nestle-marktplatz.de – Das Nestlé Verbraucherportal vorgestellt

nestle-marktplatz-de-startseite

[WERBUNG]

Mit der Vorstellung des Verbraucherportals nestle-marktplatz.de setzen wir unsere Beitragsreihe fort, in der wir Euch Onlineportale vorstellen, bei denen Ihr aktiv mitmachen könnt. Sei es bei Produkttest-Kampagnen, Gewinnspielen, Votings & Co.

Allgemeine Infos zu Nestlé:

[dropcap]V[/dropcap]iele Worte müssen wir über das Unternehmen Nestlé wohl nicht verlieren, denn schließlich gehört es zu den Global-Playern in der Lebensmittelindustrie. Was uns jedoch neu war, ist die Tatsache, dass Nestlé bereits sein 150-jahriges Bestehen feiert.

Das erste Produkt, das der Unternehmensgründer Heinrich Nestlé 1867 entwickelte, war eine Säuglingsnahrung, die sehr verträglich war und Neugeborenen bzw. Frühgeborenen das Leben rettete, da es zu diesem Zeitpunkt kaum bis gar keine Muttermilchersatzprodukte gab.

Nach diesem Erfolg entwickelte sich das Unternehmen immer weiter und fusionierte 1905 mit Anglo-Swiss, deren erfolgreiches Produkt die erste Kondensmilch in Europa war. Nach der Fusion erfolgten immer mehr Produktentwicklungen wie bspw. 1938 der Nescafé, 1948 Nesquick oder 1957 Maggi Pasta Fertiggerichte in der Dose.

Inzwischen umfasst das Nestlé Sortiment die folgenden Produktbereiche:

  • nestle-marktplatz-de-produktbereicheCerealien & Müsli
  • Eiscreme
  • Erfrischungsgetränke
  • Gesundheit & Wohlbefinden
  • Kaffee, Kakao & Tee
  • Kochen
  • Desserts
  • Mutter & Baby
  • Süßwaren
  • Tiefkühlprodukte
  • Tiernahrung
  • Wurst & Schinken

Da für Nestlé der Austausch & Dialog mit den Verbrauchern besonders wichtig ist, wurde das unternehmenseigene Verbraucherportal nestle-marktplatz.de gelauncht, das wir Euch im Folgenden vorstellen.

 

Allgemeine Infos zu nestle-marktplatz.de:

[dropcap]D[/dropcap]as Online-Portal nestle-markplatz.de kann durchaus als umfassendes Verbraucherportal bezeichnet werden, denn es enthält mannigfaltige Informationen zur Nestlé Markenwelt. Es bringt einem die Produkte zum einen näher und liefert zum anderen auch wichtige Informationen zu Inhaltsstoffen, Allergenen, Zubereitungsmöglichkeiten etc.

nestle-marktplatz-de-startseiteDas Portal in in die folgenden Bereiche eingeteilt:

  • Themen, hier werden umfangreiche Beiträge zu bestimmten Themenschwerpunkten zur Verfügung gestellt (z.B. „Feste feiern“, „TV-Sports“ etc.)
  • Marken, mit einer Übersicht der verschiedenen Produktbereiche und den jeweils dazugehörenden Marken
  • Produkte, mit umfangreichen Informationen zu den verschiedenen Produkten wie auch der Möglichkeit, Produkte im eigenen Shop zu bestellen & zu bewerten
  • Mitmachen, mit Produkttests, Gewinnspielen & Votings
  • Qualität, mit umfangreichen Informationen zu den Qualitätsstandards sowie dem sozialen & gesellschaftlichen Engagement von Nestlé

Bei den Marken kann man nach der Auswahl der jeweiligen Produktkategorie direkt die Marken ansteuern, an denen man Interesse hat. So gelangt man direkt zur jeweiligen Markenwebsite, die nicht nur eine Übersicht mit allen verfügbaren Produkten enthält, sondern auch (im Bereich Food) passende Rezepte, Gewinnspiele, Neuvorstellungen von Produkten sowie Mitmachaktionen. Gerade den Rezeptbereich bei THOMY & Co. finden wir immer ausgesprochen spannend und stöbern dort auch sehr gerne, um uns inspirieren zu lassen.

nestle-marktplatz-de-rezepteIm Bereich „Produkte“, an den auch der Onlineshop angeschlossen ist, bekommt man eigentlich alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Produkten, wie z.B.:

  • Produktabbildungen
  • Link zur Onlinebestellung bzw. Hinweis, dass das Produkt nur im Handel erhältlich ist
  • textliche Beschreibung
  • Zutaten-Übersicht
  • Nährwerte
  • Zubereitungshinweise
  • Bewertungen durch andere Konsumenten

Uns gefällt im Onlineshop besonders gut, dass man dort auch die Möglichkeit hat, Produkte zu bestellen, die es bspw. nur in Großbritannien, Italien etc., nicht aber in Deutschland zu kaufen gibt. So kann man auch einmal Produkte probieren, die man nicht kennt oder Produkte nachbestellen, die man vielleicht im Urlaub kennengelernt hat.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Mitmachaktionen auf nestle-marktplatz.de:

[dropcap]A[/dropcap]bgesehen von diesen sehr informativen Bereichen von nestle-marktplatz.de, bietet das Portal auch einen großen Bereich mit Mitmachaktionen, an denen Ihr Euch aktiv beteiligen könnt. So könnt Ihr zum Beispiel über Votings mit entscheiden, welche Winter-Dessert-Sorten gelauncht werden oder welcher TV-Sport für ein Produkt Euch am besten gefällt.

nestle-marktplatz-de-mitmachaktionenDie Ergebnisse werden dann auch immer öffentlich bekanntgegeben, so dass man auch vergleichen kann, wie der Rest der Community abgestimmt hat.

Ferner werden in diesem Bereich auch immer wieder attraktive Gewinnspiele veranstaltet, bei denen Ihr bspw. Produktpakete oder auch tolle andere Produkte gewinnen könnt, die nicht aus dem Nestlé Sortiment stammen, wie bspw. Weber-Grills, Bücher oder auch Goodies, die man gar nicht im Handel kaufen kann, wie MAGGI-Bluetooth-Lautsprecher o.ä.

Es lohnt sich also, im Gewinnspielbereich immer wieder vorbeizuschauen.

Kostenlose Produkttests auf Nestlé Marktplatz:

Und dann gibt es auf nestle-marktplatz.de noch die Möglichkeit, an exklusiven und kostenlosen Produkttests teilzunehmen. In loser Folge veranstaltet das Portal nämlich Produkttest-Kampagnen, bei denen Ihr Euch bewerben könnt, wenn Ihr registriert und somit Teil der Nestlé-Marktplatz Community seid.

In den letzten Woche wurden sehr viele Kampagnen veranstaltet, bei denen jeweils bis zu 3.000 Tester gesucht wurden, die dann im Rahmen der Kampagne, Produktpakete ausgiebig testen und auf Herz & Nieren prüfen durften.

So gab es große Kampagnen u.a. für die folgenden Marken/Produkte:

  • nestle-marktplatz-de-votingsMAGGI Familien fix & frisch
  • NESQUIK
  • OptiFibre®
  • CHOCO CROSSIES & CHOCLAIT CHIPS
  • GOURMET Mon Petit Duetti
  • BÜBCHEN
  • Purina ONE BIFENSIS®
  • SPECIAL.T
  • KITKAT Vielfalt
  • Purina® DentaLife®
  • CARO Landkaffee
  • MAGGI Magic Asia Noodle Cup
  • uvm.

Wenn Ihr Euch auf www.nestle-marktplatz.de registriert, müsst Ihr einen kurzen Fragebogen ausfüllen und ein paar Angaben machen, wie z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum, Hausstand etc. Nach der Registrierung seid Ihr automatisch im Pool für potentielle Tester bei kommenden Testkampagnen.

nestle-marktplatz-de-produkttests-1Sobald die offizielle Bewerbungsfrist startet, erhaltet Ihr eine Einladung per Mail. Diese enthält einen Link zu einem Bewerbungsformular, in dem Ihr spezifischere Angaben machen müsst, um Euch für die Testkampagne zu bewerben. So wird zum Beispiel bei einer Katzenfutter-Kampagne gefragt, wie viele Katzen/Kater man hat, ob man nur Trockenfutter oder nur Nassfutter gibt oder ob man eine Mischfütterung macht.

Diese Angaben sind natürlich für das Nestlé Marktplatz Team wichtig, um einschätzen zu können, ob Ihr passend für die Testgruppe seid.

Meistens erhält man ein, zwei Tage nach Ende der Bewerbungsfrist eine Info, ob man ausgewählt wurde. Wir finden es etwas schade, dass man keine Absage bekommt.

In der Vergangenheit nahmen wir an mehreren Kampagnen teil. Meistens erhielten wir die Teilnahmebestätigung und bereits am nächsten Tag das Testpaket. In der Regel fallen die Testpakete immer sehr umfangreich aus und enthalten auch zusätzliche Infos sowie manchmal auch noch nette zusätzliche Gimmicks, wie Katzenspielzeug, Fressnapf, Tasse & Co.

nestle-marktplatz-de-produkttests-2Sobald das Testpaket bei Euch eingetroffen ist, könnt Ihr auch schon mit dem Test starten. Zum einen habt Ihr natürlich die Möglichkeit, die Produkte direkt im „Produktbereich“ von nestle-marktplatz.de zu bewerten, zum anderen freut sich das Nestlé-Marktplatz-Team natürlich auch sehr, wenn Ihr die Produkte noch auf anderen Portalen und in Foren bewertet, was jedoch kein Muss ist.

Wichtig ist es jedoch, den Abschlussfragebogen ehrlich und vollständig auszufüllen, denn Nestlé veranstaltet diese Kampagnen ja, um das Feedback von Euch als Verbraucher zu bekommen und so die Produkte auch verbessern zu können.

Bisher fanden wir die Testkampagnen immer sehr gut organisiert, so dass es auch immer Spaß gemacht hat. Zusätzlich kann man sich im Übrigen auch als Blogger registrieren. Doch es ist halt sehr schön, dass man auch als Nicht-Blogger exzellente Chancen hat, an der einen oder anderen Kampagne teilzunehmen. Bevor wir mit unserem Blog starteten durften wir bereits an bestimmt fünf Produkttest-Aktionen teilnehmen.

Apropos Teilnahme: aktuell sind die folgenden beiden Testkampagnen ausgelobt:

  • 1.000 Tester für die neue Bübchen verniosa Pflegeserie (Bewerbung bis 04.12.)
  • 2.000 Tester für das neue GOURMET Gold Raffiniertes Ragout (Bewerbung bis 06.12.)

Wenn Ihr Euch also in den nächsten Tagen auf nestle-marktplatz.de registriert, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass Ihr bereits zu diesen beiden Kampagnen Einladungen erhaltet, Euch dann bewerben und mit etwas Glück bereits Eure ersten Nestlé-Produkte testen könnt. Also? Worauf wartet Ihr noch?

Natürlich ist die Teilnahme an den Testaktionen von nestle-marktplatz.de nicht mit kosten verbunden und Euch werden alle Testprodukte kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Gegenzug verpflichtet Ihr Euch, die Produkte nach bestem Wissen und Gewissen zu testen und Eure ehrliche Meinung mitzuteilen.

Wir drücken Euch die Daumen und wünschen Euch viel Spaß beim Testen.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Sponsored Post2 (Kopie) (2)

 

* Die Rechte an Logos, Marken und Screenshots liegen bei der Nestlé Deutschland AG. Wir durften sie freundlicherweise für die Erstellung unseres Beitrags verwenden.

Das könnte dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Hallo ihr Lieben!

    Ich bin auch schon seit einer Weile beim Nestlé Marktplatz angemeldet und habe erst kürzlich bei 2 Tests von Katzenfutter und einem Choco Crossies Test mitgemacht. Es macht Spaß und ich bin gern bereit, die Produkte für das Zurverfügungstellen ordnungsgemäß (und ehrlich) zu bewerten.

    LG Steffi

  2. Tanjas Bunte Welt sagt:

    Heute gebe ich keinen Senf von mir dazu ab Danny

  3. pawlitschko harry sagt:

    hab leider schon länger kein glück gehabt ausgewählt zu werden

Hinterlasse uns einen Kommentar!