TeeGschwendner Ice Tea im Test

TeeGschwendner Ice Tea (2)

Vor ein paar Wochen erhielten wir eine Mail mit einem Testaufruf für die acht neuen TeeGschwendner Ice Tea Sorten. Da wir ja bekanntermaßen unheimlich gerne (Eis-) Tee trinken, bewarben wir uns natürlich direkt. Zu unserer Freude wurden wir auch ausgewählt und erhielten vor ein paar Tagen alle acht neuen Geschmacksvarianten vom TeeGschwendner Ice Tea.

Und das Paket kam natürlich genau richtig zu dem jetzt wieder wärmer werdenden Wetter bzw. der beginnenden Hitze :-).

Allgemeine Infos TeeGschwendner Ice Tea:

TeeGschwendner Ice Tea (6)Die neuen TeeGschwendner Ice Tea erhielten eine neue Verpackungsgestaltung im Vergleich zu den alten Eistee-Sorten. Die Eistees sind nun in 0,5 Liter-Tetrapacks abgefüllt, die ein absolut ansprechendes Design haben. Die Grundfarbe des Tetrapacks ist weiß, jeweils ergänzt um eine – zur Geschmacksrichtung passende – Grafik. Ferner sind auch das Eistee Logo immer farblich sowie auch der Schrifttyp passend aufgebracht. Dadurch wirkt die Verpackung ziemlich stylisch und modern, aber durchaus passend zum Thema „Eistee“.

Der 0,5 Liter Tetrapack TeeGechwendner Ice Tea kostet EUR 2,00 und ist im Onlineshop sowie bei den stationären Teefachhändlern erhältlich. Man kann ihn auch online direkt in größeren Mengen kaufen, wodurch der Preis günstiger wird (12 Packs = EUR 20,40 / 48 Packs = EUR 81,60).

Der TeeGschwendner Ice Tea ist aktuell in den folgenden acht Geschmacksrichtungen erhältlich:

  • Ice Tea „Grüntee Mate“
  • Ice Tea „Ingwer-Orange BIO“
  • Ice Tea „Minze BIO“
  • Ice Tea „Grapefruit-Apfel“
  • Ice Tea „Schwarzkirsch BIO“
  • Ice Tea „Waldbeere BIO“
  • Ice Tea „Holunderblüte BIO“
  • Ice Tea „Rooitea Mango-Passionsfrucht“

Weitere Infos zu TeeGeschwendner findet Ihr HIER.

 

Vorstellung der TeeGschwendner Ice Tea Sorten:

TeeGschwendner Ice Tea (13)Ice Tea „Grüntee Mate“:

Der Grüntee Mate hat eine schwach gelbe Farbe, ist sehr intensiv im Geschmack und hat als Basis – wie der Name schon sagt – einen starken Grüntee. Er liefert tatsächlich einen KICK, wenn man sich schlapp fühlt (durch den hohen Koffeinanteil).

Er ist relativ herb und man muss schon Mate-Fan sein, um ihn zu mögen. Unser Fall war er leider nicht so.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

TeeGschwendner Ice Tea (8)Ice Tea „Ingwer-Orange BIO“:

Diese Sorte TeeGschwendner Ice Tea ist intensiv gelb mit einer Tendenz zu orange. Er verströmt ein sehr fruchtiges Aroma (durch den Anteil an echtem Orangensaft).

Durch den Ingwer ist der Eistee noch erfrischender und hat eine leicht schwarfe Geschmacksnote im Abgang. Wir fanden ihn sehr lecker, da er nicht so süß und ein wenig überraschend im Geschmack ist.

Er enthält auch Koffein.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

Ice Tea „Minze BIO“:

TeeGschwendner Ice Tea (4)Dieser Eistee hat eine schwach bräunliche Färbung. Zu unserer Überraschung verströmte er beim Öffnen ein relativ dezentes Minzaroma. Den Grund sahen wir dann in der Zutatenliste. Leider enthielt der Eistee einen starken Grüntee als Basis.

Bei dem Sortennamen „Minze BIO“ gingen wir fälschlicherweise von einem „echten“ / reinen Minz-Tee aus. Krauseminzeextrakt steht in der Zutatenliste leider an letzter Stelle, was sich auch im Geschmack widerspiegelt. Dieser wird nämlich eindeutig vom Grüntee dominiert und nicht von der Minze.

Eine große (geschmackliche) Enttäuschung. Er enthält ebenfalls Koffein,

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

TeeGschwendner Ice Tea (11)Ice Tea „Grapefruit-Apfel“:

Diese Variante enthält echten Grapefruit- und Apfelsaft auf einer Schwarztee-Basis. Der Eistee hat eine leicht bräunliche Färbung und riecht sehr fruchtig.

Und so wie sein Aroma ist, so ist er auch im Geschmack: fruchtig, im ersten Moment leicht säuerlich und im Abgang eine herbe Note. Dieser Eistee ist sehr, sehr erfrischend.

Er enthält ebenfalls Koffein.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

Ice Tea „Schwarzkirsch BIO“:

TeeGschwendner Ice Tea (10)Dieser Eistee enthält echten Sauerkischsaft in Verbindung mit einem starken Früchteteeaufguss.

Er hat eine leicht rötliche Farbe und verströmt ein leckeres und intensives Kirscharoma. Er ist kaum süß und schmeckt – im Gegensatz zu vielen anderen Kirschprodukten – überhaupt nicht künstlich.

Eisgekühlt ist er einfach sehr lecker und erfrischend.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

Ice Tea „Waldbeere BIO“:

TeeGschwendner Ice TeaAuf diesen Eistee mit echten Fruchtsäften (Johannisbeer-, Brombeer- und Himbeersaft) kombiniert mit Früchtetee hatte sich Max ganz besonders gefreut, da er zum einen gerne Johannisbeeren mag und zum anderen, da keine Erdbeeren enthalten waren. Dies ist bei vielen Waldbeeren-Produkten der Fall und Max ist leider hochgradig allergisch auf Erdbeeren.

Doch die Enttäuschung begann bereits beim Öffnen des Tetrapacks. Der Eistee roch unglaublich künstlich, was sich leider im Geschmack fortsetzte. Sehr schade.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

Ice Tea „Holunderblüte BIO“:

TeeGschwendner Ice Tea (5)Diese Geschmacksvariante vom TeeGschwendner Ice Tea ist wiederum eine positive Überraschung. Produkte mit Holunderblüten sind häufig relativ bis sehr süß. Nicht aber so dieser Tee auf Basis eines starken Pflanzenaufgusses.

Er hat sogar ein leicht herbe Note, wodurch er eisgekühlt erfrischender ist als viele andere Getränke mit Holunderblüten. Wenn es ihn jetzt auch noch mit Holunderbeerensaft statt Holunderblüten geben würde, würden wir uns sehr freuen.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

Ice Tea „Rooitea Mango-Passionsfrucht“:

TeeGschwendner Ice Tea (7)Dies ist eine extrem fruchtige, dabei aber erfrischende Geschmacksvariante. Er enthält echten Mango- und Passionsfruchtsaft kombiniert mit einem Rooitea. Er verströmt bereits beim Öffnen ein fruchtiges Aroma.

Auch geschmacklich ist er ein sehr fruchtiges Erlebnis, wobei man Rooitea mögen muss, denn dieser schmeckt eindeutig durch. Dies verleiht dem Eistee aber auch eine leicht herbe Note. Er ist dadurch nicht so süß.

Ferner schmeckt er in keinster Weise künstlich, sondern sehr lecker und erfrischend.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

FAZIT TeeGschwendner Ice Tea:

Das Verpackungsdesign finden wir sehr ansprechend und die Sortenauswahl auch toll. Leider enthalten aber alle TeeGschwendner Ice Tea Sorten – wenn auch natürliche – Aromen. Dies finden wir sehr schade.

Nachtrag:

Auf Grund unseres Blogbeitrages erhielten wir von TeeGschwendner eine ausführliche Mail zum Thema Aromen, die wir Euch nicht vorenthalten möchten:

„Vielen Dank erst einmal für Deinen Test, wir möchten aber gerne noch ein paar Infos zum Einsatz von Aromen geben, denn das hast Du bei uns ja bemängelt.

Grundsätzlich gibt es – wie bei vielem im Leben – immer Vor- und Nachteile von Aromen, ebenso Abstufungen in der Qualität. Grundsätzlich ist immer dann ein Aroma gefragt, wenn es darum geht, einen bestimmten Geschmack in ein Lebensmittel zu bringen, dass es von sich aus nicht hat (z.B. Grüner Tee Orange). Bei klassischem Tee, den man zu Hause aufbrüht, ist es z.B. auch garnicht möglich den Geschmack aus der getrockneten Frucht zu erhalten, also einfach Grüner Tee + Orangenschalen = kein Orangengeschmack. Wer also Grünen Tee mit Orangengeschmack trinken möchte, der kommt an einem Aroma nicht vorbei.

Bei fertigen Getränken sieht es ein bisschen anders aus. Ja, man kann mit Fruchtsäften arbeiten – was wir beim ICE TEA auch tun – allerdings enthalten unsere ICE TEAs die Aromen zur Abrundung des Geschmacks und damit möglichst jede Packung ICE TEA gleich gut schmeckt. Ein Fruchtsaft kann von Ernte zu Ernte immer anders ausfallen. Das kann man z.B. bei Flugtee (also der ersten Ernte des Jahres) gut nachvollziehen, bei einem ICE TEA im TetraPak aber eher weniger.

Was die Qualität angeht, so verwenden wir bei unserem ICE TEA ausschließlich natürliche Aromen. Künstliche Aromen haben wir noch nie im Tee eingesetzt und werden das auch nie tun. Das alte Klischee von „altem Tee mit billigem Aroma“ stimmt so auch nicht, da unsere natürlichen Aromen mit Abstand die teuerste Zutat in jeder Mischung darstellen.

Natürliche Aromen sind nichts Schlechtes, im Gegenteil, sie sind genauso von Flavouristen komponiert, wie wir unsere Teemischungen kreieren oder der Parfümeur den Duft. Aromen stecken in allen Lebensmitteln, Äpfeln, Birnen, Bananen etc. und können aus diesen extrahiert und einem anderen Lebensmittel zugefügt werden.

Wir hoffen ein wenig Licht in die Welt der Aromen gebracht zu haben. Wenn Du noch weitere Fragen hast, wende Dich gerne jederzeit an uns!“

TeeGschwendner Ice Tea (2)Grundsätzlich sind die Eistees in den Tetrapacks sehr praktisch für unterwegs, auch durch den Drehverschluss. So kann man direkt aus dem Tetrapack trinken. Sie sind aber nur dann praktisch, wenn man mit Kühltasche unterwegs ist, um sie weiter kühlen zu können. Nicht gekühlt schmeckten sie uns leider nicht wirklich. Unsere Empfehlung: unbedingt eisgekühlt trinken.

Dadurch fallen sie natürlich schon für die Mitnahme zum Sport oder in die Schule / Uni aus.

Apropos Geschmack: Hier konnten einige Sorten wirklich sehr überzeugen, andere jedoch so gar nicht. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Insgesamt sind die TeeGschwendner Ice Teas jedoch eine hochwertige Alternative zu den handelsüblichen Eistees, die es ja von einer unzähligen Anzahl von Herstellern und den verschiedensten Geschmacksrichtungen gibt.

Insgesamt erhalten die TeeGschwendner Ice Teas von uns drei von fünf Fellnasen:

Rate_3 (Mobile)

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das könnte Dich auch interessieren...

12 Antworten

  1. Hallo, wir haben ihn auch bekommen und ich fand fast alle gut. Tolle Sorten die man nicht im Handel bekommt, zu mindestens hab ich solche noch nicht gesehen bei uns. Aber günstig ist er wirklich nicht, da gebe ich dir Recht. Lg Tina-Maria

    • eicke1978 sagt:

      Hallo Tina-Maria,
      die Sortenauswahl ist wirklich toll, doch auch beim Geschmack waren wir hin und her gerissen. Aber das ist ja einfach Geschmackssache :-).

      Lieben Gruß,
      Danny

  2. Haben den Ice Tea auch gerade hier und mir geht es ähnlich wie Euch.
    Geschmacklich sind viele Tees wirklich in Ordnung aber ich hab mir da einfach was komplett anderes vorgestellt, als ich die Pressemitteilung bekommen habe.
    Ist aus meiner Sicht wieder ein typischer Fall von „Das Spiel mit der Natürlichkeit“ 😉
    Die Werbung vermittelt einfach den Eindruck, dass da nur echter Tee drin ist. Schön mit frischen Blättern und so aber letzten Endes trinkt man einfach nur Grünen/Schwarzen Tee mit Aroma, wenn man es ganz spitz darstellt.
    Find ich ähnlich schade wie ihr, werd aber auch noch berichten 😉

    • eicke1978 sagt:

      Ja, irgendwie hat uns das enttäuscht. Warum lässt man in Tees nicht einfach die Natürlichkeit der Bestandteile (also deren ECHTE Aromen) für sich stehen??? Wird uns bei Tees immer ein Rätsel bleiben :-).

  3. Ich habe diesen ICE TEA auch getestet.
    2,-€ ist ein stolzer Preis, wohl wahr. Ne Palette würde ich mir davon nicht gönnen, doch wenn die Sorte im Geschäft gekühlt im Verkauf steht, werde ich mir den Durstlöscher gerade jetzt an solch heißen Tagen kaufen.
    Es schmeckt wirklich sehr gut.
    Tee selber kochen und kalt stellen? Ich denke nicht das man an diesen Geschmack ran kommen wird. Da harmoniert der Geschmack und die dezente süße so perfekt, vorallem die Fruchtigen aber auch die Kräuter ICE TEAs sind köstlich!

  4. shadownlight sagt:

    für 2 euro… ich weiss nicht… ich koche mir dann selber tee und stelle ihn kalt. aber die verschiedenen geschmacksrichtungen sind schon beeindruckend.
    liebe gruesse!

  5. Wir sind fleißig am testen und verköstigen diese am Wochenende auf einer Gartenfeier. Mal schauen, wir sinda uf jeden Fall gespannt..

  6. Sioux sagt:

    Ooo, die sehen wirklich lecker aus. Ich habe wirklich keine Lust auf die langweiligen Sorten im Supermarkt. Allerdings habe ich leider im Online Shop nicht gefunden, wo die Tees in der Schweiz erhältlich sind. Ich fahre ab und zu nach DE, aber langfristig ist das nichts. Jemand ein Tipp für mich?

    LG Anni

  7. eicke1978 sagt:

    Ihr Lieben,
    hierbei handelt es sich nicht um einen Testaufruf, sondern um den Bericht des Tests, den wir mit den Eistees selbst durchgeführt haben.

    Aktuelle Testaktionen, für die Ihr Euch bewerben könnt, findet Ihr in unserer Übersicht:
    http://produkt-tests.com/produkttester-gesucht/

  8. krams sagt:

    Die würde ich auf einer Grill Party mit Freunden testen

  9. Antje sagt:

    Super Sommergetränk , würde ich gern testen .

  10. Sonja Gerwig sagt:

    na lecker würde ich gerne testen……..gerade im sommer ist das bestimmt der Hit

Hinterlasse uns einen Kommentar!