mauz und Wauz Box (28)

„Ja ist denn schon Weihnachten?“ – Das dachten Athos & Portos bestimmt, als letzte Woche die „Mauz und Wauz Box“ bei uns eintraf. Wir erhielten sie direkt vom Anbieter, damit unsere beiden Rabauken einmal ihr fachmännisches Urteil zu dieser Überraschungsbox für Katzen abgeben konnten. Und als hätten die Beiden geahnt, dass die Box für sie ist, waren sie extrem nervös und schawenzelten die ganze Zeit um den Karton herum, sprangen drauf herum und knabberten an ihm herum. Na gut, die Beiden sind immer ganz aufgergt, wenn neue Kartons eintreffen (das wohl wirklich beste Spielzeug für eine Katze), aber diesmal war es schon noch ein wenig mehr :-).

Vorstellung der Mauz und Wauz Box:

Mauz und Wauz Box StartseiteDie Mauz und Wauz Box ist eine Überraschungebox, die monatlich erscheint, ähnlich wie die CUPPABOX oder GLOSSYBOX. Man kann sie beim Anbieter für Katzen oder Hunde bestellen… Daher auch der Name der Box.

Sie enthält Überraschungen für unsere tierischen Mitbewohner… in der Regel etwas, um die kleinen Gourmets zu verwöhnen (Futter), zu belohnen (Leckerlies) und sie zu aktivieren (Spielzeug).

Man kann die Box einmalig oder als Abo bestellen. Bei einer Einzelbestellung kostet die Box EUR 29,90 (inkl. Versandkosten). Beim Abo kann man verschiedene Varianten auswählen:

  • monatliche Lieferung ohne festen Bezugszeitraum: EUR 27,90
  • monatliche Lieferung für drei Monate Mindestabnahme: EUR 24,90
  • monatliche Lieferung für sechs Monate Mindestabnahme: EUR 22,90

Auch bei den festen Abnahmezeiträumen kann man die Box monatlich zahlen und muss nicht für den kompletten Zeitraum in Vorkasse gehen, den man „gebucht“ hat. Alle Boxenpreise beinhalten auch die Versandkosten.

Bei der Bestellung werdet Ihr gebeten, verschiedene Daten zu dem Empfängertier einzugeben, damit die Box so passend wie möglich zusammengestellt werden kann. Ganz besonders gut finden wir, dass man bei der „Mauz und Wauz Box“ auch Rücksicht auf mögliche Allergien der Tiere nimmt.

Als Zahlungsmethoden stehen folgende Optionen zur Verfügung:

  • Kreditkarte
  • Lastschrift
  • Rechnung
  • Paypal

Mauz und Wauz Box Spendenaktion 1Ganz besonders lobenswert finden wir die Spendenaktion der Anbieter von „Mauz und Wauz Box“. Einen Teil der Einnahmen spendet das „Mauz & Wauz“-Team Organisationen und Einrichtungen, die Tieren helfen und die wiederum auf Hilfe und Unterstützung angewiesen sind (Tierheime, Tierschutz- und Tierhilfevereine etc.).

Das finden wir ganz, ganz toll. Man kann sich als Verein auch bei „Mauz & Wauz“ anmelden, wenn man in den Pool der Vereine und Organisationen aufgenommen werden möchte, die dann von dem Team unterstützt werden.

Wir haben die Info auch schon an den Verein weitergegeben, über den wir Athos & Portos adoptiert haben. Weitere Infos zu dem Spendenprogramm findet Ihr hier.

Mauz und Wauz Box (22)Wir waren schon sehr gespannt, was die Box wohl so enthalten wird. Als wir sie öffneten, erwartete uns im Deckel schon die erste Überraschung und eine total süße noch dazu. Im Deckel klebte eine „Postkarte“, die an Athos & Portos adressiert war. Auf ihr wurde ihnen und uns mitgeteilt, dass der Inhalt der Box mit viel Liebe und Sorgfalt ausgewählt und zusammengestellt wurde. Wirklich unglaublich süß. Die „Mauz und Wauz Box“ wirkt dadurch noch personalisierter und individueller. Eine ganz tolle Idee.

Aber nun stellen wir Euch den Inhalt der „Mauz und Wauz Box“ vor:

Mauz und Wauz Box (30)Katzenspielzeug von Karlie:

In der „Mauz und Wauz Box“ befanden sich gleich drei Katzenspielzeuge, die auch der Grund dafür gewesen sein dürften, dass Athos & Portos so verrückt auf dieses Paket waren. Das Spielzeug ist mit Katzenminze „aromatisiert“.

Im Einzelnen befanden sich folgende Spielzeuge in der „Mauz und Wauz Box“:

  • 1 x Katzenangel
  • 1 x „Stehauf-Weihnachtsmann“
  • 1 x Set mit weihnachtlichem Handschuh und Stiefel (ähnlich wie kleine Spielmäuse o.ä.)

Alle drei Spielzeuge stammen aus der „X-Mas Cat Toy“-Edition von Karlie und wurden sofort von Athos & Portos angenommen. Die Beiden waren und sind total verrückt nach dem Spielzeug. Vor allem der „Stehauf-Weihnachtsmann“ hat es ihnen angetan. Allerdings ist es schade, dass man die Drahtfeder an der der Weihnachtsmann befestigt ist, nicht richtig mit der Bodenplatte verbinden kann, so dass Athos & Portos Feder und Weihnachtsmann sehr schnell aus dieser Platte herausspielen und quer durch die Wohnung tragen :-). Aber die Spielzeuge sind defintiv ein HIT bei Athos & Portos.

Nähere Infos zu dem Katzenspielzeug aus der „X-Mas Cat Toy“-Edition von Karlie findet Ihr hier.

Mauz und Wauz Box (38)Nassfutter von Terra faelis:

Es befanden sich auch drei Sorten Nassfutter von „Terra faelis“ in der Box. Diesen Nassfutterhersteller kannten wir noch nicht. Bei diesem Nassfutter handelt es sich um „Naturkost für Katzen“, die ohne Getreidezugabe hergestellt wird. Folgende drei Sorten in der großen 400 g befanden sich in der Mauz und Wauz Box:

  • Kaninchen mit Brokkoli & Katzenminze
  • Seelachs mit Tomaten & Hagebutte
  • Rind mit Karotten & Brunnenkresse

„Terra fealis“ bittet das Nassfutter auch in den Größen 100 g und 200 g an. Neben den o.g. Sorten gibt es außerdem:

  • Pute mit Zucchini & Kamille
  • Huhn mit Kürbis & Katzenminze

Die 100 g Dosen gibt es bereits ab EUR 1,69. Ein Probierpaket mit sechs Dosen zu je 100 g kostet EUR 8,90.

Zusammensetzung „Kaninchen mit Brokkoli & Katzenminze“ (laut Hersteller):

Kaninchenherzen (35%), -muskelfleisch (23%), -leber (15%), -lunge (15%), Broccoli (4,5%), Tomaten, Löwenzahn, Katzenminze (0,5%), Hagebutte, Bio-Eierschalenpulver (0,2%), Weizenkeimöl, Molke,  geschr. Leinsamen, Seealge (0,3%) Mineralerde · Zusatzstoff: Taurin 1000 mg/kg

Verhältnis: 88% Fleisch : 9% Gemüse Kräuter : 3% übrige Rohstoffe

Zusammensetzung „Seelachs mit Tomaten & Hagebutte“ (laut Hersteller):

Seelachsfilets (87,5%), Kürbis, Tomaten (5%), Fenchel, Weizenkeimöl, Bio-Eierschalenpulver (0,2%), Hagebuttenpulver (0,3%), Seealge (0,3%), Mineralerde · Zusatzstoff: Taurin 1000 mg/kg

Verhältnis: 87,5% Fleisch : 10,6% Gemüse Kräuter : 1,9% übrige Rohstoffe

Zusammensetzung Rind mit Karotten & Brunnenkresse (laut Hersteller):

Rinderherz (31,5%), -muskelfleisch (25%), -lunge (20%), -leber (10%), Karotte (4,3%), Broccoli, Brunnenkresse (0,5%), Bio-Eierschalenpulver (0,2%), Weizenkeimöl, Molke, Seealge (0,3%), Blütenpollen, Mineralerde · Zusatzstoffe: Taurin 1000 mg/kg

Verhältnis: 86,5% Fleisch : 9,2% Gemüse Kräuter : 4,3% übrige Rohstoffe

Wenn man die Dose öffnet steigt einem eher ein Geruch von eingemachter Wurst vom Metzger in die Nase denn ein Geruch nach Katzenfutter. Wirklich sehr angenehm. Auch die Konsistenz ist sehr gut, so dass man das Futter sehr gut mit der Gabel entnehmen und im Schälchen zerteilen kann. Es handelt sich bei „Terra faelis“ um qualitativ sehr hochwertiges Katzenfutter. Da zumindest Portos ganz verrückt nach dem Futter war, haben wir direkt das o.g. Probierpaket mit sechs 100 g – Dosen direkt beim Hersteller bestellt.

Mal schauen, wie den Beiden die anderen Sorten munden. Bisher haben sie nur das „Kaninchen“ probiert :-).

Weitere Infos zu „Terra fealis“ findet Ihr hier.

Mauz und Wauz Box (40)„Alles Quark“ von Hundekeks & Co.:

Neben Spielzeug und Nassfutter befanden sich in der „Mauz und Wauz Box“ natürlich auch noch Leckerlies für unsere Schnurrer und zwar handmade Leckerlies von „Hundekeks & Co.“. Dieser Onlineshop bietet fertige Leckerlies für Hund und Katz aus ganz natürlichen Zutaten an. Mit dem Kekskonfigurator hat man aber auch die Möglichkeit, seine eigenen Leckerlies zu kreieren. Eine wirklich tolle Idee :-). In unserer Box befand sich die Sorte „Alles Quark“, sehr liebevoll in einer süßen Pappschachtel verpackt.

Inhaltsstoffe der Leckerlies:

Haferflocken, Topfen, frische Vanille, Honig, Ei, Rapsöl

Das liest sich von den Zutaten her fast wie eine Süßigkeit für uns Dosenöffner und nicht wie Katzenleckerlies :-). Leider waren Athos & Portos nicht so angetan von den „Quarkies“. Dennoch eine wirklich witzige Sache. Nähere Infos zu „Kundekeks und Co.“ findet Ihr hier.

 

FAZIT Mauz und Wauz Box:

Mauz und Wauz Box (3)Also Athos & Portos sind mindestens genauso überzeugt von der Mauz und Wauz Box wie wir, die Dosenöffner :-). Wir finden es immer wieder schön, wenn wir neue Produkte entdecken, mit denen wir unseren beiden Pelzterroristen etwas Gutes tun können. Wichtig ist für uns immer, dass die Qualität stimmt und vor allem, dass z.B. bei Futter und/oder Leckerlies/Snacks keine Lockstoffe oder Zucker enthalten sind.

Die Macher der „Mauz und Wauz Box“ achten sehr stark auf Qualität (zumindest in der aktuellen Box) und auch auf eine sehr passende Mischung von „Brot & Spiele“ :-).

Uns gefällt insbesondere, dass die Box sehr individualisiert ist und ggf. auch auf Allergien der Tiere Rücksicht genommen wird. Ferner finden wir das soziale Engagement des „Mauz & Wauz“-Teams einfach nur großartig. Indem wir unseren Katern etwas Gutes tun, wenn wir sie mit den Inhalten der Box überraschen und verwöhnen, helfen wir gleichzeitig anderen Tieren, die es nicht so gut haben und denen keiner eine Überraschungsbox abonniert und schenkt.

Für die liebevolle Zusammenstellung der „Mauz und Wauz Box“, die hohe Qualität der enthaltenen Produkte, die Personalisierung der Box sowie das soziale Engagement des Teams und der Macher gibt es von uns und Athos & Portos ein dickes Lob und einen großen Dank! Man merkt, dass hinter diesem Produkt Leute stehen, die selbst Vierbeiner lieben. Macht weiter so, denn dies wird bestimmt nicht unsere letzte „Mauz & Wauz Box“ gewesen sein.

Mauz und Wauz Box (7)Aber wir haben auch zwei Verbesserungsvorschläge:

Es wäre schön, wenn der „Mauz und Wauz Box“ auch eine Übersicht über die enthaltenen Produkte beiliegen würde, die auch noch ein paar weitere Informationen geben würde. Dies fehlte uns ein wenig in der Box, auch wenn die verschiedenen „Produktgruppen“ im wirklich sehr liebevollen Anschreiben erwähnt wurden. In diese Übersicht könnte bspw. auch angegeben werden, was die Produkte im Handel kosten, wenn man sie nachkaufen möchte.

Außerdem wäre es schöner, eher kleinere Verpackungseinheiten in die Box zu packen. Die 400 g Dosen sind wirklich sehr groß. Selbst unsere zwei Schnurrer brauchen dann mal eben mindestens drei Tage für eine Dose. Da die Beiden echt Gourmets sind und Abwechslung lieben, können wir ihnen nicht drei- bis vier Mal hintereinander die gleiche Sorte vorsetzen. Dann werden sie automatisch zu „Nassfutter-Verweigerern“. Da wäre es besser gewesen, statt der drei großen Dosen eher vier bis fünf von den 100 g Dosen in der Box vorzufinden. Und nicht jeder bewahrt Katzenfutter gerne im Kühlschrank auf.

Aber das sind nur zwei kleiner Kritikpunkte respektive eher Verbesserungsvorschläge :-).

Wer seinen Vierbeinern auch etwas Gutes tun möchte, kann sich direkt bei Mauz & Wauz informieren.

 

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. Anna sagt:

    Sehr schöner Bericht!

Hinterlasse uns einen Kommentar!