My Pillow Factory vorgestellt

My Pillow Factory (13)

Vor kurzem erhielten wir eine Mail von Sebastian von My Pillow Factory. Er fragte uns, ob wir Interesse hätten, deren Produkte einem ausgiebigen Test zu unterziehen. Zu diesem Zeitpunkt sagte uns My Pillow Factory noch gar nichts, also schauten wir uns den Shop einmal genauer an. Es handelt sich hierbei um einen Onlineshop für ganz wundervolle und individuelle Kissen.

Sebastian hatte auch eine genaue Vorstellung, welche Produkte er uns zu Verfügung stellen wollte und da Max kurz darauf Geburtstag hatte, sagte ich den Test gerne zu. Welche Produkte wir für den Test erhielten? Lasst Euch überraschen :-)!

Allgemeine Infos zu My Pillow Factory:

My Pillow Factory ist ein recht junges StartUp-Unternehmen aus der Nähe von Stuttgart, das u.a. beim Elevator Pitch BW für Gründerinnen und Gründer für die Geschäftsidee ausgezeichnet wurde.

My Pillow Factory LogoYulia und Sebastian machten ihre Leidenschaft für Kissen zum Beruf und gründeten My Pillow Factory. In ihrem Onlineshop kann man Kissen in tollen und aussergwöhnlichen Designs bestellen, die man auch fast alle noch personalisieren kann. Eine wirklich großartige und kuschlige Idee.

Von der Idee zu My Pillow Factory und ihrer Leidenschaft berichten Yulia und Sebastian in einem – wie wir finden – sehr gelungenen Imagevideo, das wir Euch nicht vorenthalten wollen:

Wie Ihr in dem Video sehen konntet, möchten die Beiden mit ihrer Leidenschaft und ihren Kissen nicht nur ein Lächeln in die Gesichter ihrer Kunden zaubern, sondern auch noch etwas Gutes tun. Sie unterstützen mit jedem verkauften Kissen Plan International, ein absolut toller karitativer Verein, bei dem wir auch viele Jahre eine Patenschaft hatten.

Das Logo von My Pillow Factory spiegelt durch sechs farbige Balken, die aussehen, wie Kissen von der Seite betrachtet, die sechs Säulen der Unternehmensphilosophie wider:

  1. Bedeutsamkeit: jeder Mensch und somit jeder Kunde ist etwas Besonderes und verdient es, belohnt zu werde.
  2. Leidenschaft
  3. Qualität: bei den Rohstoffen für die Kissen wird auf hohe Qualität geachtet, die das Zertifikat „Textiles Vertrauen“ tragen. Ferner werden alle Kissen in Handarbeit von Näh-Helferinnen aus der Region hergestellt, so dass jeder Arbeitsschritt kontrolliert wird und so die hohen Qualitätsstandards erfüllt.
  4. Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeit spielt neben den eingekauften Rohstoffen auch in allen anderen Bereichen von My Pillow Factory  eine große Rolle (angefangen beim Strom über die Flyer bis hin zum Versand der fertigen Kissen).
  5. Verantwortung: Diese Säule spiegelt sich u.a. in der Unterstützung von Plan International wider.
  6. Partnerschaft: Alle am Unternehmenserfolg beteiligten Personen werden als Partner angesehen, von den Näherinnen über die Lieferanten bis hin zu den Kunden.

My Pillow Factory Schnittmuster 1My Pillow Factory stellt die individuellen Kissen auch als „Give-Away“ für Firmenkunden her.

So nähten sie bereits Kissen für Yps, HILTI oder die Keks- und Waffelfabrik Hans Freitag, die dann ein ganz persönliches Geschenk für Kunden und/oder Mitarbeiter wurden :-).

Neben den Kissen, die man gestalten kann, habt Ihr auch die Möglichkeit, Schnittmuster, Nähanleitungen und komplette Nähsets bei My Pillow Factory zu bestellen. Wer also in in diesem Bereich ein wenig Geschick und Spaß an Näharbeiten hat, kann sich ja HIER im DIY-Bereich des Shops einmal umschauen :-).

Weitere Infos zu My Pillow Factory findet Ihr HIER.

 

Bestellvorgang bei My Pillow Factory:

Auf der Startseite von My Pillow Factory findet Ihr im oberen Drittel eine Navigationsleiste, die u.a. zum Shop, zu den Unternehmensinfos, Videos, den DIY-Bereich sowie den Bereich „Firmenkissen“ führt.

My Pillow Factory StartseiteDarunter wird mit schönen Bildern und kurzen Schlagworten erklärt, was My Pillow Factory ist. Unter dieser Kurzvorstellung werden die verschiedenen Kissen-Kategorien des Shops angeteasert. Wenn man darauf klickt, gelangt man sofort in die entsprechende Kategorie des Shops.

In der unteren Hälfte der Startseite findet man auch eine kurze Vorstellung des DIY-Bereichs mit den Schnittmustern, in den man dann durch einen Klick gelangt. Ferner findet man ganz untern auf der Seite noch eine kurze und prägnante textliche Vorstellung von My Pillow Factory.

Dadurch ist die Seite sehr übersichtlich, benutzerfreundlich, intuitiv „steuerbar“ und nicht so überladen wie andere Onlineshops.

Klickt man nun in den Onlineshop, bekommt man alle verfügbaren Kissen angezeigt. Man kann die Darstellung bzw. Sortierung der Produkte nach verschiedenen Kriterien verändern (z.B. Sortierung nach den „populärsten Produkten“, nach „Preis auf- oder absteigend“ etc.). Ferner finden sich auf der linken Seite Filter, wie zum Beispiel die Selektion der Produkte anhand eine Preislimits oder unterschiedlicher Kategorien (z.B. Thema „Geburtstag“, „Verabschiedung“ etc.).

Wählt man bspw. das Thema „Geburtstag“ aus, erhält man einen Überblick über die verschiedenen passenden Produkte. Da wir wussten, dass wir u.a. eine DIY-Postkarte erhalten würden, klickten wir dieses Produkt an.

My Pillow Factory Produktbeschreibung 1Wir wurden dann zu der ausführlichen Produktbeschreibung weitergeleitet. Diese beinhaltet u.a.:

  • mehrere Abbildungen
  • Preis
  • Bewertungen anderer Kunden
  • Optionen, die hinzugebucht werden können
  • Möglichkeit, das Produkt auf eine Wunschliste zu setzen
  • ausführliche textliche Beschreibung
  • Infos zu Material, Größe etc.
  • Textvorschläge für die Gestaltung

Wenn man sich für das Produkt entscheidet, muss man noch auswählen, ob und welche Optionen man (kostenpflichtig) hinzubuchen möchte (z.B. Geschenkverpackung) und packt es dann in den Warenkorb.

My Pillow Factory Warenkorb 2Nun kann man entweder weiter einkaufen oder zur Kasse „gehen“. Im Kassenbereich hat man die Möglichkeit, sich in ein bestehendes Kundenkonto einzuloggen oder ein neue Konto anzulegen.

Nun gibt man Rechnungs-/Lieferadresse an und wählt die Zahlungsart aus. Zur Auswahl stehen hier:

  • Paypal
  • Vorkasse
  • Rechnung

Der Versand erfolgt CO2-neutral via DHL. Für ein Paket mit bis zu 2 kg Gewicht wird eine Versandkostenpauschale von EUR 3,40 berechnet. Die Versandkosten sind gestaffelt nach Gewicht der Bestellung. My Pillow Factory liefert die Kissen weltweit aus. Eine genaue Übersicht über Versandkosten und Lieferzeiten findet Ihr HIER.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Die Testkissen von My Pillow Factory:

Sebastian von My Pillow Factory bot uns zwei Kissen für den Test an. Zum einen die bereits erwähnte DIY-Postkarte mit Geburtstagsbriefmarke und zum anderen das Puzzle Kissen. Beide Testkissen stellen wir Euch nachfolgend ausführlich vor.

Die DIY Postkarte:

Die DIY-Postkarte kann zu verschiedenen Anlässen bestellt werden. Hierzu bietet My Pillow Factory in den Produktoptionen verschiedene Briefmarken an, die dann auch die Postkarte aufgenäht werden (ist im Preis enthalten):

  • Geburtstag
  • Liebe
  • Hochzeit
  • Verabschiedung

My Pillow Factory (2)Man kann sie auch als Geschenk verpacken (zzgl. EUR 2,00) oder ein eigenes Foto aufdrucken lassen (zzgl. 5,00). Für das Aufdrucken des Fotos lädt man im Bestellvorgang ganz einfach das Wunschmotiv hoch und schon wird es von My Pillow Factory auf das Kissen gedruckt.

Das absolut Tolle und Besondere an der DIY-Postklarte ist, dass man sie individuell mit einem eigenen Text versehen kann.

Hier hat man die Möglichkeit, das Kissen selbst zu beschriften (hierzu wird kostenlos ein DIY-Kit mit Textilstift mitgeliefert). Man kann aber auch My Pillow Factory damit beauftragen, das Kissen mit dem eigenen Wunschtext zu beschriften (zzgl. EUR 5,00). Hierzu liefert man den Wunschtext bei der Bestellung einfach mit.

Wir entschieden bzw ich entschied mich für die DIY-Variante, wenn schon, denn schon dachte ich mir :-). Bereits zwei Tage später traf die DIY-Postkarte mit dem DIY-Kit und einer Anleitung zur richtige Beschriftung ein.

My Pillow Factory (4)Das DIY-Kit hat den folgenden Inhalt:

  • Textilstift
  • Linienpapier
  • Stoffmuster zum üben
  • Anleitung

Okay, also schnell einen Text überlegt, den wir Euch jetzt nicht komplett zeigen, da er doch sehr persönlich ist. Aber erst einmal wurde auf dem Stoffmuster geübt, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie stark man Aufdrücken muss etc.

Und dann traute ich mich an echte Kissen. Dazu öffnete ich den Reißverschluss und nahm das „Innenleben“ heraus. Dafür legte ich dann das Linienpapier ein und versah das Kissen mit dem vor überlegten Text. Eigentlich ist es wirklich sehr einfach, auch wenn ich an einer Stelle zu fest aufgedrückt hatte und dort die Tinte des Stifts ein wenig „kleckste“. TIPP: Ihr solltet den Text auf jeden Fall auf einem Papier vorschreiben und dann einfach auf das Kissen übertragen. Denn spätere Korrekturen sind nicht mehr möglich.

My Pillow Factory (11)Nachdem ich den Text auf das Kissen übertragen hatten, schaltete ich das Bügeleisen ein und legte den beschrifteten Kissenbezug auf das Bügelbrett. Auf die Schrift legte ich ein altes Geschirrtuch und bügelte den Bezug ca. drei Minuten (OHNE Dampf). Dadurch wird die Beschriftung „konserviert“ und der Kissenbezug kann sogar bei 40 °C in der Waschmaschine gewaschen werden.

Nachdem der Bezug wieder ausgekühlt war, drückte ich das Innenleben wieder hinein, verschloss den Reißverschluss und war gespannt, wie Max reagieren würde. Er war absolut begeistert und gerührt und wollte natürlich sofort wissen, wie ich auf diese tolle Idee kam.

Er freute sich extrem über sein neues Schmusekissen mit der ganz persönlichen Widmung :-).

Leider wurde die Freude dadurch getrübt, dass bereits nach einem Tag der Reißverschluss aufgeplatzt war. Irgendwie ist der Verschluss über den „Stopper“ gerutscht. Da es ein sehr kleiner Reißverschluss ist, war dies auch leider nicht zu reparieren.

Ich informierte Sebastian darüber, dem dies sehr unangenehm war. Natürlich erhielten wir sofort ein neues Kissen. Vielen Dank dafür, Sebastian. Denn Sebastian versicherte, dass dies nicht sein darf.

Beim neuen Kissen hält der Reißverschluss so wie es sein soll :-). So hat man auch echte Freude an dem Kissen, denn es ist ein unglaublich persönliches Geschenk und noch absolut kuschelig dazu :-).

Allgemeine Infos zu der DIY-Postkarte:

  • Gewicht: 0,6 kg
  • Farbe: weiß
  • Größe: 40 x 30 cm
  • Material: 100 % Baumwolle
  • praktischer Reißverschluss
  • Füllung: spiralgekräuselte silikonisierte Polyesterhohlfaser
  • bei 40°C waschbar
  • Herstellung in Deutschland und Dänemark
  • Preis: EUR 34,00 (ohne kostenpflichtige Optionen)

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Puzzle Kissen:

Das Puzzle Kissen von My Pillow Factory besteht aus zwei Puzzle Teilen, die man einzeln bspw. auf die Couch setzen kann, die aber auch – wie richtige Puzzle Teile halt – ineinander gesteckt werden können.

My Pillow Factory (13)Bei unserem Exemplar ergeben beide Puzzle Teile zusammen den folgenden Text:

„YOU COMPLETE ME“

Echt toll und sooooooooooooo romantisch. Bei der Bestellung kann man aber zum Beispiel auch auf jedes Kissen einen Namen drucken lassen (zzgl. EUR 4,00). Ferner kann man auch einen Geldbeutel mitbestellen (zzgl. EUR 4,00). In ihn kann man dann zu einer Hochzeit noch ein Geldgeschenk stecken.

Die Kissenfronten sind weiß, die Seiten schwarz-weiß-gestreift. Die Kissen sind handbedruckt und gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz kuschelig weich. Da bettet man seinen Kopf sehr gerne drauf… und der Liebste auch :-).

My Pillow Factory verschickt das Wunschkissen auch zu einem Wunschtermin direkt an eine Wunschadresse. Das Puzzle Kissen ist das ideale Geschenk zu einer Hochzeit, zum Valentins- oder Jahrestag :-).

Allgemeine Infos zum Puzzle Kissen:

  • Gewicht: 1,3 kg
  • Farbe: schwarz, weiß
  • Größe: beide Kissen zusammen: 57 x 30 x 8 cm
  • Material: 100 % Baumwolle
  • Füllung: 100% Polyester
  • bei 40°C waschbar
  • Herstellung komplett in Deutschland
  • Preis: EUR 49,50 (ohne kostenpflichtige Optionen)

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

FAZIT My Pillow Factory:

Der Onlineshop ist sehr übersichtlich, selbsterklärend (auch bei der Zubuchung von Optionen) und benutzerfreundlich. Dafür wurde er 2013 auch mit dem „Website Kompass Award“ ausgezeichnet.

My Pillow Factory (13)Die Produkte sind unglaublich toll, verfügen über außergewöhnliche Designs (DIY-Postkarte, angebissener Donut, „Gefällt mir“-Daumen etc.). Ihr solltet da unbedingt mal stöbern. Neben den beiden von uns getesteten Kissen gibt es noch ein mannigfaltige Auswahl toller Kissen zu den verschiedensten Anlässen. Es macht wirklich Spaß in dem Shop zu stöbern und auch zu schauen, welche Personalisierungen man bei welchem Kissen vornehmen kann.

Unsere Testkissen sind total kuschelig-flauschig und grundsätzlich sehr hochwertig verarbeitet und exzellent genäht, sehen wir einmal von dem Fauxpas mit dem Reißverschluss bei der ersten Postkarte ab.My Pillow Factory (4)

Gerade wenn man seinen Liebsten / seine Liebste mit einem ganz persönlichen Geschenk überraschen möchte, ist man bei My Pillow Factory auf jeden Fall an der richtigen Adresse.

Uns haben die Kissen jedenfalls ein Lächeln und auch ein wenig Rührung ins Gesicht gezaubert. Die Idee ist wirklich ganz, ganz großartig.

Für den übersichtlichen Shop, die tolle Idee sowie die außergewöhnlichen Designs erhält My Pillow Factory von uns die Höchstwertung, denn wir haben lange schon nicht mehr so tolle Geschenkideen gefunden:

Rate_5 (Mobile)

 

Das könnte dich auch interessieren...

8 Antworten

  1. Das sind aber total niedliche Kissen und jedes Wohnzimmer kann damit sehr gut aufgepeppt werden 🙂
    Toller Bericht <3

    Liebe Grüße,
    Mel

  2. sabrina steinmann sagt:

    Das ist wirklich eine sehr süsse Idee so ein Kissen.Sieht sehr weich und gemütlich aus.
    Leider habe ich bisher noch kein Glück gehabt um in den Genuss von einem Prosukttest zu kommen 🙁
    Ich wünsche Euch aber noch viel Freude weiterhin mit dem Kissen.

  3. Meiky sagt:

    Oh Gott sind die schön <3 Da gibt es ja wirklich einige süße Ideen 🙂

  4. Och Gott näää, was ist das toll!
    So was ist ja genau mein Ding.Vor allem weil ich üüüüberhaupt nicht nähen kann.
    Die sind für Weihnachten vorgemerkt.
    Scheiße näää watt bin ich begeistert.

Hinterlasse uns einen Kommentar!