Netgear Nighthawk R7000 im Test

Netgear Nighthawk R7000 (3)

Für einen ausgiebigen Test erhielten wir ein Exemplar des Routers Netgear Nighthwak R7000 direkt vom Hersteller. Uns freute natürlich unheimlich, dass wir unter vielen Bewerbern ausgewählt wurden.

Lieferumfang:

  • Netgear Nighthawk R7000 AC1900 Smart WLAN-Router
  • Drei abnehmbare Antennen
  • Ethernet-Kabel
  • Schnell-Installations-Anleitung
  • Netzteil

Allgemeine Informationen zum Netgear Nighthawk R7000:

Der Netgear Nighthawk R7000 WiFi Router gehört zum Geschäftsbereich „Privatanwender“ des Unternehmens Netgear und dort in die Kategorie „Ultimate Performance“, also zu den aktuellen High-End-Geräten für Privatnutzer und absolut „State of the Art“. Durch seine 11AC-Geschwindigkeit, das AC1900-WLAN sowie den Dual-Core-1-GHz-Prozessor bietet der Netgear Nighthawk R7000 beste Performance insbesondere für Gamer und anspruchsvolle Netzwerke.

Netgear Nighthawk R7000 (2)Die Produktdetails im Überblick:

  • Abmessungen: 285 x 184,5 x 50 mm
  • Gewicht: 750 g
  • 2 USB-Ports – 1x USB 2.0, 1x USB 3.0
  • IEEE® 802.11b/g/n 2,4 GHz
  • IEEE® 802.11a/n/ac 5,0 GHz
  • 5 Gigabit Ethernet-Ports (10/100/1000 MBit/s (1 WAN, 4 LAN)
  • AC1900 (600 MBit/s @ 2,4 GHz mit 256-Bit-QAM-Unterstützung + 1300 MBit/s @ 5 GHz 11ac)†
  • Paralleler Dual-Band-WLAN-Betrieb – Transmit/ Receive 3×3 (2,4 GHz) + 3×3 (5 GHz)
  • Beamforming+ (für zuverlässigere Verbindungen)
  • Starker Dual-Core-1-GHz-Prozessor
  • Hochleistungsverstärker durch drei externe Antennen
  • Speicher: 128 MByte Flash und 256 MByte RAM
  • Downstream & Upstream QoS – erkennt und priorisiert automatisch die zutreffenden Anwendungen
  • ReadySHARE® USB – Nutzen Sie Ihren Drucker und Ihre USB-Festplatte gemeinsam
  • IPv6-Unterstützung (Internet Protocol Version 6)
  • Frei konfigurierbare URL, um einen persönlichen FTP-Server zu konfigurieren
  • VPN-Unterstützung – Sicherer Remote-Zugang
  • Gast-Netzwerk-Zugang – Separat und sicher
  • WiFi Protected Access® (WPA/WPA2-PSK)
  • Doppelter Firewall-Schutz (SPI und NAT)
  • Schutz vor Denial of Service (DoS)
  • UVP: EUR 161,00

Weitere Infos zum Netgear Nighthawk R7000 findet Ihr hier.

Einrichtung des Netgear Nighthawk R7000:

Netgear Nighthawk R7000 (4)Die Einrichtung des Netgear Nighthawk R7000 geht sehr schnell und problemlos. Die gut ausgearbeiteten Assistenten helfen und unterstützen bei der Ersteinrichtung, so dass auch wenig geübte User das Gerät unkompliziert in Betrieb nehmen können. Bei uns musste eine FritzBox 6380 UM als Modem herhalten bzw. „umfunktioniert“ werden, da wir unseren Internetzugang über das TV-Kabel beziehen.

Die strukturierte Einteilung der Einstellungen in der Weboberfläche in „einfache“ und „erweiterte“ Bereiche hilft ebenfalls „Nicht-Cracks“ und schützte davor aus versehen etwas Wichtiges zu verstellen. Profis können wiederum in den erweiterten Bereichen verschiedene Parameter ändern und so die komplette Laistungsfähigkeit aus dem Netgear Nighthawk R7000 „herauskitzeln“. In unserem privaten Netzwerk lässt sich der Router von allen Geräten (PC, Laptops, Tablets, Smartphones, Drucker, Scanner, Internetradio etc.) problemlos nutzen.

Netgear Nighthawk R7000Die LEDs auf dem Gerät helfen ungemein dabei mit einem schnellen Blick zu sehen, ob alles in Ordnung ist und einwandfrei funktioniert. Hier hätten wir nur einen klitzekleinen Verbesserungsvorschlag: Die LEDs sind unglaublich hell, so dass sie nachts den halben Raum erleuchten. So lange wir keinen Besuch haben, der bei uns übernachtet, ist dies kein Problem. Wenn aber doch, wird sich der Besuch bedanken :-).

Besonders positiv ist darüber hinaus hervorzuheben, dass der Router eine USB 2.0 und eine USB 3.0-Schnittstelle hat. Jedoch ist uns aufgefallen, dass der USB 3.0-Anschluss vorne etwas im Gerät versenkt angebracht ist. Dies führt dazu, dass etwas „wuchtigere“ USB-Sticks und Stecker nicht ganz sicher / fest sitzen.

Bei der Einrichtung funktionierten Printserver, NAS, Medienserver sowie USB-Freigabe sofort bzw. nach nur ganz kurzer, schneller und unkomplizierter Konfiguration.

Nutzung / Performance des Netgear Nighthawk R7000:

Netgear Nighthawk R7000 (5)Den DDNS-Zugriff auf den R7000 konnten wir bisher leider noch nicht testen, da unsere FritzBox bis jetzt jede DDNS-Verbindung blockiert hat. Der Netgear Nighthawk R7000 verfügt über ein wirklich extrem starkes und weit reichendes WLAN im 2,4 GHz-Bereich, 5 GHz ist nicht so Reichweiten stark (systembedingt). Das WLAN unserer FritzBox reichte kaum bis in die Küche (ca. 8 Meter), für den R7000 mit seinen drei Antennen stellt diese Reichweite überhaupt kein Problem dar.

In der Küche nutzen wir das Internetradio „Dual IR 6“ bzw. versuchten, es zu nutzen. Doch eine Verbindung mit der FritzBox war einfach nicht möglich. Selbst der Hersteller gab ob dieser Problematik auf und wusste keinen Rat mehr. Nach der Einrichtung des Netgear Nighthawk R7000 versuchten wir erneut, das Radio ins Netzwerk einzubinden, ohne dass wir uns große Hoffnungen machten. Doch es funktionierte tatsächlich. Die Signalstärke des Geräts ist darüber hinaus noch so stark, dass eine Betrieb des Internetradios vollkommen einwandfrei läuft.

Zusätzlich ist der Betrieb eines Repeaters und seiner Einrichtung über WPS ohne Schwierigkeiten zu meistern. Dadurch können wir die Reichweite noch bis auf die Terrasse erhöhen (ca. 20 Meter). Die 1Gbit-LAN-Anschlüsse sorgen bei tauglichen Geräten für immensen Geschwindigkeitszuwachs bei Datenübertragungen im Netzwerk.

Ferner gab es keinerlei Abstürze des Routers auch unter hoher Belastung. Sehr hervorzuheben ist darüber hinaus, dass sich der R7000 weitaus weniger als die FritzBox erwärmt.

Die Portfreigaben lassen sich schnell über die Benutzeroberfläche konfigurieren. Die Smartphone-APP ist informativ und hilfreich, ersetzt jedoch nicht vollständig die Benutzeroberfläche des Routers, kann aber bei „Grundeinstellungen“ sehr gut genutzt werden und hilfreich sein.

Ergo: Der Netgear Nighthawk R7000 ist ein sehr leistungsstarkes, wenig störanfälliges Gerät.

FAZIT Netgear Nighthawk R7000:

Netgear Nighthawk R7000 (3)Der Netgear Nighthawk R7000 WiFi-Router gehört zur Top-Klasse der aktuell verfügbaren Router und verfügt über eine sehr hohe Funktionsdichte. Gemessen am Leistungsumfang und seiner Performance ist das Preis-/Leistungs-Verhältnis wirklich sehr gut.

Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen, wenn man vorher nur eine „funktionsbeschränkte“ FritzBox von UnityMedia zur Verfügung hatte. Wir würden diesen Router jedem empfehlen, der Bedarf an sehr leistungsstarker Netzwerktechnik hat und ein DSL-, VDSL- oder Kabel-Modem nutzt. Wir werden nun nach und nach unser gesamtes Netzwerk auf 1 Gbit umstellen, so dass jedes Netzwerkgerät von der Leistungsstärke des Netgear Nighthawk R7000 profitieren kann.

Witzigerweise wurde der Netgear Nighthawk R7000 in der letzten GQ als absolutes „Must Have“ für die optimale Ausstattung eines Home-Offices bezeichnet. Dies können wir ob der Tatsache, dass wir hauptsächlich vom Home-Office aus arbeiten, bestätigen und voll und ganz unterstreichen. Wir sind einfach begeistert von diesem Gerät, seiner einfachen Handhabung/Einrichtung sowie seiner Leistungsfähigkeit!

Nachtrag:

Inzwischen gibt es die Möglichkeit, die LED’s komplett oder nur das Blinken der LED’S auszuschalten. Toll, dass dieses Feature nun zusätzlich ermöglicht wird. Damit ist der einzige Kritikpunkt unsererseits passé :-).

 

Das könnte dich auch interessieren...

Hinterlasse uns einen Kommentar!