Wohlfühlbox März 2016 vorgestellt

Wohlfühlbox März 2016 (3)

Heute erhielten wir mit der Wohlfühlbox März 2016 die wohl letzte Ausgabe dieser Überraschungsbox, die für uns einmal die beste Box am Boxenhimmel war. Dass wir sie zukünftig nicht mehr bestellen werden, hängt nmicht mit der Qualität der Box zusammen, sondern vielmehr mit dem neuen Konzept, das dahinter steht.

Die Wohlfühlbox wird es zukünftig nämlich nur noch für Stammkunden geben, die mindestens 200 Prämienpunkte gesammelt haben. Man kann sie also nur noch als Prämie mit Zuzahlung von EUR 5,00 bestellen. Da wir von vergangenen Bestellungen noch 260 Punkte als Guthaben hatten, kamen wir dieses Mal noch einmal in den Genuss der Box.

Die Wohlfühlbox enthält verschiedene Pflege- und Wellnessprodukte sowie partiell auch nicht verschreibungspflichtige Medikamente und/oder Nahrungsergänzungsmittel. Sie wird einmal pro Quartal von der Online-Apotheke medpex zusammengestellt und ist in einer limitierten Auflage ab sofort halt nur noch für Stammkunden erhältlich.

Und nun stellen wir Euch den Inhalt der Wohlfühlbox März 2016 ausführlich vor.

 

Inhalt der Wohlfühlbox März 2016:

Wohlfühlbox März 2016 (4)Sanostol Organic Energie Sticks (Originalgröße):

Die Sticks von Sanostol enthalten eine Kombination aus B-Vitaminen und Mineralstoffen, u.a. Eisen und Magnesium. Diese Wirkstoffkombination soll den Köper bei körperlicher und geistiger Aktivität / Anstrengung unterstützen. Man kann die Sticks direkt ohne Wasser einnehmen. Das Granulat löst sich direkt auf der Zunge auf.

Das Produkt stammt im Übrigen aus dem Hause Dr. Kade.

Preis: EUR 11,99 (20 Sticks)

 

Original IBONS Ingwerdrink (Originalgröße):

Dieser Drink verbindet Zitrone mit der leichten Schärfe des Ingwers und enthält belebendes Coffein. Für uns gehört so etwas nicht in eine Wellness-/Wohlfühlbox.

Preis: EUR 1,49 (250 ml)

 

H&S Vitaltee Detox (Originalgröße):

Wir sind ja keine großen Freunde dieser ganzen Detox-Produkte, aber wenn der Tee schon in der Box ist, probieren wir ihn natürlich auch gerne. Zumal wir gerne Kräutertees trinken. Der Vitaltee enthält 10 Kräuter und Gewürze.

Es gibt ihn noch in den folgenden Sorten:

  • Heißer Sanddorn
  • Heißer Holunder
  • Heiße Zitrone
  • Ingwer

Über letztere Sorte hätten wir uns mehr gefreut :-).

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis: EUR 3,95 (20 Beutel)

 

Wohlfühlbox März 2016 (5)ENSBONA Pferdesalbe (Reisegröße 30 ml):

Von dieser „Wundercreme“ kann man eigentlich nie genug im Haus haben… finden wir zumindest. Sie enthält Kampfer, Rosmarin, Arnika und Rosskastanie.

Preis: EUR 1,29 (30 ml)

 

Sulfoderm S Teint Syndetseife (Originalgröße):

Leider können wir mit Seifenstücken so gar nichts anfangen, da wir ausschließlich verschiedene Flüssigseifen benutzen, wie auch unser gesamtes Umfeld. Wir fragen uns immer wieder, warum ein solches Produkt Bestandteil einer Wellness-/Wohlfühlbox ist.

Die Seife von Sulfoderm wirkt antibakteriell und wird insbesondere zur Reinigung von Körperstellen eingesetzt, die von unreiner Haut betroffen sind.

Preis: EUR 5,39 (100 g)

 

Luvos med Körperlotion (Reisegröße):

Die Luvos med Körperlotion eignet sich ganz besonders nach dem Duschen oder Baden, da die Öl-in-Wasser-Emulsion rückfettend wirkt und so die Haut pflegt und vor dem Austrocknen schützt. Sie stärkt zudem die Hautbarriere, unterstützt die hauteigene Abwehr und verbessert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut.

Daher ist sie ganz besonders gut für trockene und gereizte sowie juckende Haut geeignet.

Preis: EUR 2,99 (30 ml)

 

Wohlfühlbox März 2016 (6)DermaSel Totes Meer Augen-Roll-on (Originalgröße):

Der Roll-on von DermaSel erfrischt die Haut unter den Augen und minimiert Anzeichen von Müdigkeit. Dabei vermindert er die Faltentiefe und unterstützt die Zellregeneration.

Dazu tragen Mineralien aus dem Toten Meer, Grünes Kaffee-Öl und die synthetisch nachempfundene Wirkkomponente eines Schlangenextraks bei.

Preis: EUR 8,49 (15 ml)

 

NUXE Rêve de Miel (Reisegröße):

Das Reisezeit der NUXE Rêve de Miel Produktserie besteht aus einer Hand- und Nagelcreme in Reisegröße (30 ml) sowie einem Lippenpflegestift in Orginalgröße (4 g). Die Creme pflegt trockene und strapazierte Hände. Zudem schützte sie bei regelmäßiger Anwendung vor vorzeitiger Hautalterung und stärkt die Nägel, indem sie gut in den Nagelbettbereich einmassiert wird.

Der Lippenpflegestift versorgt spröde, trockene Lippen mit Feuchtigkeit, repariert und schützt sie.

Preis: EUR 11,69 (70 ml Creme) / EUR 6,79 (4 g Lippenpflegestift)

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

FAZIT Wohlfühlbox März 2016:

Tja, was sollen wir sagen… der Negativtrend der letzten Ausgaben konnte in unseren Augen leider nicht umgekehrt werden. Ihr seid normalerweise viel ausführlichere Vorstellungen gewohnt, doch mehr Produkte können wir Euch leider nicht vorstellen.

Wohlfühlbox März 2016 (2)Die restlichen Produkte sind einmal mehr nur als Proben in der Wohlfühlbox März 2016 enthalten.

Leider setzt sich auch der Trend fort, dass diese Probe im Beileger wie Produkte in Orginalgröße vorgestellt werden. Dies war in der Anfangszeit nicht so.

Das einzige Produkt-Highlight in dieser Box ist für uns der DemaSel Augen-Roll-on, über den sich Dannys Mutter sehr freuen wird.

Alle anderen Produkte finden wir eher solala, so dass wir die Zusammenstellung der aktuellen Ausgabe eher langweilig finden.

Der Gesamtwert der Original- und Reisegrößen beträgt im Übrigen EUR 47,06.

Natürlich ist der Gesamtwert des Inhalts wieder TOP, wenn man sieht, dass wir nur EUR 5,00 und 200 Prämienpunkte für die Wohlfühlbox März 2016 gezahlt haben.Wohlfühlbox März 2016 (1)

Doch darauf kommt es uns nicht an. Diese Box war einmal die „Mutter“ aller Wellness- & Gesundheitsboxen, mit einer ganz hervorragenden Produktauswahl und einem tollen Gespür für Trends & Co. Diesen Nimbus hat sie leider durch die letzten vier Ausgaben eingebüßt. Trotzdem sind wir ein Stück weit traurig, dass dies nun die letzte Ausgabe der medpex Wohlfühlbox war, auch wenn sie nur drei von fünf Fellnasen bekommt:

Rate_3 (Mobile)

Das könnte dich auch interessieren...

16 Antworten

  1. Dani sagt:

    Ich hab noch über 400 Punkte und echt gezögert, dann wurde mir die Entscheidung aber mit der Zeit abgenommen (um 7 Uhr hätte ich noch können, aber um 10 nicht… ich kann nicht mitten in der Arbeitszeit kurz mal was online bestellen.) Hab dann gedacht, ok, Gott will es nicht 😉 – und muss sagen, beste Entscheidung ever (also auch nicht über Freunde bestellen lassen.) Die Box gefällt mir überhaupt nicht und ich habe zuvor wirklich ALLE Boxen bis auf die allererste bestellt und mir gefielen sie super. Nun ja. Vermutlich wird Medpex die Box irgendwann ganz einstellen, es geht ja ein Boxensterben um und auch ich muss sagen, dass dieser Trend für mich langsam gegessen ist, da die meisten Boxen – egal, welche, oder kennt ihr noch eine Box, die sich noch steigert? – abschwächeln. Schade. Auf der anderen Seite: Was soll’s. 😀 Liebe Grüße! (lese euren Blog sehr gerne!)

  2. Tanjas Bunte Welt sagt:

    Schade das sie erstens ein doofes Punktekonzept für die Box eingeführt haben und zweitens überzeugt der Inhalt nicht wirklich. Schade
    Danke trotzdem für die Vorstellung
    Liebe Grüße
    Tanja

  3. Esther Jakob sagt:

    Ich finde 3 von 5 Fellnasen noch sehr großzügig!
    Meine ist eben angekommen undich bin entäuscht, ja richtig schlecht gelaunt nun wegen dem Inhalt. 🙁 Ich hatte mich so sehr auf die Box gefreut, aber das ist richtig grottig

  4. Ich muss euch komplett zustimmen. Die Box ist nicht wirklich toll. Ich hatte sie im letzten Jahr 2x bestellt und da gefiel sie mir eigentlich echt gut. Aber mit den 200 Punkten, die man braucht, ist das ja echt Schwachsinn. So viel Medikamente kann man ja gar nicht bestellen, dass man nach 1/4 Jahr wieder genug Punkte zusammen hat. Dann wird die Box gefühlt ganz schön teuer. Bin gespannt, ob sich das Konzept durchsetzt. Irgendwann gibts bestimmt keinen mehr, der 200 Punkte oder mehr hat…dann bleiben sie auf den Boxen sitzen.

  5. Bloody sagt:

    Hallöchen! 🙂

    Ganz zu Anfang hatte ich mir mal eine Wohlfühlbox bestellt – da gab es definitiv noch schönere Produkte. Diese hier finde ich nicht allzu spannend.

    Da ich auch nicht weiter bei Medpex bestellt habe, habe ich natürlich auch keine Punkte, für die ich mir die Box nun holen könnte, wenn ich es wöllte… das neue Konzept finde ich aber auch insgesamt nicht so gelungen. Schade eigentlich.

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Bloody

  6. Claudia Schulz sagt:

    Bin auch nicht mehr traurig ,dass ich keine 200 Bonuspunkte hatte.

  7. shadownlight sagt:

    hey, ich überlege immer wieder ob ich sie mir kaufe, aber ehrlich gesagt, kann ich mit dem inhalt nicht so viel anfangen. aber trotzdem finde ich sie preislich top!
    ich wünsche dir/ euch ein schönes wochenende!

  8. Probenqueen sagt:

    Danke für die Vorstellung.
    Ich habe die Wohlfühlbox komplett verpaßt und jetzt muß ich nach Eurem Bericht sagen: ist nicht schlimm! Das neue Konzept für die Box finde ich persönlich nicht gelungen.

    Beste Grüße,
    Natascha

Hinterlasse uns einen Kommentar!