OAT KING ® Produkte im Test

OAT KING (2)

Vor einiger Zeit wurden wir gefragt, ob wir Interesse hätten, verschiedene Produkte von OAT KING ® zu testen, hier insbesondere die Müsliriegel. Da die verschiedenen Sorten so unglaublich lecker klangen, sagten wir bei dem Test gerne zu.

Uns wurden mehrere OAT KING ® Riegel unserer Wahl sowie Getränke kostenlos zur Verfügung gestellt.

Allgemeine Infos zu OAT KING ®:

OAT KING ist eine Marke der LSP Sporternährung GmbH, die 1998 in Hürth gegründet wurde. Inzwischen produziert das Unternehmen jedoch in Bonn. Ursprünglich bestand des Sortiment der Marke OAT KING ausschließlich aus Haferflocken-Energie-Riegeln in den verschiedensten Geschmacksrichtungen.

OAT KING StartseiteGerade im Bereich der Sortenvielfalt ist LSP extrem kreativ und innovativ. Inzwischen gibt es knapp 20 verschiedene Geschmacksrichtungen, mit und ohne Früchte.

Zudem gibt es unter der Marke OAT KING aktuell auch noch Trinknahrung und Backwaren.

Zudem sind bereits jetzt Cookies als neuestes Mitglied der OAT KING Produktfamilie angekündigt.

Die OAT KING Riegel wurden von Heiko Lackstetter entwickelt und 2009 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Lackstetter ist einer der meistprämierten Produktentwickler für Sporternährung.

Weitere Infos zu LSP und OAT KING sowie den Onlineshop findet Ihr HIER.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

 

Die OAT KING Riegel:

Wir bereits geschrieben, handelt es sich bei den OAT KING Riegeln um Haferflocken-Energie-Riegel, die es inzwischen in knapp 20 Geschmacksrichtungen gibt. Sie sind allesamt vegetarisch, teilweise auch vegan und laktosefrei. Basis für die Riegel sind hochwertige Haferflocken als Energielieferant.

Die Riegel enthalten komplexe, langkettige Kohlenhydrate, pflanzliches Eiweiß und lösliche Ballaststoffe. Sie werden mit einem speziellen Backverfahren hergestellt, das eine gleichbleibende Konsistenz auch bei Temperaturschwankungen sicherstellt.

OAT KING (2)Die OAT KING Riegel werden in einer hochmodernen Fertigungsstraße in Bonn TÜV-zertifiziert hergestellt.

Wir durften die folgenden OAT KING Riegel testen:

  • Big Tasty Chocolate
  • Das Meisterstück
  • Maple Walnut
  • Peanut Butter
  • Choco Caramel
  • Latte Macchiato
  • Chocolate Crisp

Wir finden, dass alle Sorten großartig klingen. Wir hatten uns extra für diverse Sorten entschieden, die keine Früchte enthalten.

 

OAT KING Big Tasty Chocolat:

OAT KING (13)Als Chocoholics mussten wir diesen Riegel einfach probieren. Der Haferflockenriegel selbst enthält Kakaopulver und ist mit einer dicken Schicht Schokolade als Topping versehen.

Optisch ein echter Hingucker, geschmacklich leider nicht. Er ist extrem trocken und schmeckt unglaublich stark nach Süßstoffen, was so gar nicht unser Fall ist.

Nährwerte laut Hersteller (pro Riegel):

  • Energie: 435 kcal
  • Fett: 20,4 g (davon gesättigte Fettsäuren: 7,8 g)
  • Kohlenhydrate: 58,6 g (davon Zucker: 36,2 g)
  • Eiweiß: 4,3 g
  • Salz: 0,108 g

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

UVP: EUR 1,80 (pro Riegel)

 

OAT KING „Das Meisterstück“:

OAT KING (9)Na, der Name des Riegels klingt ja schon einmal mehr als vielversprechend… aber ob der das Versprechen auch halten kann? Und wie er das kann… er ist unglaublich lecker und hat absolutes Suchtpotential.

Er kombiniert Haferflocken mit Erdnussbutter, Karamell, belgischer Schokolade und Pekanüssen. Zudem ist „Das Meisterstück“ glutenfrei und unglaublich soft! Wirklich extremst lecker.

Nährwerte laut Hersteller (pro Riegel):

  • Energie: 533 kcal
  • Fett: 31,2 g (davon gesättigte Fettsäuren: 13,8 g)
  • Kohlenhydrate: 56,0 g (davon Zucker: 36,7 g)
  • Eiweiß: 9,9 g
  • Salz: 0,23 g

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

UVP: EUR 2,90 (pro Riegel)

 

OAT KING Maple Walnut:

OAT KING (8)Wir sind totale Fans der Mischung Walnüsse und Ahornsirup, daher waren wir auf diese Geschmacksrichtung ganz besonders gespannt. Doch leider enthält der Riegel nur Ahornsiruparoma und – zumindest für unseren Geschmack – viel zu trocken.

Nährwerte laut Hersteller (pro Riegel):

  • Energie: 388 kcal
  • Fett: 18,5 g (davon gesättigte Fettsäuren: 5,9 g)
  • Kohlenhydrate: 49,3 g (davon Zucker: 24,7 g)
  • Eiweiß: 4,5 g
  • Salz: 0,039 g

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

UVP: EUR 1,80

 

OAT KING Peanut Butter:

OAT KING (7)Der Riegel ist so lecker, wie er klingt. Zwischen zwei Haferflockenriegeln befindet sich eine cremige Schicht Peanut Butter. Der Riegel ist total saftig und soft und nicht so süß, wie man annehmen würde.

Zudem ist er vegan und laktosefrei.

Nährwerte laut Hersteller (pro Riegel):

  • Energie: 428 kcal
  • Fett: 22,4 g (davon gesättigte Fettsäuren: 6,5 g)
  • Kohlenhydrate: 48,6 g (davon Zucker: 24,2 g)
  • Eiweiß: 7,7 g
  • Salz: 0,037 g

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

UVP: EUR 1,80 (pro Riegel)

 

OAT KING Choco Caramel:

OAT KING (11)Bei dieser Sorte ist der Riegel mit eine Karamellcreme bestrichen, die als Topping noch Drops aus weißer Schokolade hat. Wir hatten ihn uns recht saftig vorgestellt, doch leider ist er recht trocken und er ist auch extrem süß, wie man es bei dieser Geschmackskomposition auch fast erwarten musste.

Nährwerte laut Hersteller (pro Riegel):

  • Energie: 413 kcal
  • Fett: 19,4 g (davon gesättigte Fettsäuren: 7,4 g)
  • Kohlenhydrate: 55,6 g (davon Zucker: 34,4 g)
  • Eiweiß: 4,1 g
  • Salz: 0,102 g

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

UVP: EUR 1,80 (pro Riegel)

 

OAT KING Latte Macchiato:

OAT KING (12)Die Sorte „Latte Macchiato“ ist nach Angaben von OAT KING der energiereichste Riegel, den es jemals im Sortiment gab. Die Haferflocken sind mit „Latte Macchiato“ Aroma durchzogen und haben ein weißes Topping, das mit Kakao bestäubt ist.

Der Riegel selbst ist recht trocken, bietet aber den Extrakick Koffein (50 mg im Riegel), ein echter „Hallo wach“-Riegel. Warum er jedoch Farbstoffe enthalten muss, erschließt sich uns nicht ganz. Zudem schmeckt er ein wenig nach Süßstoffen.

Nährwerte laut Hersteller (pro Riegel):

  • Energie: 420 kcal
  • Fett: 19,2 g (davon gesättigte Fettsäuren: 7,3 g)
  • Kohlenhydrate: 55,7 g (davon Zucker: 35,4 g)
  • Eiweiß: 4,4 g
  • Salz: 0,36 g

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

UVP: 1,99 (pro Riegel)

 

OAT KING Chocolate Crisp:

OAT KING (10)Bei diesem Riegel wurden Chocolate Chips unter die Haferflocken gemischt. Er ist extrem saftig und die Chocolate Chips sind zart schmelzend, so wie man es bspw. von Cookies kennt. Wirklich sehr lecker und absolut zu empfehlen.

Nährwerte laut Hersteller (pro Riegel):

  • Energie: 415 kcal
  • Fett: 20,2 g (davon gesättigte Fettsäuren: 7,0 g)
  • Kohlenhydrate: 53,4 g (davon Zucker: 28,6 g)
  • Eiweiß: 4,8 g
  • Salz: 0,040 g

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

UVP: EUR 1,80 (pro Riegel)

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Die OAT KING Trinknahrung:

Zusätzlich zu den Riegeln bietet OAT KING auch Trinknahrung an, die als vollwertige Mahlzeit getrunken werden können.

OAT KING (19)Das Getränkepulver befindet sich in kleinen Plastikflaschen, in denen es nur noch mit 300 ml Wasser oder Milch aufgegossen werden muss und dann direkt in der Flasche geschüttelt werden kann. Das Ergebnis ist ein schaumiger Drink.

Aktuell gibt es die Trinknahrung in den folgenden zwei Geschmacksrichtungen:

  • Big Tasty Chocolate
  • Cookies & Cream

Die Idee, die Shakes direkt in der Flasche zubereiten zu können, finden wir großartig.

OAT KING (23)Wir würden uns nun nur noch wünschen, dass es auf den Flaschen eine Markierung gibt, die anzeigt, wie viel Wasser/Milch man einfüllen muss. Diese Markierung fehlt aktuell, so dass man immer noch einen Messbecher zu Hilfe nehmen muss.

Die Drinks sind extrem cremig und vor allem sättigend, wodurch sie sich wirklich hervorragend als Zwischenmahlzeit eignen.

Leider konnten uns beide Drinks geschmacklich ganz und gar nicht überzeugen, da sie extrem stark nach Süßstoffen schmecken. Daher sind sie bei unseren Gaumen komplett durchgefallen.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

UVP: EUR 2,90 (eine Flasche mit 60 g für 300 ml Flüssigkeit)

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

FAZIT OAT KING Produkte:

Hinsichtlich Qualität der Zutaten, Kreativität der Geschmacksrichtungen und des „Sättigungsgrades“ konnten die OAT KING Produkte überzeugen. Vorbildlich ist auch, dass im Onlineshop bei allen Produkten eine Zutatenliste sowie eine Nährwerttabelle angegeben sind.

OAT KING (2)Leider finden wir es nur schade, dass einige Produkte stark nach Süßstoffen schmecken sowie partiell Aromen und Farbstoffe bei der Herstellung verwendet werden. Daher konnten uns geschmacklich eigentlich nur so richtig die Sorten „Das Meisterstück“, „Peanut Butter“ und „Chocolate Crisp“ überzeugen.

Die Produkte eignen sich jedoch ganz hervorragend als Frühstücksersatz, Zwischenmahlzeit oder auch nach dem Training.

Dennoch hatten wir insgesamt etwas höhere Erwartungen an die Produkte, die nicht in dem Maße erfüllt wurden, wie wir es erwartet hatten.

Vor allem der intensive Geschmack nach Süßstoffen ist für uns persönlich ein absolutes NO-GO, da wir darauf ganz sensibel reagieren.

Doch gerade auf Grund der Qualität, der Reichhaltigkeit und des hohen Sättigungsgrades erhalten die OAT KING Produkte von uns drei von fünf Fellnasen:

Rate_3 (Mobile)

Das könnte dich auch interessieren...

6 Antworten

  1. TanjasBunteWelt sagt:

    Hallo Danny,

    da hören sich ein paar ganz lecker an 😉 Mir gefällt die Aufmachung ja auch total.
    LG Tanja

  2. Bloody sagt:

    Hört sich dennoch (teilweise) ganz lecker an… schade, dass hier wohl zu sehr mit Süßstoff gespielt wurde, aber interessieren würden mich die Riegel trotzdem! 😉
    Vlg Bloody

  3. Irina schipatschov sagt:

    Wahnsinn

  4. Nancy sagt:

    Was es nicht alles gibt, mich hätte wohl OAT KING Latte Macchiato am meisten interessiert. Aber ich bin mir sicher, dass Peanut Butter auch total lecker ist. Ich versuche mir das immer innerlich vorzustellen 😉 lg nancy

Hinterlasse uns einen Kommentar!