Pralinamo vorgestellt

Pralinamo

Vor einigen Tagen erhielten wir eine Email, in der wir gefragt wurden, ob wir Lust hätten, den Onlineshop Pralinamo zu testen. Für uns kleine Süßnasen natürlich genau der richtige Shop-Test, da man dort leckere Pralinen bestellen kann, die man vorab auch noch über einen Konfigurator „personalisieren“ kann. Natürlich sagten wir zu und warteten gespannt auf das Paket mit „unseren“ Pralinen. Nach gerade einmal zwei Tagen trafen sie auch schon bei uns ein.

Pralinamo vorgestellt:

Pralinamo StartseitePralinamo wurde 2010 in Österreich gegründet und hat sich in seinem Onlineshop – wie der Name schon sagt – auf die Herstellung von feinen Pralinen spezialisiert. Der Clou dabei ist jedoch, dass die Pralinen erst bei Bestellung frisch hergestellt und vor allem im Rahmen des Bestellvorgangs personalisiert werden können, so dass sie zu einem individuellen Geschenk werden.

Im Pralinamo Konfigurator wählt man die gewünschte Menge an Pralinen aus. Es gibt aktuell die folgenden Verpackungseinheiten:

  • pralinamo 8er Stange (EUR 9,90)
  • pralinamo 15er Stange (EUR 15,90)
  • pralinamo 30er GenussBOX (EUR 29,90)
  • pralinamo 50er GenussBOX (EUR 40,90)

Nachdem man die Wunschmenge ausgewählt hat, hat man die Möglichkeit, einen Wunschnamen oder -text einzugeben, der dann mit Schokolade auf den Pralinen aufgebracht wird (bei der 15er Stange dann zum Beispiel max. 15 Zeichen etc.).

Im nächsten Schritt kann man dann die Pralinenart auswählen, die man genießen oder verschenken möchte. Hier stehen die folgenden Varianten zur Verfügung:

  • Pralinamo Konfigurator„Alles Frucht“ (mit traditionellen, aber auch exotischen Früchten)
  • „Grande Auslese“ (bunte Mischung aus Frucht- und Nusspralinen)
  • „Herz – Edition“ (zwei Herzpralinen „Für Dich“ und mit Nougat sowie zwei fruchtigen Pralinen mit Erdbeer/Orange)
  • „Sinnlich nussig“ (feinste Nuss-Nougat-Pralinen mit Macadamia, Haselnuss etc., komplett alkoholfrei!!!)
  • Saison-Pralinen, aktuell: „Ostermix“ (Pralinen in Eiform)

Wenn man Text und Pralinenart ausgewählt hat, packt man die Wunschpralinen mit einem Klick in den Warenkorb und kann ggf. noch weitershoppen. Nach der Eingabe von Versandadresse gelangt man zu dem Bereich „Versandart & Versandoptionen“.

Da sich die Pralinen auch sehr gut als Geschenk eignen, bietet Pralinamo hier zusätzliche Optionen im Rahmen der Bestellung an, um das Geschenk noch weiter zu personalisieren:

  • Angabe eines festen Versandtermins (z.B. Geburtstag, Hochzeit, Muttertag etc.)
  • „als Überraschung versenden“ (auf dem Lieferschein werden Text, Pralinensorte und Betrag nicht aufgedruckt)
  • Einpackservice (EUR 1,50)
  • Grußkarte (EUR 1,50 mit bis zu 200 Zeichen)

Der Versand nach Deutschland erfolgt über UPS für EUR 6,90, ab einem Bestellwert von EUR 50,00 versandkostenfrei.

Pralinamo ShopZusätzlich zu dem Konfigurator bietet Pralinamo auch einen Pralinenshop, in dem man Pralinen für bestimmte Anlässe auswählen kann. Hier stehen die folgenden Anlässe / Themenbereiche zur Verfügung:

  • „Danke“
  • „Sorry“
  • „Geburtstag“
  • „Hochzeit“
  • „Liebe“
  • „Weihnachten“
  • „my Pralinamo“ (ausgewählte Pralinen in einer Tüte)

Wenn man seine Bestellung abgeschlossen hat, muss man noch die Zahlungsweise (Vorkasse, Paypal, Kreditkarte) auswählen. Hat man dies gemacht, bestätigt man noch einmal seine Bestellung und die Wunschpralinen werden frisch hergestellt. Die Lieferzeit beträgt etwa zwei bis drei Tage.

Die frisch hergestellten Pralinen stammen allesamt von renommierten österreichischen Chokolatiers und werden „von Hand“ hergestellt. Um Pralinamo zuliefern zu dürfen, muss man schon zu den Besten der Besten im Bereich der Pralinenherstellung gehören und bereits mehrere Auszeichnungen erhalten haben. Eine strenge Qualitätskontrolle überwacht jederzeit, dass die Pralinen einwandfrei hergestellt, verpackt und verschickt werden. Pralinamo und deren Chocolatiers verzichten bei der Herstellung der Pralinen vollkommen auf künstliche Aromen und Konservierungsstoffe.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

FAZIT Pralinamo:

Pralinamo (2)Wir waren schon in sehr freudiger Erwartung, als unsere Testpralinen bei uns eintrafen. Wir waren zugleich aber auch ein wenig skeptisch, da wir zwar gerne Süßkrams essen, aber jetzt auch nicht die größten Pralinen-Fans sind. Dies hängt auch damit zusammen, dass uns „Fabrik-Pralinen“ aus dem Supermarkt (eigentlich ein Frevel, diese hier überhaupt zu erwähnen) einfach nicht schmecken. Sie sind häufig im Geschmack absolut austauschbar, nahezu barbarisch süß und oft „sandig“ in ihrer Konsistenz.

Also wurde der Karton sofort aufgemacht. Die Pralinenstange war zusätzlich in grünes Geschenkpapier eingepackt. Auch dieses öffneten wir natürlich sofort. Zum Vorschein kam eine wunderschöne, weiße Pralinenstange, aus der man den Pralinenkarton herausschiebt. Diese „Umverpackung“ ist optisch sehr edel (Hochglanzkarton), so dass eigentlich gar kein Geschenkpapier mehr nötig ist :-).

Pralinamo (3)Das Team von Pralinamo schickte uns eine 15er Stange mit der Auswahl „sinnlich nussig“, da wir im Vorfeld darum gebeten hatten, uns bitte keine Pralinen mit Erdbeerfüllung (wg. Allergie) oder Alkohol (mögen wir einfach nicht) zu schicken.

Wir hatten keinen Text angegeben, der auf den Pralinen stehen sollte, weil wir uns überraschen lassen wollte. Auf unseren Testpralinen stand „Für Danny“, was wirklich schön aussah und einen Eindruck davon vermittelte, wie ein solches Geschenk beim Geschenkten ankommen könnte (schließlich war es ja eine Überraschung). Auch die Pralinen sehen einfach nur toll aus.

In der Pralinenauswahl „sinnlich nussig“ befanden sich die folgenden Sorten:

  • Mandel-Gianduja
  • Haselnuss
  • Knusper-Nougat
  • Duo-Nougat
  • Macadamia-Waffel

Pralinamo (4)Natürlich probierten wir auch sofort. Was sollen wir sagen… die Pralinamo Pralinen sind einfach nur GÖTTLICH! Insbesondere die beiden Sorten „Knusper-Nougat“ und „Macadamia-Waffel“ sind zum Reinlegen lecker. Viel mehr und andere Worte fallen uns für die Pralinen auch nicht ein.

Waren wir bisher keine Pralinen-Fans, so sind wir es jetzt schon :-). Wir fragen uns auch, wofür ein Haltbarkeitsdatum von 2 – 3 Monaten angegeben wird… ganz ehrlich: so lange halten diese Pralinen niemals :-).

Die Pralinen von Pralinamo sind qualitativ hochwertig, die Schokolade zergeht auf der Zunge und sie überzeugen zudem durch eine angenehme und vor allem nicht übertriebene Süße. Auch das Komplettpaket ist absolut empfehlenswert, also Personaliserungsmöglichkeiten, Verpackung und natürlich allen voran der Geschmack.

Pralinamo (5)Wer sich selbst einmal mit einer unglaublich leckeren „süßen Schweinerei“ in Form von Pralinen belohnen oder einen lieben Menschen, Kunden oder Mitarbeiter (Pralinamo bietet auch einen Firmenservice) mit einem ganz individuellen Geschenk verwöhnen möchte, der sollte unbedingt einmal im Onlineshop von Pralinamo stöbern… und bestellen :-).

Da wir einige süße Gourmets in der Familie und im Freundeskreis haben, werden wir ganz bestimmt auch noch das eine oder andere Mal Pralinamo-Pralinen bestellen und verschenken.

Und in den nächsten Tagen wartet noch eine süße Überraschung auf Euch, unsere treuen Leser. Dazu aber demnächst mehr.

Für diese tolle Produktidee, die hohe Qualität und die liebevolle Herstellung gibt es von uns fünf von fünf „Fellnasen“:

Rate_5 (Mobile)

Das könnte dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. shadownlight sagt:

    die idee find ich super klasse!
    schönes wochenende wünsche ich dir!

  2. Krümel sagt:

    Oh lecker—das sieht toll aus! Tolle Geschenkidee – das werde ich mir merken 🙂

Hinterlasse uns einen Kommentar!