MEISTER Laminat im Test

MEISTER Laminat (26)

Über die Wohnidee-Scouts hatten wir das große Glück, für die Testkampagne mit dem hochwertigen MEISTER Laminat ausgewählt zu werden. Wir hatten – ehrlich gesagt – überhaupt nicht damit gerechnet, dass wir zu den Testern gehören würden. Die Kampagne kam dahingehend auch unglaublich passend, da – wie einige von Euch wissen – mein Bruder und meine Schwägerin gerade ihr neues Haus renovieren und sanieren.

Daher waren nicht nur wir total glücklich, dass wir ausgewählt wurden, sondern auch mein Bruder und meine Schwägerin, da über die Kampagne nun in zwei Büroräumen MEISTER Laminat verlegt wurde, denn Bestandteil der Kampagne war auch, dass der Boden von Fachleuten verlegt wurde, inkl. der Abschlussleisten und Übergangsprofile.

 

Allgemeine Infos zu MEISTER Laminat:

MEISTER Laminat ist eine Markte der MeisterWerke Schulte GmbH in Rüthen-Meiste. Die MeisterWerke sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das auf eine über 80jährige Geschichte zurückblicken kann.

MEISTER Laminat Startseite1930 gründete Josef eine Tischlerei, die die Keimzelle für das heutige Unternehmen bildete. Seit dem Jahre 1954 stellt MeisterWerke Parkettböden her. Zudem ist das Unternehmen sehr innovationsgetrieben und entwickelte bspw. die erste Deckenabschlussleiste. Seit 2003 vertreiben die MeisterWerke ein HDF-Klick-Parket.

Unter der Marke MEISTER werden aktuell die folgenden Produktgruppen angeboten:

  • Bodenbeläge
  • Wand & Decke
  • Licht & Zubehör

Im Bereich der Bodenbeläge ist MEISTER mit den folgenden Produktarten aktiv:

  • Parkett
  • Lindura Holzboden
  • Designboden
  • Korkboden
  • Linoleum
  • Nadura Boden
  • Laminat

Und ein Produkt aus der letzten Produktart, dem MEISTER Laminat, durften wir nun ausgiebig in den letzten Wochen testen.

Weitere Infos zu MEISTER Laminat findet Ihr HIER.

 

Allgemeine Infos zum MEISTER Laminat:

MEISTER stellt sehr hochwertige Laminatböden her, die erst auf den zweiten Blick als Laminat erkennbar sind. Im ersten Moment glaubt der Betrachter, er würde einen Echtholzboden sehen. Die Laminatdielen sind länger als bei handelsüblichen Laminat und die Oberfläche ist geprägt, so dass der Eindruck einer echten Maserung erweckt wird.

MEISTER LAMINAT LaminatZudem verfügt das Klick-Laminat über eine V-Fuge, die diesen Eindruck noch verstärkt.

Bei der Wonidee-Scouts-Kampagne durften mein Bruder und meine Schwägerin sich eine Optik Ihrer Wahl aus der neuen „Melango-Kollektion“ aussuchen.

Dazu aber später noch mehr, wenn wir kurz auf den Ablauf der Kampagne eingehen.

Die Melango-Laminatböden sehen aus wie naturmatt geölte Landhausdielen. In der Kollektion „Melango“ 300 | 20 gibt es insgesamt 16 verschiedene Oberflächen, die allesamt im Landhausstil gehalten sind, der aktuell stark im Trend ist.

MEISTER LAMINAT Melango OberflächenBei der Oberfläche der einzelnen Dielen wiederholt sich kein Detail, was wiederum ebenfalls dazu beiträgt, dass der Eindruck eines echten Parkettbodens erweckt wird. Darüber hinaus verfügt die Oberfläche über unterschiedliche Tiefen und Glanzgrade.

Der MEISTER Laminat-Boden verfügt über eine integrierte Trittschalldämmung, die den Boden besonders leise macht. Ferner sind die Böden PVC-frei und werden ohne Weichmacher und Lösemittel hergestellt.

Dies ist insbesondere auch für meinen Bruder und meine Schwägerin und wichtiges Kaufkriterium bei Böden im Haus, da Krümel gerade zu krabbeln beginnt und vielleicht auch später in den Büroräumen herumkrabbeln wird.

Ferner verfügt das MEISTER Laminat über das sogenannte Aqua-Safe-System, das ihn besonders und umfassend vor Feuchtigkeit schützt. Dabei werden die Oberfläche selbst sowie die Kanten vor Eindringen von Feuchtigkeit geschützt. Darüber hinaus wurde eine Trägerplatte entwickelt, die ein Aufquellen bei Wassereintritt minimiert.

MEISTER Laminat (17)Darüber hinaus ist das Laminat kratzbeständig. Dafür wurde die patentierte bzw. geschützte Diamond Pro-Oberfläche entwickelt.

Sie verhindert selbst Mikrokratzer sowie Abrieb, so dass man lange Freude an dem Boden hat und man keine Sorge vor schnellem Verschleiß haben muss.

Zudem sind die Böden mit einer Antistatic-Ausstattung versehen.

Dies ist natürlich ebenfalls richtig großartig, da man so keine Entladungen beim Berühren von Türklinken & Co. befürchten muss. Auf unserem einfachen Laminat erhalten wir – je nach dem getragenen Schuhwerk – auch ab und an einmal eine „gewischt“. Dies passiert beim MEISTER Laminat nicht.

Den aktuellen Prospekt mit den verschiedenen MEISTER Laminat-Kollektionen und Oberflächen findet Ihr HIER.

 

Der Ablauf der MEISTER Laminat Kampagne:

Mit der Zusage, dass wir bei der MEISTER Laminat Kampagne mit dabei sein würden, erhielten wir weitere Informationen zum Ablauf. Zum einen wurde uns mitgeteilt, dass mein Bruder und meine Schwägerin sich eine Optik / Oberfläche aus der „Melango“ 300 | 20 Kollektion aussuchen durften. Ferner durften sie frei einen MEISTER Laminat Fachhändler wählen.

Diesen übermittelten wir dann an MEISTER Laminat. Leider hatte der ausgewählte Fachhändler die neue „Melango“-Kollektion noch nicht auf Lager, so dass MEISTER Laminat einen anderen Fachhändler direkt in Krefeld als Alternative vorschlug.

Meine Bruder und meine Schwägerin vereinbarten dann einen Beratungstermin und suchten sich vor Ort direkt bei dem Fachhändler das Wunschlaminat aus. Ferner wurde auch sofort ein Termin für die Anlieferung und Verlegung des MEISTER Laminats vereinbart.

In der nachfolgenden Slideshow seht Ihr, wie die Räume vor der Verlegung aussahen:

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Wie Ihr sehen konntet, befand sich in den beiden Büroräumen der „blanke“ Estrich. Dies hatte aber auch den Vorteil, dass vor dem Verlegen keine vorarbeiten mehr gemacht werden mussten.

MEISTER Laminat (33)Pünktlich an dem vereinbarten Montag im August läuteten die Laminatverleger.

Und man soll es nicht glauben.

In noch nicht einmal fünf Stunden waren beide Räume mit einer Gesamtfläche von knapp 40 m² komplett verlegt und zwar inkl. Zuschnitt der Abschlussleisten sowie auch Abhobeln der Zimmertüren, damit sie auch mit dem neuen Boden weiterhin benutzt werden konnten. Die schnelle Verlegung ist u.a. durch das einfache Klicksystem möglich.

Die Abschlussleisten selbst sollten nach dem Wunsch meines Bruders noch nicht fest angebracht werden, da er die Räume noch tapezieren musste. Doch gerade das Schneiden der Leisten auf Gehrung für die Ecken ist immer extrem nervig, so dass mein Bruder sehr dankbar dafür war, dass die Leute von HolzLand sie schon zuschnitten.

Mein Bruder und meine Schwägerin hätten nie damit gerechnet, dass der Boden so schnell verlegt werden würde.

Wie die Böden der beiden Büroräume nach dem Verlegen des MEISTER Laminats aussehen, könnt Ihr in der folgenden Diashow sehen. Sieht er nicht toll aus?

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

FAZIT MEISTER Laminat:

Mein Bruder und meine Schwägerin sowie auch wir und meine Eltern sind von dem MEISTER Laminat total begeistert. Und natürlich auch von der schnellen und sehr professionellen Verlegung. Und mein Vater ist da immer ganz besonders kritisch, da er sozusagen vom Fach kommt. Er ist zwar kein Laminatverleger, aber Fliesenleger… und da hat er in den vielen Jahren seiner Tätigkeit schon vieles gesehen. Doch auch sein kritisches Auge ist absolut überzeugt von der Arbeit, die die Fachmänner im Auftrag von MEISTER Laminat geleistet haben.

MEISTER Laminat (36)Und zum Boden selbst: er ist einfach nur toll. Die Optik erinnert in der Tat sehr stark an den aktuellen Landhaus-Trend. Die Maserung, Astlöcher, Poren etc. sehen so echt aus, dass man wirklich meinen könnte, in den Büroräumen hätten meine Bruder und meine Schwägerin einen echten Holzboden verlegen lassen. Durch die helle Farbe der Böden wirken die Räume auch direkt heller, die sich nämlich im Souterrain befinden. Und da ist es wirklich wichtig, helle Böden zu nutzen.

Je nach Lichteinfall glänzt der Boden auch unterschiedlich, wodurch er ebenfalls einen sehr natürlichen Look hat. Ferner ist er wirklich sehr kratzbeständig bzw. hat eine sehr widerstandsfähige Oberfläche. Da der Boden verlegt wurde, als das gesamte Haus noch eine komplette Baustelle war, machten sich mein Bruder und meine Schwägerin schon ein wenig Sorgen, ob der Boden nicht evtl. durch den ganzen Baustaub leiden könnte. Diese Sorge war aber unbegründet. Baustaub & Co. konnten dem Boden nichts anhaben.

MEISTER Laminat (24)Absolut begeistert sind mein Bruder und meine Schwägerin auch von der integrierten Trittschalldämmung. Die einzelnen Dielen sind relativ dick und schwer, was zusätzlich Geräusche schluckt. Durch die Dämmung ist der Boden jedoch ganz besonders leise, wenn man darüber läuft. Dem kommt im Souterrain jetzt natürlich nicht unbedingt eine so große Bedeutung zu, doch gerade, wenn man den Boden in der ersten oder zweiten Etage verlegt, ist dies schon großartig. Und auch in den Büroräumen ist es natürlich tolle, wenn nicht jeder Schritt zu hören ist.

Es haben sich auch schon einige Freunde, Arbeitskollegen & Co. den Boden angeschaut… und es war in der Tat so, dass wirklich alle im ersten Moment dachten, dass ein echter Holzboden verlegt worden sei. Inzwischen müssen mein Bruder und meine Schwägerin schon schmunzeln, wenn wieder jemand fragt, ob es sich um einen Echtholzboden handeln würde.

Der Quadratmeterpreis für den MEISTER Laminat aus der „Melango“ 300 | 20 Kollektion liegt im Übrigen bei ca. EUR 34,95.

Ob der hohen Qualität bei Material und Verarbeitung, der schönen Landhaus-Optik, der exzellenten Trittschalldämmung und der professionellen Verlegung erhält der MEISTER Laminat von meinem Bruder und meiner Schwägerin die Höchstwertung von fünf Fellnasen. Sie empfehlen die Böden jedem, der auf der Suche nach einem hochwertigen und langlebigen Boden für Haus und Wohnung ist. Sie selbst werden noch weitere Räume in Souterrain mit dem MEISTER Laminat auslegen und dies dann auch auf Grund der einfachen Handhabung auch selbst machen… in Zusammenarbeit mit uns :-):

Rate_5 (Mobile)

 

Das könnte dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Hallo Danny, freut mich das ihr die Zusage erhalten habt. Grade zu Anfang hat man, sei es bei einer neuen Wohnung oder einem neuen Haus, viel zu tun. Der Boden den dein Bruder ausgesucht hat gefällt mir ausgesprochen gut.
    5 Stunden, mit allem drum und dran, ist schon relativ fix. Vor allem wenn man überlegt das dann auch wirklich alles fachmännisch erledigt wurde. Knapp 35 €ist zwar nicht grade günstig doch im Endeffekt wird es sich lohnen. Auch wenn wir einen recht guten Lamint wählten, haben wir hier nach einigen Jahren kleine Macken oder Kratzer…MEISTER Laminat werde ich mir definitiv vormerken. Weiß ja o ich den Bericht dazu finde 🙂 Wünsche dir und deiner Familie ein schönes Wochenende. LG Desiree

  2. tessa-test sagt:

    Echt immer wieder beeindruckend, wie ein neuer Boden ein Zimmer optisch aufwerten kann. Toller Bericht und schöne Fotos 🙂 lg, Manuela

Hinterlasse uns einen Kommentar!