Überraschungspaket vom spezi-haus vorgestellt

spezi-haus (1)

Wer unserem Blog schon länger folgt, der weiß, dass wir vom spezi-haus und von hallimash als „Gebäck-Tester 2015″ ausgewählt wurden. Das Spezialitäten-Haus – G. Schulteis (kurz spezi-haus) ist ein Confiserie Versand aus Aachen.

Wir wurden zusammen mit weiteren Bloggern für die Vorstellung der Jubiläumstruhe ausgezeichnet und erhalten nun ein Jahr lang Gebäck-/Confiserie-Spezialitäten des Versandhauses. Eine kurze Vorstellung des spezi-hauses findet Ihr auch in der Vorstellung der Osterüberraschung, die wir im Februar erhielten.

Und jetzt durften wir uns über das nächste Überraschungspaket aus Aachen freuen, die natürlich sofort ausgepackt wurde. Denn bei Süßkram können wir Schnubbelnasen uns einfach nicht zurückhalten :-).

 

Inhalt des Überraschungspakets aus dem spezi-haus:

Mandelkuchen „Mandelblüte“:

Den Mandelkuchen „Mandelblüte“ können wir leider im Onlineshop vom spezi-haus gar nicht entdecken. Daher können wir auch keinen Preis für dieses Produkt angeben.

spezi-haus (8)Die Optik mit der Blüte ist auf jeden Fall schon einmal hübsch anzusehen, oder was meint Ihr. Die Fettflecken auf der Folie lassen auf einen sehr saftigen, reichhaltigen Kuchen schließen. Beim Öffnen der Folie strömt einem ein ganz wunderbarer Duft nach Mandeln in die Nase.

Doch bei Anschneiden mussten wir feststellen, dass er total auseinanderbröselt. Geschmacklich ist er schon sehr gut, schmeckt intensiv nach Mandeln, enthält auch gehackte Mandeln und ist weniger süß als erwartet.

Dafür ist er aber verhältnismäßig trocken, also viel trockener, als wir erwartet hatten.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Schokokuchen:

Der Schokokuchen ist in einem netten kleinen gelben Karton verpackt und gehört zur „Sommer-Kuchen-Edition“ des spezi-hauses. Er hat einen Durchmesser von ca. 18cm und ist mit Puderzucker bestäubt. Gefüllt ist der Rührkuchen mit einer Schoko-Creme.

spezi-haus (15)Beim Auspacken konnten wir direkt feststellen, dass er supersoft ist, ebenso beim Anschneiden. Wir dachten eigentlich, dass sich die Schokocreme als Schicht in der Mitte des Kuchens befinden würde. D

em war aber nicht so. Im gesamten Kuchen sind kleine Schoko-Creme-Punkte verteilt.

Dieser Kuchen ist auch genau so soft und saftig, wie die Optik erwarten ließ.

Er ist etwas süßer als der Mandelkuchen und die süßlich-herbe Schokocreme harmoniert perfekt mit dem Rührkuchenteig. Ein wirklich sehr leckerer Kuchen. Er kostet im Onlineshop vom spezi-haus EUR 6,95.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Lebkuchenmischung:

Beim Auspacken des kleinen Kartons im großen Karton dann der freudige „Schock“. Es befanden sich drei Lagen „Lebkuchenmischung“ in dem kleinen Karton. Freudiger Schock deshalb, weil wir a) Lebkuchen-Varianten lieben, b) es für uns persönlich eigentlich noch vieeeeeeeeeel zu früh für Lebkuchen ist. Wir sind immer schon genervt, wenn auf der Sonderfläche in den Supermärkten ab Ende August die ersten Weihnachtssüßwaren feilgeboten werden.

Aber gut, sie wurden uns ja geschenkt und natürlich haben wir genascht, auch wenn es viel zu früh ist. Verschiedene Lebkuchenvarianten aus dem spezi-haus durften wir bereits im letzten Jahr probieren und wir sind ob der Qualität der Produkte total begeistert.

spezi-haus (2)Die Lebkuchen sind allesamt saftig und nicht so trocken und die Printen genau so, wie wir Aachener Printen mögen.

Die Lebkuchenmischung enthielt:

  • Aachener Honigprinten ohne Schokolade
  • Printen überzogen mit Zartbitterschokolade
  • Mandelprinten
  • Spitzkuchen
  • Dominosteine
  • längliche Lebkuchen-Stangen

Wie wir es vom spezi-Haus kennen, sind sie allesamt unglaublich lecker. Nachdem wir jetzt ein wenig genascht hatten, wandern die restlichen Lebkuchen und Printen aber erst einmal in den „Schnubbel-Schrank“. Mal schauen, wie lange wir uns zurückhalten können. Jede Lage enthält im Übrigen 200 g.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT Überraschungspaket aus dem spezi-haus:

spezi-haus (1)Wir fassen uns kurz und knapp: das Überraschungspaket ais dem spezi-haus war wieder einmal toll und wir wurden sehr freudig von Paket und Inhalt überrascht. Denn wir hatten aktuell ehrlich gesagt gar nicht mit einem Paket gerechnet.

Insgesamt hatte das Paket wieder einen tollen Inhalt, auch wenn die Lebkuchen halt für unseren Geschmack ein wenig zu früh dran waren. Lecker sind sie trotzdem.

Wäre der Mandelkuchen etwas saftiger gewesen, hätte dieses Überraschungspakt die Höchstwertung verdient… so gibt es aber sehr gute vier von fünf Fellnasen :-):

Rate_4 (Mobile)

Das könnte Dich auch interessieren...

8 Antworten

  1. irena viehl sagt:

    lecker mniam mniam

  2. Margarete /Otilie Liever sagt:

    Super Lecker ……einfach Genuss pur ..

  3. Nancy Grun sagt:

    Ich konnte nicht widerstehen und musste unbedingt spionieren kommen, was in unserem Paket sein wird. Kommt erst Morgen. Ich hätte alle Sorten noch nicht gekauft, wenn man sie aber quasi vor der Nase hat, kann man einfach nicht widerstehen. lg nancy

  4. marion rößler sagt:

    das sieht ja alles lecjer aus

Hinterlasse uns einen Kommentar!