Philips StyleShaver im Test

Philips StyleShaver (6)

Wir erhielten den Philips StyleShaver QS6141 direkt vom Hersteller für einen umfangreichen Test. Es handelt sich hierbei um ein ganz neues Produkt in der Philips-Produktfamilie, das gerade erst gelauncht wurde. Mit ihm kann man trimmen, stylen, rasieren und so seinen eigenen Style kreieren.

Lieferumfang des Philips StyleShaver:

  • 1 x Philips StyleShaver
  • 1 x Kammaufsatz
  • 1 x Schutzaufsatz für den Rasierer
  • 1 x Halterung mit Ladekabel zum Laden des Geräts
  • 1 x Reinigungsbürste
  • 1 x Anleitung

Philips StyleShaver (5)Allgemeine Infos zum Philips StyleShaver:

Der Philips StyleShaver kombiniert einen normalen Rasierer mit einem Barttrimmer. Er ist komplett wasserdicht, so dann man sich mit dem Rasierer auch nass rasieren kann.

  • Farbe: silber, schwarz & orange
  • Akkubetrieb
  • Akkutyp: Li-Ionen
  • Akkustandsanzeige
  • vollständig abwaschbar
  • Längeneinstellungen: 12 Längen von 0,5 mm bis 10 mm
  • UVP: EUR 99,99

Weitere Infos zum Philips StyleShaver findet Ihr hier.

 

Der erste Eindruck vom Philips StyleShaver:

Philips StyleShaverDer Philips StyleShaver macht durch seine hochwertige Verarbeitung einen sehr robusten Eindruck. Durch die Farbgebung wirkt sein Design eher edel bis futuristisch. Dieser optische Eindruck wird noch durch die Doppelfunktion von Rasierer und Trimmer verstärkt, da der Trimmer am unteren Ende, der Rasierer am oberen Ende des Geräts positioniert ist.

Besonders stylische Elemente sind die geschwungenen orangenen Streifen sowie der Kammaufsatz und der Schutzaufsatz für den Rasierer aus durchsichtigem orangenen Kunststoff.

Der Philips StyleShaver ist innerhalb des Umverpackungskartons in einer neuen Art von Blisterpack verpackt. Zumindest würden wir es so beschreiben. Wir können Blisterpacks eigentlich nicht leiden. Doch diese Variante ist an den Seiten vorgestanzt, so dass man die Umverpackung nur oben aufschneiden muss. Anschließend kann man die Plastikrückwand einfach nach unten hin wegklappen und das Gerät entnehmen.

 

Die Besonderheiten des Philips StyleShaver:

Philips StyleShaver (7)Die größte Besonderheit des Philips StyleShaver ist die Kombination aus Barttrimmer und Rasierer in einem Gerät. Der Trimmer (32 mm) ist aus Metall und verfügt mit dem Kammaufsatz über 12 anpassbare Längeneinstellungen. Philips nennt dies den „Bartscheinder mit Dreitagebart-Funktion“. Durch das „Zoom-Wheel“ kann man die gewünschte Bartlänge einstellen und hat so immer einen gepflegten Bart in gleichbleibender Länge.

Wenn man den Kammaufsatz entfernt, sieht man, dass der Philips StyleShaver zwei Trimmer aus Metall hat, einen Breiteren mit 32 mm und einen Schmaleren mit 15 mm für Präzise Detailarbeit. Die abgerundeten Spitzen sorgen dafür, dass es weniger „ziept“ oder die Haut beim Trimmen nicht „verletzt“ wird.

Der Rasierer wiederum verfügt über zwei Scherfolien, die über die Haut gleiten und Bartstoppeln entfernen. Der Mitteltrimmer entfernt auch längere Haare. Durch die „Aquatic Wet & Dry“-Technologie, kann man bei der Rasur mit dem Philips StyleShave zusätzlich auch Rasiergel oder -schaum benutzen, um Hautirritationen nach der Rasur zu minimieren.

 

Akkulaufzeit des Philips StyleShaver:

Das Aufladen des Geräts funktioniert denkbar einfach. Im Lieferumfang befindet sich ein zusammenklappbarer Standfuß (sehr platzsparend, wenn man auf Reisen ist). In diesen Standfuß steckt man das Ladekabel und verbindet ihn so mit der Steckdose. In ihm gibt es zwei kleine Kontakte. Man hängt den Philips StyleShaver quasi in diesen Standfuß hinein. An dem Gerät befinden sich ebenfalls zwei Kontakte. Über diese wird es dann aufgeladen.

Der Philips StyleShaver verfügt über eine Akkustandsanzeige, die blinkt, wenn er aufgeladen werden muss (dann noch eine Restnutzungsdauer von ca. 10 Minuten). Wenn er komplett aufgeladen ist, leuchtet die Anzeige dauerhaft.

Das Aufladen eines vollständig leeren Akkus dauert ca. 4 Stunden. Mit einem vollen Akku kann man das Gerät ca. 75 Minuten lang benutzen.

 

Nutzung des Philips StyleShaver:

Philips StyleShaver (9)Die Bedienung des Philips StyleShaver ist denkbar einfach und eigentlich schon fast selbsterklärend. Dies ist auch ganz gut, da die Anleitung eher suboptimal ist. Es handelt sich hierbei lediglich um ein kleines Faltblatt mit Bildern, die die Anwendung illustrieren.

Durch seine ergonomische Form sowie die „gummierten“ Seiten liegt er besonders gut und sicher in der Hand.

Wenn man seinen Mehrtagesbart auf die Länge eines Dreitagebartes trimmen möchte, setzt man auf den Trimmer einfach den Kammaufsatz auf. Über das sogenannte „Zoom-Wheel“ stellt man dann durch Drehen die gewünschte Länge ein. Hier sind 12 verschiedene Längeneinstellungen von 0,5 mm bis 10 mm möglich, die auch auf dem Zoom-Wheel aufgedruckt sind. Durch das Drehen auf die gewünschte Länge wird der Kammaufsatz aus dem Gerät auf die richtige Position „herausgedrückt“ oder hereingezogen. So kann man vom leichten Stoppelbart bis hin zu einem Dreitagebart verschiedene Styles „kreieren“ und hat immer einen gepflegten Bart.

Das Ergebnis des Trimmers ist wirklich hervorragend. Er schneidet sehr präzise und zwar ohne dass man das Gefühl hat, die Barthaare würden eher ausgerissen denn geschnitten. Dies ist wohl u.a. auch den abgerundeten Spitzen zu verdanken. Nachdem man die für sich perfekte Bartlänge „gefunden“ hat, ist das Barttrimmen ein Kinderspiel.

Philips StyleShaver (11)Den Rasierer kann man durch die „Aquatec Wet & Dry“-Technologie auch als Nassrasierer benutzen, indem man – wie oben bereits beschrieben – zusätzlich Rasiergel oder -schaum verwendet. Natürlich funktioniert er auch als ganz normaler Trockenrasierer. Auch hier ist das Ergebnis sehr gut. Er rasiert, ohne dass es ziept, Hautirritationen werden minimiert und die Haut fühlt sich nach der Verwendung sehr glatt an.

Die Reinigung des Philips StyleShaver ist ebenfalls denkbar einfach. Zum einen kann man ihn mit einer Reinigungsbürste von dem Bartschnitt befreien. Da er jedoch auch wasserdicht ist, kann man ihn auch einfach unter fließendem Wasser reinigen.

Es wird von Philips empfohlen, die Scherfolie einmal im Jahr auszutauschen, um jederzeit ein perfektes Rasurergebnis zu haben.

 

FAZIT Philips StyleShaver:

Philips StyleShaver (12)Der Philips StyleShaver konnte uns voll und ganz überzeugen, mehr noch, wir sind total begeistert. Wir hatten noch nie einen so guten Barttrimmer und wir hatten schon einige Markengeräte zur Bartpflege.

Er verfügt über ein sehr gefälliges, stylisches Design und liefert eine top Performance. Der Akku hält wirklich relativ lange. Wir haben jetzt natürlich nicht jedes Mal die Zeit gestoppt und addiert bis die Akkustandsanzeige blinkte, so dass wir jetzt nicht bestätigen können, dass der Akku wirklich 75 Minuten hält. Doch uns ist nicht aufgefallen, dass wir ihn überdurchschnittlich oft laden mussten.

Der ausklappbare Standfuß ist sehr platzsparend, da der Trimmer so vertikal im Regal oder Schrank steht, wenn er nicht gebraucht wird. Was uns ehrlich gesagt im Lieferumfang fehlt, ist ein Reiseetui oder -beutel, in dem man den Philips StyleShaver und den Standfuß transportieren kann.

Wer Wert auf einen gepflegten Bart und auf ein präzises Trimmen respektive eine sehr gute Rasur legt, dem können wir den Philips StyleShaver sehr empfehlen. Einzige (minimale) Kritikpunkte wären die schlechte Anleitung sowie das fehlende Reiseetui. In allen anderen Leistungsmerkmalen und Features konnte das Gerät voll und ganz überzeugen.

Daher erhält der Philips StyleShaver auch die Höchstwertung von fünf Fellnasen, denn wir möchten das Gerät nicht mehr missen:

Rate_5 (Mobile)

 

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Das könnte dich auch interessieren...

Hinterlasse uns einen Kommentar!