Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub…

BIO-HOTEL MAS SALAGROS (9)

… noch nie passte diese Redewendung so gut, wie bei uns aktuell. Nachdem wir ja gerade erst aus Spanien zurückgekehrt sind, können wir schon den nächsten Spanienurlaub planen. Denn zum wirklich aller, aller ersten Mal wurden wir tatsächlich als Hoteltester ausgewählt und dürfen die erste Anlage der BIO HOTELS in Spanien testen und zwar direkt nach der Eröffnung: das BIO HOTEL MAS SALAGROS.

BIO-HOTEL MAS SALAGROS (3)Die Anlage liegt in der Nähe von Barcelona, am Rande der antiken Siedlung Vallromanes im Naturschutzpark „Serralada Litoral“.

Das Besondere an der Anlage – wie bei allen BIO HOTELS – ist, dass versucht wird, einen Großteil der Speisen in den Restaurants mit eigenen Produkten vom Erlebnis-Bio-Bauernhof zuzubereiten.

In der Anlage werden zudem diverse Koch- und Ernährungsseminare angeboten…. da wir ja kleine Hobbyköche sind, sind wir schon sehr gespannt, was für Kurse angeboten werden.

Wir wissen auch schon, dass wir in einem SUPERIOR-Zimmer mit Terrasse oder Garten untergebracht werden, das eine Größe von 20 bis 25 qm aufweist. Dabei ist W-LAN kostenlos, was wir in der heutigen Zeit eigentlich schon als Standard ansehen :-). Ferner dürfen wir die Tage in Vollpension und das SPA und auch Massagen genießen und uns verwöhnen lassen… halt leben wir Gott in Spanien :-).

BIO-HOTEL MAS SALAGROS (5)Da das BIO HOTEL im Naturschutzpark liegt und ein umfangreiches SPA-, Wellness und Massageprogramm angeboten wird, werden wir dort ganz bestimmt ein wenig Abstand vom stressigen Alltag bekommen und die Seele baumeln lassen können.

Im SPA verfügt die Anlage über antike Bäder, die „AIRE – Ancient Baths“.

Zudem befindet sich das Hotel – soweit wir bisher sehen konnten – in einer wirklich malerischen Umgebung und auch Barcelona ist nicht weit. Zudem laden ein Golfclub, Weinberge, Reitvereine und ein Segelclub zu diversen Outdoor-Aktivitäten ein.

Und gerade weil sich so viel in der Umgebung unternehmen lässt und wir Barcelona und die Umgebung noch nicht kennen, haben wir nicht nur Flüge nach Barcelona gebucht, sondern auch einen Mietwagen, um unabhängig zu sein und auf eigene Faust ein wenig die Gegend zu erkunden.

BIO-HOTEL MAS SALAGROS (7)Und hier sind wir auf Eure Mithilfe angewiesen: habt Ihr ein paar gute Tipps für Barcelona? Was sollte man – abgesehen von der Sagrada Familia und Ramblas – unbedingt gesehen haben?

Oder habt Ihr Geheimtipps für uns, z.B. kleine Fischerdörfer in der Region oder Tropfsteinhöhlen o.ä., da wir unbedingt anschauen sollten?

Oder wie wäre es mit kulinarischen Tipps? Restaurants? Oder speziellen Gerichten, die typisch für Barcelona und Umgebung sind? Oder vielleicht habt Ihr ja auch einen Auftrag an uns? Sollen wir irgendetwas in Barcelona und/oder Umland besuchen, anschauen und nach unserem Urlaub in Text und Bild vorstellen?

BIO-HOTEL MAS SALAGROS (8)Wir freuen uns über jeden (Insider-) Tipp und jeden Hinweis :-). Apropos freuen…. wir freuen uns auch total, dass wir im BIO HOTEL MAS SALAGROS auch endlich DieCheckerin und den Checker sowie Schnimpeline aus dem dreiraumhaus gemeinsam mit ihrem göttlichen Herrn S. kennenlernen werden…. da werden wir bestimmt die eine oder andere Copa de Vino Blanco o Tinto gemeinsam genießen :-). Obwohl wir ja nicht weit auseinander wohnen, haben wir uns bisher noch noch getroffen.

Die ersten Infos zum BIO HOTEL MAS SALAGROS findet Ihr im Übrigen HIER. Und jetzt flutet uns bitte mit Euren Ideen, Vorschlägen und Insidertipps! Am 15.06. heißt es dann Barcelona y MAS SALAGROS…. wir kommen :-).

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Die Bilder in diesem Beitrag stammen im Übrigen von der BIO HOTELS Website und wir dürfen sie freundlicherweise für diesen Beitrag nutzen. Die Rechte an Logo und Bildern liegen bei den BIO HOTELS.

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. rehlein76 sagt:

    Hi,

    Ich habe zwar keine Tipps für Barcelona, wollte Euch aber einen tollen Urlaub wünschen. Bin auf Euren Test und tolle Bilder gespannt.

    LG Doreen

  2. TanjasBunteWelt sagt:

    Hallo,

    wow super, da bin ich schon gespannt wie es dort ist. Tja, Urlaub kann man ja nie genug machen. Das Gefühl danach ist immer so bäh, kaum zurück, ist der Trott gleich wieder da und man könnte sofort wieder in den nächsten Flieger einsteigen…gut bei euch ist es fast so 😉
    LG und viel Spaß dort

Hinterlasse uns einen Kommentar!