StickerKid Türaufkleber im Test

StickerKid Türaufkleber

Nachdem wir bereits im letzten Jahr den Onlineshop StickerKid testen durften, wurden wir jüngst gefragt, ob wir exklusiv das neueste Produkt des Shops testen wollen: die StickerKid Türaufkleber.

Natürlich hatten wir Lust, da mein Bruder und meine Schwägerin demnächst ihr neues Haus beziehen werden. Durch die StickerKid Türaufkleber weiß dann jeder sofort, welches Zimmer unserem Neffen Robin Leonard gehört :-).

Allgemeine Infos zu StickerKid:

Der Onlineshop StickerKid ist ein bereits sehr etabliertes Unternehmen aus der Schweiz, das im Jahre 2004 von dem Schweiz-Deutschen Paar Dörthe und Christian gegründet wurde.

StickerKid StartseiteStickerKid stellt personalisierte Etiketten her, hier insbesondere Etiketten für Gegenstände oder Kleidungsstücke oder auch Armbänder.

Die Etiketten sind:

  • wasserfest
  • geschirrspülerfest
  • mikrowellenfest
  • waschmaschinenfest
  • gefrierschrankfest

So kann man die bunten und witzigen Etiketten jederzeit auch auf Brotdosen, Bechern etc. befestigen und hat lange Freude damit. Die Sticker sind darüber hinaus farbecht und kratzbeständig.

Grundsätzlich gewährt StickerKid auf seine Produkte eine Garantie von 10 Jahren. Die Etiketten sind dadurch so haltbar, da sie mit einer hauchdünnen Schutzschicht versehen werden, die die Flexibilität der Produkte nicht einschränkt.

Die Kleidungsetiketten kann man in die verschiedensten Kleidungsstücke “einbügeln”. StickerKid garantiert eine Haltbarkeit von mehr als 45 Wäschen bei bis zu 60°C. Und der Clou: die Bügeletiketten können durch erneutes Drüberbügeln wieder rückstandslos entfernt werden, wenn man ein Kleidungsstück bspw. an Freunde oder Verwandte verschenken möchte.

Alle Sticker werden in der Schweiz hergestellt, weshalb StickerKid auch das Label “Swiss made +” nutzen darf.

Ferner pflegt StickerKid auch für die deutschen Kunden eine eigene Facebook-Seite, auf der Ihr auch immer wieder über Sonderaktionen informiert werdet. Die Facebook-Seite findet Ihr HIER. Außerdem hat StickerKid seit unserer Vorstellung noch einen Club eingeführt. Bei jeder Bestellung erhält man Bonuspunkte (ein Punkt je EUR 10,00 Bestellwert). Dabei ist jeder Punkt EUR 0,50 wert.

Den StickerKid Onlineshop wiederum findet Ihr HIER.

 

Die StickerKid Türaufkleber:

Die StickerKid Türaufkleber sind das neueste Mitglied der StickerKid Produktfamilie.StickerKid Übersicht Türaufkleber

Aktuell werden sie mit neun verschiedenen Motiven angeboten:

  • Astronaut
  • Elefant
  • Hipster Affe
  • Koala
  • Pirat
  • Prinzessin
  • Rennwagen
  • Vögelchen
  • Vogelhaus

Die StickerKid Türaufkleber können personalisiert werden, so dass sie sich ganz hervorragend eignen, um sie auf der Kinderzimmertür zu platzieren. Sie kosten EUR 29,00.

Das Besondere an den Aufklebern ist, dass sie sich jederzeit wieder ablösen und anders anordnen lassen. Dies finden wir richtig, richtig klasse :-).

StickerKid Türaufkleber ProduktbeschreibungJedes Stickerset beinhaltet ein großes Hauptmotiv, ein personalisiertes „Banner“ (zum Beispiel mit dem Namen des Kindes) sowie mehrere kleinere Motive, die rundherum um das Hauptmotiv angeordnet werden können.

Der Bestellvorgang für die StickerKid Türaufkleber ist ganz einfach.

Nachdem man das Wunschmotiv angeklickt hat, kann man ggf. noch eine Wunsch-Farbe auswählen (diese variieren je nach Motiv) und in einem dafür vorgesehenen Feld den Namen für die Personalisierung eingeben.

Nachdem man dieses Feld ausgefüllt hat, kann man den StickerKid Türaufkleber in den Warenkorb packen und die Bestellung abschließen. Produktion und Versand gehen bei StickerKid superschnell. Wir hatten an einem Freitag bestellt und bereits Dienstag kam der große Pappumschlag an.

Die StickerKid Türaufkleber findet Ihr HIER.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Unser Wunschmotiv:

Wir entschieden uns für das Motiv „Hippster Affe“, da wir den Affen selbst extrem cool fanden. Die verschiedenen kleinen Motive, die man rundherum anordnen kann, finden wir jetzt eher solala… aber der Affe selbst ist einfach echt cool.

StickerKid Türaufkleber (3)Die Türaufkleber werden auf einem großen Folienbogen geliefert. Um sie anbringen zu können, muss die Tür trocken, schmutz- und fettfrei sein. Die Aufkleber halten auf jeder glatten Oberfläche und sogar auf Türen mit minimaler Struktur.

Nachdem man die Tür gereinigt und abgetrocknet hat, kann man beginnen, die Aufkleber anzuordnen. Dazu löst man sie vorsichtig von der Folie und klebt sie an die gewünschte Position.

Beim Ablösen fiel uns jedoch auf, dass gerade an Ecken die Aufkleber nicht richtig ausgestanzt sind, so dass man sie teilweise nicht so einfach lösen und stark an ihnen ziehen muss. Dies birgt natürlich immer die Gefahr, dass die Aufkleber einreißen.

Wenn man sie aber abgelöst hat, lassen sie sich ganz einfach auf der Tür platzieren und aufkleben. Sie kleben sehr stark und lassen sich aber auch wieder einfach lösen, wenn man sie vielleicht doch noch etwas anders positionieren möchte.

Sollte man sie für einen längeren Zeitraum von der Tür entfernen wollen, empfiehlt es sich, sie wieder auf die Originalfolie zu kleben und in dem Umschlag aufzubewahren.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

 

FAZIT StickerKid Türaufkleber:

Wir finden die StickerKid Türaufkleber unglaublich niedlich und wirklich großartig. Mein Bruder und meine Schwägerin sind total begeistert von diesem Geschenk fürs neue Haus.

StickerKid Türaufkleber (5)Die Sticker haben eine exzellente Druckqualität und überzeugen durch viele kleine gestalterische Details. Ferner finden wir es toll, dass sich die Aufkleber nicht nur einmalig verwenden lassen, sondern dass man sie auch abziehen und erneut positionieren kann.

Schade finden wir lediglich, dass die Aufkleber partiell nicht richtig ausgestanzt sind, da man so Gefahr laufen kann, dass sie einreißen.

Dennoch sind die StickerKid Türaufkleber unserer Meinung nach auch ein ganz, ganz wundervolles Geschenk, da sie durch Idee, Design, Qualität und Personalisierung überzeugen können.

Aktuell gewährt Stickerkid unseren Lesern einen exklusiven Rabatt von 10 % auf das gesamte Sortiment.

Dieser Rabatt ist bis zum 22.03.2015 gültig. Dazu einfach den folgenden Rabattcode am Ende des Bestellvorgangs eingeben: myStickerKid0903

Da wir die StickerKid Türaufkleber wirklich toll finden erhalten sie vier von fünf Fellnasen. Es gibt lediglich einen Punktabzug für die Tatsache, dass sie partiell nicht ganz durchgestanzt waren. Daher vier Fellnasen mit Tendenz zur Höchstwertung:

Rate_4 (Mobile)

Das könnte dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. TanjasBunteWelt sagt:

    Hallo Danny,

    cooler Affe 😉 Sticker an der Tür mag ich persönlich nicht so gerne, wenn dann die Wandtattoos!
    LG Tanja

  2. Rita Schultz sagt:

    die Aufkleber oder besser Sticker finde ich sehr schön und habe bei mir in der Wohnung auch schon einige

Hinterlasse uns einen Kommentar!