REWE Onlineshop vorgestellt

REWE Onlineshop (8)

Über das Portal Leckerscout durften wir den REWE Onlineshop ausgiebig testen. Für den Test erhielten wir einen Einkaufsgutschein, den bei der Lieferung unserer Bestellung einlösen konnten. Der Gutschein wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Der Bestellvorgang im REWE Onlineshop:

Wenn man die Startseite des REWE Onlineshops öffnet, wird man als erstes nach Ort bzw. Postleitzahl gefragt, damit überprüft werden kann, ob der REWE Lieferservice auch für diesen Bereich angeboten wird. Ist dies der Fall, kann man eigentlich direkt mit dem Shoppen starten.

Dort werden einem zum einen aktuell sehr beliebte Produkte sowie aktuelle Sonderaktionen und Angebote angezeigt. Über die Navigationsleiste kann man direkt die einzelnen Produktbereiche ansteuern. Dies sind:

  • REWE Onlienshop StartseiteMeine Produkte (für den Fall dass man schon einmal in dem Shop eingekauft und ein Kundenkonto hat)
  • Angebote
  • Obst & Gemüse
  • Servicetheke
  • Kühlprodukte
  • Tiefkühl
  • Frühstück
  • Nahrungsmittel
  • Süßigkeiten
  • Getränke
  • Baby & Kind
  • Haushalt
  • Drogerie
  • Weitere Bereiche (z.B. Tiernahrung)

Wir waren doch sehr überrascht, dass man sogar Produkte von der Servicetheke über den REWE Onlineshop bestellen kann, also bspw. frisches Fleisch, Wurst und Käse von der Bedientheke. Das finden wir absolut großartig, da wir in der Regel nur Wurst und Fleisch von der Bedientheke kaufen. Natürlich ist das Angebot nicht ganz so vielfältig als würde man direkt in den Markt gehen und dort an der Theke seine Wunschsorten auswählen. Aber es gab bspw. unsere Lieblingssalami und Leberwurst.

Rewe Shop Auswahl PuddingBei Produkten von der Bedientheke ist es bspw. so, dass eine Produkteinheit 100 g entspricht. Ähnlich sieht es auch bei der Bestellung von losem Obst aus. Eine Einheit Elstar-Äpfeln entspricht also 100 g. Wir wählten 10 Einheiten, ergo 1 kg, aus.

Nun stöberten wir weiter in dem Shop. Wir wollten auch aus allen möglichen Bereichen etwas bestellen, um zu schauen, wie uns die Ware erreichen würde.

Also bestellten wir bspw. auch Eis und Tiefkühlbrötchen sowie Joghurts und Heringssalat.

Toll fanden wir auch, dass wir in dem Onlineshop Produkte entdeckten, die wir unglaublich gerne mögen, die aber in unserem REWE entweder nicht gelistet oder ständig ausverkauft sind, wir z.B. Plombir-Eis oder Elinas Joghurt Brombeere.

Ferner trinken wir ja unglaublich gerne den Pfanner Pure Tea, der bei unserem REWE aber auch ständig ausverkauft ist. Also bestellten wir direkt einmal ein Sixpack. Auch im Bereich Drogerie und Haushalt ist der REWE Onlineshop ein wenig breiter sortiert als unser stationärer REWE, obwohl es sich bei unserem REWE nicht um einen kleinen „City-Markt“ handelt.

Jetzt noch einmal zurück zu dem Bestellvorgang an sich. Fährt man mit der Maus über die Produktbereiche, so öffnet sich ein Drop-Down-Menü, über das man direkt zu einer Unterkategorie gelangen kann. Bei Kühlprodukte wären dies zum Beispiel:Rewe Shop Auswahl Pudding

  • Antipasti & Salate
  • Brotaufstriche & Saucen
  • Ei, Fett & Milchprodukte
  • Fertiggerichte
  • Joghurt, Dessert & Snack

Unterhalb dieser Kategorien kann man dann eine noch enger gefasste Produktgruppe direkt auswählen.

Wählt man bspw. unter der Kategorie „Kühlprodukte“ –> „Joghurt, Dessert & Snack“ den Bereich Joghurt aus, so gelangt man zu einer Übersicht mit allen Joghurts, die im REWE Onlineshop zur Verfügung stehen.

Auf der linken Seite findet man noch Filter, die einem dabei helfen, durch Eingrenzung der Produktanzahl einen besseren Überblick zu bekommen. Diese Filtermöglichkeiten sind uns persönlich jedoch noch zu gering. So kann man bei den Joghurts lediglich „Bio“ oder die Marke für die Eingrenzung auswählen. Hier fänden wir bspw. noch Gebindegröße, Light-Produkte etc. als weitere Filter ganz gut.

Wählt man nun ein Produkt aus, so gelangt man zu der Produktbeschreibung. Diese enthält in der Regel folgende Informationen:REWE Onlineshop Produktbeschreibung

  • Produktname
  • Produktabbildung
  • Gebindegröße
  • Preis
  • extrem kurze Artikelbeschreibung
  • bei Nahrungsmitteln: Nährwerte & Zutaten

Packt man das Produkt in den Warenkorb, kann man weiter einkaufen oder die Bestellung abschließen.

Der Mindestbestellwert liegt im Übrigen bei EUR 40,00. Statt das Produkt direkt in den Warenkorb zu packen, kann man es auch auf eine personalisierte Einkaufsliste für einen späteren Einkauf setzen. Auch ein ganz praktisches Feature des REWE Onlineshops.

Bei dem Kauf von Getränken muss man beachten, dass ab dem dritten Sixpack bzw. dem dritten Getränkekasten ein Lieferzuschlag von EUR 1,50 berechnet wird. Zudem erfolgt die Lieferung nur für Erstbesteller kostenfrei. Ist man bereits Kunde des Shops, so wird eine Lieferpauschale von mindestens EUR 2,90 berechnet. Ab einem Bestellwert von EUR 100,00 erfolgt die Lieferung immer kostenfrei.

Rewe Warenkorb 3Hat man den Mindestbestellwert erreicht und möchte den Einkauf abschließen, wechselt man zur Kasse. Der REWE Onlineshop bietet die folgenden Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Paypal
  • Kreditkarte
  • Lastschrift
  • Rechnung

Wir wählten Paypal als Zahlungsmittel aus.

Nach der Bezahlung erhielten wir eine Mail von Paypal, dass wir eine Zahlung an den REWE Onlineshop autorisiert hätten.

Rewe Shop LieferzeitDie Belastung des Paypal-Kontos erfolgt nämlich erst nach der Lieferung. Dadurch müssen keine Rückbuchungen oder Nachtragsbuchungen durchgeführt werden, wenn a) vielleicht ein Produkt nicht geliefert werden kann und man b) Produkte von der Bedientheke bestellt hat, deren Menge ja in der Regel leicht von der Bestellmenge abweichen, da man nie genau 100 g Salami schneiden kann.

Im Kassenbereich werden dann auch direkt die möglichen Liefertermine angezeigt, die man auswählen kann. Wir bestellten an einem Sonntagabend und hätten uns unsere Bestellung bereits am Montagnachmittag liefern lassen können. Wir entschieden uns aber für eine Lieferung am Dienstagmorgen in dem Zeitfenster 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr.

Nachdem man den Liefertermin ausgewählt und die Bestellung abgeschlossen hat, erhält man eine Mail mit dem Bestellschein sowie eine Bestätigung des Liefertermins. Diesen Termin kann man bis 24 Stunden vor Auslieferung auch noch einmal verändern.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Die Lieferung durch den REWE Lieferservice:

REWE Onlineshop (2)Am Morgen der Lieferung erhielten wir erneut eine Email von REWE Onlineshop, in der uns mitgeteilt wurde, dass die Bestellung zusammengestellt wurde und sich bereits im Zustellfahrzeug befindet. In der Mail befand sich nochmals der Lieferschein als pdf. Auf diesem wurden wir auch darüber informiert, dass zwei Positionen unserer Bestellung durch Alternativprodukte ausgetauscht wurden, da unsere bestellten Produkte nicht verfügbar waren. Diese Produkte wurden jedoch lediglich durch andere Sorten ausgetauscht.

Leider konnte der Fahrer den Liefertermin nicht ganz einhalten. Doch um ca. 10:15 Uhr klingelte er bei uns an der Tür. Dies finden wir noch absolut im Rahmen und war auch für uns okay. Wir waren aber auch etwas irritiert, warum die Lieferung über einen REWE Markt aus unserer Nachbarstadt Willich erfolgte, obwohl es auch in Krefeld Märkte gibt, die sich an dem Lieferservice beteiligen.

REWE Onlineshop (4)In dem Moment, in dem uns der Fahrer den Einkauf überreichte, fragte er, ob wir schon gesehen hätten, dass zwei Produkte nicht verfügbar waren, ausgetauscht wurden und ob dies für uns in Ordnung sei. Wir hätten die Annahme der Austauschprodukte auch verweigern können. Dann wären diese storniert und vom Zusteller wieder mitgenommen worden.

Wir gaben dem Zusteller unseren Gutschein sowie unsere Payback-Karte. Denn auch beim Einkauf über den REWE Onlineshop kann man Payback-Punkte sammeln. Die Einkäufe selbst waren in mehreren Papiertüten verpackt. Lediglich die Kühl- und Tiefkühlprodukte befanden sich in Plastikbeuteln.

Gerade bei diesen Produkten waren wir natürlich sehr gespannt, ob sie uns noch gut gekühlt bzw. gefroren erreichen würden. Und dies war definitiv der Fall.

Selbst die Tiefkühlprötchen und das Eis waren noch komplett durchgefroren. Dies muss natürlich auch hinsichtlich Einhaltung der Kühlkette unbedingt sein.

Auch das Obst traf frisch und in bester Qualität bei uns ein.

Dies hat alles ganz wunderbar geklappt. Ebenso die Zahlung via Paypal. Nachmittags erhielten wir dann eine Mail mit dem Betrag, der nun über unser Paypal-Konto gebucht wurde. Es handelte sich nur noch um den Differenzbetrag nach Abzug unseres Wertgutscheins.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

FAZIT REWE Onlineshop:

Wir finden den REWE Onlineshop wirklich klasse. Natürlich kann man sich darüber streiten, ob dies wirklich nötig ist. Wir sind auch ehrlich… wir würden in Zukunft weiter stationär einkaufen, da unser REWE gerade einmal 250 Meter entfernt ist. Aber: gerade für Kunden, die Gebrechen haben, krank sind oder Mütter mit kleinen Kindern oder für Kunden, für die es aus welchen Gründen auch immer schwierig ist, den stationären REWE zu besuchen, ist der REWE Onlineshop eine tolle Alternative.

REWE Onlineshop (5)Auch preislich unterscheiden sich die Produkte keineswegs von den Preisen, die im Ladenlokal aufgerufen werden. Wir haben zwar nur stichprobenartig verglichen, doch bei allen verglichenen Preisen waren diese identisch mit denen im stationären REWE.

Zudem finden wir auch eine Lieferpauschale von ca. EUR 2,90 nicht zu hoch. Lediglich den Getränke-Mehrmengenzuschlag finden wir etwas übertrieben. Klar lohnt es sich bei dem Mindestbestellwert von EUR 40,00 nicht, einen kleinen Einkauf über den REWE Onlineshop zu tätigen. Aber bspw. für den wöchentlich „Großeinkauf“ lohnt es sich schon… zumal man dann nicht den Gesamteinkauf nach Hause schleppen muss :-).

Wir geben aber auch zu, dass wir vor dem Test ein wenig skeptisch waren.

Bisher hatten wir online nur nicht gekühlte Lebensmittel gekauft hatten und dann in der Regel auch nur Delikatessen oder Spezialitäten aus anderen Ländern, wie Spanien oder Schweden. Doch der REWE Onlineshop zeigte uns, dass die Skepsis auch hinsichtlich höherer Preise unnötig war.

Wir haben aber auch ein paar Kritikpunkte anzumerken. Zum einen sollten hinsichtlich der Kundenfreundlichkeit unbedingt mehr Filtermöglichkeiten gegeben werden, da man sonst in der Flut der Produkte keine große Lust verspürt, zu stöbern und vielleicht auch neue Produkte etc. zu entdecken.

REWE Onlineshop (6)Zum anderen fanden wir es sehr schade, dass beim „Sheba Sorte der Saison“ zwar „Huhn mit Spargel“ im Shop abgebildet war, aber eine ganz andere Sorte ohne Vorankündigung geliefert wurde, die Athos & Portos leider gar nicht mögen.

Außerdem hatten wir 1 kg Äpfel bestellt und geliefert wurden fast 1,3 kg. Eine Abweichung von 25 bis 30% finden wir einfach zu hoch. Okay, bei Äpfeln lässt sich dies „verschmerzen“ und ist halb so schlimm, aber bei anderen Produkten könnte dies schon ärgerlich werden. Die Abweichungen bei der Wurst und dem Käse von der Bedientheke waren allerdings minimal und im üblichen Rahmen.

Insgesamt konnte uns der REWE Onlineshop jedoch hinsichtlich Bestellvorgang, Sortiment, Lieferservice sowie Qualität der gelieferten Waren voll und ganz überzeugen.

Unter Berücksichtigung unserer Kritikpunkte erhält er daher vier von fünf Fellnasen mit einer Empfehlung für alle, die auch Lebensmittel online bestellen wollen:

Rate_4 (Mobile)

 

Das könnte dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Yvonne sagt:

    Das klingt super 😀 Ich würde auch gerne davon Gebrauch machen, aber leider bietet das keine Rewe bei uns an 🙁
    LG
    Yvonne

Hinterlasse uns einen Kommentar!