Rezept: Schnelle Tomatensuppe mit gegrillter Hähnchenbrust

schnelle-tomatensuppe-mit-gegrillter-haehnchenbrust-6

Manchmal muss es bei uns auch sehr schnell gehen. Und bei dem usseligen Wetter essen wir sehr gerne eine schöne, wärmende Suppe. Nachfolgend findet Ihr unser Rezept für eine schnelle Tomatensuppe mit gegrillter Hähnchenbrust:

Zutaten:

  • 400 g Tomaten
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chili
  • 150 g Tomatenmark
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Oregano
  • 1 TL Basilikum
  • 1/2 TL Majoran
  • Paprikapulver
  • Pfeffer & Salz
  • 1 – 2 Hähnchenbrüste
  • Thymian

 

Zubereitung:

[dropcap]D[/dropcap]ie Tomaten halbieren, vom grünen „Strunk“ befreien und dann in große Stücke zerteilen. Die Zwiebel, die Chili & den Knoblauch in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Tomaten, dem Tomatenmark, den Gewürzen (ohne Thymian) sowie der Gemüsebrühe in einen Mixer geben und pürieren.

schnelle-tomatensuppe-mit-gegrillter-haehnchenbrust-2Anschließend in einen Topf umfüllen, aufkochen und 15 Minuten lang köcheln lassen.

Die Hähnchenbrust längs in zwei Hälften teilen, mit Salz, Pfeffer, Paprika & Thymian würzen und in einer Pfanne mit wenig Fett oder in einem Kontaktgrill braten, anschließend in Streifen schneiden.

Ein paar Hähnchenstreifen zurückhalten und den Rest in die Tomatensuppe geben.

Anschließend die Suppe auf einem Teller anrichten und die übrigen Hähnchenstreifen darauf verteilen.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Das könnte dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Sylvia sagt:

    Auf die Idee mit dem Mixer bin ich noch nie gekommen. Sieht sehr gut aus, so schön cremig.
    Liebe Grüße,
    Sylvia

    • eicke1978 sagt:

      Hey Sylvia,

      vielen Dank, ist auch sehr cremig & lecker. Auf die Idee mit dem Mixer auch für die heiße Tomatensuppe kam ich, nachdem ich diesen Sommer mehr Gazpacho zubereitet hatte.

      Lieben Gruß,
      Danny

  2. Tanjas Bunte Welt sagt:

    Oh ja, schnell, einfach und so lecker. Genau meins, danke Danny
    Liebe Grüße

  1. 20. Dezember 2016

    […] erst einmal klein gehackt werden. Das ausführliche Rezept für die Tomatensuppe findet Ihr auch HIER auf unserem […]

Hinterlasse uns einen Kommentar!