TRX2 Molekulares Nahrungsergänzungsmittel im Test

TRX2 (4)

Vor einigen Monaten wurden wir gefragt, ob wir Interesse hätten, das TRX2 Molekulare Nahrungsergänzungsmittel zu testen. Es soll beim Haarwachstum helfen und dem Haar deutlich mehr Volumen geben.

Als die Anfrage eintrudelte, waren wir schon äußerst skeptisch. Da ich jedoch bspw. mit einer fortschreitenden Tonsur zu kämpfen habe, dachte ich mir, dass ich es auf jeden Fall einmal ausprobieren sollte.

Für den Test stellte uns der Hersteller eine komplette Drei-Monats-Kur kostenlos zur Verfügung, so dass der Test auch vor ca. drei Monaten startete.

 

Allgemeine Infos TRX2:

Das TRX2 Molekulare Nahrungsergänzungsmittel wird von dem britischen Unternehmen Oxford BioLabs Ltd. hergestellt und weltweit vertrieben. Teilweise wird das Präparat auch direkt in den jeweiligen Ländern hergestellt, in denen es vertreiben wird. So ist das TRX2, das wir in den letzten Monaten testen durften, „Made in Germany“.

TRX2 (2)Das TRX2 versorgt die Haarwurzel mit sogenannten Mikronährstoffen und fördert normales und gesundes Haarwachstum. Es enthält unter anderem Zink, Selen und Biotin, die einen hohen Beitrag zum Erhalt normalen Haars leisten.

TRX2 wurde auf Grund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt. So konnten Wissenschaftler nachweisen, dass bei Menschen mit Haarausfall u.a. der Kaliumtransport durch die Zellmembranen innerhalb der Haarfollikel gestört ist.

Dies führt zu dünnerem und auch ausfallendem Haar.

Genau hier will TRX2 ansetzen und den Kaliumtransport wieder stimulieren. Dazu enthalten die TRX2 Kapseln natürliche Nährstoffe, die bei Menschen mit Haarausfall nicht ausreichend produziert werden.

Besonders gut sind die Gründe für Haarausfall sowie die Wirkung von TRX2 in dem folgenden Video von Oxford BioLabs erklärt, viel besser, als wir es jetzt erklären könnten:

Die sichtbare Wirkung von TRX2 soll sein:

  • Stopp des Haarausfalls
  • Minimierung der sogenannten „Geheimratsecken“
  • stärkeres und volleres Haar

 

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

Weitere Infos zu TRX2 und dessen Wirkung findet Ihr HIER.

 

Anwendung von TRX2:

Eine Flasche des TRX2 enthält 90 Hartkapseln, die einer „Monatsration“ entsprechen. Es wird empfohlen, drei Kapseln am Tag einzunehmen. Dabei ist jedem selbst überlassen, ob man sie über den Tag verteilt zu je einer Mahlzeit oder die Tagesdosis zu einer Mahlzeit zusammen einnimmt.

TRX2 (5)Sie lassen sich eigentlich sehr gut einnehmen, zumindest für jemanden, der kein Problem damit hat, Kapseln zu sich zu nehmen, denn klein sind sie wahrlich nicht, sondern schon in der Größe diverser Medikamente, da man so kennt.

Eine einzelne Flasche mit 90 Kapseln kostet EUR 59,95 zzgl. Versandkosten. Die Drei-Monats-Kur, also drei Flaschen, kostet EUR 164,85 zzgl. Versandkosten.

Zudem hat man auch noch die Möglichkeit, TRX2 über das Vorteilsprogramm zu bestellen. Im Rahmen dieses Vorteilsprogramms erhält man alle 80 Tage automatisch eine 3-Monats-Ration zugeschickt und zahlt dafür dann nur noch EUR 149,95 inkl. Versand.

Das sind natürlich allesamt sehr stolze Preise. Aber wenn das TRX2 hält, was es verspricht, wären wir auf jeden Fall bereit, das Geld zu investieren, wenn dadurch a) der Haarausfall gestoppt und b) das Haar kräftiger werden würde.

Die verschiedenen Preismodelle findet Ihr HIER (inkl. der Möglichkeit, direkt zu bestellen).

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT TRX2:

Wie bereits geschrieben, waren wir bereits vor dem Test sehr skeptisch. Leider wurde unsere Skepsis bestätigt. Ich habe die Drei-Monats-Kur komplett durchgezogen, zumal wir vor Testbeginn vom Hersteller auch den Hinweis erhielten, dass sich sichtbare Ergebnisse höchstwahrscheinlich erst nach drei Monaten herausbilden würden.

TRX2 (3)Also nahm ich brav jeden Tag drei Kapseln ein und habe in den drei Monaten vielleicht an zwei, drei Tagen vergessen, die Kapseln einzunehmen. Dies muss ich ich ehrlichkeitshalber an dieser Stelle erwähnen.

Leider konnte ich auch nach drei Monaten der Einnahme nicht wirklich eine Verbesserung feststellen (daher gibt es auch keine Fotos von meiner Tonsur, da man eh keinen Unterschied sehen kann).

Wenn ich mit meinen Händen durch meine Haare fahre, kann ich auch nicht wirklich fühlen, dass die Haare stärker sind. Ich bilde mir lediglich ein, dass sie minimal an Volumen gewonnen haben (jedoch kaum merkbar).

Was ist sagen kann, ist, dass die Kapseln / die Inhaltsstoffe sehr gut verträglich sind, ich also keinerlei Magenprobleme oder Hautausschlag nach deren Einnahme hatte. Auch die enthaltene Nicotinsäure bereitete mir keine Probleme, die wohl bei empfindlichen Personen zu Hautausschlag führen kann. Ich hatte keinerlei Probleme.

TRX2 (6)Leider muss ich nach dem „Langzeittest“ über den Zeitraum von drei Monaten sagen, dass das TRX2 Molekulare Nahrungsergänzungsmittel keinerlei positive Wirkung auf den Zustand meiner Haare hatte.

Ich verliere beim Haarewaschen, Kämmen und Stylen meiner Haare weiterhin genauso viele Haare, wie vor dem Beginn des Tests.

Das ist wirklich außerordentlich schade, da das TRX2 wirklich sehr vielversprechend wahr und man große Hoffnungen in ein solches Produkt steckt, wenn man von Haarausfall betroffen ist.

Daher können wir dem TRX2 zumindest nach einem Testzeitraum von drei Monaten leider nur eine Fellnase geben. Wir hätten uns gewünscht, dass wir die Höchstwertung hätten geben können:

Rate_1 (Mobile)

 

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Anonymous sagt:

    Leider ist das wie immer alles nur leeres geschwetz… Nette idee

  2. Christine Homm sagt:

    Hallo ihr lieben. .. bin sehr gerne dabei wenn es zum testen ist . Ich leide sehr seid jahren darunter , habe so dünne Haare bekommen und versuche mit allem es aufzubauen. .egal was ich tu verlieren jeden Tag ein Büschel Wahnsinn bin soooooooooo:'( verzweifelt mit meinen 33 jahren …

Hinterlasse uns einen Kommentar!